Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/724

Licht & Kogan, 2011. Late Cretaceous pycnodont fishes (Actinopterygii, Neopterygii) from Saxony (Eastern Germany)

tags: fische, gamighübel, hoher stein, dresden-plauen
Abbildungen von Kugelzahnfischresten in älterer Literatur
Abbildungen von Kugelzahnfischresten in älterer Literatur
Martin Licht & Ilja Kogan, 2011. Late Cretaceous pycnodont fishes (Actinopterygii, Neopterygii) from Saxony (Eastern Germany) Freiberger Forschungshefte (Akademie-Verlag) Freiberg C540: 79-90.

Zusammenfassung:
Kugelzahnfische aus flachmarinen Ablagerungen der Oberkreide Sachsens sind seit über 150 Jahren bekannt. Nach der gültigen Nomenklatur kommen im späten Cenoman Sachsens drei Arten (Anomoeodus angustus, Anomoeodus muensteri und Pycnodus scrobiculatus) vor, im späten Turon lediglich Anomoeodus angustus. Das Vorkommen der Kugelzahnfische hing von den wechselnden klimatischen Bedingungen ab.

Licht & Kogan, 2011

Ansicht & PDF: http://tu-freiberg.academia.edu/IljaKogan/Papers/1480657/

Kommentare (0)






Erlaubte Tags: Kommentar hinzufügen: