Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "holz"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

160 Ergebnis(se) für "holz" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
21.
Beck, 1914. Geologischer Führer durch das Dresdner Elbtalgebiet zwischen Meißen und Tetschen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Wir verlassen nun die Kalkbrüche und gehen in der alten Richtung auf Weinböhla weiter. Wir folgen erst noch der Spitzgrundstraße, gehen sodann ein Stück auf der Moritzburger Straße, am Oberen Gasthof vorbei und biegen in die Nizzastraße...

 ... mächtige Bank. Diese ist im liegenden Teile hart, kalkig, dicht, dunkel schokoladefarben oder auch dunkelgrau p„ - , I _ .LC 22 1. Exkurston und enthält viel Glaukonit, auch viel Holzkohlestückchen. Die oberen Teile sind grau, teilweise graulichgelb, werden etwas tonig, führen Glimmer und Glaukonit. Hierin findet man besonders verschiedene Arten von ... 

22.
Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft (1849-1962)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Band (Jahr) durch archive.org oder BHL digitalisiert durch Google digitalisiert Register für 1-50 IABHL IAGoogle IAGoogle 1 (1849) IABHL IAGoogle IAGoogle 2 (1850) IABHL IAGoogle IAGoogle 3 (1851) IABHL IAGoogle 4 (1852) IABHL IAGoogle IAGoogle 5 (1853) IABHL IAGoogle IAGoogle 6 (1854) IABHL IAGoogle IAGoogle 7 (1855) IABHL IAGoogle IAGoogle 8 (1856) IABHL 9 (1857) IABHL IAGoogle 10 (1858) IABHL IAGoogle 11 (1859) IABHL IAGoogle IAGoogle 12 (1860) IABHL IAGoogle IAGoogle 13 (1861) IABHL IAGoogle 14 (1862) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 15 (1863) IABHL IAGoogle IAGoogle 16 (1864) IABHL IAGoogle IAGoogle 17 (1865) IABHL IAGoogle 18 (1866) IABHL IAGoogle IAGoogle 19 (1867) IABHL IAGoogle IAGoogle 20 (1868) Register für 11-20 IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 21 (1869 IABHL IAGoogle IAGoogle 22 (1870) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 23 (1871) IABHL IAGoogle IAGoogle 24 (1872) IABHL IAGoogle 25 (1873) IABHL IAGoogle IAGoogle 26 (1874) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 27 (1875) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 28 (1876) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle IAGoogle 29 (1877) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 30 (1878) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 31 (1879) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 32 (1880) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 33 (1881) IABHL IAGoogle IAGoogle 34 (1882) IABHL IAGoogle IAGoogle 35 (1883) IABHL IAGoogle IAGoogle 36 (1884) IABHL IAGoogle IAGoogle 37 (1885) IABHL IAGoogle 38 (1886) IABHL IAGoogle 39 (1887) IABHL IAGoogle IAGoogle 40 (1888) IABHL IAGoogle 41 (1889) IABHL IAGoogle IAGoogle 42 (1890) IABHL IAGoogle 43 (1891) IABHL IAGoogle 44 (1892) IABHL IAGoogle IAGoogle 45 (1893) IABHL 46 (1894) IABHL IAGoogle 47 (1895) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 48 (1896) IABHL IAGoogle IAGoogle 49 (1897) IABHL 50 (1898) Register für 1-50 IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 51 (1899) IABHL 52 (1900) IABHL IAGoogle IAGoogle 53 (1901) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 54 (1902) IABHL IAGoogle 55 (1903) IABHL IAGoogle IAGoogle 56 (1904) IABHL IAGoogle IAGoogle 57 (1905) IABHL IAGoogle 58 (1906) IABHL IAGoogle IAGoogle 59 (1907) IABHL IAGoogle 60 (1908) IABHL IAGoogle IAGoogle 61 (1909) IABHL 62 (1910) IABHL 63 (1911) IABHL 64 (1912) IABHL 65 (1913) IABHL 66 (1914) IABHL 67 (1915) IABHL 68 (1916) IABHL 69 (1917) IABHL 70 (1918) IABHL 71 (1919) IABHL 72 (1920) IABHL 73 (1921) IABHL 74 (1922) IABHL 75 (1923) IAGoogle 76 (1924) IAGoogle 77 (1925) IAGoogle 78 (1926) 79 (1927) 80 (1928) 81 (1929) IAGoogle … 104 (1952) IAGoogle 106 (1954) IAGoogle 114 (1962) IAGoogle weiterführende Links: Auflistung der digitalisierten Bände der ZDGG (unsortiert) im Internet Archive durch die BHL digitalisierte Bände (gute Qualität) Google Books (gute Texterkennung) - mit US-Proxy bis 1908, sonst -140 Jahre)

 ... BRÜCKE. Brookit und Anatas im Granit des Riesengebirges. P. — 1. 81. — Pseudomorphose von gediegen Kupfer nach Aragonit. P. — 10. 98. BRUHNS, Ueber Kreide im Hobbersdorfer Holze. A. — 1. 111. — W.. Der Porphyritzug von Wilsdruff-Potschappel. A. — 38. 736. Brunner, Hebungsverhältnisse der Schweizer Alpen. B. — 3. 554. 15 Brusixa. S., Ueber die Gruppe ... 

23.
Scupin, 1910. Über sudetische, prätertiäre junge Krustenbewegungen und die Verteilung von Wasser und Land zur Kreidezeit in der Umgebung der Sudeten und des Erzgebirges [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Über sudetische, prätertiäre junge Krustenbewegungen und die Verteilung von Wasser und Land zur Kreidezeit in der Umgebung der Sudeten und des Erzgebirges. Eine Studie zur Geschichte der Kreidetransgression von Prof. Dr. Hans Scupin...

 ... zur Microlepidopteren-Fauna von Halle a. S 2ü5 Haupt, H., Verzeichnis der bis j etzt in Thüringen beobachteten Homopteren 446 Hoffmann, Dr. Karl, Wachstumsverhältnisse einiger holz- zerstörenden Pilze. Mit 0 Figuren im Text 35 Kanngießer, Friedrich, Dr. med. et phil., Die Etymologie der Pteridophytennomenklatur. Eine Erklärung der wissen- schaftlichen ... 

24.
Petrascheck, 1897. Ueber das Alter des Ueberquaders im sächsischen Elbthalgebirge [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

IV. Ueber das Alter des Ueberquaders im sächsischen Elbthalgebirge. Von Wilhelm Petraczek in Dresden-Plauen. Bei der Aufnahme des Gebietes zwischen Pirna und Wehlen für die geologische Specialkarte des Königreiches Sachsen wurde von...

 ... Goldf. Brauns, Salzbergmergel. Zeitschr. lur d. gesammte Naturwissensch., p. 360. 1887. nodulifera. Müller in Jahrb. d. preuss. geol. Landes anstalt, p. 433. 1887. nodulifera Holzapfel, Palaeontographica, Bd. 35, p. 135. Taf. 15, Fig. 1. 1887. Fritsch, Iserschichten. Archiv für d. natur- wissensch. Landesdurchforschung v. Böhmen, Bd. 5, p. 108. Quer ... 

25.
Otto, 1854. Additamente zur Flora des Quadergebirges in Sachsen. Heft II [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Ernst von Otto, 1854. Additamente zur Flora des Quadergebirges in Sachsen - II. Heft, Enthaltend meist noch nicht oder wenig bekannte fossile Pflanzen. (Verlag von G. Mayer) Leipzig: 1-53.

 ... stammen. PAULSDO;RFER SCHICHTENFOLGE. .. 1. Stückiger, brßckliger, braunschwarzer und schwal'zgrauer Schiefcrthon. 2. Bräunlicher, glimmerreicher Sandstein mit unzähligen fossilen HolzTesten sehr verschiedener Form. 3. u. 4. Verschiedener Sandstein, mitunter mit groben, ' abgerundeten und eckigen Quarzstücken, fast brecciemlrtig. 5. u. 6. Glimmerreichel ... 

26.
Tuppy, 1912. Die als cenoman beschriebenen Kreidesedimente von Budigsdorf und Umgebung [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Johann Tuppy, 1912. Die als cenoman beschriebenen Kreidesedimente von Budigsdorf und Umgebung. Zeitschrift des mährischen Landesmuseums (Mährische Museumsgesellschaft) Brunn 12 (1): 12–32.

 ... eh-'!' I'riihC'1' \)('sl'hrichencll H,climente I his 5 mit denen ;11l8 der ~ühe de .. Bollberge:-, i~t nii mlich so frappant. lbß es ganz eigentümlich anlllutet. hier (beim Holzberge) (·in G('~teill nlo; ., Pliinel''i:lndstein-' angesprochen zu sehen, das weiter abw:irts unteL' den gtU16 gleichen Vel'hiiltnilisen konstant lllit dcltl der KOl'ytzallf'r ... 

27.
Perner, 1897. Foraminifery vrstev Bělohorských [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Über die Foraminiferen der Weissenberger Schichten. Von DR. JAR. PERNER, Assistenten an der palaeontologischen Abtheilung des königl. böhm. Museums in Prag. (Resumé des böhmischen Textes.) Vorrede. Die vorliegende Arbeit bildet die...

 ... jednak nemožností tenkráte ziskati silu, která b) měla trpělivost' po nutném dlouhém přípravném studium drahocenný materiál ten úplně vyuiitkovati Dílo Beisselovo bylo vydáno Holzaptelem. neukončené v rukopisu!;. Ja Perner: Koraininifery vrstev bělohorských. (, 42 obruby. Pokraj skořápky opatřen jest mělkými lemovanými záhyby komůrek. Přes komůrky ... 

28.
Kořistka, 1902. Antonín Frič: vzpomínky k sedmdesátým narozeninám [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Karl Kořistka, 1902. Antonín Frič: vzpomínky k sedmdesátým narozeninám [Antonín Frič: Erinnerungen zum 70. Geburtstag]: 1–79. + Publikationsverzeichnis: 1–6.

 ... Schichten. Archiv Barrandei in der Gaskohle des Rakonitur Beckens. f. d. Landesdurchforschung von Bohmen. Bd. IV. Sitzungsb. d. gel. Ges. J. Wiss. 6. Novemb. 1874. 1878. 155 Holzschnitte, 154 Seiten Text. 1875. Oher die Fauna der Gaskohle .des Pilsner und O kulOvání drobnohled,1. Vesmír roč. VII. str. 123, Rakonuzer Bechens. Sitzungsb. d. konigl ... 

29.
Schönfeld, 1926. Bemerkenswerte Rippeln im Turon von Pirna [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Bemerkenswerte Rippeln Im Turon von Pirna.Von G. Schönfeld in DresdenMit Tafel 6.G. SCHÖNFELD Ganz unerwartet ist dieser vorzügliche Beobachter mitten aus einem Leben gerissen worden, das ganz seiner Lehrertätigkeit und derForschung...

 ... Groß-Cotta bei Pirna. -Zeitschr. deutsch. geol. Ges., 77 ,,1926", Mon.-Ber. S. 187 Abt. 1, Berlin, Okt. 1925. -312 Der Hohlraum, erwägt SCHREITER, sei vielleicht durch ein Stück Treibholz entstanden und die Konkretionen als Bohrlochausfüllungen in diesem Holz. Dem entspreche aber nicht die unter sich (und der Peripherie?) parallele Lage der Linsen ... 

30.
Bayer, 1920. Phytopalaeontologische Beiträge zur Kenntnis der Perucer Kreideschichten in Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Perucer Sandsteíne in der Umgebung von „Bad Bělohrad". Im Jahre 1903 hat Herr Prof . Dr. Anton Fric bei B a d Bělohrad am Bache in der Schlucht bei B r t e v sehr interessante Perucer Kreidesandsteinschichten mit äusserst reichlichen...

 ... feste Verbindung einging; die rundliche kleine Hohle ferner, die beide Samen rings umgibt und oft noch von Spuren Kohle ausgefíillt erscheint, ist offenbar durch Verkohlung der holzigen Substanz der Steinkerne, also der harten zweiten (inneren) Schichte entstanden, so da$s die Scheinkerne, die man in der Hohle sieht, nicht die eigentlichen Steinkerne ... 

31.
Lehmann, 1749. Sammlung einiger mineralischer Merckwürdigkeiten des Plauischen Grundes bey Dresden [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Herrn D. Joh. Gottlob LehmannsSammlung einiger MineralischerMerckwürdigkeiten des PlauischenGrundes bey Dreßden. Felices coloni, si sua bona sciant.§. 1. Plauische Grund ist nebst dem darzugehörigen Gebürgen eine gewisse Gegend, welche...

 ... wenn ich nicht selbst die dasigen Steinkohlen Gruben befahren hätte, und die Lage derer Koh- len gesehen, so würde es mir beyder blossen Be- trachtung ihres Gewebes, mehr ein Holz zu seyn scheinen, welches mit einem Bergharz durchzogen, und zwischen seinen Jahrwüchsen hier und dar mit Vitriol-Kieß durchwittert wä- re. Dahero denn auch von diesem Vitriol ... 

32.
Zahálka, 1887. Beitrag zur Kenntniss der Phymatellen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Phymatella intumescens, Röm. sp. aus den Scaphiten-Schichten der Rohatetzer Anhöhe bei Raudnitz a.E. (Fig. 1-8). Eine Phymatella intumescens mit erhaltener Struktur der Oberfläche und Skelet wurde bisher in der böhmischen Kreideformation...

 ... angeführten Fundortes auffand, ersichtlich ist. Römer führt diese Artin der Cuvieri-Kreide am Windmühlenberge bei Salzgitter, bei Dörnten und in der Quadraten-Kreide im Köhlerholze bei Iisenburg an. Quenstedt’s Scyphia intumescens*) stimmt auch mit unseren Arten überein. Eine ähnliche Anordnung der runden Knoten und des Stieles wie an dem Exemplare ... 

33.
Klinger & Wiedmann, 1983. Palaeobiogeographic affinities of Upper Cretaceous ammonites of Northern Germany
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Herbert Christian Klinger & Jost Wiedmann, 1983. Palaeobiogeographic affinities of Upper Cretaceous ammonites of Northern Germany. Zitteliana, Reihe B, Abhandlungen der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie München 10: 413–425.

 ... Maestrichtien) au Japon et ä Madagascar. - In: Matsumoto, T., (Ed.) Mid-Cretaceous Events, Hokkaido Symposium 1976. - Palaeont. Soc. Japan, Spec. Pap., 21: 213-222. Förster, R. & Scholz, G., (1979): Salaziceras mgenanum n. sp. from south-east Nigeria: Faunal evidence for an open seaway between the northern and southern Atlantic in Late Albian times ... 

34.
Zahálka, 1916. Die Sudetische Kreideformation und ihre Aequivalente [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Čeněk Zahálka, 1916. Die Sudetische Kreideformation und ihre Aequivalente in den westlichen Ländern Mitteleuropas. Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt (Lechner) Wien 65 (1/2): 1-176.

 ... Ostrea semiplana Sow. I Magas Geinitzi Schlönb. R h y n ch 0 n eIl a pli ca t i 1i s B0 io, Flabellina elliptica su« sp. Fttcoides sp. Spongites Saxonicus Gein. Versteinertes Holz. 1) Zn h al k a: Pas. VII ütv. kf, v okoli Ripu. (Zone VII d. Umg, v. Rip.) !: .. [61] Die Sudetische Kreideformation und ihr~ Aequivalente. 61 b) Zone a Inoceramus labiatus ... 

35.
Woldřich, 1918. Die Kreidefauna von Neratovic in Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitung. Nördlich von der Eisenbahnbrücke an der Strecke der böhmischen Nordbahn wurde bei Neratovic bei der Flußregulierung unweit des rechten Elbeufers ein Fangdamm errichtet. Ehedem ragte hier bei normalem Wasserstande der felsige...

 ... 56), II., S. 14, Tať. 38, Fig. 4. Modiola —, Geinitz, Elbtalgeb. (21), I., S. 214, Taf. 48, Fig. 4—8. Mytilus —, Frič, Teplitzer Sch. (13), S. 79, Fig. 66. Septifer lineatus, Holzapfel, Aachener Kreide (28), S. 216, Taf. 25, Fig. 10—13. 1893. Mytilus (Septifer) Cottae, Frič, Chlomeker Sch. (15), S. 57, Fig. 65. 1900. Septifer Penn, Woods, Cret. Lamellibr ... 

36.
Wanderer, 1909. Tierversteinerungen aus der Kreide Sachsens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort. Die landschaftlich so reizvollen und Wirtschaftlich so wichtigen Absätze der Meere, welche zu Ende des Mittelalters der Erde, in der Periode der „Oberen Kreide“, einen beträchtlichen Teil unseres Vaterlandes überfluteten...

 ... Goldfussi Geinitz. Schalen fast kreisrund, Taf. Vli, Fig. 19. hochgewölbt. Wirbel nur wenig vor der Mitte. Fundorte: Mitt. Turon Strehlen. Bohriimscheln. Auf Abdrücken von Treibholz Taf. vir, Fig. 20 und im Gestein finden sich mitunter glatte bis 21. oder gerauhte, auch berippte keulenförmige bis konische Röhren oder deren Ausfüllungen, welche von ... 

37.
Želízko, 1919. Nachtrag zur Kenntnis der Gervillien der böhmischen Oberkreide [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Anläßlich meiner fortgesetzten Studien in der ostböhmischen Oberkreide während des Sommers 1918 konnte ich endlich den Rest der umfangreichen, mehr als zehntausend Fossilien zählenden Sammlung des Herrn Schuldirektors Ferina in Morašic...

 ... Schließlich ist bei dieser letzten Form die Schale säbelartig ausgeschweift, was bei Gervillia Ferina nicht der Fall ist. Eine andere ähnliche, säbelartige Form, Gervillia Holzapfeli, welche Friß aus den Chlomeker Schichten (Archiv der naturwissenschaftl. Landesdurchforsch. von Böhmen, Bd. X, Nr. 4, pag. 65, Fig. 84) beschrieb und abbildete, unterscheidet ... 

38.
Želízko, 1917. Beitrag zur Kenntnis der Gervillien der böhmischen Oberkreide [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die im Jahre 1902 im Zentrallblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie veröffentlichte Mitteilung Frechs "Ueber Gervillia" erinnerte mich an eine neue, von mir seinerzeit in der Oberkreide der Gegend von Jičín gefundene Form...

 ... Autor Germllia solenoides. Es ist nicht ausgeschlossen, daß sich unter diesem Namen verschiedene Spezies verbergen, deren Revision wünschenswert wäre, worauf übrigens schon Holzapfel hingewiesen hat2). Aus der böhmischen Kreideformation führt Friß noch folgende Gervilliaarten an: Gervillia Kozakooiensis Fr. — Korycaner Schichten. Fundort: Vesec unterhalb ... 

39.
Geinitz, 1848. Über obern Quader [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Hanns Bruno Geinitz, 1848. Über obern Quader. Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geognosie, Geologie und Petrefaktenkunde (E. Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung) Stuttgart. 1848: 778-780.

 ... Petrefakten-Kunde, herausgegeben von Dr. K. C. von L.E0NHARD und Dr. H. G. BRo0NN, Professoren an der Universität zuHeidelberg. Jahrgang 1848. Mit X Tafeln und 7 eingedruckten Holzschnitten, STUTTGART, E. Schweizerbar?'sche Verlagshandlung und Druckerei. € 1848.Über OoObern de rr, Herrn H. BRUNO GEINITZ. Hiezu Tafel X, Fg. 4, 5. (1edanegimennamen ... 

40.
Velenovsky, 1885. Die Gymnospermen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT Seit einer Reihe von Jahren mit dem Studium der Flora der böhmischen Kreideformation beschäftigt veröffentlichte ich bereits in den „Beiträgen zur Palaeontologie Oesterreich-Ungarns" von E. von Mojsisovics und Neumayr in Wien...

 ... cylindrische, dicke, mit breiten Blattnarben bedeckte Stengel ist gerade, oben mit einem zapfenförmigen Gebilde beendet, welches aus dicht stehenden, spiralig angeordneten dicken, holzigen Schuppen zusammengesetzt ist. Diese Schuppen sind am Ende verdickt, auf der Aussenseite gewölbt, auf der Innenseite mit einer Querrinne versehen, in welcher grosse ... 

Ergebnisseiten: 1 |2|3 |4 |5 |6 |7 |8

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen