Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/1780

Neuigkeiten zum Neubau der Eisenbahnstrecke Dresden-Prag

tags: fundorte, dresden-prag, eisenbahn
Symbolbild; Bildnachweise s.u.; Übersichtskarte und geologischer Schnitt
Symbolbild; Bildnachweise s.u.; Übersichtskarte und geologischer Schnitt
Die Planungen zur Schnellfahrstrecke zwischen Dresden und Prag sind weiter vorangeschritten. Es wurden in der Streckenführung im Gegensatz zur Variantenuntersuchung von 2012 deutliche Veränderungen vorgenommen. Mithilfe der Ergebnisse einer Studie des LfULG Sachsen sollen die geologischen Strukturen und Risikoschwerpunkte bei weiteren Planungen berücksichtigt werden. Die derzeitige Route führt den Erzgebirgsbasistunnel nahe bzw. durch eine erst seit kurzem bekannte Störung bei Börnersdorf. Wann jedoch mit einem Baustart zu rechnen ist, bleibt ungewiss.

Video zu den Planungen (Sächsische Zeitung) vom 14.1.2016

Literatur zur Störung bei Börnersdorf

Horna, F. et al., 2011.
Die Mergel von Börnersdorf (Osterzgebirge) – Stratigraphie, Tektonik und Geophysik eines verdeckten Oberkreidereliktes – Freiberger Forschungshefte (Akademie-Verlag) Freiberg. in: Breitkreuz: Festschrift zum 80. Geburtstag von Prof. Dr. Karl-Armin Tröger 540: 65–78. e-book

Horna, F. et al., 2015.
Is the structure of Börnersdorf possibly a maar-diatreme volcano? – Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften (E. Schweizerbart) Stuttgart 166 (2): 149–160. e-book

weiterführende Links

Bildnachweis:

Güterzug (links): von K. Jähne via Wikimedia Commons Lizenz: CC BY-SA 2.5; Geologischer Schnitt der Strecke (unten) und Übersichtskarte (rechts) aus der NBS-Broschüre (2015) des Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Sachsen

Kommentare (0)






Erlaubte Tags: Kommentar hinzufügen: