Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "cirripedia"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

11 Ergebnis(se) für "cirripedia" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
1.
Die paläontologische Literatur (Kreide) über Sachsen & Böhmen
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

...178-179. e-book Kočí, T. & Veselská, M. 2013c. The first recorded occurrence of Smilium? parvulum Withers, 1914 (Cirripedia, Thoracica) from the Bohemian Cretaceous Basin (the Czech Republic) - Sborník Národního muzea v Praze...

2.
Paleontological literature of the Bohemo-Saxonian Cretaceous
kreidefossilien.de » Literature » Literature

...178-179. e-book Kočí, T. & Veselská, M. 2013c. The first recorded occurrence of Smilium? parvulum Withers, 1914 (Cirripedia, Thoracica) from the Bohemian Cretaceous Basin (the Czech Republic) - Sborník Národního muzea v Praze...

3.
Palaeontographica, 1846-1922 (Band 1-64)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Schnecken. 239 4. Cephalopoda. Kopffüsser. 277 V. Vermes. Würmer. (Annulata). 282 VI. Crustacea. Krebse. 288 1. Cirripedia. Rankenfüsser. 288 2. Aspidostraca, Entomostraca, Schildkrebse, Ostracoda Muschelkrebse. 289 3. Thoracostraca...

4.
vollständige Bibliographie (ab 1749)
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

Zusammenstellung von Literaturnachweisen, die im Kontext zur (sächsisch-böhmischen) Kreide stehen. Die Liste wird regelmäßig erweitert. Die Daten wurden aus der Sammlungsverwaltungs-Software PalCol/PaleoTax exportiert. Einige (gemeinfreie) Werke sind unter der Rubrik: E-BOOK DER WOCHE als Download verfügbar, die sonst nur über einen US-Proxy zugänglich sind (siehe Hinweise zur Google Buchsuche, HathiDownloadHelper und Nutzung von US-Proxies).

 ... Influences 0 Geolines (Academy of Sciences) Praha 1 S. 14 101 0 1 1 0 1 http://geolines.gli.cas.cz/index.php?id=volume14 Kocová Veselská, Martina 2010 a Crustacean (Decapoda, Cirripedia) from the Bohemian Cretaceous Basin [unpublished PHD thesis] 0 (Charles University, PrF, Inst. for Geol. & Paleon.) Prague 0 0 0 0 0 Kvacek, Jirí 2010 c Friis, Else ... 

5.
Fritsch und Kafka, 1887. Die Crustaceen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Seit einer langen Reihe von Jahren bereitete ich nach und nach das Material zu dieser Arbeit vor und fand nur mit Mühe die zur Veröffentlichung nöthige Zeit. Die Arbeiten der Landesdurchforschung brachten in mehr als zwanzig...

 ... einer Subvention, wodurch ein Theil der Kosten für die Herstellung der Tafeln gedeckt wurde. PRAG, im Mai 1887. Dr. Ant. Fritsch. Classe Crnstacea. Entomostraca. Ordnimg Cirripedia;) Unter -Ordnung: Thoracica, Darwin. Familie Lepadidae. Gattung Loricula, Sowerby. Der Mantel mit der einen Seite fast seiner ganzen Fläche nach angewachsen, die andere ... 

7.
Geinitz, 1871-1875. Das Elbthalgebirge in Sachsen
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Der Druck dieser Blätter hatte kaum begonnen, als Professor von Reuss inmitten einer neuen Arbeit über die Bryozoen des österreichisch-ungarischen Miocäns am 1. November 1873 so heftig erkrankte, dass er die Revision eines grossen...

 ... Bivalven . 29 3. Gasteropoda, Bauchfüsser, Schnecken 161 4. Cevhalopocla, Kopffüsser . 180 V. Classe. Vermes, Würmer. (Annulata) 199 VI. Classe. Crustacea, Krebse 202 I. Cirripedia, Rankenfüsser 202 2. Ostracoda, Muskelkrebse 138. 204 3. Decapoda, Zehnfüsser . 205 VII. Classe. Pisces, Fische 206 I. Placoiden, Körnschupper, Knorpelfische . 206 2. Ganoiden ... 

8.
Wanderer, 1909. Tierversteinerungen aus der Kreide Sachsens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort. Die landschaftlich so reizvollen und Wirtschaftlich so wichtigen Absätze der Meere, welche zu Ende des Mittelalters der Erde, in der Periode der „Oberen Kreide“, einen beträchtlichen Teil unseres Vaterlandes überfluteten...

 ... Weinböhla, Strehlen; Ob. Tiiron Zatzschke. Crustacea, Krebstiere. Aus der Klasse der Krebstiere kennen wir in der sächsischen Kreide Vertreter dreier verschiedener Ordnungen: I. Cirripedia , Rankenfüßler , kleine festgewachsene Meereskrebse, deren Körper meist von zahlreichen verschieden gestalteten Kalkplättchen schützend umkleidet wird. Hierher ... 

9.
CGS: Geoscience Research Reports Jahrgang 2012
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

Auswahl einiger Beiträge zur Kreide aus dem Bericht für 2011: J. Valečka & P. Zelenka. Křídové sedimenty na území Přírodního parku Džbán – některé zajímavé fenomény • Cretaceous sediments on the territory of the Džbán Nature Park...

10.
Fraas, 1910. Der Petrefaktensammler [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Eberhard Fraas, 1910. Der Petrefaktensammler: ein Leitfaden zum Sammeln und Bestimmen der Versteinerungen Deutschlands (K. G. Lutz) Stuttgart: 1-249.

 ... des mittleren Keupers dicht unter dem Semionotensandstein. b) Entenmuscheln, Lepadiden. Eigenartige, auf Stielen aufsitzende Krebstiere aus der Ordnung der Rankenfüssler (Cirripedia), welche von einer aus zahlreichen Stücken bestehenden Schale umschlossen sind, aus der die rankenartigen Kiemen hervorragen. Am bekanntesten ist die rezente Entenmuschel ... 

11.
Niebuhr & Wilmsen, 2014. Kreide-Fossilien in Sachsen, Teil 1
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Paläogeographie,Ablagerungsbedingungen und integrierte Stratigraphie der sächsischen Kreide (Elbtal-Gruppe, Cenomanium bis  Coniacium) werden anhand der aktuellen Lithostratigraphie formationsweise beschrieben und in einen...

 ... Regis Danie Cubiculariorum Princeps, Ordinis Dannebrogici in Prima Classe & Ordinis Caroli Tertii Eques. Ludovici Kleini, Hafniae (Copenhagen). Parte 2, Acephala, Annulata Cirripedia, Echinodermata, I – IV + 1 – 74. Moore, R.C. (1952): Systematic part. – In. Moore, R.C.; Lalicker, C.G.; Fischer, A.G. (Eds.): Invertebrate Fossils. I – XIII + 1 – 766 ... 

Ergebnisseiten: 1

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen