last modified:
persistent URL: kreidefossilien.de/1669

Search Results: "fotografie"

section of the website: ? logically link: ? results per page:

8 Results found for "fotografie"

Due to the lack of english content the search has been epxanded to the german section.
Tips for Searching:
  1. If no results were found, try to decrease the number of keywords or try to generalize them - instead of "Saxonian" try "Saxony"
1.
Literaturschau: April 2009

...Paris Basin, France) based on facies patterns of metre-scale cycles. Sedimentary Geology. 213 (1-2):1-26. HDR-Fotografie: High Dynamic Range Imaging as Applied to Paleontological Specimen Photography In der neuen Ausgabe von Palaeontologica...

2.
Meusegast: Brücke über das Seidewitztal

...1999 zur Stadt Dohna eingemeindet. Abb. 2: Brückenbaustelle vom rechten Flussufer (südlich) in Richtung Norden fotografiert, Herbst 2004.   Seit Freigabe der Autobahn ist der Aufschluss nicht mehr zugänglich. Die Böschung ist...

3.
Digitalisierung des Wissens - Teil 1: Einführung

1 Das Urheberrecht: gemeinfrei nach 70 Jahren und die Regel für Fotografien Mittlerweile ist es in der breiten Öffentlichkeit angekommen, dass Google Bücher und Zeitschriften scannt und (noch) kostenlos zur Verfügung stellt. Im allgemeinen...

4.
Die frühe Kreideforschung: Teil 1: C.F. Schulze

...ihrer Theile" von 1760 (pp. 53ff. Tab. II, Abb. 6)[4]. In der Sammlung der Deutschen Fotothek findet sich eine Fotografie eines "Stellaster Schulzei" aus dem Mittel bis Oberturon (Postelwitz-Formation) von Wehlen (Sächsische Schweiz...

5.
CGS: Geoscience Research Reports Jahrgang 2009

...Astacidea Latreille, 1802 and Glypheidea Winckler, 1882) from the Bohemian Cretaceous Basin von M. Veselská (enthält Fotografien einiger Originale aus Fritsch & Kafka, 1887). Some biogenic structures in Cretaceous sediments of...

6.
Spongites saxonicus - vom Schwamm zum Spurenfossil

...Monographie ("Das Elbthalgebirge in Sachsen...") hielt Geinitz an seiner Theorie fest und veröffentlichte eine Fotografie einiger imposanter Spurenkomplexe aus dem Sandstein. Fig. 1.  Spongia Saxonica Gein.Aus dem mittlen Quadersandsteine...

8.
Niebuhr & Wilmsen, 2014. Kreide-Fossilien in Sachsen, Teil 1

Die Paläogeographie,Ablagerungsbedingungen und integrierte Stratigraphie der sächsischen Kreide (Elbtal-Gruppe, Cenomanium bis  Coniacium) werden anhand der aktuellen Lithostratigraphie formationsweise beschrieben und in einen...

 ... ihre Unterstützung und Gastfreundschaft während meiner Studien in den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden und meiner lieben Frau Elke Langstein-Jäger für das Fotografieren vor Ort und ihre Geduld. 4.4. Literatur Andert, H. (1929): Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken. 2. Die nordböhmische Kreide zwischen Elbsandsteingebirge ... 

Ergebnisseiten: 1

Nothing found? Try a search within the literature database.