created:
Last modified:
Permalink: kreidefossilien.de/1669

Search Results: "gis"

section of the website: ? logically link: ? results per page:

393 Results found for "gis"

Due to the lack of english content the search has been epxanded to the german section.
Tips for Searching:
  1. If no results were found, try to decrease the number of keywords or try to generalize them - instead of "Saxonian" try "Saxony"
61.
Palaeontographica, 1846-1922 (Band 1-64)

...Hermann von Meyer. Verlag von Theodor Fischer, Cassel 1850–1854 Erste Lieferung. September 1850 Beiträge zur geologischen Kenntniss des nordwestlichen Harzgebirges. Friedrich Adolph Roemer 1–67 IA Squaliden-Reste aus dem Posidonomyen-Schiefer...

62.
Petrascheck, 1900. Studien über Faciesbildungen im Gebiete der sächsischen Kreideformation [ebook]

...diese thonigen Zwischenlagerungen sogar „als eine nirgends aussetzende Leitschicht“. Aber schon der Anblick der geologischen Karte lehrt, dass dies nicht ohne Weiteres zulässig ist, da weite Strecken zwischen der Goldenen Höhe und...

 ... und Leipzig 1839 — 42. 2. H. B. Geinitz: Das Elbthalgebirge in Sachsen. Palaeontographica Bd. 20, 1871—75. 3. Die nachstehenden Blätter und zugehörigen Erläuterungen der geologischen Specialkarte des Königreichs Sachsen, bearbeitet unter der Leitung von Hermann Credner: Section Meissen und Freiberg von A. Sauer, Kötzschenbroda von TL Siegert, Tharandt ... 

63.
Prescher, 1954. Sedimentpetrographische Untersuchungen oberturoner Sandsteine im Elbsandsteingebirge

...erster hatF. LAMPRECHT (1928) einige Korngrößenuntersuchungen von Elbsandsteinen vorgenommen, um aus steines morphologische Schlüsse zu ziehen. der Zusammensetzung Durch W. SCHEIDHAUER (1939) wurde an etwa 50 Proben der mittlere...

 ... Korngrößenuntersuchung 28 l, Der mittlere Korndurchmesser a 28 2. Der 34 3. Der Aufbereitungsindex «a Abrollungsgrad evp. 37 4 Wasseraufnahmevermögen W, Porosität € und Permeabilität e) Mineralogische l. Quarz 2. Tone. f) w Fossilien K. Beobachtungen 43 47 47 52 Be und Lebensspuren 56 8) Sediment und Strömung 63 1. Großrippeln und Rippelmarken 2 ... 

64.
Wolf, 1865. Ueber die Gliederung der Kreideformation in Böhmen [ebook]

...denn die Grundliteratur, welche hierbei massgebend war, beruht auf dem Ergebnisse an Beobachtungen, welche die geologische und paläontologische Wissenschaft bis zu Ende der Vierziger-Jahre gewährte. Diese Grundliteratur für Böhmen...

JAHRBUCH DER KAISERLICH- KÖNIGLICHEN GEOLOGISCHEN REICHSANSTALT. XV. BAND. 1865. Mit 2 Tafeln und 1 zinkographirten Karte. WIEN. AUS DER &. K. HOF- UND STAATSDRUCKEREI. BEI WILHELM BRAUMÜLLER, BUCHHÄNDLER DES K. K. HOFES. }JAHRBUCH DER KAISERLICH- KÖNIGLICHEN GEOLOGISCHEN REICHSANSTALT. JAHRGANG N"®. 2. 1865. APRIL. XV. BAND. MAI. JUNI. WIEN. AUS DER ... 

65.
Woldřich, 1918. Die Kreidefauna von Neratovic in Böhmen [ebook]

...rechten Elbeufer von jüngeren Sedimenten der Kreide- und Diluvialformation bedeckt zu sein pflegt. Vgl. Počta’s geologische Karte der weiteren Umgebung von Prag (55 a)². der genannten algonkischen Zone zwischen dem rechten Moldau...

Die Kreidefauna von Neratovic in Bóhmen. Paläontologische Untersuchungen nebst kritischen Bemerkungen zur Stratigraphie der böhmischen Kreideformation '). Von Privatdozent Dr. Josef Woldřich in Prag. Mit 3 Tafeln (Nr. IV (I—VI [IIT]) und 3 Textfiguren. Einleitung. Nördlich von der Eisenbahnbrücke an der Strecke der böhmischen Nordbahn wurde bei Neratovic ... 

66.
Slavík, 1891. Die Schichten des hercynischen Procaen- oder Kreidegebietes [ebook]

...Iserschichten in Böhmen mit ihren Aequivalenten in anderen Kreideprovinzen vergleichen, wollen wir in Kürze ihre palaeontologischen Eigenthümlichkeiten würdigen. Zu diesem Zwecke ist es nothwendig das Verzeichnis der in ihnen gefundenen...

 ... genauere Präcisirung des Alters dilu vialer Ablagerungen im nördlichen Böhmen. J. P e r n e r : Über Radiolarien der böhm. Kreideformation. Den 1. Mai. Dr. A. Hansgirg: Algologische und bakteriologische Mitthei lungen. J. К u s t а : Über erratische Blöcke und Spuren mesozoischer Flora in der böhm. Permformation. Den 29. Mai. Dr. F. M a r e á : Über ... 

67.
Mantell, 1822. The Fossils of the South Downs, or Illustrations of the Geology of Sussex [ebook]

Gideon Mantell, 1822. The Fossils of the South Downs, or Illustrations of the Geology of Sussex: 1-320.

 ... then excited attention, and this con- sideration induced me to select them for the more immediate objects of examination ; since in a district previously unexplored by the geologist. vm PREFACE. there was reason to hope, that some interesting and useful information might be obtained :iow far that expectation has been realized, it is for the reader ... 

68.
Beissel, 1891. Die Foraminiferen der Aachener Kreide

Ignaz Beissel & Eduard Holzapfel, 1891. Die Foraminiferen der Aachener Kreide (Textteil + Atlas). Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge Berlin 3: 1-76; 16 Taf.

Abhandlungen der Königlich Preussischen geologischen Landesanstalt. Neue Folge, Heft 3. |! Die Fflraiiileren der Aachener Kreide, Von Heissel. ilem Tode des Verfussers herausgegeben, uud mit einer Einleitin Heransgegeben Königlich Prenssischen geologischen Landesanstalt. Hier/ !afein. BERLIN . üstion bei der Simon Schropp'sohen Hof - Landkartenbandlung ... 

69.
Fritsch, 1897. Studien im Gebiete der Böhmischen Kreideformation. 6. Die Chlomeker Schichten [ebook]

...Bezeichnung aus dem Grunde, weil auf der Localität Chlomek bei Jungbunzlau zuerst ein zur Beurtheilung des palaeontologischen Charakters hinreichendes Material aufgefunden wurde. Bevor dies geschah, wurden diese Schichten von Prof...

ÖO_N WEITNEY LIBRARY, MUS. COMP, ZOOL. SITWBIEN im Gebiete der BÖHMISCHEN KREIDBFORMATIUN Palaeontologisehe Untersuchungen der einzelnen schichte, Die Chlomeker schichten. VON Prof. Dr. ANT. FRIO. Mit vielen Textfiguren. ARCHIV DER NATURWISSENSCHAFTL. LANDESDURCHFORSCHUNG VON BÖHMEN (Band X. Nro. 4. Geolog. Abtheilung.) PRA & nn Commission.kel ER ... 

70.
Müller, 1888. Beitrag zur Kenntnis der oberen Kreide am nördlichen Harzrande [ebook]

...inzwischen die Arbeiten Roemer“s und Beyrich's erschienen waren, welche auf Grund eingehender geognostischer und palaeontologischer Untersuchungen die Gliederung der subhercynischen Kreide bedeutend gefordert hatten. Die von Beyrich...

