created:
Last modified:
Permalink: kreidefossilien.de/1669

Search Results: "jura"

section of the website: ? logically link: ? results per page:

150 Results found for "jura"

Due to the lack of english content the search has been epxanded to the german section.
Tips for Searching:
  1. If no results were found, try to decrease the number of keywords or try to generalize them - instead of "Saxonian" try "Saxony"
1.
Zittel, 1878-1879. Studien über fossile Spongien. I - III [ebook]

...nbsp;3) Ueber Coeloptychium. Abb. der k. bayr. Ak. II. Cl. Bd. XII. Abth III. 1876.  4) Actes de la societe jurassienne d'emnlation pendant 1858. Porrentruy 1860. S. 129.  5) Die Spongitarien des Norddeutschen Kreidegebirges...

 ... Axen zu Grunde liegen, während bei den Lithistiden die Axen meist unter 3) Ueber Coeloptychium. Abh. ler k. bayr . .Ak. II. CL Bd. XII. Abth IIT. 1876. 4) Actes de Ja societe jurassienne d'emulation pendant 1858. Porrentruy 1860. S. 129. 5) Die Spongitarien des Norddeutschen Kreidegebirges. Palaeontographica XIII. 1864. 6) PalContologie de Ja Province ... 

2.
Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft (1849-1962)

Band (Jahr) durch archive.org oder BHL digitalisiert durch Google digitalisiert Register für 1-50 IABHL IAGoogle IAGoogle 1 (1849) IABHL IAGoogle IAGoogle 2 (1850) IABHL IAGoogle IAGoogle 3 (1851) IABHL IAGoogle 4 (1852) IABHL IAGoogle IAGoogle 5 (1853) IABHL IAGoogle IAGoogle 6 (1854) IABHL IAGoogle IAGoogle 7 (1855) IABHL IAGoogle IAGoogle 8 (1856) IABHL 9 (1857) IABHL IAGoogle 10 (1858) IABHL IAGoogle 11 (1859) IABHL IAGoogle IAGoogle 12 (1860) IABHL IAGoogle IAGoogle 13 (1861) IABHL IAGoogle 14 (1862) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 15 (1863) IABHL IAGoogle IAGoogle 16 (1864) IABHL IAGoogle IAGoogle 17 (1865) IABHL IAGoogle 18 (1866) IABHL IAGoogle IAGoogle 19 (1867) IABHL IAGoogle IAGoogle 20 (1868) Register für 11-20 IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 21 (1869 IABHL IAGoogle IAGoogle 22 (1870) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 23 (1871) IABHL IAGoogle IAGoogle 24 (1872) IABHL IAGoogle 25 (1873) IABHL IAGoogle IAGoogle 26 (1874) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 27 (1875) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 28 (1876) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle IAGoogle 29 (1877) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 30 (1878) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 31 (1879) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 32 (1880) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 33 (1881) IABHL IAGoogle IAGoogle 34 (1882) IABHL IAGoogle IAGoogle 35 (1883) IABHL IAGoogle IAGoogle 36 (1884) IABHL IAGoogle IAGoogle 37 (1885) IABHL IAGoogle 38 (1886) IABHL IAGoogle 39 (1887) IABHL IAGoogle IAGoogle 40 (1888) IABHL IAGoogle 41 (1889) IABHL IAGoogle IAGoogle 42 (1890) IABHL IAGoogle 43 (1891) IABHL IAGoogle 44 (1892) IABHL IAGoogle IAGoogle 45 (1893) IABHL 46 (1894) IABHL IAGoogle 47 (1895) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 48 (1896) IABHL IAGoogle IAGoogle 49 (1897) IABHL 50 (1898) Register für 1-50 IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 51 (1899) IABHL 52 (1900) IABHL IAGoogle IAGoogle 53 (1901) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 54 (1902) IABHL IAGoogle 55 (1903) IABHL IAGoogle IAGoogle 56 (1904) IABHL IAGoogle IAGoogle 57 (1905) IABHL IAGoogle 58 (1906) IABHL IAGoogle IAGoogle 59 (1907) IABHL IAGoogle 60 (1908) IABHL IAGoogle IAGoogle 61 (1909) IABHL 62 (1910) IABHL 63 (1911) IABHL 64 (1912) IABHL 65 (1913) IABHL 66 (1914) IABHL 67 (1915) IABHL 68 (1916) IABHL 69 (1917) IABHL 70 (1918) IABHL 71 (1919) IABHL 72 (1920) IABHL 73 (1921) IABHL 74 (1922) IABHL 75 (1923) IAGoogle 76 (1924) IAGoogle 77 (1925) IAGoogle 78 (1926) 79 (1927) 80 (1928) 81 (1929) IAGoogle … 104 (1952) IAGoogle 106 (1954) IAGoogle 114 (1962) IAGoogle weiterführende Links: Auflistung der digitalisierten Bände der ZDGG (unsortiert) im Internet Archive durch die BHL digitalisierte Bände (gute Qualität) Google Books (gute Texterkennung) - mit US-Proxy bis 1908, sonst -140 Jahre)

 ... Rehorngebirge und Kolbenkamme bei Liebau in Schlesien. A. — 48. 401. AIMON, L. V.. Bericht über die Excursion der Gesellschaft in die bayerischen Alpen. P. — 27. 751. — Ueber die obere Juraformation auf der Halbinsel Purbek. und den oberen Alpenjura von Wendelstein. B. — 29. 198. — Das Gipfelgestein des Elbrus nebst Bemerkungen über einige andere ... 

3.
Bruder, 1886. Neue Beiträge zur Kenntniss der Juraablagerungen im nördlichen Böhmen. II [ebook]

Georg Bruder, 1886. Neue Beiträge zur Kenntniss der Juraablagerungen im nördlichen Böhmen. II. Denkschriften der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Classe (Wien) 93 (3): 193–214.

 ... Sitzung vom 4. März 1886: Übersicht 123 [Preis: 30 kr. = 2.2.2220. VIII. Sitzung vom 18. März 1886: Übersicht über Laubfall. 122 148 Bruder, Neue Beiträge zur Kenntniss der Juraablagerungen ir im 187 189 nördlichen Böhmen. II. (Mit 1 Tafel und 1 Holzechnitt) [Preis: 30 k.—=60Pfg]. IX. Sitzung vom 1. April 1886: Übersicht .- Forssell, Beiträge zur ... 

4.
Schrammen, 1924. Die Kieselspongien der oberen Kreide von Nordwestdeutschland. III [ebook]

Einleitung Das vorliegende Werk bringt Arbeiten über die Kieselspongien der oberen Kreide von Nordwestdeutschland zum Abschluß. Nach Veröffentlichung des größeren Teils der Makrofauna bedurfte es noch planmäßiger Untersuchungen aller...

 ... nicht stark mineralisiert, darum nicht überlieferbar. Nur waren sie Einige Gruppen gaben den Zustand der Untermineralisierung bereits in der Trias auf (Astraeidae), andere im Jura (Fungidae, Oculinidae usw.), manche sogar erst im Tertiär. Analoge Erscheinungen zeigen Ammoniten usw.) Leider dürfte die Erkenntnis, daß der paläontologischen Forschung ... 

5.
Neumayr, 1875. Die Ammoniten der Kreide [ebook]

Melchior Neumayr, 1875. Die Ammoniten der Kreide und die Systematik der Ammonitiden. - Zeitschrift der deutschen Geologischen Gesellschaft Berlin 27 (4): 854-942.

 ... entschlossen, die Gattnng Acanthoceras von Hoplites zu trennen, was dann auch die Loslösung von Hoplites dispar und seine Einreihung bei Stoliczkaia mit skh brachte. 855 Trias und Jura in kleinere Gattungen eingetheilt, während für die palaeozoischen und cretacischen Arten noch nicht viel mehr als die ersten Anfänge vorliegen. Für das letztere Gebiet ... 

6.
Goldfuß, 1826-1833. Petrefacta Germaniæ. Erster Theil [ebook]

Georg August Goldfuß & Georg Münster, 1826-1833. Petrefacta Germaniæ – Abbildungen und Beschreibungen der Petrefacten Deutschlands und der angränzenden Länder. Erster Theil. (Arnz & Comp.) Düsseldorf: 1–252.

 ... moniliferus nob. . granulatus nob. Übrg. u.Blt. Baireulh, Rating. tesseratus (Cupres-j socr. ) nob. . . ' Eifel, Elberfeld 1196 A g a r i c i a Lamk. — — 42,244 rotata nob. . . . Ob. Juralt. Randen, Streitbg. lobata nob. . . . Würtemberg crassa nob. . . . Schweiz granulata nob. . . Natlheim boletiformis nob. Kreide ? Soisson Swinderniana nob. Diluv ... 

7.
Makowsky & Rzehak, 1884. Die geologischen Verhältnisse der Umgebung von Brünn [ebook]

...herübergreift und transgredirend auf dem paläozoischen oder syenitischen Grundgebirge (nur in der Gegend von Olomutschan auf Jura) lagert. Die Thalniederung nördlich von Blansko war in der oberen Kreidezeit jedenfalls schon vorhanden...

 ... ihre südlichste Grenze. Auf dem Devonplateau zwischen Olomutschan in der unmittelbaren Nähe von Brünn haben sich und Ruditz, sowie inselartig Reste des ausseralpinen weissen Jura (Malm) erhalten. ‘ Im Hügelund Flachlande endlich verbreiten im Süden und Südosten von Brünn sich die zahlreichen Glieder der tertiären und posttertiären Formationen, des ... 

8.
Franke, 1928. Die Foraminiferen der Oberen Kreide Nord- und Mitteldeutschlands [ebook]

Adolf Franke, 1928. Die Foraminiferen der Oberen Kreide Nord- und Mitteldeutschlands. Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge (Akademie-Verlag) Berlin 111: 1–207.

 ... Mikrofossilien, der Foraminiferen und Ostracoden, sehr vernachlässigt worden. Da es sich um reizvolle Kunstformen der Natur handelt und die Objekte besonders in Gegenden, wo Jura, Kreide oder Tertiär anstehen, leicht zu erlangen sind, ist es auffällig, daß sich Sammler und Liebhaber dieses Gebietes nicht bemächtigt haben. Das Studium der Mikrofossilien ... 

9.
Laus, 1906. Geologische Übersicht Mährens und Österr.-Schlesiens [ebook]

Heinrich Laus, 1906. Geologische Übersicht Mährens und Österr.-Schlesiens mit Berücksichtigung der nutzbaren Mineralien (Carl Winkler) Brünn: 1–53.

 ... Palaeozoische Formationen . 1. Devon-Formatin . Die „BrůnnerErruptivmasse“ N 2. Steinkohlen-Formation 3. Dyas- oder Perm-Formation . 2. .- . « + . Mesozoische Formationen. „2 1. Jura-Formation . 22000 2. Kreide-Formation 2 200 m ne 2 ne. 1-8 . 2 2 2 22.2. en «+ -2 + « ee « . 44 « 0. «.. 91 - 9 2202020. 41-30 re. Känozoische Formationen . 2. -2 . « ... 

10.
Bölsche, 1866. Die Korallen des norddeutschen Jura- und Kreidegebirges. [ebook]

4. Die Korallen des norddeutschen Jura- und Kreide- Gebirges. Von Herrn Wilhelm Bölsche in Braunschweig. (Hierzu Taf. VII, VIII. IX.) Seitdem in Folge der classischen Arbeiten von Milne Edwards und Haime die Paläontologen mehr Aufmerksamkeit...

 ... Versteinerungen. (Hierzu Tafel Hl.) . 281 A. v. KORNEN. Ueber das Alter der Tertiärschichten bei Bünde in Westphalen 287 A. SADEl;lECK. Ein Beitrag zur Kenntniss des baltischen Jura 292 GÜMBEL. Ueber das Vorkommen hohler Kalkgeschiebe in Bayern 299 K. V. SEEBACH. Die Zoanthoria perforata der palaeozoischen Periode. (Hierzu Tafel IV.) 304 H. LASPEYRES ... 

11.
Schrammen, 1912. Die Kieselspongien der oberen Kreide von Nordwestdeutschland. II. Teil

Einleitung. Die Hexactinelliden bilden nicht ganz die Hälfte aller aus der oberen Kreide von Nord westdeutschland bekannten Silicea. Dies Verhältnis müßte sich freilich, nach den bei Oberg gemachten Beobachtungen erheblich zu ihren...

 ... einem engmaschigen Gerüste. Beide Oberflächen mit aus den verdickten tangentialen Strahlen der dermalen und gastralen Hexaktine hervorgehenden geflechtartigen Deckschichten. Jura, Kreide, Miocän. — 233 — Gattung Craticularia v. Zittel. Schwammkörper röhren-, trichter- oder schalenförmig (nach v. Zittel auch plattig oder ästig) mit mehr oder weniger ... 

12.
Rüst, 1888. Beiträge zur Kenntniss der fossilen Radiolarien aus Gesteinen der Kreide [ebook]

David Rüst, 1888. Beiträge zur Kenntniss der fossilen Radiolarien aus Gesteinen der Kreide. Palaeontographica - Beiträge zur Naturgeschichte der Vorzeit (E. Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung) Stuttgart 34: 181-213.

 ... der fossilen Radiolarien aus Gesteinen der Kreide von Dr. Rüst in Hannover. Ivlit Tafel XXII-XXIX. W e.nn ich in meiner Arbeit über die fossilen Radiolarien aus Gesteinen des Jura (Palaeontographica Bd. XXXI) auf die Armuth der Kreide an Radiolarien aufmerksam machen zu müssen glaubte, so beruhte diese Ansicht auf einem Irrthum, welche1; durch ungenügende ... 

13.
O`Connell, 1919. The Schrammen Collection of Cretaceous Silicispongiae in the American Museum of Natural History [ebook]

Bohemia In 1840 August Emanuel von Reuss began his elaborate work which appeared under the title of 'Geognostische Skizzen aus Böhmen' (1840-1844), on the stratigraphy of the Bohemian Mittlegebirge in the neighborhood of Teplitz and...

 ... Subprovinces on the Borders of the Central Plateau ... 60 a. The Paris Basin ......................................... 62 b. The Aquitanian Basin ..66 c. The Rhone Valley and the Jura ..67 3. Subprovinces on the Borders of the'Rhenish Dome ... 69 a. The Maastricht-Aachen District ..69 b. The Westphalian District ..69 c. The Plains of Hanover and the ... 

14.
Niebuhr & Wilmsen, 2016. Kreide-Fossilien in Sachsen, Teil 2

Vorwort zum Teil 2 Die Paläogeographie, Ablagerungsbedingungen und integrierte Stratigraphie der sächsischen Kreide (Elbtal- Gruppe, Cenomanium bis Coniacium) wurden bereits im Teil 1 der „Kreide-Fossilien in Sachsen“ von Wilmsen...

 ... Keil, bestehend aus Konglomeraten der Dölzschen-Formation (oberes Obercenomanium), an der Lausitzer Überschiebung emporgepresst. Die Gerölle des Konglomerats bestehen aus oberjurassischen Karbonaten, die südöstlich von Hohnstein direkt anstanden, heute jedoch komplett abgebaut sind. 23. Rosenthal-Bielatal (mit Ottomühle und Ziegelei Raum) Die Kletterfelsen ... 

15.
Leonhard, 1834. Einige geologische Erscheinungen in der Gegend um Meissen. [ebook]

Karl Cäsar von Leonhard, 1834. Einige geologische Erscheinungen in der Gegend um Meissen. - Neues Jahrbuch für Geologie und Mineralogie Stuttgart 1834: 127-150. 2 Tafeln.

 ... und sehr werthvolle Beweise für jene Meinung dargeboten haben. — Noch ehe wir Wunsiedel erreichten, waren die Gegenden um Streitberg und Müggendorf, mit ihren ausgezeichneten Jurakalk- und Dolomit-Bildungen, und mit den schönen Grotten, Gegenstände der Untersuchung, und Baireuth wird kein Geognost durchreisen, ohne sich den Genuss der Ansicht jener ... 

Ergebnisseiten: 1|2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10

Nothing found? Try a search within the literature database.