Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "pia"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

95 Ergebnis(se) für "pia" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
41.
Andert, 1934. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 3 [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Hermann Andert, 1934. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 3: Die Fauna der obersten Kreide in Sachsen, Böhmen und Schlesien. Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge (Akademie-Verlag) Berlin 159: 1–477.

 ... b i g n y, 6, S. 248, Taf. 884. 1875 Hemiaster r e g u l u s a n u s Geinitz, 2, S. 15, Taf. 5, Fig. 2. 1893 Hemiaster r e g u l u s a n u s Fiuc, S. 112, Abb. 147. 1912— 13 Epiaster sp. Scupin, S. 253, Taf. 15, Fig. 9. Einige etwas verdrückte Steinkerne, deren Vorderseite voll gerundet ist und keine Ausrandung besitzt, passen gut zu dieser von E ... 

42.
Paleontological literature of the Bohemo-Saxonian Cretaceous
kreidefossilien.de » Literature » Literature

The complete bibliography can be exported to the BiBTeX-format here. 1. General/Miscellaneous 2. Palaeozoology 2.1 Micro- & Nannofossils: Foraminifera, Radiolaria, Dinoflagellata... 2.2 Porifera 2.3 Anthozoa (and other Cnidaria) 2...

 ... from the Upper Cretaceous of Bohemia – Vestník Královské ceské spolecnosti náuk. Trída mathematicko-prírodovedecká (Knihy) Praha 1952 (XI): 1–5. Zázvorka, V., 1964. Ježovky Epiaster sublacunosus (Geinitz, 1872) z křídy střední Evropy (střední turon) : The Echinoid Epiaster sublacunosus (Geinitz, 1872) from the Cretaceous of Central Europe (Middle ... 

43.
Niebuhr & Wilmsen, 2014. Kreide-Fossilien in Sachsen, Teil 1
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Paläogeographie,Ablagerungsbedingungen und integrierte Stratigraphie der sächsischen Kreide (Elbtal-Gruppe, Cenomanium bis  Coniacium) werden anhand der aktuellen Lithostratigraphie formationsweise beschrieben und in einen...

 ... Walaszczyk, I.; Wood, C.J. (1998): Inoceramids and biostratigraphy at the Turonian / Coniacian boundary; based on the Salzgitter- Salder Quarry, Lower Saxony, Germany, and the Słupia Nadbrzeżna section, Central Poland. – Acta Geol. Polon., 48 (4): 395 – 434, Warszawa. Wanderer, K. (1909): Tierversteinerungen aus der Kreide Sachsens. – 1 – 80, Taf ... 

44.
Müller, 1888. Beitrag zur Kenntnis der oberen Kreide am nördlichen Harzrande [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Beitrag zur Kenntniss der oberen Kreide am nördlichen Harzrande. Von Herrn G. Müller in Berlin. (Hierzu Tafel XVI-XVIII.) Schon Friedrich Hoffmann beschrieb eingehend die Kreideablagerungen zwischen Blankenburg, Halberstadt und Quedlinburg...

 ... Siliqua concentriatriata n. sp. ainuoaa n. sp. Panopaea gurgiti8 BRONGN. mandibula Sow. Pholadrmya Eamarlci Nn.ss. nodulif era MsTR. Goniomya daignata GoLDF. Stet-ni n. sp. Liopiatha aequioalvia GoLDF. Corbulamella atriatula GOLDF. Pleurotomaria sp. Trochua NibJaoni MSTR. planatua RoEM. Nerita rugoaa RoEM. Turritella aezcincta GoLDF. Natica lamelloaa ... 

45.
Fritsch, 1868. Ueber die Callianassen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Anton Fritsch, 1868. Ueber die Callianassen der böhmischen Kreideformation. Abhandlungen der königlichen böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften (königl. böhmische Gesellschaft der Wissenschaften) Praha. 6 Folge 1. Band (1867): 1-12

 ... m. Taf. TI. fig. 7. Ich fand im Scaphitenpläner am’ Fusse des Berges Hoblik bei Laun einige Exemplare dieser auffallend langen und schmalen Art, die sich nur gleichsam als Sepiazeichnung auf dem grauen Schiefer erhalten ‚haben. Die Hand ist sammt den Fingern 22 mm. lang, 7 mm. breit und es hat sowohl der Daumen, als auch der Zeigefinger, auf dem Innenrande ... 

