created:
Last modified:
Permalink: kreidefossilien.de/1669

Search Results: "müller"

section of the website: ? logically link: ? results per page:

107 Results found for "müller"

Due to the lack of english content the search has been epxanded to the german section.
Tips for Searching:
  1. If no results were found, try to decrease the number of keywords or try to generalize them - instead of "Saxonian" try "Saxony"
1.
Andert, 1934. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 3 [ebook]

Hermann Andert, 1934. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 3: Die Fauna der obersten Kreide in Sachsen, Böhmen und Schlesien. Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge (Akademie-Verlag) Berlin 159: 1–477.

 ... Aachen. Allen Herren dieser Institute, die mich im Laufe der Jahre in bester Weise unterstützt haben, bin ich zu größtem Danke verpflichtet. Weiter danke ich Herrn Professor Dr. Müller in Reichenberg und Herrn Obersteiger Frič D on ath aus Zittau für geschenkweise Überlassung von Fossilmaterial, sowie Herrn Bürgerschullehrer Souicur in Jičin für Erlaubnis ... 

2.
Pietzsch, 1922. Die geologische Literatur über den Freistaat Sachsen aus der Zeit 1870–1920

Vorwort. Als erste Veröffentlichung der im Frühjahr 1872 unter der Leitung von HERMANN CREDNER ins Leben gerufenen Geologischen Landesuntersuchung von Sachsen erschien im Jahre 1874 die von ALFRED JENTZSCH bearbeitete Zusammenstellung...

 ... Karten über den ost-elbischen Theil des Königreiches Preußen mit Aus«chluß der Provinzen Schlesien und Schleswig-Hoistein. Abh. preuß. geol. L.-A. Neue Folge Heft 14. 1893. 135. Müller, H.: Litteratur über die Erzgänge des Freiberger Bergrevieres. In: H. Müller: Die Erzgänge des Freiberger Bergrevieres: Erl. z. geol. Spez.-Karte v. Sachsen, Leipzig ... 

3.
Scupin, 1913. Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna [ebook]

Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna. Von HANS Scupin, Halle a. S. (Mit Taf. 1—XV und 50 Textfiguren.) Einleitung. Die ersten Notizen über Teile des Löwenberger Kreidegebietes stammen schon aus dem 18. Jahrhundert und finden sich...

 ... Tone zuzurechnen wären. In unmittelbarster Nähe ist das Wiesengelände östlich der Großen Schrems durch denselben Bohrunternehmer an zahlreichen Funkten abgebohrt worden. Bei Müller's Wirtschaft sah ich in der Tongrube selbst noch größere Stücke eines den Ton unterteufenden Sandsteins, über dessen Zugehörigkeit zum Überquader kein Zweifel ist. Das ... 

4.
vollständige Bibliographie [ebook]

1935 Datensätze – Die letzten 25 Neuzugänge anzeigen [This section requires a browser that supports JavaScript and iframes.] Export der vollständigen Bilbiographie nach BibTeX (kreidefossilien-bibliographie.bib = Permalink: kreidefossilien...

 ... Wasserressourcenbilanzierung und –resilienzbewertung im deutsch-tschechischen Grenzraum (Czech Geological Survey) Prague & Freiberg : 24–32. Nádaskay, R., Valečka, J., Voigt, T. & Müller, D., 2020. Stratigraphy and correlation of the Upper Cretaceous [conference presentation] – Abschlusskonferenz Projekt „ResiBil – Wasserressourcenbilanzierung und ... 

5.
Andert, 1929. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken, Teil 2: Die nordböhmische Kreide... [ebook]

Inhaltsverzeichnis Seite Einleitung . ................................ 1 Einführung in das Gelände ......................... 2 Petrographisch-tektonischer Teil Allgemeiner Aufbau ............................. 4 Die Störungslinien...

 ... Kreideablagerungen gewidmet ist, nur in dem Umfange Erwähnung finden, als es für die Schilderung der Kreide notwendig war. Näheres hierüber bietet die Literatur von J. HIRSCH, B. MüLLER und K. SCHEU.MANN (Literaturverzeichnis S. 225 und 226). DiI u v i u mund All u v i umbilden Ablagerungen von Geröllen, Kies, Sand und sandigem Lehm, teils als F'lußanachwemmungen ... 

6.
Andert, 1911. Die Inoceramen des Kreibitz-Zittauer Sandsteingebirges [ebook]

Hermann Andert, 1911. Die Inoceramen des Kreibitz-Zittauer Sandsteingebirges. Festschrift des Humboldtvereins zur Feier des 50jährigen Bestehens am 22. Oktober 1911 (Humboldt-Verein) Ebersbach: 33–64.

 ... Schichtenkompleres ausgesprochen. Petrascheck erklärt die Chlomeker Schichten für gleichaltrig mit den Sanden vom Löhofsberg und stellt sie in die Zone des Inoceramus Koeneni G. Müller = unterer Emscher. | Sturm 15) und nach ihm Flegel16) trennen aufgrund der zweifelhaften Fossilliste von Fritsch die Kreibitzer Schichten von den höheren Chlomeker ... 

7.
Sturm, 1901. Der Sandstein von Kieslingswalde in der Grafschaft Glatz und seine Fauna [ebook]

...Material zu sammeln und Aufnahmen zu machen. Den Herren Professoren Dr. Frech (Breslau), Dr. Kalkowsky und Dr. Deichmüller (Dresden), Dr. Stolley (Kiel), den Herren Langenhan und Seydel (Liegnitz), Grundey (Kattowitz) und Gallisch...

 ... mich wieder 2 Monate in der Kieslingswalder Gegend auf, um Material zu sammeln und Aufnahmen zu machen. Den Herren Professoren Dr. Frech (Breslau), Dr. Kalkowsky und Dr. Deichmüller (Dresden), Dr. Stolley (Kiel), den Herren Langenhan und Seydel (Liegnitz), Grundey (Kattowitz) und Gallisch (Nieder-Laugenau) sei ergebenst gedankt für freundliche Ueberlassung ... 

8.
Niebuhr & Wilmsen, 2016. Kreide-Fossilien in Sachsen, Teil 2

Vorwort zum Teil 2 Die Paläogeographie, Ablagerungsbedingungen und integrierte Stratigraphie der sächsischen Kreide (Elbtal- Gruppe, Cenomanium bis Coniacium) wurden bereits im Teil 1 der „Kreide-Fossilien in Sachsen“ von Wilmsen...

 ... Taf. II.40, Fig. 30 – 32. 1895 Anomoeodus angustus (Agassiz) – Woodward: 260. 1909 Coelodus cretaceus Agassiz sp. – Wanderer: 73, Taf. 12, Fig. 14. 1966 Pycnodus cretaceus – Müller: 258, Abb. 309Aa. 2011 Anomoeodus angustus (Agassiz) – Licht & Kogan: 82, Abb. 4. Material: MMG: SaK 1704, SaK 1757, SaK 1758, SaK 1762, SaK 2624, SaK 3360, SaK 3375, SaK ... 

9.
Müller, 1888. Beitrag zur Kenntnis der oberen Kreide am nördlichen Harzrande [ebook]

Beitrag zur Kenntniss der oberen Kreide am nördlichen Harzrande. Von Herrn G. Müller in Berlin. (Hierzu Tafel XVI-XVIII.) Schon Friedrich Hoffmann beschrieb eingehend die Kreideablagerungen zwischen Blankenburg, Halberstadt und Quedlinburg...

 ... Vola quadricostata Sow. Avicula 9labra REUSS. lnoceramus cardissoides GoLDF. lobatus MSTR. sp. Cripsii MANT. Modiola radiata MsTR. concentrica MsTR. Myoconcha di.screpans J. MÜLLER. Pinna quadrangularis GOLD}". decussata GOLDF. Arca sf:riatula REuss. » undulata REUSS. Isoarca Hercynica BRAUNS. Cucullaea subglabra n'ÜRB. Pecf:unculus du.x J. BöHM ... 

10.
Fritsch, 1897. Studien im Gebiete der Böhmischen Kreideformation. 6. Die Chlomeker Schichten [ebook]

VORWORT. Mit der vorliegenden Abhandlung über die jüngsten Schichten unserer Kreideformation beschliesse ich die Reihe der Studiert, die ich im Jahre 1864 angefangen und im Jahre 1869 zu veröffentlichen begonnen habe. Es sind dies...

 ... Callianassa Faujassi, Desm. sp. Callianassa n. sp. Hemiaster sublacunosus, Gein. Cardiaster Cotteanus, Otto, Cardiaster ananchytis, Leske, Cardium Ottoi, Gein., Cardium Becksii, J. Müller, Astarte multistriata, Sow. Asplenites dubius, Vel. Crassatella tricarinata, Röm, Crassatella Bockschii, Gein. Cyprina rostrata, Sow. Myrica acutiloba, Brongn. Alnus ... 

11.
Müller, 1929. Die geologische Sektion Deutsch-Gabel des Kartenblattes Rumburg-Warnsdorf [ebook]

B. Die Ablagerungen der Kreideformation. Böhmen wurde erst in der Mitte der Kreidezeit vom Meere überflutet. Auch in der Sektion D. Gabel dürften alle Ablagerungen dieses Meeres, also alle Stufen der Oberkreide vom Zenoman bis zum...

 ... TABLE DES MATIERES. Strana - Page Kunsky J.: Studie o tfetihornich Störeich ve stfednich Cechäch . 229 Etude sur les graviers et les sables tertiaires de la Boh&me eentrale 246 Müller Bruno: Die geologische Section Deutseh-Gabel des Kartenblattes Rumburg-Warnsdof 2. 2.22 2 onen 189 Geologie sekce N&meck& Jablonne na list&/Rumburk-Varnsdorf.. 227 Nömejic ... 

12.
Müller, 1889. Die Rudisten der Oberen Kreide am nördlichen Harzrande [ebook]

Gottfried Müller, 1890. Die Rudisten der Oberen Kreide am nördlichen Harzrande. Jahrbuch der Könglich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie (Simon Schropp) Berlin 10 (1889) : 137–148.

Die Rudisten der Oberen Kreide am nördlichen Harzrande. Von Herrn G. Müller in Berlin. (Hierzu Tafel XVIII.) Ewald ) verdanken wir die erste Kunde über das Vorkommen von Kudistcn am nördlichen Harzrande. Derselbe fand diese Zweischaler am Sudmerberg, am Fuss der Teufelsmauer zwischen Weddersieben und Thale und am südlichen Fuss der Teufels mauer zwischen ... 

13.
Die paläontologische Literatur (Kreide) über Sachsen & Böhmen

Der Export der vollständigen Bibliographie nach BiBTeX ist hier möglich. 1. Allgemeines 2. Paläozoologie 2.1 Mikro- & Nannofossilien: Foraminifera, Radiolaria, Dinoflagellata, ... 2.2 Porifera 2.3 Anthozoa (und andere Cnidaria) 2...

 ... z lokality Březno : Cretaceous Foraminifera from the Březno section [unpublished Diploma thesis] – (Charles University, PrF, Inst. for Geol. & Paleon.) Prague 99509: 1–77. Müllerová, P., 2012. Křídové radiolárie lokality Březno : Cretaceous Radiolaria from the Březno section [unpublished Diploma thesis] – (Charles University, PrF, Inst. for Geol ... 

14.
Flegel, 1905. Heuscheuer und Adersbach-Weckelsdorf. Eine Studie über die obere Kreide im böhmisch-schlesischen Gebirge [ebook]

I. Stand der Kenntnis. Die älteste nennenswerte Aufzeichnung über die Adersbach-Weckelsdorfer Kreideablagerungen und das Heuscheuergebirge findet sich bei Geinitz.1) Er unterscheidet einen unteren Quader, darüber einen Pläner und...

 ... Aus diesem Steinbruch erhielt ich folgende Fossilien: Pachydiscus peramplus Mant. Nautilus spec. Inoceramus Brongniarti Sow. mutat. annulata Goldf. Inoceramus percostatus Müller. Lima canalifera Goldf. Micraster breviporus Ag. Pleurotomaria linearis Mant. Petrascheck1) kennt aus demselben Bruch noch Nautilus sublaevigatus d'Orb., Nautilus cf. rugatus ... 

15.
Paleontological literature of the Bohemo-Saxonian Cretaceous

The complete bibliography can be exported to the BiBTeX-format here. 1. General/Miscellaneous 2. Palaeozoology 2.1 Micro- & Nannofossils: Foraminifera, Radiolaria, Dinoflagellata... 2.2 Porifera 2.3 Anthozoa (and other Cnidaria) 2...

 ... z lokality Březno : Cretaceous Foraminifera from the Březno section [unpublished Diploma thesis] – (Charles University, PrF, Inst. for Geol. & Paleon.) Prague 99509: 1–77. Müllerová, P., 2012. Křídové radiolárie lokality Březno : Cretaceous Radiolaria from the Březno section [unpublished Diploma thesis] – (Charles University, PrF, Inst. for Geol ... 

Ergebnisseiten: 1|2 |3 |4 |5 |6 |7 |8

Nothing found? Try a search within the literature database.