Jahrbuch der Königlich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie ZU Berlin f tt r d a s Jahr 1887. Berlin. In CommiHion bei der SIMON ScRROPP'sehen Hof-Landkartenhandlung (J. H. NsvJWUC). 1888. bv 1 n h a I.t. I. Mittheilungen aus der Anstalt. 1. Bericht über die Thätigkeit der Königl. geologischen Landesanstalt im Jahre 1887 2. Arbeitsplan ... 

72.
Geinitz, 1871-1875. Das Elbthalgebirge in Sachsen

Der Druck dieser Blätter hatte kaum begonnen, als Professor von Reuss inmitten einer neuen Arbeit über die Bryozoen des österreichisch-ungarischen Miocäns am 1. November 1873 so heftig erkrankte, dass er die Revision eines grossen...

 ... ELBTHALGEBIRGE 1ll SACHSEN YOU Dr. Hanns Bruno C::X-einitz, Ritter des Königl. Säehs. Verdienstordens und lles Kais. Brasanischen Rosenor{1ens, Director des Königl. :\lineralogischen 1':Iuseum, Prof. an der König polytechnischen Schule in Dresden, Ehrenmitglied des Doctoren-Collegiums der K. K. Universität zu Wien, etc. Zweiter Theil. Der mittlere ... 

73.
Lamprecht, 1928. Schichtenfolge und Oberflächenformen im Winterberggebiete [ebook]

1. Der Gesteinswechsel im Brongniartiquader. Die Stufe des Brongniartiquaders ist uns im Winterberggebiet in etwa 350 m Mächtigkeit erschlossen. Das Leitfossil, der lnoccramus Brongniarti Sow. wäre jetzt richtiger Volviceramus Lamarcki...

 ... Eberhard Rimann. Korreferent: Professor Dr. phil. Kurt Hassert. 1928 Druck von Emil Helle, Bad Liebenwerda.Die vorliegende Arbeit wurde in den Jahren 192b und 1927 im Mineralogisch-geologischen Institut der Technischen Hochschule zu Dresden ausgeführt. Ich erlaube mir, meinem hochverehrten Lehrer, Herrn Prof. Dr. Rimann meinen herzlichen Dank auszusprechen ... 

74.
Reuss, 1845-46. Die Versteinerungen der böhmischen Kreideformation [ebook]

August Emanuel Reuss, 1845-1846. Die Versteinerungen der böhmischen Kreideformation. Mit Abbildungen der neuen oder weniger bekannten Arten. (E. Schweizerbart) Stuttgart. Erste Abtheilung: 1-58. Zweite Abtheilung: 1-148. 51 Tafeln.

 ... BESCHRIEBEN VON DR. AUGUST EMI. REUSS, der k. böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften, des böhmischen Nationalmuseums, der k.k. Gesellschaft der Ärzte zu Wien, der mineralogischen Societät zu Jena, der naturforschenden Gesellschaft zu Halle, des natürwissenschaftlichen Vereins des Harzes und der Gesellschaft für vaterländische Naturkunde in Sachsen ... 

75.
Roemer, 1870. Geologie von Oberschlesien

IV. Kreide-Formation Ablagerungen der Kreideformation sind in dem Kartengebiete in drei verschiedenen Gegenden entwickelt, nämlich einmal in dem die Umgebung von Tetschen, Skotschan, Bielitz, Kenty und Wadowice begreifenden Theile...

 ... eine Fortsetzung der Alpen darstellen, so haben auch diese Kreide-Schichten den für die Kreide-For mation der Alpen und des südlichen Europa in petrographischer und palaeontologischer Beziehung bezeichnenden eigenthümlichen Habitus, der im auffallenden Contraste zu dem gewöhnlichen Verhalten der typischen Kreide-Bildungen im nördlichen Europa steht ... 

Ergebnisseiten: 1 |2 |3 |4 |5|6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |27

Nothing found? Try a search within the literature database.