Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "inoceramus"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

167 Ergebnis(se) für "inoceramus" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
161.
Fritsch, 1897. Studien im Gebiete der Böhmischen Kreideformation. 6. Die Chlomeker Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Mit der vorliegenden Abhandlung über die jüngsten Schichten unserer Kreideformation beschliesse ich die Reihe der Studiert, die ich im Jahre 1864 angefangen und im Jahre 1869 zu veröffentlichen begonnen habe. Es sind dies...

 ... zuweilen mit ihrer charakterischen Versteinerung dem Pecten asper aufgedeckt werden; nach Osten hin verschwinden sie ganz. Die sandigen Facies der Weissenberger Schichten mit Inoceramus, *) Uiber die Lagerungsverhältnisse ver- u handelt Prof. Krejöf im Archiv für Landesdurchforschung I. B. II. Abth. p. 50, 129, 157. .;.:-Q welche die eigentlichen ... 

162.
Tröger, 2003. The Cretaceous of the Elbe valley in Saxony (Germany) - a review [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Kreide im sächsischen Elbtalgebiet (Deutschland). Eine der wesentlichen Verbindungen des tethyalen Faunenreiches mit dem nördlichen gemäßigten Faunenreich liegt in der Elbtalzone zwischen den Blöcken des Erzgebirges (Teil der Mitteleuropäischen...

 ... subtuberculata (SHARPE), Schloenbachia costata (SHARPE) (KÖHLER, 1991), Scaphites (Scaphites) obliquus (J. SOWERBY), Neohibolites ultimus (d'ORBIGNY) (SPAETH & KÖHLER, 1997) and Inoceramus virgatus Schlüter (PRESCHER & TRÖGER, 1989). Oberhäslich and Mobschatz formations A stratigraphically significant assemblage in the marine basal Upper Cenomanian ... 

163.
Schlönbach, 1868. III. Die Brachiopoden der böhmischen Kreide [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VIII. Kleine paläontologische Mittheilungen von Dr. U. Schloenbach. Hiezu Tafel V. III. Die Brachiopoden der böhmischen Kreide. (Vorgelegt in der Sitzung am 3. März l868.) Stratigraphische Einleitung. Die folgenden Bemerkungen über...

 ... TuronBildungen aufwärts durch alle Schichten hindurchgeht. Nachdem diese Deutung einmal als richtig erkannt war, erklärte sich auch leicht und natürlich das Vorkommen des Inoceramus labiatus (mytiloides) in den Plänersandsteinen, welche nach der zuerst von Rominger veröffentlichten und — wie ich mich durch eigene Anschauung überzeugt hatte — durchaus ... 

164.
Jokély, 1862. Die Quader- und Pläner-Ablagerungen des Bunzlauer Kreises in Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Böhmen, ein Land, wie kaum ein zweites der Monarchie, welches so zahlreiche Spuren vorübergegangener Katastrophen von den ältesten bis zu den neuesten geologischen Epochen aufzuweisen hat, bietet nun auch in dieser Richtung so manche...

 ... Quadermergel, dabei 873 Elbethal. völlig abgesehen von jenen so allgemein verbreiteten Formen, wie Micraster coranguinum Lam., Ammonites peramplus Sow., Nautilus elegans Sow., Inoceramus mytiloides Mant., Pecten quinquecostatus Sow., Exogyra columba Goldf., Rhynchonella octoplicata d’Orb. u. a., welche in jedem Horizonte und aller Orten der hiesigen ... 

165.
Wolf, 1865. Ueber die Gliederung der Kreideformation in Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Während der Abfassung meines Berichtes über die Aufnahme im östlichen Böhmen (1862) hatte ich gelegentlich der Umschau in der Literatur über die Kreideformation Deutschlands den diiferentesten Auffassungsweisen begegnet, namentlich...

 ... °* Pinna eretacea Schlotheem . -\eI-1I.Iele!-I- - - 78] Avicula Geinitzi Reuss . - .I\* -Ie1.1 Te l-I- 1.1.1.1. 79] Gervillia avieuloides Defr.-. * eI-1.1-1 1-11- ). ) 801 Inoceramus striatus Mantel . * e je .Ie . - mytiloides Mantel . e o he jelej® - . Cripsi Mantel .\* ! - Ile . Ie . -!1- .I- I. ] Cwieri Sw . * -IJe- .1-]-1- *E- 1. - 854 861 planus ... 

166.
Jahn, 1891. Ueber die in den nordböhmischen Pyropensanden vorkommenden Versteinerungen der Teplitzer und Priesener Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die nordböhmischen Pyropensande 2) waren wiederholt Gegenstand Wissenschaftlicher Untersuchungen. F. A. Reuss, 3) A. v. Humboldt, 4) L. v. Buch,5) Caspar Graf Sternberg,6) A. E. Reuss,7) H. B. Geinitz,8) F. v. Hochstetter,9) J. Krejci,10...

 ... Formen hat. Von diesen seien hier angeführt: Turritella multistdata Rss., Turbo decemcostatus Rss., Dentalizmz Cidads Gein., Nucula semilzmaris v. Buch et pectinata Sow., Inoceramus Brogniarti Park., Ostrea semiplana Sow. et lzippopodium Nilss., Terebrat11lina cl11ysalis Schlott. et striatula Sow., Parasmilia centralis Mant. form. Alle diese drei ... 

167.
Schlönbach, 1868. Über die norddeutschen Galeriten-Schichten und ihre Brachiopoden-Fauna [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Urban Schlönbach, 1868. Über die norddeutschen Galeriten-Schichten und ihre Brachiopoden-Fauna - Sitzungsberichte der Königlich-Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Classe (Staatsdruckerei) Wien 57 (1): 181-224.

 ... vorkommen, kann ich nicht als unbedingten Beweis für die Strombeck'sche Auffassung betrachten, da diese, wenn auch ebenfalls nur als große Seltenheiten, in dem weißen Pläner mit Inoceramus Brongniarti auch an solchen Stellen vorkommen, wo die Galeriten gänzlich fehlen. Wenn sich aber, wie Herr v. Strombeck selbst sagt, ganz scharfe Grenzen zwischen ... 

Ergebnisseiten: 1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen