last modified:
persistent URL: kreidefossilien.de/1669

Search Results: "recherche"

section of the website: ? logically link: ? results per page:

45 Results found for "recherche"

Due to the lack of english content the search has been epxanded to the german section.
Tips for Searching:
  1. If no results were found, try to decrease the number of keywords or try to generalize them - instead of "Saxonian" try "Saxony"
16.
Fundstellenrecherche mit OpenStreetMap

Die Dokumentation zu Query-to-map findet sich hier: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Query-to-map Strassen die in OSM mit "im Bau" oder "in Planung" gekennzeichnet sind können mithilfe von key=highway&value=construction //im...

17.
Ausblick: Aufschlüsse in der Elbtalkreide 2011

Einige der aufgelisteten Projekte sind nicht als Neubau konzipiert, sondern lediglich als Ausbau bereits vorhandener Verkehrswege geplant. Wobei teilweise noch nicht einmal mit dem Planfeststellungsverfahren begonnen worden ist, der...

18.
Digitale Sammlungen - Nachtrag

...wird möglicherweise der Wunsch erfüllt - oder auch nicht. 3. Die deutsche und tschechische Kreide digital Mit der Recherche für die Rubrik e-book-derWoche bin ich auf einige Kataloge gestoßen, die  naturwiss. Zeitschriften digital...

19.
Eastman, 1894. Beiträge zur Kenntniss der Gattung Oxyrhina [ebook]

Beiträge zur Kenntniss der Gattung Oxyrhina mit besonderer Berücksichtigung von Oxyrhina Mantelli Agassiz von Charles R. Eastman. Hierzu Tafel XVI—XVIII. Historische Einleitung. Die fossilen Haifischzähne des Lamnidae-Typus, welche...

 ... unter dem Titel: De corporibus marinis lapidescentibus quae defossa reperiuntur, 1747, 1757, 1759 mit Columna's „De Glossopetris" als Anhang). 1672. Boccone, Paolo (Sylvius). Recherches et observations naturelles touchant les dents des poissons petriföes u. s. w. (Eine andere Ausgabe 1674 und ins Holländische übertragen, 1744). 1672. Boccone, Paolo ... 

20.
Pocta, 1887. Die Anthozoen der böhmischen Kreideformation [ebook]

Filip Počta, 1887. Die Anthozoen der böhmischen Kreideformation. Abhandlungen der königlichen böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften (königl. böhmische Gesellschaft der Wissenschaften) Praha. Folge 7. Band 2: 1-60.

 ... Kreidemergel von Lemberg. In: Palaeontographica. Bancl III. pag. 119. 23. Reuss A. E. Kurze Übersicht der geognostischen Verhältnisse Böhmens. 1848-57. Milne Edwards &; J. Raime. Recherches sur les Polypiers. 24. 1848. 1. Memoire: Observations sur la structure et le developpement en general. In: An nales des Sciences naturelles. Tome IX. pg. 37-89 ... 

21.
Geinitz, 1871-1875. Das Elbthalgebirge in Sachsen

Der Druck dieser Blätter hatte kaum begonnen, als Professor von Reuss inmitten einer neuen Arbeit über die Bryozoen des österreichisch-ungarischen Miocäns am 1. November 1873 so heftig erkrankte, dass er die Revision eines grossen...

 ... Agassiz, 1843. I. O. Mante Ag. -I. p. 294. II. Taf. 38. Fig. 1-2I. 1822. Squalus Z11gaena Mantell, Geol. of Sussex, p. 227. Tab. 32. fig. 4. 7. 8. 1O. 2G. 28. 1833-43. Agassiz, Recherches snr s poissons fossiles, III., p. 28O. Tab. 33 fig. 1-9. 1839. Oxyrhina -Gein„ Char. I. p. 12. Taf. I. fig. 4. 1841. A. Römer, Norddeutsch. Kreideg., p. 108. 1845 ... 

22.
Leonhard, 1897. Die Fauna der Kreideformation in Oberschlesien [ebook]

Die Anregung zu dieser Studie verdanke ich Herrn Professor Dr. Frech, der mir die Sammlungen des Breslauer Mineralogischen Museum bereitwillig zur Verfügung stellte. Sodann war ich bemüht, durch eigene Aufsammlungen an Ort und Stelle...

 ... flachgewölbte Zähne, welche auf der Innenseite keine oder nur eine undeutliche Streifung zeigen. Selten in Oppeln N. Odontaspis raphiodon Ag. 1843. Lamna raphiodon Agassiz. Recherches sur les poissons foss. III. Taf. 37, Fig. 11—16. 1845. Odontaspis — Reüss. I. p. 7. Taf. 3, Fig. 34—36; Taf. 7, Fig. 15; Taf. 12, Fig. 3. 1850. — — Dixon. Sussex, Taf ... 

23.
Zahálka, 1916. Die Sudetische Kreideformation und ihre Aequivalente [ebook]

Čeněk Zahálka, 1916. Die Sudetische Kreideformation und ihre Aequivalente in den westlichen Ländern Mitteleuropas. Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt (Lechner) Wien 65 (1/2): 1-176.

 ... determination : ces fossiles sont de t r e.s-p e t i te 1) Foraminifery !e8. Cenom" p. 18. I) Memoire, p. 892. 150 Ö. Zahalka. [160]' ta i 11 e, et il faut pour les trouver une recherche attentive dans des aftleurements longuement laves .par les eauxpluviales. Les Ammonites, Gasteropodes,Lamellibranches, y .sont asses . repandus, maia constituent ... 

24.
Voigt, 1983. Zur Biogeographie der europäischen Oberkreide-Bryozoenfauna

Erhard Voigt, 1983. Zur Biogeographie der europäischen Oberkreide-Bryozoenfauna. Zitteliana, Reihe B, Abhandlungen der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie München 10: 317-347.

 ... Contribution ä i'etude du Senonien en Aquitaine septentrionale. Ses Stratotypes: Coniacien, Santonien, Cam-panien. - Comite fran^ais de stratigraphie. Centre National de la Recherche scientifique: 195 S., 44 Fig., Paris. Stefani, de, C. (1913): Fossili della creta superiore raccolti da Mi-chele Sforza in Tripolitania. - Palaeontologica Italica 19 ... 

25.
Schlüter, 1877. Kreide-Bivalven, Zur Gattung Inoceramus [ebook]

„Man darf sich nicht von einzelnen Exemplaren leiten lassen, das gilt für alle, oft verdrückte Inoceramen". von Strombeck, Z. d. d. g. G. 1859, pag. 49. Da der Wunsch, es möchten jene hervorragenden Formen unter den Inoceramen, welche...

 ... Mem. soc. geol. France, 1859, pag, 359. 7 ) Schlüter, Verbreitung der Cephalopoden in der norddeutsch. Kreide, Zeitschr. der deutsch, geolog. Ges. 1876. 8 ) Charles Barrois, Recherches sur le Terrain Cretace superieur de l'Angleterre et de l'Irlande, Lille 1876, pag. 23. — 270 — nung Fr. Schmidt's richtig, dass Inoceramus diversus Stol. als synonym ... 

26.
Licht & Kogan, 2011. Late Cretaceous pycnodont fishes (Actinopterygii, Neopterygii) from Saxony (Eastern Germany)

Zusammenfassung:Kugelzahnfische aus flachmarinen Ablagerungen der Oberkreide Sachsens sind seit über 150 Jahren bekannt. Nach der gültigen Nomenklatur kommen im späten Cenoman Sachsens drei Arten (Anomoeodus angustus, Anomoeodus muensteri...

 ... Denmark was supported by a grant from the European Commission’s (FP 6) Integrated Infrastructure Initiative programme SYNTHESYS (DK-TAF). References AGASSIZ, L. (1833–43): Recherches sur les poissons fossiles, 5 vols. – 1420 pp., with supplements; Neuchâtel et Soleure (Petitpierre). BENGSTON, P. (1988): Open nomenclature. – Palaeontology, 31(1): 223–227 ... 

27.
d'Archiac, 1847. Rapport sur les fossiles du Tourtia [ebook]

Étienne-Jules-Adolphe Archiac, 1847. Rapport sur les fossiles du Tourtia: légués par M. Léveillé à la Société géologique de France. Mémoires de la Société Géologique de France, 2ème série Paris 2 (7): 391-351.

 ... épaisseur, ibid., 3 12. Nous ferons pour cette Térébratule, encore plus petite que la précédente, dont elle est bien distincte, les mêmes réserves relativement à ce que des recherches ultérieures pourront faire connaître, Par sa forme générale et sesdimensions la 1'. parvula rappelle un peu la T. lepida, Gold. d'Arch. et de Vern. (pl. 35, fig. 2 ... 

28.
Petrascheck, 1933. Der böhmische Anteil der Mittelsudeten und sein Vorland [ebook]

Die Kreideformation. Zwei Faziesgebiete, die zweckmäßigerweise getrennt besprochen werden, sind zu unterscheiden: Die Adersbach-Wekelsdorfer Mulde, die sich gegen Süd in das Hochplateau der Heuscheuer fortsetzt und das innerböhmische...

 ... 1911. Heinz R.: Inoceramenprofil d. ob. Kreide Lüneburgs. — Jahrber. nied.sächs. geol. Ver., 1928. Gliederung d. sächs.-schles.-böhm. Kreide. — Daselbst 1932. H y n i e 0.: Recherches dans le Perm au pied sud des Krkonos. — Vestnik geol. Ust., Praha, III, 1927. K a h r s E.: Beitrag zur Kenntnis des Deckgebirges bei Mühlheim a. d. Ruhr. — Ber. d ... 

29.
Scupin, 1913. Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna [ebook]

Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna. Von HANS Scupin, Halle a. S. (Mit Taf. 1—XV und 50 Textfiguren.) Einleitung. Die ersten Notizen über Teile des Löwenberger Kreidegebietes stammen schon aus dem 18. Jahrhundert und finden sich...

 ... 1872. Ammonites Orbignyanus Fritsch u. Schloenh. A. C. H. Cephalop. d. böhm. Kreideform., S. 36 Taf. 10 Fig. 4”5. Taf. 11 Fig. 2. 1893. Placenticeras Fri/schi. Grossouvre, Recherches sur la craie superieure d. 1. France. II. Les Ammonites de la craie superieure. ” Mem. p. servir a l'explic. d. 1. Carte geol. det. d. 1. France I, S. 124 Taf. 5 Fig ... 

30.
Frič & Bayer, 1902. Nové ryby českého útvaru Křidového. I. [ebook]

Antonín Frič & František Bayer, 1902. Nové ryby českého útvaru Křidového. I. [Neue Fische aus der böhmischen Kreideformation]. Palaeontographica Bohemiae VII. Ceská akademie ved a umení. Trída 2: 1-18.

 ... ovšem i celá čeleď Dercetidae náleží nejspíše v bývalou podtřídu ryb ganoidních. Bez lebky arci nelze přesně ') Viz Pictetovu a Humbertovu práci o rybách Libanonu (Nouvelles recherches sur les poissons Foss. etc, 1866). 2 J Chr. Lútken : Ueber die Begrenzung und Eintheilung der Ganoiden (překl. Willemoes Suhmův, Palaeontographica. XXII. Bd. 1876 ... 

Ergebnisseiten: 1 |2|3

Nothing found? Try a search within the literature database.