created:
Last modified:
Permalink: kreidefossilien.de/1669

Search Results: "map"

section of the website: ? logically link: ? results per page:

100 Results found for "map"

Due to the lack of english content the search has been epxanded to the german section.
Tips for Searching:
  1. If no results were found, try to decrease the number of keywords or try to generalize them - instead of "Saxonian" try "Saxony"
61.
Paleontological literature of the Bohemo-Saxonian Cretaceous

The complete bibliography can be exported to the BiBTeX-format here. 1. General/Miscellaneous 2. Palaeozoology 2.1 Micro- & Nannofossils: Foraminifera, Radiolaria, Dinoflagellata... 2.2 Porifera 2.3 Anthozoa (and other Cnidaria) 2...

 ... Sitzungsberichte der Königlich-Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Classe (Carl Gerold's Sohn) Wien 151: 103–114. Krutzsch, W., 1956. Normapolles im sächsischen Turon (Erste Mitteilung) – Jahrbuch des Staatlichen Museums für Mineralogie und Geologie Dresden (Theodor Steinkopff) Dresden 1956 (2): 125–131. Krutzsch ... 

62.
Pietzsch, 1922. Die geologische Literatur über den Freistaat Sachsen aus der Zeit 1870–1920

Vorwort. Als erste Veröffentlichung der im Frühjahr 1872 unter der Leitung von HERMANN CREDNER ins Leben gerufenen Geologischen Landesuntersuchung von Sachsen erschien im Jahre 1874 die von ALFRED JENTZSCH bearbeitete Zusammenstellung...

 ... Nicht-Erze. Kohle (Allgemeine Kohlengeologie). Berlin 1914. Krug, H.: Das Lugau-Ölsnitzer Steinkohlenrevier. Il. Tel: Freib. Jb. 1920. Teil A. S. 3—53 mit 20 Zeichnungen in bes. Mappe. Anhang: Erdbrände. Funcke, H.: Über den Erdbrand von Planitz beiZwickau. Isis Dresden 1882, Sitzber. S. 10 —12. Jacobi: Festschrift zur 100-Jahrfeier der Firma Geitner ... 

63.
Slavík, 1891. Die Schichten des hercynischen Procaen- oder Kreidegebietes [ebook]

[...] Bevor wir nun die Iserschichten in Böhmen mit ihren Aequivalenten in anderen Kreideprovinzen vergleichen, wollen wir in Kürze ihre palaeontologischen Eigenthümlichkeiten würdigen. Zu diesem Zwecke ist es nothwendig das Verzeichnis...

 ... Vejdovsk^: Bemerkungen zu Fol's Mittheilung „ Contribution à l'histoire de la fécondation." Den 26. Juni. Dr. V. Láska: Über die Bahn des Planeten Ludovika 292. A. Mrázek: Über den Hermaphroditismus bei den Copepoden. V. Zahálka. Uiber das Schichtensystem des glaukonitischen Mergels der Gegend von Leitmeritz und Melnik. Den 10. Juli. Dr. J. Palack^ ... 

64.
Počta, 1885.O zkamenělých houbách českého křidového útvaru [ebook]

Filip Počta, 1885d. O zkamenělých houbách českého křidového útvaru [~Die versteinerten Schwämme der böhmischen Kreideformation] Vesmir. Obrázkový časopis pro šíření věd přírodních. Prag. XIV: 67–69, 163–164, 235–237, 271–273.

 ... ve vlákna spletené. : Sem náleží Amphith: (Manon) tenue a miliare Reuss, z nichž první dosti zhusta se vyskytuje v kořycanských vrstvách, hlavně uZbyslaví a Kamajku. StichophymaPom. Podoba vnější jest váloovitá, palicovitá neb i kulovitá. Na ploše vrcholové zříti lze. několik z pravidla vyvýšeným okrajem obroubených „otvorů vodních chodeb, jež skorem ... 

65.
Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft (1849-1962)

Band (Jahr) durch archive.org oder BHL digitalisiert durch Google digitalisiert Register für 1-50 IABHL IAGoogle IAGoogle 1 (1849) IABHL IAGoogle IAGoogle 2 (1850) IABHL IAGoogle IAGoogle 3 (1851) IABHL IAGoogle 4 (1852) IABHL IAGoogle IAGoogle 5 (1853) IABHL IAGoogle IAGoogle 6 (1854) IABHL IAGoogle IAGoogle 7 (1855) IABHL IAGoogle IAGoogle 8 (1856) IABHL 9 (1857) IABHL IAGoogle 10 (1858) IABHL IAGoogle 11 (1859) IABHL IAGoogle IAGoogle 12 (1860) IABHL IAGoogle IAGoogle 13 (1861) IABHL IAGoogle 14 (1862) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 15 (1863) IABHL IAGoogle IAGoogle 16 (1864) IABHL IAGoogle IAGoogle 17 (1865) IABHL IAGoogle 18 (1866) IABHL IAGoogle IAGoogle 19 (1867) IABHL IAGoogle IAGoogle 20 (1868) Register für 11-20 IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 21 (1869 IABHL IAGoogle IAGoogle 22 (1870) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 23 (1871) IABHL IAGoogle IAGoogle 24 (1872) IABHL IAGoogle 25 (1873) IABHL IAGoogle IAGoogle 26 (1874) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 27 (1875) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 28 (1876) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle IAGoogle 29 (1877) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 30 (1878) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 31 (1879) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 32 (1880) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 33 (1881) IABHL IAGoogle IAGoogle 34 (1882) IABHL IAGoogle IAGoogle 35 (1883) IABHL IAGoogle IAGoogle 36 (1884) IABHL IAGoogle IAGoogle 37 (1885) IABHL IAGoogle 38 (1886) IABHL IAGoogle 39 (1887) IABHL IAGoogle IAGoogle 40 (1888) IABHL IAGoogle 41 (1889) IABHL IAGoogle IAGoogle 42 (1890) IABHL IAGoogle 43 (1891) IABHL IAGoogle 44 (1892) IABHL IAGoogle IAGoogle 45 (1893) IABHL 46 (1894) IABHL IAGoogle 47 (1895) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 48 (1896) IABHL IAGoogle IAGoogle 49 (1897) IABHL 50 (1898) Register für 1-50 IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 51 (1899) IABHL 52 (1900) IABHL IAGoogle IAGoogle 53 (1901) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 54 (1902) IABHL IAGoogle 55 (1903) IABHL IAGoogle IAGoogle 56 (1904) IABHL IAGoogle IAGoogle 57 (1905) IABHL IAGoogle 58 (1906) IABHL IAGoogle IAGoogle 59 (1907) IABHL IAGoogle 60 (1908) IABHL IAGoogle IAGoogle 61 (1909) IABHL 62 (1910) IABHL 63 (1911) IABHL 64 (1912) IABHL 65 (1913) IABHL 66 (1914) IABHL 67 (1915) IABHL 68 (1916) IABHL 69 (1917) IABHL 70 (1918) IABHL 71 (1919) IABHL 72 (1920) IABHL 73 (1921) IABHL 74 (1922) IABHL 75 (1923) IAGoogle 76 (1924) IAGoogle 77 (1925) IAGoogle 78 (1926) 79 (1927) 80 (1928) 81 (1929) IAGoogle … 104 (1952) IAGoogle 106 (1954) IAGoogle 114 (1962) IAGoogle weiterführende Links: Auflistung der digitalisierten Bände der ZDGG (unsortiert) im Internet Archive durch die BHL digitalisierte Bände (gute Qualität) Google Books (gute Texterkennung) - mit US-Proxy bis 1908, sonst -140 Jahre)

 ... Gehaltes. P. — 13. 144. — Bestimmung des Kalkgehaltes ohne Wage, P. — 13. 352. — Die geognostischen Verhältnisse des Kreises Salzwedel. P. — 14. 15. — Verbesserungen des Abschlemmapparates zur Bestimmung des procentischen Thon- u. s. w. Gehaltes eines Bodens. P. — 14. 19. — Riesentöpfe. P. — 14. 242. — Die Entstehung eines Wiesenkalklagers bei Neustadt ... 

66.
Fritsch, 1877. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 2. Die Weissenberger und Malnitzer Schichten [ebook]

I. Charakteristik der Schichten. A. Die Weissenberger Schichten. Die Weissenberger Schichten wurden zuerst von Prof. Reuss als Plänersandstein von Hradek und Triblitz besehrieben, und später bezeichnete man sie als Pläner des weissen...

 ... Stellaster Coombii. Amorphosphongia rugosa. Cribrospongia radiata. Foraminiferen. Diesen Mergeln wurde früher ein viel jüngeres Alter zugeschrieben und sie wurden mit denselben Farben mapirt wie die Teplitzer Schichten, wobei das Profil ganz unerklärlich wurde. Erst: seitdem ich an anderen Loksalitäten mich überzeugte, dass Amdrphosp. rugosa und Rhynchonella ... 

67.
Krejčí & Helmacker, 1882. Erläuterungen zur Geologischen Karte des Eisengebirges (Železné Hory) [ebook]

Jan Krejčí & Rudolf Helmacker, 1882. Erläuterungen zur Geologischen Karte des Eisengebirges (Železné Hory) und der angrenzenden Gegenden im östlichen Böhmen. Archiv für die naturwissenschaftliche Landesdurchforschung von Böhmen (Františka Rivnáce) Praha 5 (1): 1–207.

 ... trotzdem die Lagerungsverhältnisse derselben gegen die Schiefer- etage A hier nirgends deutlich aufgeschlossen sind. Unter sehr dislocirten und trotz aufmerksam vorgenommener Mappirung nicht näher deutbaren Verhältnissen, treten quarzige Grauwacken und Grauwacken- conglomerate an der erná Sloukovic und Vlastjov, Skála, N von Hostalovic, dann zwischen ... 

68.
Fritsch, 1893. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 5. Die Priesener Schichten [ebook]

I. Charakteristik und Gliederung der Priesener Schichten. Die Priesener Schichten wurden ursprünglich von Prof. Reuss unter dem Namen Pläner Mergel beschrieben, später auch als Baculitenthone bezeichnet. Ein Theil dessen, was Prof...

 ... Bänke eines weissen krystallinischen Kalkes, der oberflächlich betrachtet ganz einem Urkalk ähnelt und auch so bei den früheren Aufnahmen der ?. k. Geologischen Reichsanstalt mappirt wurde. (Blaue Farbe.) Die verwitterten Oberflächen dieses Kalksteines lassen aber eine Unzahl von Fragmenten, Muscheln und Cidaritenstacheln erkennen und es ist kein ... 

69.
Počta, 1892. Über Bryozoen aus dem Cenoman am Fusse des Gangberges bei Kuttenberg [ebook]

Über Bryozoen aus dem Cenoman am Fusse des Gangberges bei Kuttenberg von Dr. Philipp Počta In den cenomanen Lehmablagerungen. welche den 352 m hohen Gangberg bei Kuttenberg umranden, fand sich eine reiche Bryozoenfauna, deren Beschreibung...

 ... ostatní rulové ostrovy v záplavě hlíny diluviálné podobné usazeniny křídové lemují, a jest záhodno na tyto rulové ostrůvky pozornost: místních sběratelů obrátiti. Vyobr. č. 1. Mapka vrchu kaňkovského u Kutné Hory. 5 Z literatury uvádím jen spisy o zkamenělých mechovkách jednající a vyšlé po základní prací prof. Nováka : Beitráge zur Kenntniss der ... 

70.
Aufschlusssituation: OPAL-Erdgastrasse

...GÜK400 (1:400.000) des sächsischen Landesamts für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), Geodaten © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA, WISE (eea.eu), WINGAS GmbH & Co. KG. 2009. Derzeit (September-November 2009) sind...

71.
Leubnitz: Gamighübel

...© ASTER GDEM is a product of METI & NASA, Imagery GIScience Research Group @ Heidelberg University; OpenStreetMap-Mitwirkende (Lizenz: CC BY-SA 2.0) Durch Steinbruchbetrieb wurden eine Anzahl größerer und kleinerer Höhlungen...

72.
EUGAL: Trassenverlauf in Sachsen

Quelle: Landesdirektion Sachsen  GASCADE Gastransport GmbH Der Verlauf der Vorzugstrasse und deren Varianten konnte bereits in den (nicht mehr verfügbaren) Unterlagen zum Raumordnungsverfahren unter lds.sachsen.de/bekanntmachung...

73.
Petrascheck, 1933. Der böhmische Anteil der Mittelsudeten und sein Vorland [ebook]

Die Kreideformation. Zwei Faziesgebiete, die zweckmäßigerweise getrennt besprochen werden, sind zu unterscheiden: Die Adersbach-Wekelsdorfer Mulde, die sich gegen Süd in das Hochplateau der Heuscheuer fortsetzt und das innerböhmische...

 ... XXXVIII. Rod e K.: Der Lomnitzkamm im Habelschwerdter Gebirge. — N. Jahrb. B., Bd. LVI, 1926. Saxonische Tektonik in Schlesien. — Z. d. D. g. G., 1932, S. 696. 134 — Sandtne r B.: Mapa Zaclersko-Svatonovicko-Zdrarskeho Uhelno Reviru. Prag, „prometheus", 1930. (Die geologische Karte ist eine Kopie der Obersichtskarte von Dathe und Petrascheck.) Schmid ... 

74.
Wagner, 1902. Die mineralogisch-geologische Durchforschung Sachsens in ihrer geschichtlichen Entwickelung

Die Erforschungsgeschichte des heimathlichen Bodens ist so alt wie die Menschheit, die ihn bewohnt. Die ersten neolithischen Jäger, die, den Flussläufen folgend, Einzug in unser Land hielten, waren die ersten Geognosten. Sie durchsuchten...

 ... Zeichnungen von ganzen Berggegenden, die Markscheider-Risse von den Grubengebäuden, soviel man deren bekommen kann, zu sammeln; „anbey aber soll man fleissig seyn, General- und special Mappen über ein Ertzt- Gebürge, zufolge der Geographia subterranea, zu verfertigen". Es braucht nach seiner Meinung kein kostspieliges Werk zu sein, einmal ganz Sachsen ... 

75.
Fritsch, 1869. Paläontologische Untersuchungen der einzelnen Schichten der böhmischen Kreideformation sowie einiger Fundorte in anderen Formationen [ebook]

Vorwort. Gleichzeitig mit den stratigraphischen Arbeiten wurden im Gebiete der böhm. Kreideformation auch paläontologische Detailstudien in den einzelnen Schichtenstufen derselben vorgenommen, welche Aufgabe mir übertragen wurde...

 ... Bänke eines weissen krystallinischen Kalkes, der oberflächlich betrachtet ganz einem Urkalk ähnelt und auch so bei den früheren Aufnahmen der к. k. Geologischen Reichsanstalt mappirt wurde. (Blaue Farbe.) Die verwitterten Oberflächen dieses Kalksteines lassen aber eine Unzahl von Fragmenten, Muscheln und Cidaritenstacheln erkennen und es ist kein ... 

Ergebnisseiten: 1 |2 |3 |4 |5|6 |7

Nothing found? Try a search within the literature database.