46.
Schlüter, 1862. Die macruren Decapoden der Senon- und Cenoman-Bildungen Westphalens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Clemens August Schlüter, 1862. Die macruren Decapoden der Senon- und Cenoman-Bildungen Westphalens. Zeitschrift der deutschen Geologischen Gesellschaft (Wilhelm Hertz) Berlin 14: 702-749

 ... die Brachyuren und Anomuren Hrn. Professor REuss folge. I. 1'1acronra. 1. Locustina. Galathea FBR. i 793. antiqua R1sso, Crust. de Nice 73; mer. /. 103, V. 47. Obere Kreide. Lupiae RoB. DESVOJDY, 1849~ Tab. V, Fig. 14. Fragment. N eocom. Eryon DESM. i s2·2. Eine Art sch-on im französ. Oxfor~ien (Er. Peronni ETAL 1861); Hauptentwicklung in den lithogr ... 

47.
Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft (1849-1962)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Band (Jahr) durch archive.org oder BHL digitalisiert durch Google digitalisiert Register für 1-50 IABHL IAGoogle IAGoogle 1 (1849) IABHL IAGoogle IAGoogle 2 (1850) IABHL IAGoogle IAGoogle 3 (1851) IABHL IAGoogle 4 (1852) IABHL IAGoogle IAGoogle 5 (1853) IABHL IAGoogle IAGoogle 6 (1854) IABHL IAGoogle IAGoogle 7 (1855) IABHL IAGoogle IAGoogle 8 (1856) IABHL 9 (1857) IABHL IAGoogle 10 (1858) IABHL IAGoogle 11 (1859) IABHL IAGoogle IAGoogle 12 (1860) IABHL IAGoogle IAGoogle 13 (1861) IABHL IAGoogle 14 (1862) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 15 (1863) IABHL IAGoogle IAGoogle 16 (1864) IABHL IAGoogle IAGoogle 17 (1865) IABHL IAGoogle 18 (1866) IABHL IAGoogle IAGoogle 19 (1867) IABHL IAGoogle IAGoogle 20 (1868) Register für 11-20 IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 21 (1869 IABHL IAGoogle IAGoogle 22 (1870) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 23 (1871) IABHL IAGoogle IAGoogle 24 (1872) IABHL IAGoogle 25 (1873) IABHL IAGoogle IAGoogle 26 (1874) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 27 (1875) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 28 (1876) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle IAGoogle 29 (1877) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 30 (1878) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 31 (1879) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 32 (1880) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 33 (1881) IABHL IAGoogle IAGoogle 34 (1882) IABHL IAGoogle IAGoogle 35 (1883) IABHL IAGoogle IAGoogle 36 (1884) IABHL IAGoogle IAGoogle 37 (1885) IABHL IAGoogle 38 (1886) IABHL IAGoogle 39 (1887) IABHL IAGoogle IAGoogle 40 (1888) IABHL IAGoogle 41 (1889) IABHL IAGoogle IAGoogle 42 (1890) IABHL IAGoogle 43 (1891) IABHL IAGoogle 44 (1892) IABHL IAGoogle IAGoogle 45 (1893) IABHL 46 (1894) IABHL IAGoogle 47 (1895) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 48 (1896) IABHL IAGoogle IAGoogle 49 (1897) IABHL 50 (1898) Register für 1-50 IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 51 (1899) IABHL 52 (1900) IABHL IAGoogle IAGoogle 53 (1901) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 54 (1902) IABHL IAGoogle 55 (1903) IABHL IAGoogle IAGoogle 56 (1904) IABHL IAGoogle IAGoogle 57 (1905) IABHL IAGoogle 58 (1906) IABHL IAGoogle IAGoogle 59 (1907) IABHL IAGoogle 60 (1908) IABHL IAGoogle IAGoogle 61 (1909) IABHL 62 (1910) IABHL 63 (1911) IABHL 64 (1912) IABHL 65 (1913) IABHL 66 (1914) IABHL 67 (1915) IABHL 68 (1916) IABHL 69 (1917) IABHL 70 (1918) IABHL 71 (1919) IABHL 72 (1920) IABHL 73 (1921) IABHL 74 (1922) IABHL 75 (1923) IAGoogle 76 (1924) IAGoogle 77 (1925) IAGoogle 78 (1926) 79 (1927) 80 (1928) 81 (1929) IAGoogle … 104 (1952) IAGoogle 106 (1954) IAGoogle 114 (1962) IAGoogle weiterführende Links: Auflistung der digitalisierten Bände der ZDGG (unsortiert) im Internet Archive durch die BHL digitalisierte Bände (gute Qualität) Google Books (gute Texterkennung) - mit US-Proxy bis 1908, sonst -140 Jahre)

 ... 498. — Die Goldlagerstätten in Deutsch-Südwest- Afrika, P. — 41. 569. — Ditrochosaurus capensis, ein neuer Mesosaurier aus der Karooformation Süd-Afrikas. A. — 41. 641. — Ueber Piacodermen und andere devonische Fisehreste im Breslauer mineralogischen Museum. A. — 43. 902. — Ueber einen neuen Xothosaurus von Gooolin in Oberschlesien. B. — 43. 967 ... 

48.
Die paläontologische Literatur (Kreide) über Sachsen & Böhmen
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

Der Export der vollständigen Bibliographie nach BiBTeX ist hier möglich. 1. Allgemeines 2. Paläozoologie 2.1 Mikro- & Nannofossilien: Foraminifera, Radiolaria, Dinoflagellata, ... 2.2 Porifera 2.3 Anthozoa (und andere Cnidaria) 2...

 ... from the Upper Cretaceous of Bohemia – Vestník Královské ceské spolecnosti náuk. Trída mathematicko-prírodovedecká (Knihy) Praha 1952 (XI): 1–5. Zázvorka, V., 1964. Ježovky Epiaster sublacunosus (Geinitz, 1872) z křídy střední Evropy (střední turon) : The Echinoid Epiaster sublacunosus (Geinitz, 1872) from the Cretaceous of Central Europe (Middle ... 

49.
Geinitz, 1873. Über Inoceramen der Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Unsere Arbeiten über das Elbthalgebirge in Sachsen haben vor Kurzem zu neuen Untersuchungen der Inoceramen geführt, über die wir schon 1844, S. 148 in diesem Jahrbuche berichtet hatten. Seit dieser Zeit ist das damals zur Verfügung...

Unsere Arbeiten über das Elblhalgebirge in Sachsen haben vor Kurzem zu neuen Untersuchungen der Inoceramen geführt, über die wir schon 1844, S. 148 in diesem Jahrbuche berichtet hatten. Seit dieser Zeit ist das damals zur Verfügung stehende Material durch die Sammlungen des Königlichen Mineralogischen Museums in Dresden bedeutend vergrössert worden ... 

50.
Perner, 1892. Über die Foraminiferen des böhmischen Cenomans [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorrede. Vor ungefähr 4 Jahren regte in mir mein hochgeehrter Lehrer, Prof. Dr. A. Frič, das Interesse an, die Foraminiferen der böhmischen Kreideformation zu studieren, als durch die Erweiterung der Kenntnisse über dieselben das...

 ... sind, lag, seit Reuss s Zeiten, dieses Gebiet bei uns brach, als námlich die Foraminiferen ganz unberucksichtigt blieben. Mich zu dieser Arbeit entschliessend. fasste ich den Pian, dieselbe so auszufuhren. dass ich die geologischen Horizonte von unten nach obén verfolge, damit zugleich auch die geologische Verbreitung der Foraminiferen, deren Zahl ... 

51.
Sturm, 1901. Der Sandstein von Kieslingswalde in der Grafschaft Glatz und seine Fauna [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Der Sandstein von Kieslingswalde in der Grafschaft Glatz und seine Fauna. Von Herrn Friedrich Sturm in Breslau. (Hierzu Taf. II—XI.) Einleitung. Die Anregung zu vorliegender Arbeit verdanke ich Herrn Professor Dr. Frech, der mir im...

 ... g | Grobkörniger bis conglomeratischer ,- Sandstein. Blaugrauer bis brauner, sehr glimmer- reicher, undeutlich geschichteter, fein- körniger Sandstein mit Blattabdrücken, Piacentic Ürbiynyanum, Jnoceramus involutus Einlagerungen von sogen. »Eisenstein«. "i Deutlich geschichteter, thonreicherSand- ¡ в stein mit Blatt abdrücken, lnoceramus latus ... 

52.
Fritsch, 1877. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 2. Die Weissenberger und Malnitzer Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

I. Charakteristik der Schichten. A. Die Weissenberger Schichten. Die Weissenberger Schichten wurden zuerst von Prof. Reuss als Plänersandstein von Hradek und Triblitz besehrieben, und später bezeichnete man sie als Pläner des weissen...

 ... Knollenschichten bemerkt man eine schwache Quadersandschichte;' welche/ die erste Andeutung des an Rhynchonellet. ' reichen Quaders ist, den wir später bei Liboch und Wehlowitz unter‘ den Piach- . plänern treffen werden. Über den Knollen, iiegen bei’ Webrutz an 5 Klafter mächtige Wehlomizer . Fischpläner, in deren tiefster Lage ich nachstehende Arten ... 

53.
Schlüter, 1871-1876. Cephalopoden der oberen deutschen Kreide
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Scaphites Geinitzii, d'Orb. Taf. 23. Fig. 12—22. Taf. 27. Fig. 9. 1840. Scaphites aequalis, Geinitz, Characterist. der Schichten und Petrefacten des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges, pag. 40 (Fundort Strehlen). [...] Das Gehäuse...

 ... d'Orb. Ammoaite. nbtricariruJt1u d'Orb. Hamit" RiJmeri. Ammonitu d' OrbignyanUB Gein. Baculitu incurvatUB Duj. AmmonUes Tan1l.81lhergimu Fr. 6. Priesener Schichten = Cuvlerl-PIAner: Belemnites ap.? Ammonitea bizoni:&ttul Fr. Nautilus sublaevigatus d'Orb. Scapkites GeiniL.-i d'Orb. Nautilus &ussi Fr. Scaphites auritus Fr. Ammonites subtricarinatus ... 

54.
Geinitz, 1842. Charakteristik der Schichten und Petrefacten des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges. Drittes Heft [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Hanns Bruno Geinitz, 1842. Charakteristik der Schichten und Petrefacten des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges. Drittes Heft. Die sächsisch-böhmische Schweiz, die Oberlausitz und das Innere von Böhmen. (Arnoldische Buchhandlung) Dresden und Leipzig: 63–116.

 ... Goîfpnchï Gryphaea пепси arts Lam. Uns' P“ 19' _ “праотец. m. Taf. XXI, Fig. 13, р. 84. _ ”трортдит- Nil-Ñ' P’ s' Tab- 7.’ Fig“ l“ _ Golliàf. Tab. 81, Fig. 1. _ Uns. Goppem Copia. Bannewitz Postelberg Postelberg Kansen* 1(1)“,th _ _ Tunnel? N. Warlha. Strehlen. вишь Sthüna“ mühlebei b. Teplitz. Dohna. bei Pirna. Sauerbr. b. Bilin. XVII liv-Irl Klassen ... 

55.
Novák, 1877. Beitrag zur Kenntniss der Bryozoen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitende Bemerkungen. Die böhmischen Kreidebryozoen fanden ihre erste, theilweise Bearbeitung in Prof. Reuss' „Versteinerungen der böhmischen Kreideformation" (1845—46). Alles, was der Autor bei dem Verfassen seines Werkes an Überresten...

 ... noch etwas bezweifelte Vereinigung der drei oben angeführten Hagenow'schen Arten nur bestätigen und zwar um so mehr, als mir auch aus dem Kreidetuff von Maastricht einzelne Exem piare vorliegen, die mit den böhmischen vollständig übereinstimmen. Da nun d'Orbigny der erste war, dem diese Species bekannt gewesen ist, habe ich hier den für sie ursprünglich ... 

56.
Neumayr, 1875. Die Ammoniten der Kreide [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Melchior Neumayr, 1875. Die Ammoniten der Kreide und die Systematik der Ammonitiden. - Zeitschrift der deutschen Geologischen Gesellschaft Berlin 27 (4): 854-942.

 ... Vertretern der Gattung. Formen der Trias: Lyt. eugyrum MOJS. „ Morloti HAu. patens MoJs. Formen des Jura: Lyt. Adelae ORB. „ Adeloides Kuo. amplum ÜPP. articulatum ORB. cornucopiae Y OUNG. Czizeki HAU. dilucidum ÜPP. Eudesianum ORB. exoticum ÜPP. · ftmbriatum Sow. Francisci ÜPP. Germaini ORB. Grohmanni HAU. hircinum SCHL. jurense ZmT. Formen der Kreide ... 

57.
Fritsch, 1883. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 3. Die Iserschichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Anton Fritsch, 1883. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. Paläontologische Untersuchungen der einzelnen Schichten. 3. Die Iserschichten. - Archiv für die naturwissenschaftliche Landesdurchforschung von Böhmen (Františka Rivnáce) Praha 5 (2): 1–137.

 ... aus der Gegend von Luäe und Brünlitz -; beschrieben habe (4). *) Weissenberger Schichten, pag, 40.09 Nach oben hin (5) enthält dieser leichte sandige Pläner einen Seeigel (Epiaster sp.), welcher in dem ganzen Adlergebiete von Adlerkosteletz angefangen über Wamberg bei Senftenberg, Zohsee bei Landskron, Poliöka, Neuschoss überall in demselben Gestein ... 

58.
Velenovský, 1882–1887. Die Flora der böhmischen Kreideformation. 1–4 [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Erschienen in vier Teilen: 1882. Die Flora der böhmischen Kreideformation – I. Theil. Credneriaceae und Araliaceae. Beiträge zur Paläontologie und Geologie Österreich-Ungarns und des Orients (Wilhelm Braumüller) Wien 2 (1–2): 8–32...

 ... Blätter mit rundlichem Umrisse und strahlläufiger Nervation besitzen mussten. Ganz ähnliche Verhältnisse finden wir wirklich bei einigen Arten aus der Gattung Artocarpus und Cecropia. Besonders Cecropia palmata lässt sich in dieser Hinsicht mit den Crednerienblättern gut vergleichen. Auch bei dieser findet man einen langen, starkenBlattstiel, welcher ... 

59.
Geinitz, 1900. Hanns Bruno Geinitz - ein Lebensbild aus dem 19. Jahrhundert [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Franz Eugen Geinitz, 1900. Ein Lebensbild aus dem 19. Jahrhundert. - Leopoldina (E. Blochmann & Sohn) Halle 36 (4–6): 59-70,85-89,98-104.

 ... 1869. G. und Sorge: Uebersicht der im Königr. Sachsen zur Chausseeunterhaltung verwendeten Steinarten. 4°, Dresden. 1158. Ueber foss. Pflanzenreste aus der Dyas von Val Trompia. Zur Geologie der Quellen von Teplitz und Schönau. Ueber foss. Pflanzen aus der Steinkohlenf. am Altai. 1870. N. Jahrb. 456—46t. 1 Tf. Sitzungsb. d. Ges. f. Natur- u. Heilk ... 

60.
Roemer, 1864. Die Spongitarien des norddeutschen Kreidegebirges [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort Ein Versuch, die früher von mir beschriebenen Seeschwämme des norddeutschen Kreidegebirges dem jetzigen Stande der Wissenschaft entsprechend zu ordnen und neu zu benennen, hat mich verleitet, eine allgemeinere Arbeit darüber...

 ... grosse flache contave scharfrandiger Mündung versehen ; der obere poröse Theil ist niedrig hallikugelförmig und springt sein abgerundeter unterer radial scliwacli gefuixhter Piand stark vor; der übrige Schwamm ist von einem glatte flach runzeligen Epithek überzogen. Obere Cuvieri-Kreide von Sötz. 2. E. clavat u. sp. Tab. 11. Fig. ü. Kurz keulenförmi ... 

Ergebnisseiten: 1 |2 |3|4 |5

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen