Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "bayer"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

84 Ergebnis(se) für "bayer" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
31.
Bayer, 1897. Ein neuer Fund des Sauriers Polyptchodon Owen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

František Bayer, 1897. Nový nález ještěra Polyptchodon Owen (Ein neuer Fund des Sauriers Polyptchodon Owen). Sitzungsberichte der königlich-böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften in Prag (mathematisch-naturwissenschaftliche Classe) (königl. böhmische Gesellschaft der Wissenschaften) Praha 1897 (1): 1-12.

 ... auch oie im böhm. Texte unter 7) citirten . Abhandlungen v.on Dr. J. Scbaffer, wo auch ältere diesen Gegenstand berührende Ar beiten ~ng efübrt sind. '. ... . XXVIJI. Frant~ : Bayer ; Jester Polyptychodon 0",. 12 älteren Fragmente aus dem Wehlowitzer Pläner findet man schon, sehr wenige Spuren der ursprünglichen Knochensubstanz. Die Ha.; vers'schen ... 

32.
Bayer, 1920. Phytopalaeontologische Beiträge zur Kenntnis der Perucer Kreideschichten in Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Edwin Bayer, 1920. Phytopalaeontologische Beiträge zur Kenntnis der Perucer Kreideschichten in Böhmen. Archiv für die naturwissenschaftliche Landesdurchforschung von Böhmen (Commissions-Verlag Fr. Rivnac) Praha 15 (5): 1-78.

 ... NATURWISSENSCHAFTLICHEN LANDESDURCHFORSCHUNG VON BÖHMEN. (Band XV. No. 5.) PHYTOPALAEONTOLOGISCHE BEITRÄGE ZUR KENNTNIS DER PERUCER KREIDESCHICHTEN IN BÖHMEN. VON , Dr. EDWIN BAYER, DIRECTOR DER BOTANISCHEN ABTEILUNG AM MUSEUM DES KÖNIGREICHES BÖHMEN. MIT 33 ABBILDUNGEN. PRAG 1920. KOMMISIONSVERLAG VON FR. RIVNÄC. — BUCHDRUCKEREI DR. ED GREGR A SYN ... 

33.
Palaeontographica, 1846-1922 (Band 1-64)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...aus dem Fischschiefer von Glarus. Hermann von Meyer 84–95 IA Helochelys Danubina, aus dem Grünsande von Kelheim in Bayern. Hermann von Meyer 96–105 IA Trachytheuthis ensiformis aus dem lithographischen Schiefer in Bayern. Hermann...

34.
Liste einiger WMS-Dienste mit geologischen Daten
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

...phtml?SERVICE_NAME=lgrb_geotope&REQUEST=GetCapabilities&VERSION=1.1.1&SERVICE=WMS weitere WMS-Dienste des LGRB www.lgrb.uni-freiburg.de Bayern (GDI-BY)/LFU GK25 (Raster) http://www.bis.bayern.de/wms/lfu/gk25_wms? GK100...

35.
Klinger & Wiedmann, 1983. Palaeobiogeographic affinities of Upper Cretaceous ammonites of Northern Germany
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Herbert Christian Klinger & Jost Wiedmann, 1983. Palaeobiogeographic affinities of Upper Cretaceous ammonites of Northern Germany. Zitteliana, Reihe B, Abhandlungen der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie München 10: 413-425.

Palaeoblogeographic affinities of Upper Cretaceous ammonites of Northern Germany By HERBERT CHRISTIAN KLINGER & JOST WIEDMANN'') With 16 text figures KURZFASSUNG Am verbliebenen Material von C. Schlüter's Monogra- phien „Beiträge zur Kenntnis der jüngsten Ammoneen Norddeutschlands" (1867) und „Cephalopoden der oberen deutschen Kreide" (1871-76) werden ... 

36.
Geowissenschaftliche Zeitschriften
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...HathiTrust 1885-1891 – BHL 1885-1908 – HathiTrust Abhandlungen der mathematisch-pyhsikalische Classe der königlich bayerischen Akademie der Wissenschaften(1829-1922) 1829-1922 – HathiTrust: 1, 2 1832-1916 – BHL Abhandlungen der Naturforschenden...

37.
Voigt, 1983. Zur Biogeographie der europäischen Oberkreide-Bryozoenfauna
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Erhard Voigt, 1983. Zur Biogeographie der europäischen Oberkreide-Bryozoenfauna. Zitteliana, Reihe B, Abhandlungen der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie München 10: 317-347.

 ... Kössen vor (Voigt 1928). Weiteres Gosaumaterial wurde von uns kürzlich bei Kössen und im Edelbachgraben b. Gosau und von H. Hagn (München) an anderen Fundstellen auf benachbartem bayerischen Gebiet bei Oberaudorf gesammelt und uns dankenswenerweise überlassen. Aus Jugoslawien, Albanien, Griechenland und der Türkei sind m. W. bisher keine Bryozoen ... 

38.
Fritsch, 1901. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 7. Perucer Schichten (Ergänzung) [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Arbeit für das Archiv der'Landesdurchforschung benützen zu dürfen. Bei Durchführung dieser Aufgabe war mir Dr. Edwin Bayer behilflich, dessen neuere Forschungen über die Kreideflora hier eingereiht erscheinen. Mit Rücksicht darauf...

 ... Bewilligung zu erlangen, seine Resultate in eine zusammenfassende Arbeit für das Archiv der Landesdurchforschung benützen zu dürfen. Bei Durchführung dieser Aufgabe war mir Dr. Edwin Bayer behilflich, dessen neuere Forschungen über die Kreideflora hier eingereiht erscheinen. Mit Rücksicht darauf, dass diese Studien auch die Popularisirung der einbeimischen ... 

39.
Friedrich Adolph Roemer (1809 - 1869)
kreidefossilien.de » Kreidehistorie » Kreidehistorie

...„Roemer, Friedrich Adolf“ in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 29: 120–122. Roemer: Friedrich Adolph R., Vorstand der Bergschule in...

41.
Fritsch, 1907. Ueber neue Saurierfunde in der Kreideformation Böhmens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...dislocirt eingebettet war. *) Neue Fische und Reptilien aus der böhm. Kreide von Prof. Dr. Ant. Fritsch und Dr. Fr. Bayer mit 9 Tafeln und vielen Textfiguren. Prag, in Commission bei Fr. Rivnac. Quelle: google.com/books?id=w0_yAAAAMAAJ

 ... und mit Schellaklösung getränkt werden, um nicht zu zerfallen. *) Keptilia of the cretaceous Formation. Palaeontogralica Suppl. IV. 1864, p. 7. PI. V. Fig. 4, 7. **) Dr. Fr. Bayer Sitznngsber. d. k. b. Gess. 1897. Die Reste rühren von einem etwa 2 m langen Plesiosauriden her. Der best erhaltene Knochen ist das Schulterblatt (Scapula) (Fig. II. 1 ... 

42.
Geinitz, 1871-1875. Das Elbthalgebirge in Sachsen
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Der Druck dieser Blätter hatte kaum begonnen, als Professor von Reuss inmitten einer neuen Arbeit über die Bryozoen des österreichisch-ungarischen Miocäns am 1. November 1873 so heftig erkrankte, dass er die Revision eines grossen...

 ... Cotteau, Pa franç. terr. cret. VII. p. 609. PI. 1147. fig. 10-14. PI. 1148. 1868. Desgl. Gü m b e 1, Beitr. z. Kenntn. d. Procän-oder Kreidef. im nordwestl. Böhmen. (Abh. d. k. bayer. Akad. d. Wissensch. X. II. p. 55. Man hat die im Plänerkalke von Strehlen und Weinböhla häufig vorkommende Art seither zu Cidarites granulosus Goldf., Petr. Germ. I ... 

43.
Pocta, 1887. Die Anthozoen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Filip Počta, 1887. Die Anthozoen der böhmischen Kreideformation. Abhandlungen der königlichen böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften (königl. böhmische Gesellschaft der Wissenschaften) Praha. Folge 7. Band 2: 1-60.

 ... Stockholm Akad. Öfversigt. Band XXII. pag. 271. 41. Gilmbel. Beiträge zur Kenntnis der Procaen oder Kreideformation im nordwestlichen Böhmen etc. In: Abhandlungen, der köngl. bayer. Akademie der Wissenschaften. Band IX. 42. 1868. Reuss A. E. Palaeontologische Studien über die älteren Tertiärschichten der Alpen. 1. Die fossilen Anthozoen der Schichten ... 

44.
Eastman, 1894. Beiträge zur Kenntniss der Gattung Oxyrhina [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Beiträge zur Kenntniss der Gattung Oxyrhina mit besonderer Berücksichtigung von Oxyrhina Mantelli Agassiz von Charles R. Eastman. Hierzu Tafel XVI—XVIII. Historische Einleitung. Die fossilen Haifischzähne des Lamnidae-Typus, welche...

 ... table] Ausser den zu diesem Fossil gehörenden Wirbel befinden sich im hiesigen Museum mehrere einzelne Wirbelkörper aus dem Grünsand (Cenoman) von Kapfeiberg bei Kelheim in Bayern, und ein sehr schöner Rumpfwirbel aus dem Senon von Orville, Departement du Pas de Calais in Frankreich, welche auch zu Oxyrhina Mantelli gehören. Die Zugehörigkeit isolirter ... 

45.
Zahálka, 1887. Ueber zwei Spongien aus der Kreideformation von Raudnitz a.d. Elbe (Böhmen) [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Cenek Zahálka, 1887. Ueber zwei Spongien aus der Kreideformation von Raudnitz a.d. Elbe (Böhmen). Beiträge zur Paläontologie und Geologie Österreich-Ungarns und des Orients (Wilhelm Braumüller) Wien 5 (2): 15-25.

 ... Jerea ternata, Pomel, Palaeontologie, S. 161. 1877. Siphonia ternata, Sollas, On the Structure, S. 798. 1880. Jerea ternata, Zittel, Studien, II. A.bh. d. m.-ph. Cl. d. k. bayer. Ak. d. W., S. 145. 1884. „ „ Poöta, Beiträge, II, S. 36. 1885. „ erecta, Pouta, Vesmir, S. 73. In der Kreideformation der Rohatetzer Anhöhe bei Raudnitz findet man viele ... 

46.
Slavik, 1893. Die Kreide-Formation in Böhmen und den benachbarten Ländern [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Kreide-Formation in Böhmen und den benachbarten Ländern. Eine Erwiederung des Artikels „Uiber die in den nordböhmischen Pyropensanden vorkommenden Versteinerungen der Teplitzer und Priesener Schichten", von Dr. Jar. Jahn Von Dr...

 ... denselben Ilol'izont einnehmen, wie die ganze Priesener Stufe hn nordwestlichen Böhmen, über den Teplitzer Schichten. Charakteristisch bleibt aber imme1 der Umstancl, dass in Bayern über den echten Teplitzer 'kalkigen Schichten die Trigoniascllichten iuit denselben Versteinerungen, wie in Böhmen lagern und von P1iesener Mergeln bedeckt werden, welche ... 

47.
Počta, 1885. Beiträge zur Kenntniss der Spongien der böhmischen Kreideformation. III Abtheilung [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

EINLEITUNG. Mit dieser dritten Abtheilung meiner „Beitrage zur Kenntniss der Spongien“ gelangt die Beschreibung der böhm. Kreidespongien zu ihrem Ende. Auch bei den in dieser Abtheilung enthaltenen Ordnungen: Tetractinelliden, Monactinelliden...

 ... Steinmann G. Pharetronen Studien. In „Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie etc." 1882. Band II . . Zittel Coel. :__ Z i t t e 1 K. Über Coelo.ptychium. In Abhandl. der königl. bayer. Akad. der Wissensch. II. Cl. XII. Bd. III. Abth. 6 Erklärungen zur Tafel I. Fig. 1. ? Ophiraphitides anastomans Hinde. Von Reneov, 60m. vergr. „ 2-13. Geodia gigas ... 

48.
Jahn, 1905. Einige neue Fossilienfundorte in der ostböhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einige neue Fossilienfundorte in der ostböhmischen Kreideformation. Von Jaroslav J. Jahn. Während meiner Aufnahmsarbeiten im Gebiete der ostböhmischen Kreideformation habe ich zahlreiche neue Fossilienfundorte entdeckt, von denen...

 ... Polyptycliodon. - Fragment einer Mamlibula (25 cm lang, 10 cm breit.) und vier andere näher nicht bestimmbare Knochenbruchstücke (nach gefälliger Bestimmung des Herrn Prof. Dr. Fr. Bayer). Lima simpler cl'Orb. - 1 Exemplar. " carin11ta. - 1 Exemplar. „ aspera Oein. - 1 Exemplar. " sp. - Mehrere nicht näher bestimmbare Steinkerne. Peden undulatus /\'il::s ... 

49.
Geinitz, 1873. Über Inoceramen der Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Unsere Arbeiten über das Elbthalgebirge in Sachsen haben vor Kurzem zu neuen Untersuchungen der Inoceramen geführt, über die wir schon 1844, S. 148 in diesem Jahrbuche berichtet hatten. Seit dieser Zeit ist das damals zur Verfügung...

 ... p. 727 (excl. Inoceramus propin- quus). 1865—68. ?Inoceramus propinquus v. Eichwald, Leth. Rossica II, p. 487. PInoceramus 21, f. 5. 1868. Gümbel, Geogn. Beschr. d. Königr. Bayern, II, p. 700 u. 756. Die Schale ¡st oval-dreiseitig, hoch gewölbt und mit einem massig grossen, gegen die Axe fast rechtwinkeligen hinteren Flügel versehen. Die linke Schale ... 

50.
Novák, 1887. Studien an Echinodermen der Böhmischen Kreideformation. I. [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

 Einleitende Bemerkungen. Vor etwa sieben Jahren übernahm ich als Assistent am Prager Landesmuseum die Aufgabe, die Echinodermen der böhmischen Kreideformation zu bestimmen und in die bereits bestehende Sammlung der Kreidefossilien...

 ... Seht wol übereinstimmende Exemplare aus den Priesener Schichten von Priesen "Beiträge zur Kenntniss d. Procän oder Kreide-Formation im nordwestlichen Böhmen (Abhandl. d. k. bayer. Akad. der W. H. Cl. X. Bd. II. Abth. pag. 553 B e m e r k u n g. Von den 5 citirten Echiniden sind nur für Oyphosoma radiatum und Cidaris subvesiculosa die Bestimmungen ... 

Ergebnisseiten: 1 |2 |3 |4 |5

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen