Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "stratigraphie"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

66 Ergebnis(se) für "stratigraphie" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
21.
Horna et al. 2011. Die Mergel von Börnersdorf (Osterzgebirge)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Abstract Cretaceous deposits, covered by Quaternary sediments in the Osterzgebirge (Saxony) between Bad Gottleuba and Börnersdorf have been investigated. Beside the interpretation of existing drill logs, 15 new short wells were drilled...

Freiberger Forschungshefte, C 540 65 – 78 Freiberg, 2011 Die Mergel von Börnersdorf (Osterzgebirge) – Stratigraphie, Tektonik und Geophysik eines verdeckten Oberkreidereliktes von Frank Horna, Ottomar Krentz, Stefan Buske, Freiberg, Joachim Schönfeld, Kiel & Lutz Sonnabend, Freiberg mit 10 Abbildungen HORNA, F., KRENTZ, O., BUSKE, S., SCHÖNFELD, J ... 

22.
Das Elbsandsteingebirge: Einführung
kreidefossilien.de » Geologie » Geologie

...Veröffentlichungen jüngeren Datums sind mir nicht bekannt. Gebiet Aufschluss Klassifikation nach Rast 1955  Stratigraphie Bemerkung Stufe Formation; Biozone bei Pirna s.l.                ...

23.
Die paläontologische Literatur (Kreide) über Sachsen & Böhmen
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

...1917. Die Kreidefauna von Neratovic in Böhmen. Paläontologische Untersuchungen nebst kritischen Bemerkungen zur Stratigraphie der böhmischen Kreideformation - Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt (Lechner...

24.
Palaeontographica, 1846-1922 (Band 1-64)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...nebst Bemerkungen über den Werth der Labyrinthformen für die Systematik der Säugethiere. M. Claudius 65–74 IA Die Stratigraphie und Paläontographie des südöstlichen Theiles der Hilsmulde auf Grund neuer, bei den Eisenbahnbauten in...

25.
Woldrich, 1918. Die Kreidefauna von Neratovic in Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Josef Woldrich, 1918. Die Kreidefauna von Neratovic in Böhmen. Paläontologische Untersuchungen nebst kritischen Bemerkungen zur Stratigraphie der böhmischen Kreideformation. Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt (Lechner) Wien 67 (2): 267-334.

Die Kreidefauna von Neratovic in Böhmen. Paläontologische Untersuchungen nebst kritischen Bemerkungen zur stratigraphie der böhmischen Kreideformation 1 ). Von Privatdozent Dr. Josef Woldfich in Prag. Mit 3 Tafeln (Nr. IV [I]— VI [III]) und 3 Textfiguren. Einleitung. Nördlich von der Eisenbahnbrücke an der Strecke der böhmischen Nordbahn wurde bei ... 

26.
Zahalka, 1896. Die stratigraphische Bedeutung der Bischitzer Uebergangsschichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die stratigraphische Bedeutung derBischitzer Uebergangsschichten. Von Č. Zahálka.Mit einer Zinkotypie im Text. 1. Vorwort. Dr. Ant. Fric1) unterscheidet in der böhmischen Kreideformation folgende Stufen von oben nach unten: Chlomeker...

„Wir denken uns also hier den sogenannten Isersandstein zerlegt in eine untere Sandsteinbildung als Facies der Libocher Schichten und in eine obere kalkig-sandige als Facies der vereinigten Malnitz-, Hundorf- und Callianassen-Schichten." Die Deductionen und der Schluss G Umbel's sind zwar nicht ganz richtig,1 doch ist er aber im Allgemeinen zu derselben ... 

27.
Petrascheck, 1933. Der böhmische Anteil der Mittelsudeten und sein Vorland [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Kreideformation. Zwei Faziesgebiete, die zweckmäßigerweise getrennt besprochen werden, sind zu unterscheiden: Die Adersbach-Wekelsdorfer Mulde, die sich gegen Süd in das Hochplateau der Heuscheuer fortsetzt und das innerböhmische...

 ... Nur jene Literatur wird hier angeführt, die nicht mit Hilfe der Nachweise in den Erläuterungen zur geologischen Karte Josefstadt—Nachod auffindbar ist. Änder t H.: Zur Stratigraphie der turonen Kreide des sächsischen Elbtales. — Abh. sächs. geol. Landesamt. Heft 4, 1927. Inoceramen aus dem sudetischen Oberturon und Emscher. — Zentralbl. f. Min. usw ... 

28.
Krenkel, 1914. Zur Gliederung der Kreideformation in der Umgebung von Dresden [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

2. Zur Gliederung der Kreideformation in der Umgebung von DresdenVon Herrn E. KRENKEL. Leipzig, den 23. September 1913. In den Erläuterungen zur Sektion Dresden der geologischen Spezialkarte von Sachsen hat R. Beck innerhalb der liegenden...

 ... J. Bi;IOI: Z. d. D. G. G. 1912, S. :j!J.'1 (~fon.-Ber.): auch HESXIG: eben da 1912, N r. 11, S. ,i:!:!. gangbaren und in ihrer Bedeutung bekannten Zonennamen für die Stratigraphie beibehalten soll. Neue Bezeichnungen bürgern sich zwar im allgemeinen schnell ein, da jeder möglichst modern sein will, aber wer bürgt schließlich dafür, daS nicht von ... 

29.
Schönfeld, 1926. Bemerkenswerte Rippeln im Turon von Pirna [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Bemerkenswerte Rippeln Im Turon von Pirna.Von G. Schönfeld in DresdenMit Tafel 6.G. SCHÖNFELD Ganz unerwartet ist dieser vorzügliche Beobachter mitten aus einem Leben gerissen worden, das ganz seiner Lehrertätigkeit und derForschung...

 ... hineingeblasen und in diesem wieder zu flachen Plättchen zusammengedrückt werden. In dem alleinigen Hinblick auf diese Entstehung gilt das Auftreten von Tongallen in der Allgemeinen Stratigraphie als "positive evidence of a subaerial origin of the rocks containing them, though these rocks may be seashore dunes or found far inland"15). Die Bilder 1 ... 

30.
Gümbel, 1867. Skizze der Gliederung der oberen Schichten der Kreideformation (Pläner) in Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Carl Wilhelm Gümbel, 1867. Skizze der Gliederung der oberen Schichten der Kreideformation (Pläner) in Böhmen. Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Paläontologie (E. Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung) Stuttgart 1867: 795–809.

Zur Ergänzung meiner kurzen Bemerkungen über die Gliederung der oberen Schichten der Kreideformation in Sachsen glaube ich auch die vorläufigen Ergebnisse eines geognostischen Ausflugs nach Böhmen mittheilen zu dürfen, da sich dieselben aufs engste an jene über das nördlich angrenzende Gebiet anschliessen und in Zusammenhalt mit den soeben publicirten ... 

31.
Böhm, 1922. Zur systematischen Stellung der Gattung Neithea Drouet [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Der Ilsenburgmergel 1), das Abschlußglied der Kreideformation in der subhercynen Mulde, umgrenzt am Austberge bei Benzingerode Sande, die zwar den Anschein diluvialen Alters, in Wahrheit jedoch, wie die organischen Einschlüsse dartun...

 ... Tafel 5) . 156-160 G. DAHMK\t: Studien übel' die Fanna des Oberharzer Kahleberg· sandsteins. 11. (Hierzu Tafel 6-17 und 7 Textfiguren) 161-306 K. Kor,EScll: Bcitrag zur Stratigraphie des Mittleren Buntsandsteins im Gebiete des Blattes Kahla (S.-A.). (Mit 15 Textfigllren) '" . . . . . . . . 307 -382 AmtlicheI' Teil. GOTrLlKJI MICIIAEL BII!I!NllTt ... 

32.
Voigt, 1983. Zur Biogeographie der europäischen Oberkreide-Bryozoenfauna
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Erhard Voigt, 1983. Zur Biogeographie der europäischen Oberkreide-Bryozoenfauna. Zitteliana, Reihe B, Abhandlungen der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie München 10: 317-347.

 ... Palaeontographica 30 (II); 337-392, Stuttgart. David, L. & Pouyet, S. (1978): Le genre Herentia Gray, 1848. (Bryozoa, Cheilostomata). Systematique et Phylogenese, Biostratigraphie et Biogeographie. - Docum. Lab. Geol. Fac. Sei. Lyon. H. S. 4: 167-193, 5 Fig., 2 Taf., Lyon. DelpEY, G. (1940); Paleogeographie du Sud-Ouest de la France au Cretace ... 

33.
Licht & Kogan, 2011. Late Cretaceous pycnodont fishes (Actinopterygii, Neopterygii) from Saxony (Eastern Germany)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Zusammenfassung:Kugelzahnfische aus flachmarinen Ablagerungen der Oberkreide Sachsens sind seit über 150 Jahren bekannt. Nach der gültigen Nomenklatur kommen im späten Cenoman Sachsens drei Arten (Anomoeodus angustus, Anomoeodus muensteri...

 ... Sachsen – Geologischer Bau und Entwicklungsgeschichte. E. Schweitzerbart`sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart: 311–358. TRÖGER, K.A. & VOIGT, T. (1995): Event- und Sequenzstratigraphie in der Sächsischen Kreide. – Berliner Geowissenschaftliche Abhandlungen, Berlin, E16, GUNDOLF ERNST Festschrift: 255–267. VOIGT, T. & TRÖGER, K.A. (1996): Sea-level ... 

34.
Slavik, 1893. Die Kreide-Formation in Böhmen und den benachbarten Ländern [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Kreide-Formation in Böhmen und den benachbarten Ländern. Eine Erwiederung des Artikels „Uiber die in den nordböhmischen Pyropensanden vorkommenden Versteinerungen der Teplitzer und Priesener Schichten", von Dr. Jar. Jahn Von Dr...

 ... Kreideprovinzen. Die .Abgrenzungen der verschiedenen Stuf on gegen einander werden freilich in allen Kreide1novinzen n.icht gleich sein ; es wird aber immer eine Aufgabe der Stratigraphie bleiben, die Eintheilung der Schichten in allen Kreideprovinzen so weit es möglich ist und auf natürlichem Wege in EinklaDg zu bringen, ohne etwas erzwingen zu wollen ... 

35.
Klinger & Wiedmann, 1983. Palaeobiogeographic affinities of Upper Cretaceous ammonites of Northern Germany
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Herbert Christian Klinger & Jost Wiedmann, 1983. Palaeobiogeographic affinities of Upper Cretaceous ammonites of Northern Germany. Zitteliana, Reihe B, Abhandlungen der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie München 10: 413-425.

 ... Zitteliana, 8: 3-32. J.E.C.O.L.N. (1980): Nautilus macromphalus in captivity. - Tokai University Press. JUIGNET, P. & Kennedy, W. J. (1976): Faunes d'Ammonites et bio- stratigraphie comparee du Cenomanien du nord-ouest de la France (Normandie) et du sud de l'Angleterre. - Bull. Trime- striel Soc. Geol. Normandie etc., 63/2: 1-193. Katz, H. R. (1963 ... 

36.
Želízko, 1900. Die Kreideformation der Umgebung von Pardubitz und Prelouc in Ostböhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Jan Vratislav Želízko, 1900. Die Kreideformation der Umgebung von Pardubitz und Prelouc in Ostböhmen. Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt (Lechner) Wien 49 (3): 529-544.

 ... Lepejowitz, Mokosfn und Pfelouc. Herr Dr. Jahn führte mich auch bereitwilligst an die bezeichneten Fundorte persönlich und bot mir gütigst manche wertvolle Winke betreffs der stratigraphie der Kreideformation in Ostböhmen Dem Director der k. k. geologischen Reichsanstalt, Herrn Hofrath G. Stäche, statte ich für die mir gewährte Reiseunterstützung ... 

37.
Zahálka, 1916. Die Sudetische Kreideformation und ihre Aequivalente [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Čeněk Zahálka, 1916. Die Sudetische Kreideformation und ihre Aequivalente in den westlichen Ländern Mitteleuropas. Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt (Lechner) Wien 65 (1/2): 1-176.

 ... Scalaria abbreviata .A.mmonites Corneti. Auch in der Umgebung von Vervins führen die Marne bleue avec gypse et pyrites der Zone a Terebratulina gracilis - Gastropoden 1) Stratigraphie de 1a craie superieure. Paris 1901, p. 117. ~) Observations sur que1ques coquilles Cretaceques rem, en France. Fasc. 1. E:xt. Assoc. franc, pour l'avanc, d. 8. Congres ... 

38.
Fritsch & Schlönbach, 1872. Cephalopoden der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Dei dem Studium der böhmischen Kreideformation, welches sich das Comitee zur Durchfor­schung von Böhmen zur Aufgabe gestellt hat, und das zugleich auch von Dr. Schlönbach in Angriff genommen wurde, stellte sich bald das Bedürfniss...

 ... Zeit, denn es müssen sowohl bei uns noch mehr monografische Arbeiten gemacht werden, und auch im Auslande muss man fortfahren die Petrefacten mit mehr Rücksicht auf die stratigraphie zu sammeln und manche veraltetete An­ schauungen zu vervollkommnen suchen. Charakteristik der einzelnen Schichten der böhm. Kreideformation in Beziehung auf Cephalopoden ... 

39.
Krejci, 1869b. Studien im Gebiete der böhmischen Kreide-Formation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

1. Perucer Schichten. Wie fast überall in Böhmen beginnt die Basis der Kreideformation auch hier mit einem an Pflanzenabdrücken reichen Schichtenkpmplexe von kohligen Schieferthonen und Letten, die bei vollkommenem Ausschliessen von...

40.
Petrascheck, 1898. Ueber das Alter des Ueberquaders im sächsischen Elbthalgebirge
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Wilhelm Petrascheck, 1898. Ueber das Alter des Ueberquaders im sächsischen Elbthalgebirge. Sitzungsberichte und Abhandlungen der Naturforschenden Gesellschaft ISIS (Warnatz & Lehmann) Dresden 1897: 24-40.

IV. Ueber das _Alter des Ueberquaders im sächsischen Elbthalgebirge. Von Wilhelm Petraczek in Dresden-Plauen. Bei der Aufnahme des Gebietes zwischen Pirna und Wehlen für die geologische Specialkarte des Königreiches Sachsen wurde von Beck eine Sandsteinschicht als Ueberquader ausgeschieden, über deren Stellung bisher nichts Sicheres bekannt geworden ... 

Ergebnisseiten: 1 |2|3 |4

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen