Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/626

Elbtalkreide 2011/2012 - Recherchen über mögliche Fundorte in Dresden und Umgebung

tags: aufschluss, baustellen, dresden, elbtal
Symbolfoto: <a href='https://www.flickr.com/photos/wm_archiv/2697193146/' target='_blank'>Rom 302 Via Appia Antica von Allie_Caulfield|flickr.com</a>; Lizenz: <a href='https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/' target='_blank'>CC-BY 2.0</a>
Symbolfoto: Rom 302 Via Appia Antica von Allie_Caulfield|flickr.com; Lizenz: CC-BY 2.0
Wie im ersten Beitrag dieser Art vom Mai 2009, in dem potentielle Fundstellen in der sächsischen Kreide vorgestellt wurden, habe ich die nächsten Projekte recherchiert und die mögliche Trassenführung auf der geologischen Übersichtskarte von Sachsen visualisiert. Einige der Großprojekte wurden bereits detailierter vorgestellt. Quellen der Zusammenstellung sind der Regionalplan 2009, Berichte aus der Tagespresse, sowie amtliche Bekanntmachungen.

Einige der aufgelisteten Projekte sind nicht als Neubau konzipiert, sondern lediglich als Ausbau bereits vorhandener Verkehrswege geplant. Wobei teilweise noch nicht einmal mit dem Planfeststellungsverfahren begonnen worden ist, der tatsächliche (vermeintliche) Baubeginn also noch in weiter (!) Ferne stehen dürfte. Wesentliche Änderungen an der Trassenführung oder bei den Bauwerken sind nicht ausgeschlossen.

Legende zur Geologischen Übersichtskarte von Sachsen GÜK400

Straßenbauprojekte
Bezeichnung Beschreibung Bemerkung Infos
B172b Ortsumgehung PirnaB172b Südumgehung Pirna (Feistenberg - Kohlberg - Pirna-Krietzschwitz); 3390 m    [1],[2]
Ortsumgehung WittgensdorfS175n Verlegung Borthen - Lungkwitz, 3. Baubaschnitt: Ortsumgehung Wittgensdorf (bei Kreischa); 3770m    [1]
S176n & S174n bei Liebstadt und Bad GottleubaS174n
S174n
Verlegungen bei Liebstadt,  Börnersdorf  und Bad Gottleuba    [1]
1. Bauabschnitt der S176n bei ZuschendorfS176n 1. Baubaschnitt: Verlegung Pirna - südlich Liebstadt, Verlegung östlich Zuschendorf; 2670 m    [1]
S176n & S174n bei Liebstadt und Bad GottleubaS176n 3. Baubaschnitt: Verlegung Pirna - südlich Liebstadt, Ausbau Herbergen - Göppersdorf; 1990m    [1]
4. Baubaschnitt: Verlegung Pirna - südlich Liebstadt, Ausbau nördlich Börnersdorf; 2390m - s.a. 174n    [1]

Ortsumgehung Bonnewitz S177

S177 Bonnewitz-Wünschendorf

S177

Ortsumgehung Bonnewitz (Pirna-Jessen - Wünschendorf); 4870m    [1],[3]
Ortsumgehung S191n von RippienS191n Ortsumgehung Rippien (Bannewitz - Goppeln); 3830m    [1],[4]

 

andere Projekte
Kürzel Bezeichnung & Beschreibung Bemerkung Infos
Schnellfahrstrecke Dresden-Prag - Ausschnitt Heidenau-LiebstadtBahnverbindung
Dresden-Prag
Neubau einer Eisenbahnstrecke Dresden-Prag Bundesregierung sieht keinen Bedarf für derartigen Neubau [1],[5],[6]

Darstellung der Daten auf Grundlage der Geologischen Übersichtskarte von Sachsen GÜK400 (1:400.000) des sächsischen Landesamts für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), Geodaten © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA, WISE (eea.eu).

weitere Informationen:

  1. Regionaler Planungsverband Oberes Elbtal/Osterzgebirge: Regionalplan 2009, Karte
  2. Mitteilung zur Südumgehung Pirna B172b
  3. Mitteilung zu Vorarbeiten an der S177, Ortsumgehung Bonnewitz
  4. Mitteilung zur Ortsumgehung Rippien S191n
  5. Fachlicher Entwicklungsplan Sachsen, Karte
  6. Schnellfahrstrecke Dresden-Prag auf de.wikipedia.org

Kommentare (0)






Erlaubte Tags: Kommentar hinzufügen: