Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "echinodermata"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

32 Ergebnis(se) für "echinodermata" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
21.
Geinitz, 1871-1875. Das Elbthalgebirge in Sachsen
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Der Druck dieser Blätter hatte kaum begonnen, als Professor von Reuss inmitten einer neuen Arbeit über die Bryozoen des österreichisch-ungarischen Miocäns am 1. November 1873 so heftig erkrankte, dass er die Revision eines grossen...

 ... 25O. PI. 4I. fig. 1-9. 1862-1867. Desgl. Cotteau in Pa franç. terr. cret. T. VII. p. 257. PI. 1059, 1060, 106I. 1864. Cid. vesiculosa Wright, A Mon. of the British Fossil Echinodermata. I. p. 4I. PI. 2. fig. 5. PI. 3. fig. I. Cid. subvesiculosci Wright, ib. p. 57. PI. 8. fig. 4, 5, 6. Eine grosse Art, welche der Cicl. vesiculosct des unteren Pläners ... 

22.
Novák, 1887. Studien an Echinodermen der Böhmischen Kreideformation. I. [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitende Bemerkungen. Vor etwa sieben Jahren übernahm ich als Assistent am Prager Landesmuseum die Aufgabe, die Echinodermen der böhmischen Kreideformation zu bestimmen und in die bereits bestehende Sammlung der Kreidefossilien...

 ... Landesdurchfol'schung von Böhmen. 1. Band II. Section pag. 203 et sqq. 1871-75. PY1'ina des Moulinsi Geinitz Elbthalgebirge I. p. 79. Taf. 19. Fig. 1. 1875 "Wright Cretaceous Echinodermata p. 236. PI. 54. Fig. 2. 1882 Novdk. Sitzungs berichte k. böhm. Gesell. d. Wiss. (Weitere Literatur siehe in Cotteau Echinides du Departement de la Sarthe 1869 p ... 

23.
Jahn, 1895. Einige Beiträge zur Kenntniss der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einige Beiträge zur Kenntniss der böhmischen Kreideformation Von Jaroslav J. Jahn. Mit einer lithographirten Tafel (Nr. VIII) und vier Zinkotypien im Text. Das Comité für die naturwissenschaftliche Landesdurchforschung von Böhmen...

 ... Terebratulina striatula Mant. — eis., selten. Terebratulina chrysalis Schloth. — k., eis., selten. Terebratula semiglobosa Sou: — к., eis., mehrere sehr gut erhaltene Exemplare. Echinodermata, 49. Mieraster sp. ind. — k., eis., häufig (ein grosses Fragment des Gehäuses, viele Ambulacralplatten). 50. Micraster sp. — ein grosses , ganzes Gehäuse, in ... 

24.
Jahn, 1891. Ueber die in den nordböhmischen Pyropensanden vorkommenden Versteinerungen der Teplitzer und Priesener Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die nordböhmischen Pyropensande 2) waren wiederholt Gegenstand Wissenschaftlicher Untersuchungen. F. A. Reuss, 3) A. v. Humboldt, 4) L. v. Buch,5) Caspar Graf Sternberg,6) A. E. Reuss,7) H. B. Geinitz,8) F. v. Hochstetter,9) J. Krejci,10...

 ... Ganzen heute bekannt: 3 9 13 9 12 50 6I 15 27 43 7 II I3 IO IO Rcuss: Pisces . . . Cephalopoda Gasteropoda. Pelecypoda Brachiopoda B~yozoa . . . Reuss: Crustacea . . . Vermes Echinodermata . Coelenterata. . . F oraminif era Zusammen Mihi: Im Ganzen heute bekannt: 2 3 7 12 17 IO 29 38 37 3.8 564) 209 255 1} Die Zahl der Formen wäre heutzutage eine ... 

25.
Fritsch, 1897. Studien im Gebiete der Böhmischen Kreideformation. 6. Die Chlomeker Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Mit der vorliegenden Abhandlung über die jüngsten Schichten unserer Kreideformation beschliesse ich die Reihe der Studiert, die ich im Jahre 1864 angefangen und im Jahre 1869 zu veröffentlichen begonnen habe. Es sind dies...

 ... Odocrates Dulmensis Beks. . oploparia 9... 2 2 2 2a allianassa antiqua Otto. . .. . . +l+1 Ihl Ill Vermes, Serpula gordialis @oldf.. . . . . . Serpula soeialis Gläf. 2.2... Echinodermata. Cidaris subvesiculosa D’Orb. . . . emiaster regulusanus D’Orb. eMiaster sublacunosus Gein. . . . ardiaster Ootteanus Otto... . . I+ I+ I-+ I+ I+ ++ I I+ Ida Il I ... 

26.
Schulze, 1760. Betrachtung der versteinerten Seesterne und ihrer Theile [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einige der abbgebildeten Stücke stammen aus der sächsischen Kreide. Vom "Petrefactenberg" von Krebs (Dohna) & Pirna-Zehista stammen die vermeintlichen "Korallengewächse" (entnommen aus Henkel, 1731); der Abdruck eines Seesternes...

–Betrachtung versteinerten der ihrer - Thele. Abgefaßt - - Christian Friedrich Schulzen, riebst einigen ZKupferblättern, Warschau und Dresden, - - - bey Michael Gröll. I 76 o. „FDem Hochedelgebohrten, Hochachtbaren und Hochge lahrten Herrn, - „ H E R WR Fohann Saniel Titi Us, der Mathematik öffentlichen Lehrer auf der Universität zu Witten berg, der ... 

27.
Fritsch, 1877. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 2. Die Weissenberger und Malnitzer Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

I. Charakteristik der Schichten. A. Die Weissenberger Schichten. Die Weissenberger Schichten wurden zuerst von Prof. Reuss als Plänersandstein von Hradek und Triblitz besehrieben, und später bezeichnete man sie als Pläner des weissen...

 ... hir Orustacea. ve. Enoploclythia Leachi Mant. Hoc Araclythis nephröpica Mr, Ardia subdeltoidea ‚rdia arquata var. faba . pairdia modesta Reuss . . ionleipes glaber Röm. . Echinodermata. Cidarig Reussü Gein. | 6/Phosoma radiatum Sorig. 28sidulus Japis cancri? alopygus carinat us Goldf.? Hemiaster sp. sg emiaster sp ... elaster Coombi Fo rd, Porifera ... 

28.
Schlüter, 1883. Die Regulären Echiniden der norddeutschen Kreide [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Clemens Schlüter, 1883. Die Regulären Echiniden der norddeutschen Kreide - I. Glyphostoma (Latistellata). - Abhandlungen zur geologischen Specialkarte von Preussen und den Thüringischen Staaten Berlin 4 (1): 1-72.

 ... creta.cos de la provinoo du Hainaut. Societe de Frane'l. extraordinaire a Mons, (Belgique) et a Avesnes (Nord) 1874, pag, 110-132, tab. 19 u. 20. 4) WRIGBT, A of the British Echinodermata frOlll the Cretaooous Formations. Palaeol. I, pag. 128-144. 5) Paleonto!ogie fran~. terr. crct. tome vn, pag, 567 -698. 32 I. Diadematidae. Aus 4, Pkymo8oma Perroni ... 

29.
O`Connell, 1919. The Schrammen Collection of Cretaceous Silicispongiae in the American Museum of Natural History [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Bohemia In 1840 August Emanuel von Reuss began his elaborate work which appeared under the title of 'Geognostische Skizzen aus Böhmen' (1840-1844), on the stratigraphy of the Bohemian Mittlegebirge in the neighborhood of Teplitz and...

 ... Cenomanian sandstone; no overlying beds are shown. Roemer has listed the following flora and fauna from this horizon (1870, pp. 299 et seq.). Plantte: Porifera: Ccelenterata: Echinodermata: Molluscoidea: Pelecypoda: Gastropoda: Rhizodendron oppeliense Goppert, Protopteris sternbergii Corda, Geinitzia cretacea Endlicher, Pinites species, Dicotyledonous ... 

30.
Schlüter, 1892. Die Regulären Echiniden der norddeutschen Kreide [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Clemens Schlüter, 1892. Die Regulären Echiniden der norddeutschen Kreide - II. Cidaridae. Salenidae. - Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge Berlin 5 : 73-315.

 ... auseinander treten, so dass Miliärgranulen sich reichlich zwischenschieben könnten. 1) FORBES in DIXON, Geology of Sussex, pag. 338, tab. 25, fig. 32, 33. 2) WmGHT, British fossil Echinodermata from the Cretac. format. pag. 64, tab. IX u. X 3) Welche anscheinend nicht alle zu der Art gehören. !) FORBES in MOltRls Catalog. of Brit. Foss. 2. eJit ... 

31.
Fritsch, 1911. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. Ergänzung zu Band I [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Nach dem ursprünglich entworfenen Plane habe ich alle Schichten unserer Kreideformation bearbeitet und nach kurzer Schilderung der stratigraphischen Verhältnisse immer ein illustriertes Verzeichniss der in den einzelnen Schichten...

 ... Kojetic, Öaslau, Tfebenic, Kamajk, Premyslaii. Fig. 304. Serpula $;ordialis Kamajk. Fig. 305. Serpula ampulacea, Sow. Fig. 306. Serpula n. sp. Skuč. Serpula sp. Fig. 306. Echinodermata. Cidaris vesiciilosa, Goldf. Fig. 307. Kamajk, Zbislav, Velim, Holubic, Radovesnic, Krakovan, Ronov, Schillingen, "Hradek, Korycan, Cicovic, Kojetic, Skuč. Cidaris ... 

32.
Zahálka, 1925. Bavorská a česká křída [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Le Crétacé de Baviere commence dans les Alpes de Baviere entre le lac de Constance et Salzbourg, oů il repose sur le Jurassique. Dans cette région le Crétacé ne forme à la surface terrestre qu'une bande étroite comprenant tous les...

 ... Rhynchomella plicatilis Sow. Rhynchonella allata Brongn. À. Crustacea. Callianassa antigua Otto. (Děčínský Sněžník). Vermes. Serpula socialis Goldf. filiformis Sow. u Gümbla. Echinodermata. Catopygus carinatus Ag. Porifera. Jehlice spongii Spongites ve velkém množství. Plantae. Saxonicus Gein. Cylindrites spongioides Gópp. u Gůmbla. Fucoides. Pecten ... 

Ergebnisseiten: 1 |2

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen