Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "palaeontographica"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

102 Ergebnis(se) für "palaeontographica" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
21.
Rüst, 1888. Beiträge zur Kenntniss der fossilen Radiolarien aus Gesteinen der Kreide [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

David Rüst, 1888. Beiträge zur Kenntniss der fossilen Radiolarien aus Gesteinen der Kreide. Palaeontographica - Beiträge zur Naturgeschichte der Vorzeit (E. Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung) Stuttgart 34: 181-213.

 ... Radiolarien aus Gesteinen der Kreide von Dr. Rüst in Hannover. Ivlit Tafel XXII-XXIX. W e.nn ich in meiner Arbeit über die fossilen Radiolarien aus Gesteinen des Jura (Palaeontographica Bd. XXXI) auf die Armuth der Kreide an Radiolarien aufmerksam machen zu müssen glaubte, so beruhte diese Ansicht auf einem Irrthum, welche1; durch ungenügende Kenntniss ... 

22.
Schlüter, 1877. Kreide-Bivalven, Zur Gattung Inoceramus [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

„Man darf sich nicht von einzelnen Exemplaren leiten lassen, das gilt für alle, oft verdrückte Inoceramen". von Strombeck, Z. d. d. g. G. 1859, pag. 49. Da der Wunsch, es möchten jene hervorragenden Formen unter den Inoceramen, welche...

 ... Gellschaft von lnoceramus mytiloides vorkomme. 5 ) Es liegen zahlreiche vereinzelte rechte und linke Klappen, auch vier ziemlich gut erhaltene doppelschalige Gehäuse vor. Palaeontographica, N. F. IV. G. (XXIV.) 34 — 258 — Ad. Römer l ) (welcher den völlig unkenntlichen Inoceramus Websteri Mantell 2 ) und den ebenfalls nur in einem unvollständigen ... 

23.
Sharpe, 1853–1857. Description of the fossil remains of Mollusca found in the chalk of England. I–III: Cephalopoda [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Daniel Sharpe, 1853–1857. Description of the fossil remains of Mollusca found in the chalk of England. I–III: Cephalopoda. The Palaeontographical Society (London): Part I: 1853, II: 1855, III: 1857: 1–68.

A. alternatus A. bivalvis A. catinus A. cinctus A. complanatus A. consobrinus A. curvatus A. denarius A. falcatus A. fissicostatus A. hippocastanum A. interruptus A. leptophyllus A. navicularis A. obtectus A. obtusus A. planulatus A. rostratus A. rugosus A. serpentinus A. tuberculatus A. undatus A. varians A. verus Alternatus Ammonites falcatus Ammonites ... 

24.
Weinzettl, 1910. Gastropoda českého křídového útvaru [Die Gastropoden der böhmischen Kreideformation] [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Valentin Weinzettl, 1910. Gastropoda českého křídového útvaru [Die Gastropoden der böhmischen Kreideformation]. Palaeontographica Bohemiae (königl. böhmische Gesellschaft der Wissenschaften) Praha 8: 1-56.

GASTROPODA CESKÉHO KRIDOVÉl-IO ÚTVARU. NAPSAL VALENTIN WEINZETTL~ c. K. PROF ES ~OR . SE j TABULEMI. PALAEONTOGRAPHICA BOHEMIAE C. VIII. V PRAZE. NÁKLADEM CESKÉ AKADEMIE C ÍS ARE FRANTIŠKA JOSEFA PRO V ED Y, SLOVESNOST A UMENÍ. 1910. , l GASTROPODA CESKÉHO KRÍDOVÉHO ÚTVARU NAPSAL VALENTIN WEINZETTL~ C. K. PROFESSOR. SE 7 TABULEMI. PALAEONTOGRAPHICA ... 

25.
Schrammen, 1912. Ergebnisse meiner Bearbeitung der kretazischen Kieselspongien von Nordwestdeutschland
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Ergebnisse und Schlussbemerkungen. Aus der Kreideformation der ganzen Erde waren etwa fünfzehn Kieselspongien-Familien bekannt. Jetzt sind es ca. fünfundvierzig geworden. Alle kommen auch in der Oberkreide von Nordwestdeutschland...

 ... micrommata Roemer sp. Brochodora (Doryderma) Roemer i Hin de. Phalangium scytaliforme Schrammen. Phymatella spinosa Schrammen. Brogniarti-Pläner. Cystispongia bursa Quenstedt. Palaeontographica. suppl.-Bd. V. „ intumescens Roemer sp. Thecosiphonia ramosa Schrammen. Thecosiphonia Torgeri Schrammen. Jerea Quenstedti v. Zittel. Pholidocladia dichotoma ... 

26.
Reptilienfunde aus der böhmisch-sächsischen Kreideformation
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

...Praha : XXXIII (1-6). Geinitz, H.-B. 1871-1875.Das Elbthalgebirge in Sachsen 1. Theil: Der untere Quader - Palaeontographica - Beiträge zur Naturgeschichte der Vorzeit (E. Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung) Stuttgart 20 (8...

27.
Petrascheck, 1902. Die Ammoniten der sächsischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...pag. 112, Taf. 9, Fig. 2. 1871-75. Ammonites cf. bircuvatus (Mich.), Geinitz: Das Elbthalgebirge in Sachsen. Palaeontographica, Bd, 20, pag. 188, Taf. 34, Fig. 3. 1887. Placenticeras Memoria-Schlönbachi, Laube u. Bruder: Ammoniten...

 ... bicurvatus (Mich.), G ei n it z: Das Elbthalgebrige in Deutschland, pag. 112, Taf. 9, Fig. 2. 1871-75. Ammonites cf. bircuvatus (Mich.), Geinitz: Das Elbthalgebirge in Sachsen. Palaeontographica, Bd, 20, pag. 188, Taf. 34, Fig. 3. 1887. Placenticeras Memoria-Schlönbachi, Laube u. Bruder: Ammoniten der böhmischen Kreide. Palaeontographica, Bd. 33 ... 

28.
Literaturschau: Rückblick 2015
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

...Kvacek, J., 2015. Elatocladus velenovskyi nom. nov., a characteristic conifer of the Bohemian Cretaceous Basin – Palaeontographica — Beiträge zur Naturgeschichte der Vorzeit, Abteilung B: Paläophytologie (E. Schweizerbart) Stuttgart...

29.
Digitale Sammlungen - Nachtrag
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

...Verzeichnisse, die "kreidige" Digitalisate enthalten gibt es hier: Bayrische Staatsbibliothek München (BSB) z.B.: Palaeontographica, Jahrbuch d. kais.-könig. geol. Reichsanstalt, Neues Jahrbuch für Mineralogie & Geologie National...

30.
Fritsch, 1878. Die Reptilien und Fische der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Neue Fischreste aus dem böhm. Pläner. Denkschriften d. Akademie, Wien, XIII. Band."     "*) Palaeontographica Band XV, pag. 290. Namentlich konnte der von Eeuss gebrauchte Ausdruck „unterer Plänerkalk" leicht Missverständnisse...

 ... Schlönbach Cephalopoden der böhmischen Kreideformation 1872.Fr. Rivnac Prag **) Neue Fischreste aus dem böhm. Pläner. Denkschriften d. Akademie, Wien, XIII. Band." "*) Palaeontographica Band XV, pag. 290. Namentlich konnte der von Eeuss gebrauchte Ausdruck „unterer Plänerkalk" leicht Missverständnisse veranlassen, denn einmal z. B. bei Korytzan bedeutet ... 

31.
Jahn, 1891. Ueber die in den nordböhmischen Pyropensanden vorkommenden Versteinerungen der Teplitzer und Priesener Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...sächsischen Kreidegebirges, Dresden und Leipzig 1839-1842, pag. I 12 ff. Das Elbthalgebirge in Sachsen, Cassel, Palaeontographica, XX. 9) Jahrbuch der k. k. geol. Reichsanstalt, Jahrg. 1856, pag. 844_ff. 10) Geologie, Prag 1877...

Ueber die 1n den nordböhmischen Pyropensanden vorkommenden Versteinerungen der Teplitzer und Priesener Schichten. Von Dr. Jaroslav Jahn. 1) K. Ritter v. Koristka, 1) A. Fri\2) V. Zahalka3) u. A. m . .J) haben die geologischen Verhi.iltnisse dieser durch wissenschaftlichen und materiellen Gehalt ausgezeichneten Gebilde eingehend untersucht und geschildert ... 

32.
Perner, 1891. O radiolariích z českého útvaru křídového : Die Radiolarien aus der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...pag. 22—34. Taf. IV—VI. Dr. Rüst, Beiträge zur Kenntniss der fossilen Radiolarien aus Gesteinen des Jura. Palaeontographica. Bd. XXXI. p. 269—322. Taf. XXVI—XLV. 2) Zittel, Über einige fossile Radiolarien aus der norddeutschen Kreide...

 ... der fossilen Badiolarien aus Gesteinen des Jura. Poalaenontogr. Bd. XXXI. 2) Dr. R tl st: Beitriige zur Kenniniss der fossilen Badíolaríen 8.llB Gesteinen der Kreide. Palaeontographica. Bd. ,XXXIV. pag. 181-214; Taf xxn.o radiolariích z českého útvaru křídového. 257 průřezů opukou z Března nalezl 2 zvláštní formy, v nichž ihned tušil radíolaríe. Na ... 

33.
Zittel, 1878-1879. Studien über fossile Spongien. I - III [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...d'emnlation pendant 1858. Porrentruy 1860. S. 129.  5) Die Spongitarien des Norddeutschen Kreidegebirges. Palaeontographica XIII. 1864.  6) Paleontologie de la Province d'Oran. 5. fasc. Spongiaires. 1872.  7) Annals...

 ... CL Bd. XII. Abth IIT. 1876. 4) Actes de Ja societe jurassienne d'emulation pendant 1858. Porrentruy 1860. S. 129. 5) Die Spongitarien des Norddeutschen Kreidegebirges. Palaeontographica XIII. 1864. 6) PalContologie de Ja Province d'Oran. 5. fase. Spongiaires. 1872. 7) Annals and Magazine nat. hist. 4. Ser. vol. XII. 1873. S. 349 u. 437. 8) Zeitschrift ... 

34.
Bayer, 1903. Neue Fische der Kreideformation Böhmens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...IL) kurz beschrieben werden. 1) Vorläufiger Bericht. Zugleich Auszug aus der gleichnamigen, in der Sammlung Palaeontographica Bohemiae (Nr. VII) herausgegebenen böhmischen Originalarbeit von A. Fritsch und Fr. Bayer (mit 3 Tafeln...

 ... Fritsch: Studien (loc. cit.) : V. Prieseuer Schichten. 2) W. v. d. Marck: Fossile Fische, Krebse und Pflanzen aus dem Platten kalke der jüngsten Kreide in Westphalen. Palaeontographica XI. Band, 1863. 41*272 Verhandlungen. Nr. 14 II. Von den ganz neuen Form'en unserer fossilen Fische, die zu keiner bisher bekannten und beschriebenen Gattung recht ... 

35.
Kennedy, Wright & Hancock, 1980. Collignoniceratid ammonites from the mid-Turonian of England and northern France [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

William James Kennedy, Willy Wright & Jake Hancock, 1980. Collignoniceratid ammonites from the mid-Turonian of England and northern France. Palaeontology (Palaeontological Association) London 23 (3): 557–603.

 ... 1872. Cephalopoden del' bohmischen Kreideformation. 52 pp., 16 pis. Prag, Fr. Rivnac. GEINITZ, H. B. 1871-1875. Das Elbthalgebirge in Sachsen. Part 1, Der untere Quader. Palaeontographica, 20, 319 pp., 67 pls, GRAY, D. A. 1965. The stratigraphical significance of electrical resistivity marker bands in the Cretaceous strata of the Leatherhead (Fetcham ... 

36.
Woldřich, 1918. Příspěvek k paleontologii a stratigrafii českého útvaru křídového [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

ROCNÍK XXVI. TRIDA II. CÍSLO 41. Příspěvek k paleontologii a stratigrafii českého útvaru křídového.I. Fauna neratovická. Lamellibranchiata. PodáváDoc. Dr. JOSEF WOLDRICH.Se dvëma tabulkami a 5 obrazy v textu.(Prcdlozeno dne 8. cervna...

 ... sächsischen Kreidegeb. I—IlIl. Dresden-Leipzig. 1839 —42. 14. Das Ouadersandsteingeb. oder Kreidegeb. in Deutschland. Freiburg. 1849—50. 15. Das Elbtalgebirge in Sachsen, Palaeontographica XX., I. 187223. 16. Das Elbtalgebirge in Sachsen. Palaeontographica XX., II. 187223. 17. Goldfuss A. Petrefacta Germaniae. I—III. Důsseldorf. 1827—44. 18. v. Gůmbel ... 

37.
Konecný & Vašíček, 1987. Die Cephalopoden der Cenoman-Turon-Grenze des Steinbruchs Prokop
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Nach der systematischen Kollektion großer des Ammonitengehäuse aus feinkörnigen spongiolithischen Sandsteinen des Unterturons im Steinbruch Prokop bei Březina (Konečný Vašíček, 1983) konzentrierte sich unser Interesse nun auf Funde...

 ... Turonian ammonites from the Prokop opencast mine in Březina (E-Bohemia). Čas. Min. Geol., 28:169—180. Praha. LAUBE, G. C., BRUDER, G., 1887: Ammoniten der böhmischen Kreide. Palaeontographica, 33:217—239. Stuttgart. MARCINOWSKI, R., 1972: Belemnites of the genus Actinocamax Miller, 1923, from the Cenomanian of Poland. Acta geol. pol., 22 (2):247—256 ... 

38.
Rompf, 1960. Foraminiferen aus dem Cenoman von Sachsen
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

I. EINLEITUNG Das Cenoman in Sachsen, besonders in der Umgebung von Dresden, ist schon in verschiedenster Hinsicht, so auch makropaläontologisch, eingehend untersucht worden. Es soll hier auf die Arbeiten von GEINITZ (1872/75), PETRASCHEK...

 ... 56] REUSS, A. E.: Die Foraminiferen-Familie der Lageniden. Ebenda, 46, S. 308-342, Taf. 1-7, Wien 1862. [57] REUSS, A. E.: In Geinitz: Das Elbtalgebirge in Sachsen. Palaeontographica, 20, Teil I, S. 135-140, Teil II S. 73-78, Kassel 1872/75.Literatur [58] RICHTER, R.: Einführung in die Zoologische Nomenklatur durch Erläuterung der Internationalen ... 

39.
Seifert, 1955. Stratigraphie und Paläogeographie des Cenomans und Turons im sächsischen Elbtalgebiet
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

INHALT Einführung Überblick über die neuere Literatur und methodische Bemerkungen Petrostratigraphische Gliederung Bemerkungen zu den präcenomanen Verwitterungsbildungen Cenoman Crednerien-Schichten Basale Grundschotter, Kiese und...

 ... 1850. — Über das Konglomerat von Zeschnig bei Hohnstein. — Sitzber. Abh. naturw. Ges. Isis Dresden 1871, S.94 u. 139-140, Dresden 1872. — Das Elbthalgebirge in Sachsen. — Palaeontographica 20, 2 Teile. Cassel 1871—75. — Verzeichnis der Versteinerungen aus dem oberen Quader der Hackkuppe bei Saupsdorf. — Sitzber. Abh. naturw. Ges, Isis Dresden 1878 ... 

40.
Prescher, 1954. Sedimentpetrographische Untersuchungen oberturoner Sandsteine im Elbsandsteingebirge
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitung Bei der großen Beachtung, welche die Sedimentpetrographie innerhalb der Geologie während der letzten 30 Jahre erfahren hat, war es unbedingt notwendig, die Ablagerungen der sächsischen Kreide ebenfalls mit zur Diskussion...

 ... 35. DETTMER: Spongites saxonicus und die Fucoidenfrage. — N. Jb. Min. usw. 1912, II, S. 114—126. W.: Über mehre Pflanzenreste aus dem Quadersandstein von Blankenburg. — Palaeontographica IV. 1854, S, 179-183. DUNKER, EHRENBERG, K.: Bauten von Decapoden (Callianassa sp.) aus dem Miozän (Burdigal) von Burgschleinitz bei Eggenburg im Gau Niederdonau ... 

Ergebnisseiten: 1 |2|3 |4 |5 |6

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen