Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/602

Sternberg, 1820-1838. Versuch einer geognostisch-botanischen Darstellung der Flora der Vorwelt

tags: sternberg, flora, monographie
K. M. Sternbergs Monographie von 1820 - 1838
K. M. Sternbergs Monographie von 1820 - 1838
Kašpar Maria von Sternberg, 1820-1838. Versuch einer geognostisch-botanischen Darstellung der Flora der Vorwelt. 2 Bände; Heft 1-8 (Regensburg).
zwischen 1820 und 1838 erschienene Hefte
Volume
Jahr Seiten Tafel
Band I
(Ausschnitte auf geology.cz)
Heft 1 1820 1-24
1-13
Heft 2 1821 1-33 14-26
Heft 3 1823 1-39 27-39
Heft 4 1825 1-48, I-XLII 40-59, A-E
Band II
(Ausschnitte auf geology.cz)
Heft 5-6 1833 1-80 1-26
Heft 7-8 1838 81-220 27-68, A,B

"Seven conifer species from the Bohemian Cretaceous Basin in the Czech Republic and in Germany were mentioned in Sternberg's famous “Flora der Vorwelt” (Sternberg, 1820–1838)" (Kunzmann 2010)

erwähnte Arten aus der böhmisch-sächsischen Kreide
Bd. II/Heft 5-6
S. 34 Haliserites reichii Sternberg
tab. XXIV, fig. 7
Bd. II/Heft 7-8
S. 184 Bergeria minuta Presl
tab. XLIX, fig. 2a, b, fig. 3
Bd. II/Heft 7-8
S. 203 Cunninghamites oxycedrus Presl
tab. XLVIII, fig. 3, tab. XLIX, fig. 1
Bd. II/Heft 7-8
S. 203 Dammarites albens Presl
tab. LII, fig. 11,12
 ...      

Quellen:

  1. Digitalisat der Monographie bei der tschechischen Nationalbibliothek
  2. Kvaček J. et al., 2006. Kašpar Maria Sternberg – Versuch einer geognostisch-botanischen Darstellung der Flora der Vorwelt. National Museum, Prague, Czech Geological Survey, Prague.
  3. Kunzmann, L. 2010. Geinitzia reichenbachii (Geinitz, 1842) Hollick and Jeffrey, 1909 and Sedites rabenhorstii Geinitz, 1842 (Pinopsida; Late Cretaceous) reconsidered and redescribed. Review of Palaeobotany and Palynology 159 (1/2) (Elsevier): 123-140. doi: 10.1016/j.revpalbo.2009.11.006
download Sternberg, 1820-1838. Versuch einer geognostisch-botanischen Darstellung der Flora der Vorwelt
Sternberg, 1820-1838. Versuch einer geognostisch-botanischen Darstellung der Flora der Vorwelt herunterladen

Kommentare (0)






Erlaubte Tags: Kommentar hinzufügen: