created:
Last modified:
Permalink: kreidefossilien.de/1669

Search Results: "map"

section of the website: ? logically link: ? results per page:

100 Results found for "map"

Due to the lack of english content the search has been epxanded to the german section.
Tips for Searching:
  1. If no results were found, try to decrease the number of keywords or try to generalize them - instead of "Saxonian" try "Saxony"
16.
Zahálka, 1925. Bavorská a česká křída [ebook]

Le Crétacé de Baviere commence dans les Alpes de Baviere entre le lac de Constance et Salzbourg, oů il repose sur le Jurassique. Dans cette région le Crétacé ne forme à la surface terrestre qu'une bande étroite comprenant tous les...

 ... širším okolí Amberga. Na v. a sv. od Amberga prostírají se značné plochy útvaru permského (Rothliegendes) zprovázených místy porphýrem. (Giimbel, Geologie II, 500, 501, geologická mapa Bavor). V blízkosti Ambergu rozloženy jsou velké plochy keupru, v němž jsou známy červené slíny, vápence i pískovce (ib. s. 586, 587). V okolním doggru je zřejmý svou ... 

17.
Kořistka, 1902. Antonín Frič: vzpomínky k sedmdesátým narozeninám [ebook]

Karl Kořistka, 1902. Antonín Frič: vzpomínky k sedmdesátým narozeninám [Antonín Frič: Erinnerungen zum 70. Geburtstag]: 1–79. + Publikationsverzeichnis: 1–6.

 ... všeobecné sbírky připevněna u každé skříně známá, výborná prostonárodní Fričova "Malá geologie". Plocha, kterou kryly schody vedouc! k hořejšímu sálu, byla kryta geologickou mapou Čech (velikosti 9 čtvero sáhli), kterou maloval akad. malíř p. Bíza, a pod ní byla zavěšena přehledná geologická mapa rakouského mocnářství. K tomu vydal Frič tištěného ... 

18.
Kartenquellen

...Geologische Karte Erzgebirge/Vogtland (2003-2007) https://geoportal.umwelt.sachsen.de/arcgis/services/geologie/gk50/MapServer/WMSServer?request=GetCapabilities&service=WMS Darstellung auf der Grundlage von Daten und mit Erlaubnis...

19.
Export als PNG: Die Maßstabsleiste behalten.

Die Maßstabsleiste wird von der Bibliothek bereitgestellt. Allerdings ist der Export der aktuellen Ansicht inklusive des aktuellen Maßstabs nicht möglich. Die Maßstabsleiste ist ein CSS-Container - mit berechneter, fixer Breite - der über das canvas-Element positioniert ist . Diese Breite kann genutzt werden um direkt in das canvas-Element einen Maßstab einzufügen, so dass auch im exportierten Bild ein Maßstab zu sehen ist.

20.
Andert, 1934. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 3 [ebook]

Hermann Andert, 1934. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 3: Die Fauna der obersten Kreide in Sachsen, Böhmen und Schlesien. Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge (Akademie-Verlag) Berlin 159: 1–477.

 ... Rücken ziehen und auch in unverminderter Deutlichkeit auf den Flügel übergehen. Die Furchen zwischen den Anwachswellen sind sehr flach. Der Gesamteindruck der Art ist plump. MaPe: 1 2 Länge: 45 cm 60 cm Höhe: 60 „ 66 „ Dicke (doppelk'appig): 50 „ 60 „ 1) Andert 1911, Taf. 1, Fig. 9; Taf. 7, Fig. 7. 2) Sammlung K ogler (Mus. Aussig). Inoceramus dachslocliensis ... 

21.
Application (Version 1.0.8)

Small WebGIS with informations on localities and references combined with the geological maps of Germany 1:200.000 (GÜK200), Saxony (1:50.000) and the Czech Republic (1:50.000).

22.
Geologische Karten auf dem Smartphone

...mithilfe verschiedener Hilfsmittel erfolgen. Zum einen mit einer Textdatei (.metainfo), mit QGIS oder mit z.B. dem OsmAndMapCreator oder z.B: TileMill. Variante 1: .metainfo-Datei Erstellen Sie eine Datei mit dem Texteditor und nennen...

23.
WebGIS

Small application based on OpenLayers 3. This should not become a replacement for a full GIS enviroment but a quick information grabbing source. Find basic informations on localities, literature references and geological maps. Go for it

24.
Ausblick: Fundorte in Dresden und Umgebung, Teil IV

Zusammenfassung von Informationen zu potentiellen Fundstellen in der Elbtalkreide, d.h. kleineren und größeren Bauprojekten der nächsten Jahre. Informationen zu weiteren geplanten Großprojekten wurden bereits hier zusammengetragen.

25.
Tröger, 2003. The Cretaceous of the Elbe valley in Saxony (Germany) - a review [ebook]

Kreide im sächsischen Elbtalgebiet (Deutschland). Eine der wesentlichen Verbindungen des tethyalen Faunenreiches mit dem nördlichen gemäßigten Faunenreich liegt in der Elbtalzone zwischen den Blöcken des Erzgebirges (Teil der Mitteleuropäischen...

 ... Republic the basal levels of the Peruc Formation yielded tricolpate and tricolporate forms of pollen and in the upper part contained tricolporate pollens together with rare Normapolles, all indicating a Cenomanian age (PACLTOVÁ, 1971, 1977, 1978, 1981). In Saxony the marine influence in the uppermost Niederschöna Formation is confirmed by an ichnofauna ... 

26.
Hinde, 1883. Catalogue of the fossil sponges [ebook]

Genus VERRUCULINA, Zitt., 1878. Professor Zittel includes in this genus fan, palmate, or funnel-shaped sponges, with projecting oscules on the upper or inner surface of the wall, and with small pore-like openings on the lower or outer...

 ... Peronella ramosissima Peronella tenuis Peronella truncata Peziza Pharetrospongia Pharetrospongia helvelloides Pholidocladia Pholidocladia dichotomus Pholidocladia ramosus Phymaplectia Phymaplectia cribrata Phymaplectia irregularis Phymaplectia scitula Phymaplectia spinosa Phymatella Phymatella heteromorpha Phymatella heteropora Phymatella intumescens Phymatella nodosa Phymatella reticulata Placonella Placonella perforata Placotrema Placotrema cretaceum Platychonia Platyc

27.
Mantell, 1822. The Fossils of the South Downs, or Illustrations of the Geology of Sussex [ebook]

Gideon Mantell, 1822. The Fossils of the South Downs, or Illustrations of the Geology of Sussex: 1-320.

 ... intervention of a rivulet or valley, by a difference in the physical appearance of the country, and a corresponding change in the nature of the soil and its productions. On the annexed map, I have dehneated the outcrop, or geographical extent of the strata, with as much accuracy, and detail, as my time and opportunities for examination would permit ... 

29.
sächsische-kreide.de: Infoblatt 10/12-2011

...Infoblatt des Jahres 2011 werden zwei Einsatzvarianten von GPS-Geräten für Feldarbeiten vorgestellt. Das englische Satmap Active 10 mit seinem großen 3,5"-Bildschirm und der amtlichen Topographischen Karte 1 : 25 000 als Einzelgerät...

30.
Schrammen, 1912. Ergebnisse meiner Bearbeitung der kretazischen Kieselspongien von Nordwestdeutschland

Ergebnisse und Schlussbemerkungen. Aus der Kreideformation der ganzen Erde waren etwa fünfzehn Kieselspongien-Familien bekannt. Jetzt sind es ca. fünfundvierzig geworden. Alle kommen auch in der Oberkreide von Nordwestdeutschland...

 ... Schrammen bei den schon länger aus der Kreide bekannten Craticularidae Rauff Anschluß finden, z. T. eigentümliche Typen darstellen (wie z. B. die Pleuro- thyrisidae Schrammen, Stichmaptycidae Schrammen, Polythyrisidae Schrammen u. a.) zu den mächtig florierenden Hexactinosa. In vollster Blüte standen zur Kreidezeit aber auch die Lychniscosa. Das bezeugen ... 

Ergebnisseiten: 1 |2|3 |4 |5 |6 |7

Nothing found? Try a search within the literature database.