created:
last modified:
Permalink: kreidefossilien.de/1669

Search Results: "opal"

section of the website: ? logically link: ? results per page:

74 Results found for "opal"

Due to the lack of english content the search has been epxanded to the german section.
Tips for Searching:
  1. If no results were found, try to decrease the number of keywords or try to generalize them - instead of "Saxonian" try "Saxony"
61.
Göppert, 1847. Zur Flora des Quader-Sandsteins in Schlesien, Nachtrag [ebook]

Johann Heinrich Robert Göppert, 1847. Zur Flora des Quader-Sandsteins in Schlesien, als Nachtrag zu der früher erschienen Abhandlung über den selben Gegenstand. Novorum Actorum Academiae Caesareae Leopoldino-Carolinae Naturae Curiosum [=Verhandlungen der kaiserlichen leopoldinisch-carolinischen Akademie der Naturforscher] (Eduard Weber) Breslau und Bonn 14 (1): 353-365.

 ... 1. Tab. 1-IX. Ue/Jer einige patAologüche Prodrccte Don Vögeln und Säugetmeren, eon Dr. E. "· Bibra p. 89. Tab. X. Zur Kenntniu der Balanophoren, imbuondere der Gat· tmag Rhopalocnemi1 Jungb., oon Dr. H. R. Göppert p. 117. Tab. XI-XV. Clumrüclle Untermc/ua'!J du UJacll1lllmliclua& Butandtlleila der Balanopbora elongata Blume, "on Th. Poleck p. US9 ... 

62.
Beck, 1914. Geologischer Führer durch das Dresdner Elbtalgebiet zwischen Meißen und Tetschen [ebook]

Wir verlassen nun die Kalkbrüche und gehen in der alten Richtung auf Weinböhla weiter. Wir folgen erst noch der Spitzgrundstraße, gehen sodann ein Stück auf der Moritzburger Straße, am Oberen Gasthof vorbei und biegen in die Nizzastraße...

 ... Seitentales, dort, wo der Fahrweg nach Nentmannsdorf rechts abgeht, steht als Einlagerung dieser Schiefer am linken Gehänge ein dicht erscheinender, hornsteinartiger, häufig gemeinem Opal ähnlicher Quarzit an, dessen 1 bis 3 cm dicke Schichten durch zahlreiche Querklüfte in lauter scharfkantige parallelepipedische Stücke zerlegt sind. Folgen wir dem ... 

63.
Schrammen, 1912. Die Kieselspongien der oberen Kreide von Nordwestdeutschland. II. Teil

Einleitung. Die Hexactinelliden bilden nicht ganz die Hälfte aller aus der oberen Kreide von Nord westdeutschland bekannten Silicea. Dies Verhältnis müßte sich freilich, nach den bei Oberg gemachten Beobachtungen erheblich zu ihren...

 ... Zittel, Siphonia Parkinson, Hallirhoa Zittel und Plocoscyphia Reuss, und außerdem noch die auf die englische Kreide beschränkten Genera Holodictyon Hinde, Calpinella Hinde, Rhopalospongia Hinde, Stauronema Sollas, Strephinia Hinde und Sestrocladia Hinde. Die längste Artenliste gibt Hinde aus dem Upper Chalk. Da aber der Upper Chalk Hindes unser Cuvieri-Turon ... 

64.
Schönfeld, 1919. Über einige neue Funde fossiler Hölzer aus der Umgebung Dresdens [ebook]

I. Über einige neue Funde fossiler Hölzer aus der Umgebung Dresdens. Von G. Schönfeld, Dresden. Mit 1 Tafel und 6 Abbildungen im Text.   1. Laurinium radiatum sp. nov. Taf. I. Bereits vor einer längeren Reihe von Jahren wurde...

 ... vereinzelt auch Sporen mit doppelter Wandung. Außerdem ist das ganze Holzstück von zahlreichen rundlichen, ca. 1 mm dicken Röhren durchzogen. Diese heben sich, da mit farblosem Opal aus- gefüllt, blauweiß von dem schwarzen Holze ab. Im Mikroskop zeigen sie sich nicht scharf umgrenzt und von frischen, z. T. offenen Zellen umgeben. Wahrscheinlich sind ... 

65.
Zázvorka, 1941. Acanthoceras ornatissimum (Stoliczka) aus der böhmischen Kreideformation

Acanthoceras ornatissimum (Stol.) aus der böhmischen Kreideformation. (Zusammenfassung des tschechischen Textes.) Im Jahre 1933 habe ich in Jeřábek's Ziegelei bei Raudnitz an der Elbe in den feinsandigen Kalksteinen der Stufe IVb...

 ... f"OC(~r(J~'1 dererianun: (rf)nu.). [)rl1h.\· exemplář, celý, který hyl .l\. FUI(;OYI a ll. ~CHI.(l~n.\l·HO\·l zapůjčen ke studiu ze sbirky pana HHAJt.YHO, jest ve sbírkách geologic-kopaleontologického odděleni Národního musea v Praze zastoupen sáeIrov.'· 1)1 odlitkem, pořizpll.\·I11 . A. FJlJr."~M . Ani tento exemplúř ncná icz II vede 11.\'111 dvéma ... 

66.
Bayer, 1900. Einige neue Pflanzen der Perucer Kreideschichten in Böhmen [ebook]

Edvin Bayer, 1900. Einige neue Pflanzen der Perucer Kreideschichten in Böhmen. Sitzungsberichte der königlich-böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften in Prag (mathematisch-naturwissenschaftliche Classe) (königl. böhmische Gesellschaft der Wissenschaften) Prag: 1-51.

 ... bereits vorhanden gewesenen theils zur Förderung neuer titudien gewonnen, so dass es mir nach mehrjähliger Arbeit, welche die Zusammenstellung und Sichtung des gesammten phytopalaeontologischen Materials erheischte, möglich war, daran weitere Studien, besonders in der' Kreideßora, anzuknüpfen und vorderhand erlaube ich mir diese Resultate der OefentJichkeit ... 

67.
Voigt, 1983. Zur Biogeographie der europäischen Oberkreide-Bryozoenfauna

Es wird erstmals der Versuch unternommen, die Bryozoenfauna der europäischen Oberkreide daraufhin zu überprüfen, ob auch bei ihr, ebenso wie bei anderen Fossilgruppen, eine klimatisch motivierte Differenzierung in meridionale ,südliche...

 ... Association Spec. Vol. 13: ,Advances in Bryozoology": 467^90. LARWOOD, G. P. & ABBOTT, M. B. (Editors), Acad. Press, London and New York. Neumann, M. (1980): Observations micropaleontologiques ä pro-posdu CampanienetduMaestrichtien. -N. Jb. Paläont. Mh. 7: 417^27, Stuttgan. NovAk, O. (1877): Die Bryozoen der böhmischen Kreideformation. - Denkschr ... 

68.
Scupin, 1924. Transgression und Regression als einheitlicher Vorgang [ebook]

Transgression und Regression als einheitlicher Vorgang. Von Hans Scupin (Dorpat). (Mit 4 Textfiguren.) Transgressionen und Regressionen sind es, die unablässig an der Veränderung des paläogeographischen Bildes unserer Erdoberfläche...

 ... Nordwestdeutschlands (Wilckens) . 57 Jessen, Otto, Die Verlegungen der Flußmündungen und Gezeitentiefs an der festländischen Nordseeküste in jungalluviaier Zeit (Wilckens) . 57 Deecke, W., Phytopaläontologie und Geologie (Wilckens) ., 58 Schiller, W., Der wiederaufgefundene Meteorit von Otumpa in Nord-Argentinien . 190 Schiller, W., Dinosauriersandsteine ... 

69.
Ausblick: Fundorte in Dresden und Umgebung, Teil IV

...Europäische Gas-Anbindungsleitung (EUGAL) in Planung; Beginn ab 2018 Mitteilung eugal.de Vorzugsvariante entspricht der OPAL-Trassenführung Ortsumgehung B6 zwischen A4-Anschlussstelle Dresden-Altstadt und DD-Cossebaude in Planung...

72.
Der Begriff Klippenfazies

...Sinne nach Petrascheck (Punkt 4) angewandt. Literatur Alexowsky, W., Horna, F. & Krentz, O., 2011. Erdgas-Trasse OPAL – ein 100 km langer geologischer Aufschluss durch Sachsen – Brandenburgische Geowissenschaftliche Beiträge...

73.
Engelhardt, 1892. Über böhmische Kreidepflanzen [ebook]

...ihrem erstmaligen Auftreten während der Kreidezeit zu Nichte macht wie Ähnliches ja auch schon auf dem Gebiete der Zoopaläontologie erlebt worden ist. Wohl könnte man, um ihr plötzliches Erscheinen und ihre schnelle Ausbreitung zu...

Mitteilungen aus dem Osterlande. Herausgegeben von der Naturforschnden Gesellschaft des Osurlandes zu Altenburg 1. B.-A. Neue Folge. Fünfter Band. Zugleich Feetschrift zur Feier des 75jährigen Besteheus der Natur- forschenden Gesellschaft des Osterlandes. Hienu 3 Tafeln und 2 Abbildungen im Texte. -----+-i+-- Alteßbnr~ i. S.-A. In Kommission der Schnuphaseschen ... 

74.
Meusegast: Brücke über das Seidewitztal

...Turons zu belegen. Allerdings wurden neben den zahlreichen Schwämmen kaum weitere Fossilien gefunden.   Mikropaläontolgische Untersuchungen wurden noch nicht vorgenommen. Funde von Leitfossilien blieben aus. Eine umfangreiche...

Ergebnisseiten: 1 |2 |3 |4 |5

Nothing found? Try a search within the literature database.