Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "nilsson"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

75 Ergebnis(se) für "nilsson" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
21.
Velenovský & Viniklář, 1927. Flora cretacea Bohemiae II [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Josef Velenovský & Ladislav Viniklář, 1927. Flora cretacea Bohemiae: Nové dodatky k české křídové květeně II. Díl. - Neue Beiträge zur böhmischen Kreideflora. II. Teil. Rozpravy Státního geologického ústavu c̆eskoslovenské republiky 2: 1–54.

 ... Gruben in Feldern von den ein weißer oder Ackerleuten herausgeholt, um an die Zimmermaler in Prag verkauft zu wer- den. Ganz auf dieselbe Weise wurde vor vielen Jahren der Nilssonia- und Sagenopteristragende Ton bei Tachlovice gewonnen; heutzutage sind leider diese Gruben spurlos verschüttet. Aus dem Standorte bei Vys. Üjezd erhielten wir im letzten ... 

22.
Rompf, 1960. Foraminiferen aus dem Cenoman von Sachsen
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

I. EINLEITUNG Das Cenoman in Sachsen, besonders in der Umgebung von Dresden, ist schon in verschiedenster Hinsicht, so auch makropaläontologisch, eingehend untersucht worden. Es soll hier auf die Arbeiten von GEINITZ (1872/75), PETRASCHEK...

 ... CUSHMAN, Geol. Survey Prof. Paper 206, S. 95, TaL 40, Fig. 3 Maße: L = 0,18 mm, B = 0,12 mm Vorkommen: Gamighübel ss-s Slgnr.: 13/80 Gattung Palmula LEA 1833 Palmula elliptica (NILSSON) Taf. XIII, Fig. 1, 2, 3, 4,5 1872/75 1892 1928 1948 Flabellina elliptica (NILSS.) - REUSS, Elbtalgebirge, 1. Teil, S. 9$t Flabellina elliptica (NILSS.) - PERNER, Böhm ... 

23.
Seifert, 1955. Stratigraphie und Paläogeographie des Cenomans und Turons im sächsischen Elbtalgebiet
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

INHALT Einführung Überblick über die neuere Literatur und methodische Bemerkungen Petrostratigraphische Gliederung Bemerkungen zu den präcenomanen Verwitterungsbildungen Cenoman Crednerien-Schichten Basale Grundschotter, Kiese und...

 ... Lima elongata SOW. A Pecten curvatus GEIN. Cytherea. tumida J. MÜLL. A Siliqua concentristriata G. MÜLL. Pecten sp. cf. pulchellus NILSS. Liopistha aequivalvis (GOLDF.) Pecten nilssoni GOLDF. Emargulina carinata REUSS Pecten membranaceus NILSS. - A Anomia subtruncata DORB. A Ostrea vesicularis LAM. A Ostrea semiplana SOW. -Patella inconstäans GEIN ... 

24.
Prescher, 1954. Sedimentpetrographische Untersuchungen oberturoner Sandsteine im Elbsandsteingebirge
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitung Bei der großen Beachtung, welche die Sedimentpetrographie innerhalb der Geologie während der letzten 30 Jahre erfahren hat, war es unbedingt notwendig, die Ablagerungen der sächsischen Kreide ebenfalls mit zur Diskussion...

 ... und nachfolgende Ausführungen sollen anregen, dieses außerordentlich interessante Kapitel der Paläontologie weiter zu verfolgen. Ophiomorpha nodosa LUNDGREN: 1836 Ophiomorpha NILSSON 1841 Cylindrites spongoides GÖPPERT Fossile Flora Ss. 115 1842 Spongites saxonicus T. 46 F. 1-5 GEINITZ Charakteristik S.96T.23F.1,2 1854 Spongia saxonica GEIN. v. OTTO ... 

25.
Prescher, 1957. Die Niederschönaer Schichten der Sächsischen Kreide
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

I. Einleitung Nachdem zwischen den beiden Kriegen die genauere Erforschung der sächsischen Oberkreide weit vorangetrieben worden war (ANDERT, SCHANDER, LAMPRECHT, SEIFERT, HÄNTZSCHEL, SCHEIDHAUER, UHLIG), sind die „Niederschönaer...

 ... der Flora geben, so muß man sagen, daß man es hier mit einer Ketineria-Eucalyptus-Vegetation zu tun hat, die daneben noch einige Relikte mesophyter Pflanzengemeinschaften (Nilssonia, Laccopteris) enthält. Otruby In der weiteren Umgebung von Slany finden sich zahlreiche Ablagerungen der Perucer Schichten. FRIC veröffentlichte ein Profil des Nordabhanges ... 

26.
Zahálka, 1925. Bavorská a česká křída [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Le Crétacé de Baviere commence dans les Alpes de Baviere entre le lac de Constance et Salzbourg, oů il repose sur le Jurassique. Dans cette région le Crétacé ne forme à la surface terrestre qu'une bande étroite comprenant tous les...

 ... striato-costatus Goldf. Lima aspera Mant. Lima cf. gigantea D'Arch. Ostrea vesicularis Cordai Rss. InoceramusCuvieriSow. a latus. Inocer. striato-concentricus Gümb. Pecten Nilssoni Goldf. Lima a trilobata. Lam. cretacea D’Orb. Rhabdogonium soni sp. Geinitzia cretacea. Murchi- Ostrea Eggeri Gümb. Seguoia Ostrea Reussi Giimb. Bernstein, wie bei Roding ... 

27.
Zahálka, 1924. Český útvar křídový v saské zátoce [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

1. Úvod. Bylo především i. v Čechách, Sazku, sousedního skou Slezska. křídou. naší snahou sz. Moravě, Křídu Z tohoto prozkoumati stratigrafii české křidy, t. Kladsku a pak rozsířiti výzkum ten i do slezskou celého a českou území dohromady...

 ... lens Nilss. Arca undulata Reuss., Avicula subpectinoides (?) D'Orb. (pectinoides Reuss), Gervillia solenoides Defr., Inoceramus latus Mant. (vh) (I. incostans Woods), Pecten Nilssoni Goldf. (h), Lima Hoperi Mant,, L. cf. granulata Desh., Plicatula nodosa Duj, Anomia semiglobosa Gein. — Brachiopody: Magas Geinitzi Schloenb. (vz), Terebratulina striatula ... 

28.
Velenovský & Viniklář, 1929. Flora cretacea Bohemiae III [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Josef Velenovský & Ladislav Viniklář, 1929. Flora cretacea Bohemiae: Nové dodatky k české křídové květeně III. Díl. - Neue Beiträge zur böhmischen Kreideflora. III. Teil. Rozpravy Státního geologického ústavu c̆eskoslovenské republiky 3: 1–33.

 ... XXII, Fig. 8. Die abgebildeten Blattfragmente fanden wir in den grauen Schiefern bei Cernikov und in den feinen, plastischen Tonen bei Tachlovice (1913) in Ge- sellschaft der Nilssonia bohemica. Ein Stück stammt von Berov. Dieser Farn ist charakterisiert durch die länglich lanzettlichen, zur Basis sehr verschmäler- ten, ganzrandigen, oder aber 1-2zähnigen ... 

29.
Woods, 1899–1903. A monograph of the Cretaceous Lamellibranchia of England. I [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Henry Woods, 1899–1903. A monograph of the Cretaceous Lamellibranchia of England. Volume I. Palaeontographical Society (Palaeontographical Society) London 53–57: 1–232.

 ... Crassitesta Crenella Crenella bella Crenulata Crenulatus Crioceras Cucullea Cucullea carinata Cucullea donningtonensis Cucullea glabra Cucullea mailleana Cucullea nana Cyclostreon nilssoni Cymodoce Cypricardia undulata Cyrena D. lanceolata Dedalea Deshayes Dianchora Dianchora lata Dicranodonta Dimyodon Dreissensia Dreissensia lanceolata Elongatus ... 

30.
Beissel, 1891. Die Foraminiferen der Aachener Kreide
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Ignaz Beissel & Eduard Holzapfel, 1891. Die Foraminiferen der Aachener Kreide (Textteil + Atlas). Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge Berlin 3: 1-76; 16 Taf.

 ... dass diese Form nur eine Abnormität von Frondicularia Archiaci ist 1). 3. Flabellina elliptica NILS. sp. 3). Taf. IX, Fig. 4 9; Taf. XVI, Fig. 29. 1827. Planularia elliptica NILSSON, Petrificata Suecana, p. 11, tab. 9, fig. 2 1. 1845. Flabellina cordata RF.USS, Böhm. Kreide I, p. 32, tab. 8, fig. 37 40. 1875. » elliptica » Elbthalgobirge II, p. 97 ... 

31.
Michael, 1912. Geologie von Proskau [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Richard Michael & Wilhelm Quitzow, 1912. Geologie von Proskau — Geologisch-agronomische Darstellung der Umgegend der Königlichen Lehranstalt für Obst- und Gartenbau Proskau bei Oppeln in Oberschlesien. (Königliche Preußische Geologische Landesanstalt) Berlin: 1–99.

 ... Ananchytes ooatus Lesk. Holasttr planus Mant. Micro ster cor textudinarium Au. Membranipora confiuens Reuss. Uhynchonella plicatdix Sow. Ter eh ratul a semiglobata Sow. Pect pn Nilssoni Golde. Lima Jloperi Mant. ; Sowerbyi Gein. Innreravtux Brongniarti Sow. » labiatus SoHLOTH, » latus Sow. » Cuvieri Sow. Ltpfophragma fragile A. Roem. » glutinatum ... 

32.
Andert, 1929. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken, Teil 2: Die nordböhmische Kreide... [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Inhaltsverzeichnis Seite Einleitung . ................................ 1 Einführung in das Gelände ......................... 2 Petrographisch-tektonischer Teil Allgemeiner Aufbau ............................. 4 Die Störungslinien...

 ... in einem rÖ.diChgelb~n yerqllar,zt.eA..und.sehr harten 'Kaiksst. folgende Arten: Lima semisulcata NILSS. Lima granulata NILSS. .. Pecten laevis NILSS.!r: za.hlreich Pecten nilssoni 'GOLDF. ? . . Neithea grypheata SOHLorn. 'sp. , :.. .:: Ostrea' l!6sicularis ,LiM. ,-1 . Exogyra cornu arietis NILSS. em. GRIEP., f zahlr ~lCh t: ': -Die Schichten amKühtaler ... 

33.
Grossouvre, 1894. Recherches sur la craie supérieure [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

INTRODUCTION. Les ammonites de la craie supérieure n'ont donné lieu, en France, qu'à un très petit nombre de travaux descriptifs. Dujardin, le premier, a décrit et figuré en 1837, sous le nom d'Ammonites polyopsis, une espèce de la...

 ... rennense, n. spi 60 RÉStlMÉ GÉNÉRAL . ; , . ' di1 FAMILLE DES PHYLLOCERATIDÉ$. Genre DESMOCERAS. Zittel, emend . - . , Desmoceras ponsianum, n. sp: . pyrenaïcuil1,_n. sp., Stobœi, Nilsson, sp . " Genr;:1;iü: . 8 - Le Marchandi, n. sp . , . " corbarica, n. sp . , Genre P ACIJ:YDiscus. Zittel, emend . , Pachydiscus galicianus, E. Favr, sp ..,' . Kœneni ... 

34.
Andert, 1934. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 3 [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Hermann Andert, 1934. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 3: Die Fauna der obersten Kreide in Sachsen, Böhmen und Schlesien. Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge (Akademie-Verlag) Berlin 159: 1–477.

 ... Mittelturoner schwarzgrauer Plänermergel. Fossilinhalt: Spongites saxonica Gein. Inoceramus lamarcki P aric. (Woods, Taf. 52, Fig. 4—6) 50 Exemplare Lima elongata Gein. Pecten nilssoni G o i.d f. Pecten membranaceus Nilss. Anomia subtrunoata d'Orb. Ostrea vesicularis Lam. Oslrea semiplana Sow. Nucula striatula A. Roem. Cucullaea striatula Reuss Cvlherea ... 

35.
Andert, 1928. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 1 [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Inhaltsverzeichnis Einleitung Geographische Einführung in das Gelände Petrographisch-tektonischer Teil Allgemeiner Aufbau. Die Störungslinien. Beschreibung der einzelnen Schollen Das nördliche Tafelland. A. Die Liliensteinscholle...

 ... pectinoidea Reuss. Avicula Neptuni GOLDF. Gervillia solenoides DEFR. Inoceramus inconstans Wooos emend. ANDERT Lima cretacea var. bohemica n. sp. Lima granulata NILSS. Pecten Nilssoni GOLDF. Pecten pexatus W ooos Plicatula Borroisi PllKON Anomia semiglobosa GOLDF. sp. ) PIETZSCH, Erl. z. Blatt Pirna d. geolog. Karte v. Sachsen, TL Aufl., Leipzig 1916 ... 

36.
Niebuhr & Wilmsen, 2014. Kreide-Fossilien in Sachsen, Teil 1
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Paläogeographie,Ablagerungsbedingungen und integrierte Stratigraphie der sächsischen Kreide (Elbtal-Gruppe, Cenomanium bis  Coniacium) werden anhand der aktuellen Lithostratigraphie formationsweise beschrieben und in einen...

 ... Dall, 1889 Familie Nuculidae Gray, 1824 Gattung Nucula Lamarck, 1799 Nucula? sp. Abb. 1h 1842 Nucula truncata Nilss. – Geinitz: 77, Taf. 22, Fig. 25. 1846 Nucula pectinata Nilsson – Geinitz: 445. pars 1873c Nucula pectinata Sow. – Geinitz: II.57, Taf. II.17, Fig. 3 – 5. [non Taf. II.17, Fig. 4] 1909 Nucula pectinata Sowerby – Wanderer: 39, Taf. 7 ... 

37.
Müller, 1888. Beitrag zur Kenntnis der oberen Kreide am nördlichen Harzrande [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Beitrag zur Kenntniss der oberen Kreide am nördlichen Harzrande. Von Herrn G. Müller in Berlin. (Hierzu Tafel XVI-XVIII.) Schon Friedrich Hoffmann beschrieb eingehend die Kreideablagerungen zwischen Blankenburg, Halberstadt und Quedlinburg...

 ... suleata BLUMENB. 1803. 1825. 1827. 1834. Oatracitu aulcatus BLuHBNBACR, Spec. Arch. Tell, t. 1, f. 3. Ostrea semiplana Sow&1mv, .Min. Coach. t. 489, f. 1, 2. flahel/iformi8 NiLssoN, Petref. Suec. p. 31, t. 6, f. 4. 1841. 1869. 1872-75. 1876. GoLnvuss, Petr. Germ. S. 12, t. 76, f. 1. ib. S. 13, t. 76, f. 2. armala ib. S. 13, t. 76, f. 3. su/cata, ßahel/ifor111u ... 

38.
Reuss, 1860. Die Foraminiferen der westphälischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

August Emanuel Reuss, 1860. Die Foraminiferen der westphälischen Kreideformation. Sitzungsberichte der Königlich-Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Classe Wien 40: 147-238.

 ... kirchlitz, im Bakulitenthone von Luschitz (Böhmen), in der weissen Kreide von Norwich und im Kreidedetritus von Charing (England). 15. Fr. angosta Nils. (Planularia angusta Nilsson, Petref. Suec. p. 11, T. 9, F. 22. — Reuss, I. c. I. p. 29.T.8, F. 13, 14.— Fr. angustata R o e m. , Kreideverst. Deutschlands, p. 96) — T. IV, F. S. — Die grössten Exemplare ... 

39.
Geinitz, 1843. Die Versteinerungen von Kieslingswalda [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Hanns Bruno Geinitz, 1843. Die Versteinerungen von Kieslingswalda und Nachtrag zur Charakteristik des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges. (Arnoldische Buchhandlung) Dresden und Leipzig: 1–23.

 ... Nautilus sinuato-plicatus m. p. 8. Hamites ellipticus Mantell. p. 9. Ammonites Vibrayeanus d'Orbigny. p. 8. Serpula gordialis v. Schlotheim, var. Planorbis m. Rostellaria anserina Nilsson. p. 9. Rostellaria papilionacea Goldfuss. p. 9. . 13. Pyrula costata Römer. p. 9. Pyrula carinata Römer. p. 9. Pyrula angulata m. p. 10. . 17. Turritella nerinaea ... 

40.
Fritsch, 1901. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 7. Perucer Schichten (Ergänzung) [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. In der ersten Publication des Comités für Landesdurchforschung i. J. 1870, wo ich die palaeontologische Untersuchung der einzelnen Schichten der böhmischen Kreideformation in Angriff nahm, waren unsere Kenntnisse über deren...

 ... der in Mseno bei Budin an der Eger aufgefundenen Arten. Microdictyon (Laccopteris) Dunkeri Schenk. Pteris frígida Heer. Gleichenia Zippei Cda. Pecopteris lobifolia Corda. V Nilssonia bohémica Vel. Cunning h amia elegans Oda. Sequoia Reichenbachi Gein. sp. — (MSeno und Charv.) ? Sequoia heterophylla Vel. Widdringtonia Reich i Ettg. Myricophyllum Zenkeri ... 

Ergebnisseiten: 1 |2|3 |4

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen