Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "bayer"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

105 Ergebnis(se) für "bayer" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
22.
Fritsch, 1901. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 7. Perucer Schichten (Ergänzung) [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Arbeit für das Archiv der'Landesdurchforschung benützen zu dürfen. Bei Durchführung dieser Aufgabe war mir Dr. Edwin Bayer behilflich, dessen neuere Forschungen über die Kreideflora hier eingereiht erscheinen. Mit Rücksicht darauf...

 ... Bewilligung zu erlangen, seine Resultate in eine zusammenfassende Arbeit für das Archiv der Landesdurchforschung benützen zu dürfen. Bei Durchführung dieser Aufgabe war mir Dr. Edwin Bayer behilflich, dessen neuere Forschungen über die Kreideflora hier eingereiht erscheinen. Mit Rücksicht darauf, dass diese Studien auch die Popularisirung der einbeimischen ... 

23.
GeoDresden 2009
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...Deutschland/Stratigraphy of Germany Keynote: Lithostratigraphie und Fazies-Entwicklung der Danubischen Kreide-Gruppe (Bayern, Süd-Deutschland) - Birgit Niebuhr,Thomas Pürner,Markus Wilmsen Stratigraphy of the BohemianCretaceous Basin...

24.
Počta, 1883. Beiträge zur Kenntniss der Spongien der böhmischen Kreideformation. I. Abtheilung: Hexactinellidae [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...EINLEITUNG. Mit der Monographie des H. Prof. K. A. Zittel „Studien über fossile Spongien“ (in den Abhandl. der k. bayer. Akad.) ist eine neue Epoche sowohl in dem System als auch in der Art der Beschreibung der fossilen Spongien eingetreten...

 ... dieser neuen, sich alleiu zu wissenschaftlichen Zwecken eignenden Beschreibungsweise gelegt hat, theilt in derselben alle Schwämme in nachstehende Ordnungen: *) Abband!. der k. bayer. Akad. d. WiBB. II. 01. xm. Bd. I. Abth. 1877. 1. My x 0 s p 0 n g i a e Haeck. Schwämme ohne HOl'llfasern oder kieselige lind kalkige Skeletnadeln (zuweilen mit eingestreuten ... 

25.
Petrascheck, 1900. Studien über Faciesbildungen im Gebiete der sächsischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...dass [...] *) Beiträge zur Kenntniss der Kreide- oder Procaenformation im nordwestlichen Böhmen. Abhandlungen der Bayerischen Akademie, Band X, S. 53. **) Erläuterungen Sect. Kreischa-Hänichen, S. 76. Auszug S. 37

 ... treten soll, vom Diluvium verdeckt oder ohne Aufschlüsse sind, so dass *) Beiträge zur Kenntnis» der Kreide- oder Procaenformation im nordwestlichen Böhmen. Abhandlungen der Bayerischen Akademie, Band X, S. 53. **) Erläuterungen Sect. Kreischa-Häniehen, S. 76.38 man die Thonschichten nicht direct verfolgen kann. Beide, auf der Goldenen Höhe durch ... 

26.
Hettner, 1887. Gebirgsbau und Oberflächengestaltung der sächsischen Schweiz [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...der Kreidezeit, nämlich Neocom und Gault, in Sachsen ebenso wie in  Schlesien, Böhmen und dem ausseralpinen Bayern, überhaupt fehlen, dass Quader und Pläner den Abteilungen des Cenoman, Turon und Senon angehören. Auch im einzelnen...

 ... feststehende Thatsache gelten, dass die beiden unteren Abteilungen der Kreidezeit, nämlich Neocom und Gault, in Sachsen ebenso wie in Schlesien, Böhmen und dem ausseralpinen Bayern, überhaupt fehlen, dass Quader und Pläner den Abteilungen des Cenoman, Turon und Senon angehören. Auch im „einzelnen ist die Gliederung und Parallelisierung der sächsisch-böhmi ... 

28.
Fritsch, 1907. Ueber neue Saurierfunde in der Kreideformation Böhmens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...dislocirt eingebettet war. *) Neue Fische und Reptilien aus der böhm. Kreide von Prof. Dr. Ant. Fritsch und Dr. Fr. Bayer mit 9 Tafeln und vielen Textfiguren. Prag, in Commission bei Fr. Rivnac.

 ... wahrscheinlich einem Individuum ange- -hörten, das hier dislocirt eingebettet war. (*) Neue Fische und Reptilien aus der böhm. Kreidef. von Prof. Dr. Ant. Fritsch und Dr. Fr. Bayer mit 9 Tafeln und vielen Textfiguren.. Prag, in Commission bei Fr. Řivnáč. Stzber. d. kön. böhm. Ges. d. Wiss. II. Classe. 1XXXIII. Ant. Fritsch: Das grósste Stůck hinterliess ... 

29.
Recherchetipps: Volltextsuche in Digitalisaten
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

...sind: Google Books (GB) Hathi Trust Library (Hathi) Internet Archive (IA) Biodiversity Heritage Library (BHL) MDZ/Bayerische Staatsbibliothek (BSB) Suche nach Beiträgen in Zeitschriften und Monographien bei bekanntem Titel/bekanntem...

30.
Slavík, 1891. Die Schichten des hercynischen Procaen- oder Kreidegebietes [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

[...] Bevor wir nun die Iserschichten in Böhmen mit ihren Aequivalenten in anderen Kreideprovinzen vergleichen, wollen wir in Kürze ihre palaeontologischen Eigenthümlichkeiten würdigen. Zu diesem Zwecke ist es nothwendig das Verzeichnis...

 ... benannt hat, umfasst zwei gegenwärtig von einander geschiedene Complexe, von denen der grössere über Böhmen, Sachsen, Mähren und Schlesien sich ausbreitet, der kleinere die mittelbayerische Krei deprovinz in der Umgebung von Regensburg bildet. Dasselbe ist durch manche Eigentümlichkeiten, wie z. B. das Fehlen der beiden untersten Kreidestufen, das ... 

31.
Wegner, 1913. Tertiär und umgelagerte Kreide bei Oppeln (Oberschlesien) [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitung. In der Umgegend von Oppeln in Oberschlesien hat die Forschungsarbeit der Geologen schon sehr frühzeitig eingesetzt. Bereits in der ersten Hälfte des XIX. Jahrhunderts hatten ihr C. v. Oeynhausen 1), Friedrich Adolph Roemer...

 ... aurelianense Cuver (Taf. XIV, 1825 Palaevtherium aurelianense Gu vier, fig. 1331 Fg. 1 und 26, Textlig. 26.) Recherches sur les Ossements fossiles Georgensmünd 1870 „ » 1873 » 3» Bayern, Biedermann, von Elgg, pag. NNI, Geol. Bach, pag. 1908 VII VII. Umgegend von Die Wintertur. Braunkohlen H., Sur Pdnchitherium aurelianense Mempoires de ’Academie Guv ... 

32.
Mařík, 1901. Příspěvek k floře českého cenomanu [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Václav Mařík, 1901. Příspěvek k floře českého cenomanu [Beitrag zur Flora des tschechischen Cenomans]. Rozpravy Ceské Akademie v Praze, Trída II: Matematicko-prírodovedecká (Ceské Akademie) Praha 10 (3): 1-16.

 ... steinerungen der böhm. Kreideformation.) ponékud na slivenecky otisk obr. 6., ale pro nezfetelnosí v detailech tézko se o totoznosti obou druhü rozhodnouti. Téz Gymnogramme bohémica Bayer (Einige п. Pflanzen der perucer Kreideschichten in Böhmen) má analogicky prûbëh nervatury, ale rhombickym tvarem úkrojku, jakoz i zakonàenim listu dosti se od popisované ... 

33.
Schönfeld, 1919. Über einige neue Funde fossiler Hölzer aus der Umgebung Dresdens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

I. Über einige neue Funde fossiler Hölzer aus der Umgebung Dresdens. Von G. Schönfeld, Dresden. Mit 1 Tafel und 6 Abbildungen im Text.   1. Laurinium radiatum sp. nov. Taf. I. Bereits vor einer längeren Reihe von Jahren wurde...

 ... Preuß geol. Landesanstalt, Bd. XXIX, Heft2. S 11 Grand'Eury, C: Flore carbonifere du depart. de Loire etc. Paris 1877. 12 Hahn, F.: Weitere Beobachtungen in der Flyschzone Siidbayerns. Zeitschr. Dei i geol. Ges., Bd. 66. 1914. 13 Holtermann: Der Einflaß des Klimas auf den Bau der Pflanzengewebe. Leipzig I i* Knoblauch: Anatomie des Holzes der Laurineen ... 

34.
Schrammen, 1910. Die Kieselspongien der oberen Kreide von Nordwestdeutschland. I. Teil
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitung. Der große Reichtum an fossilen Kieselspongien, der eine auffallende Eigentümlichkeit der oberen Kreideformation Nordwestdeutschlands und hauptsächlich der preußischen Provinz Hannover bildet, hat schon seit langen Jahren...

 ... Fauna der Lüneburger Kreide. Abliandlungen der königl. preuss. geologischen Landesanstalt. Berlin 1902. Zitt. Coelopt. = Zittel K. A. v. Über Coeloptychium. Abhandl. der k. bayer. Akademie der Wissenschaften. II Cl., XII. Bd. 1876. Stud. I = Zittel K.A.v. Studien über fossile Spongien. Erste Abt.: Hexactinellidae. Abhandl. der k. bayer. Akademie der ... 

35.
Woldřich, 1918. Příspěvek k paleontologii a stratigrafii českého útvaru křídového [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

ROCNÍK XXVI. TRIDA II. CÍSLO 41. Příspěvek k paleontologii a stratigrafii českého útvaru křídového.I. Fauna neratovická. Lamellibranchiata. PodáváDoc. Dr. JOSEF WOLDRICH.Se dvëma tabulkami a 5 obrazy v textu.(Prcdlozeno dne 8. cervna...

 ... Elbtalgebirge in Sachsen. Palaeontographica XX., II. 187223. 17. Goldfuss A. Petrefacta Germaniae. I—III. Důsseldorf. 1827—44. 18. v. Gůmbel C. W. Geognost. Beschreibung d. Königreich Bayern II. Gotha 1868. 19. Holzapfel E. Die Mollusken d. Aachener Kreide. Palaeontographica, Bd. 34, Stuttgart 1887—8, str. 29. 20. Tamtéž, Bd. 35, 1888—9, str. 1. 21 ... 

36.
Petrascheck, 1897. Ueber das Alter des Ueberquaders im sächsischen Elbthalgebirge [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

IV. Ueber das Alter des Ueberquaders im sächsischen Elbthalgebirge. Von Wilhelm Petraczek in Dresden-Plauen. Bei der Aufnahme des Gebietes zwischen Pirna und Wehlen für die geologische Specialkarte des Königreiches Sachsen wurde von...

 ... Technischen Hochschule zu Dresden Belegstücke von diesen Orten, wohl aber solche aus der alten Poste besitzen, so ist eine Verwechslung mit letzterem Orte nicht ausgeschlossen. In Bayern, Westfalen und Frankreich ist Cyprina quadrata ebenfalls aus cenomanen Schichten bekannt geworden. Das von Geinitz**) citirte Vorkommen der Isocardia cretacea in ... 

37.
Zahálka, 1924. Český útvar křídový v saské zátoce [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

1. Úvod. Bylo především i. v Čechách, Sazku, sousedního skou Slezska. křídou. naší snahou sz. Moravě, Křídu Z tohoto prozkoumati stratigrafii české křidy, t. Kladsku a pak rozsířiti výzkum ten i do slezskou celého a českou území dohromady...

 ... 1 a, unmittelbar auf dem Grundgebirge. Gůmbel 1867—8. Následuje v časovém pořadí Giimblova klasifikace ve spisech: 1867. „Kurze Notiz úber die Gliederung der sáchsichen und bayerischen oberen Kreideschichten“ v Neues Jahrb. f Min. Geol. u. Palacontologie 1868. „Beiträge zur Kenntniss der Procán — oder Kreideformation im nordwestlichen Böhmen in Vergl ... 

38.
Scupin, 1913. Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna. Von HANS Scupin, Halle a. S. (Mit Taf. 1—XV und 50 Textfiguren.) Einleitung. Die ersten Notizen über Teile des Löwenberger Kreidegebietes stammen schon aus dem 18. Jahrhundert und finden sich...

 ... Braunschweig, S. 55, Taf. 7, Fig. 10”12. * Königslutter, S. 58. ” 179 ” Grenze von Dresden und Strehlen beobachtet,1 in Böhmen in den Teplitzer und Priesener Schichten, sowie in Bayern nach Gümbel in dem Mergel des Marterberges bei Passau. Letzterem Vorkommen entspricht das in der Löwenberger Kreide, wo sich die Art in den Mergeln von Gr.-Rackwitz ... 

39.
Tuppy, 1912. Die als cenoman beschriebenen Kreidesedimente von Budigsdorf und Umgebung [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Johann Tuppy, 1912. Die als cenoman beschriebenen Kreidesedimente von Budigsdorf und Umgebung. Zeitschrift des mährischen Landesmuseums (Mährische Museumsgesellschaft) Brunn 12 (1): 12–32.

 ... sich in der Sammlung des Herrn Konservators A. Czerny in Mähr. Trübau, die übrigen besitzt das mährische Landesmuseum in Brunn. Bezüglich Ccr. echinatns vergleiche man: Dr. Ed. Bayer in Vstník kral. eské spolenosti nauk. Tída math.-pír., 1898, S. 18 und 89. Osmeroideí Lewesiensis Ag. (Schuppen). Aspidolep'is Steinlai Oein. (Schuppen). 30] Berijx ornatns ... 

40.
Zahálka, 1925. Bavorská a česká křída [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Le Crétacé de Baviere commence dans les Alpes de Baviere entre le lac de Constance et Salzbourg, oů il repose sur le Jurassique. Dans cette région le Crétacé ne forme à la surface terrestre qu'une bande étroite comprenant tous les...

 ... Sénonienu VII, VIII, IX. Krejčí v Čechách měl za Cenomanien pásma I, II, za Turonien pásma III až X, za Senonien slinitojilovitou facii pásma IX a pískovcovou facii pásma X. Mittelbayern Bôhmen a | Grossbergsandstein | Schneebergschichten Eels 3 VII Königsteinschichten VIII Oberquadersandstein IX bcd E98 |28| Marterbergmergel 8% | | bei VII | Priesenerschichten ... 

Ergebnisseiten: 1 |2|3 |4 |5 |6

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen