Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/1674

Recherchetipps: temporäre Fundstellen mit OpenStreetMap finden

tags: openstreetmap, fundorte, recherche, sachsen, kml
Aufschlussrecherche mit OpenStreetMap: aktuelle Strassenbaustellen
Aufschlussrecherche mit OpenStreetMap: aktuelle Strassenbaustellen
Im OpenStreetMap-Projekt werden zahlreiche verschiedene Daten erfasst. Mit einer passenden Abfrage können erfasste Strassenbaustellen ausgegeben werden. Die perfekte Grundlage um zusammen mit der geologischen Karte potentielle Fundstellen aufzuspüren.

Die Dokumentation zu Query-to-map findet sich hier: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Query-to-map

Strassen die in OSM mit "im Bau" oder "in Planung" gekennzeichnet sind können mithilfe von

key=highway&value=construction //im Bau
key=highway&value=proposed // geplant

gefiltert werden. Zusätzlich ist auch der geografische Bereich anzugeben, in dem die gewünschten Daten gesucht werden sollen. Der Abfrageserver erfordet die Angabe der sogenannten Bounding Box (BBOX). Das ist ein Gebiet, definiert durch je zwei Angaben des Längen- und Breitengrades. Ein sehr nützliches Tool dafür ist unter http://boundingbox.klokantech.com zu finden.

Für Sachsen sieht die Abfrage-URL derzeit so aus (Abfrage vom 29.04.2013: KML-Datei)

https://toolserver.org/~kolossos/qtm2/osm-to-kml.php?name=*&key=highway&value=construction&types=lines&BBOX=11.8433,50.1206,15.1611,51.7202

Je nach Größe der BBOX dauert die Abfrage jedoch mitunter sehr lange (Beschränkungen in der Dokumentation beachten). Hier heißt es also warten und die Datei herunterladen. Leider wird die Datei mit der Endung .php ausgeliefert. Für die Nutzung in einem Desktop-GIS muss die Dateiendung in .kml umbenannt werden (osm-to-kml.php nach osm-to-kml.kml).

Alternativ können die Baustellen direkt in einer Karte angezeigt werden.

http://toolserver.org/~kolossos/qtm2/queryinmap.php?name=*&key=highway&value=construction&types=lines&BBOX=11.8433,50.1206,15.1611,51.7202

Abfrage für im Bau befindliche Straßen in einem Gebiet zwischen Kamenz-Görlitz-Leitmeritz-Oederan direkt in der Karte (Ladezeit beachten; ggfl. Frame neuladen)

Abfrage für geplante Straßen in einem Gebiet zwischen Kamenz-Görlitz-Leitmeritz-Oederan direkt in der Karte (Ladezeit beachten; ggfl. Frame neuladen)

Auch hier gilt: je größer die BBOX, desto länger muss man mitunter warten. Also den gewünschten Bereich möglichst kleinhalten.

Abfrage für Gebiet Sachsen als KML-Netzwerklink (Download der KML)

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<kml xmlns="http://www.opengis.net/kml/2.2" xmlns:gx="http://www.google.com/kml/ext/2.2" xmlns:kml="http://www.opengis.net/kml/2.2" xmlns:atom="http://www.w3.org/2005/Atom">
<NetworkLink ID="qtm2-SN">
<name>Baustellen in Sachsen</name>
<open>1</open>
<visibility>1</visibility>
<flyToView>0</flyToView>
<description>Ladezeit beachten - OpenStreetMap-Abfrage zu Strassenbaustellen in Sachsen </description>
<LookAt>
<gx:TimeStamp><when>2013</when>
</gx:TimeStamp>
<longitude>13.73</longitude>
<latitude>51.04</latitude>
<altitude>0</altitude>
<tilt>0</tilt>
<heading>0</heading>
<range>230000</range>
<altitudeMode>relativeToGround</altitudeMode>
</LookAt>
<Link>
<href>http://toolserver.org/~kolossos/qtm2/osm-to-kml.php?name=%25&amp;key=highway&amp;value=construction&amp;types=lines&amp;BBOX=11.8433,50.1206,15.1611,51.7202</href>
<viewRefreshMode>onStop</viewRefreshMode>
<viewRefreshTime>1</viewRefreshTime>
</Link>
</NetworkLink>
</kml>

Anwendungsbeispiel mit geologischer Karte - kreidefossilien.de/gis/webgis.beta4

Kommentare (0)






Erlaubte Tags: Kommentar hinzufügen: