Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/1833

Fundstellenrecherchen Teil V: aktuelle und mögliche Fundstellen in Dresden und Umgebung

tags: fundorte, dresden, pirna, meißen, baustellen
Symbolfoto
Symbolfoto
Derartige Zusammenstellung von Informationen aus den Medien, Behördenmledungen und Hinweisen Dritter haben sich bisher als sehr nützlich erwiesen und waren beliebte Beiträge. Nicht immer hat sich die Hoffnung auf interessante Aufschlüsse in der sächsischen Kreide bestätigt.

Auch die Zahl der Rückmeldungen ist durchaus ausbaufähig. Die letzte Zusammenstellung dieser Art ist unter Teil IV von 2016/2017 zu finden. Einige der dort erwähnten Projekte befinden sich derzeit noch in Planung und werden nur im Einzelfall erneut hier an dieser Stelle angeführt. Für den Einblick auf den Fortschritt laufender, sowie in die Planungsfortschritte zukünftiger Bauvorhaben, wird eine Recherche bei lokalen Tageszeitungen und Medien empfohlen

Quellen und Rechercheansätze. In Klammern die in Tabelle 1 verwendeten Abkürzungen.

Tabelle 1:
Übersicht der aktuellen und geplanten Projekte, bei denen möglicherweise Sedimente der Elbtalgruppe aufgeschlossen werden.
Projektname und Ausschnitt der GK50
grün = Sedimente der Elbtalgruppe (Details im WebGIS)

Stand (08/2018)

Karten, Pläne

weitere Infos

Anmerkungen

Neubau 4. Grundschule Meißen-Bohnitzsch, Leitmeritzer Bogen
4. Grundschule in Meißen-Bohnitzsch
Erschließung? WebGIS SäZ: SäZ, lokalportal.de  
B172b Südumfahrung Pirna
B172 Südumfahrung Pirna
im Bau   Fundortseite, b-172.de Nützlich sind die Bürgerinformationen der DEGES für den aktuellen Baufortschritt
EUGAL Pipeline: Niederau-Gohlis-Oberau
EUGAL bei Niederau-Golis
Niederau bis Coswig
EUGAL zwischen Niederau und Coswig
in Planung WebGIS Trassenverlauf, eugal.de Rohrlager bereits angelegt; OPAL: Dokumentation der Lausitzer Überschiebung bei Gohlis: 1, 2
EUGAL Pipeline: Haida-Oberschaar
EUGAL bei Haida
zwischen Halsbrücke und Niederschöna
EUGAL bei Niederschöna
in Planung WebGIS Trassenverlauf, eugal.de Faziesuntersuchungen bei Haida-Oberschaar beim Bau der OPAL
Gewerbegbiet, Dresden-Kauscha
Gewerbegbiet, Dresden-Kauscha
in Erschließung WebGIS DNN evtl. oberstes Cenoman bis unteres Turon
Lehmgrube EDER, Dresden-Luga
Ziegelei EDER, Großluga
unbekannt WebGIS Stadtteilzeitung, SäZ  
Südpark, Dresden-Räcknitz in Planung WebGIS Bebauungsplan Nr. 40 partiell Mittelturon möglich
Wohngebiet Panoramablick, Kreischa-Babisnau Baustart ab 2018 (Juli 2018 noch nichts)   ökowert.de [Video], Baugrundgutachten evtl. Sandsteine der Oberhäslich-Formation ("Unterquader") und plenus-Pläner der unteren Dölzschen-Formation
Nickerner Stadtgärten (STESAD)
Bau ab November 2018 WebGIS stesad.de, SF vom 7. August letzter Bauabschnitt des STESAD-Entwicklungsgebietes auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne Dresden-Nickern am Trutzsch

Geodaten:

Kommentare (0)






Erlaubte Tags: Kommentar hinzufügen: