last modified:
persistent URL: kreidefossilien.de/1669

Search Results: "cretaceous"

section of the website: ? logically link: ? results per page:

98 Results found for "cretaceous"

Due to the lack of english content the search has been epxanded to the german section.
Tips for Searching:
  1. If no results were found, try to decrease the number of keywords or try to generalize them - instead of "Saxonian" try "Saxony"
1.
Geology

The Cretaceous of the Elbe valley (Saxonian Cretaceous Basin - SCB) consists of marine sediments of the early upper Cretaceous (lower Cenomanian - Santonian). Fluvatile sediments where deposited in the late Albian-early Cenomanian by a drainage system (Niederschöna river). The remnants of the Cretaceous of the Elbe valley where deposited between the Lusatian block (West Sudetic Island) in the east and the former Erzgebirge block (Mid European Island) in the west/southwest. An introduction made by K.A. Tröger can be accessed here http://hdl.handle.net/2042/295 (in english).

2.
Kurzmeldung: 8. Internationales Kreide-Symposium

Das etwa alle vier Jahre stattfindende Internationale Kreide-Symposium findet 2009 zum achten Mal statt. Diesmal in Plymouth, Großbritannien vom 6. bis 12. September. Erste Informationen können unter plymouth.ac.uk/science/cretaceous abgerufen werden - Anmeldungen an gleicher Stelle.

3.
Forschung: 350.000 Jahre im Oberturon

...unterschiedlichster Arten. Radek Vodrazka vom Czech Geological Survey und seine Kollegen beschreiben im Fachmagazin Cretaceous Research die breit gefächerte Fauna der etwa bei Litomerice (Leitmeritz) gelegenen Fundstelle. Foto: Schwamm...

4.
Elbtalkreide (Cretaceous of the Elbe Valley)

Elbtalgruppe umfasst die sächsische Kreide, im weiteren Sinne; teilw. Zittauer Kreide & sudetische Kreide LithoLex unteres Cenoman bis unteres Coniac   Einheit/Formation Alter/Stratigraphie Bemerkung "Plänerfazies" (Dresden & Umgebung) sandige Ausbildung (Elbsandsteingebirge, Tharandter Wald, Dippoldiswalder Heide) böhmische Kreide     Strehlen-Formation Schrammstein-Formation Teplice-/Brezno-Formation oberes Turon - unteres Coniac   Räcknitz-Formation Postelwitz-Formation Jizera-Formation mittleres - oberes Turon   Brießnitz-Formation Schmilka-Formation Bila-Hora-Formation unterstes Turon - basales Mittelturon (auch Briesnitz, Prießnitz, Briessnitz) Dölzschen-Formation Oberhäslich-Formation Peruc-Korycany-Formation oberstes Cenoman   Oberhäslich-Formation oberes Cenoman   Mobschatz-Formation siehe Litholex oberes Cenoman von Tröger (2003) beschrieben Niederschöna-Formation mittleres - oberes Cenoman   Meißen-Formation - - unteres Cenoman  

5.
Forschung: neue Fischfunde aus der böhmischen Kreide

...Quellen: Ekrt, B., Košťák, M., Mazuch, M., Voigt, S., Wiese, F. New records of teleosts from the Late Turonian (Late Cretaceous) of the Bohemian Cretaceous Basin (Czech Republic). Cretaceous Research (2008). doi: 10.1016/j.cretres.2008.01.013.

6.
Literaturschau: April 2009

...hemipelagic strata: a source of palaeoecological, taphonomic and biostratigraphic data (Upper Turonian, Bohemian Cretaceous Basin). - Cretaceous Research (Elsevier) Amsterdam 30 (1): 204-222.PDF Gorzelak, Przemyslaw; Borszcz, Tomasz...

8.
Eisiges Turon: Eis im Treibhaus Erde zur Kreidezeit

Isotopic Evidence for Glaciation During the Cretaceous Supergreenhouse - lautet der Titel des in der Januar-Ausgabe von SCIENCE erschienen Artikels zu Untersuchungen zum Klima der jüngeren Oberkreide. Polares Eis konnte bei den damals...

9.
Forschung: neue Veröffentlichungen zur Kreide

...Universitäten haben mithilfe des δ18O Isotopes das Verhältnis von Niederschlag und Verdunstung im Cenoman des Cretaceous Western Interior Basin (KWIB) untersucht. Sie stellten mithilfe des "stable isotope mass balance model" fest...

11.
Kurzmeldungen Juni 2009

...erhältich sein und erscheint im CPress-Verlag Dresden. Leseproben und Inhaltsverzeichnis unter cp-v.de/books/kjk.htm cretaceousfossils.com - Kreidefossilien aus Amerika Seit einigen Monaten ist die englischsprachige Webseite cretaceousfossils...

12.
Plauen: Hoher Stein

Karte: Der historische Fundpunkt "Hoher Stein" im südlichen Teil von Dresden, oberhalb des Plauenschen Grundes. Der Felsen ist ein Überbleibsel eines Monzonit-Steinbruches. Die Erhaltung des Felsbuckels und des Aussichtsturmes ist...

13.
Galerie: Porifera

Wie in vielen anderen Bereichen der sächsischen Kreide ist der Bearbeitungsstand auch bei den Schwämmen schlecht. Funde, die bei Aufsammlungen in der Umgebung von Dohna (Seidewitztal, A17) gemacht wurden, konnten zahlreichen Typen zugeordnet werden. Einige davon wurden in der älteren Literatur (bisher nur) mit Fundpunkten in Böhmen in Verbindung gebracht. Eine übergreifende Neubearbeitung des sächsischen und böhmischen Materials wäre daher sicherlich sehr interessant.

14.
Deichmüller, 1881. Ueber das Vorkommen cenomaner Versteinerungen bei Dohna [ebook]

...Fragment eines anderen Blattes, ähnlich dem von Lesquereux in Contr. to the foss. Flora of the Western Territories I. Cretaceous Flora. Taf. III. Fig. 1 abgebildeten Populites lancastriensis Lesqu. und ein nicht näher bestimmbarer...

 ... Frenelites Reichii Ett. von Niederschöna, während das Fragment eines anderen Blattes, ähnlich dem von Lesquereux in Contr. to the foss. Flora of the Western Territories I. Cretaceous Flora. Taf. III. Fig. 1 abgebildeten Populites lancastriensis Lesqu. und ein nicht näher bestimmbarer Blüthen- oder Fruchtstand auf andere in cenomanen Schichten Sachsens ... 

15.
vollständige Bibliographie (ab 1749)

Zusammenstellung von Literaturnachweisen, die im Kontext zur (sächsisch-böhmischen) Kreide stehen. Die Liste wird regelmäßig erweitert. Die Daten wurden aus der Sammlungsverwaltungs-Software PalCol/PaleoTax exportiert. Einige (gemeinfreie) Werke sind unter der Rubrik: E-BOOK DER WOCHE als Download verfügbar, die sonst nur über einen US-Proxy zugänglich sind (siehe Hinweise zur Google Buchsuche, HathiDownloadHelper und Nutzung von US-Proxies).

Adamovič, J., 1994. Paleogeography of the Jizera Formation (Late Cretaceous sandstones), Kokorín area, central Bohemia – Sborník geologických ved, Geologie (Czech Geological Survey) Praha 46: 103–123. Adamovič, J., Mikuláš, R. & Cílek, V., 2006. Sandstone Districts of the Bohemian Paradise: Emergence of a Romantic Landscape – Geolines (Academy of Sciences ... 

Ergebnisseiten: 1|2 |3 |4 |5 |6 |7

Nothing found? Try a search within the literature database.