Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "budigsdorf"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

8 Ergebnis(se) für "budigsdorf" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
1.
Soukup, 1940. Fund eines Seesternes (Stellaster schulzei) im Mittelturon der Umgebung von Budigsdorf in Nord-Mähren
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

XXII. Fund eines Seesternes (Stellaster schulzei) im Mittelturon der Umgebung von Budigsdorf in Nord-Mähren. Dr. JOSEF SOUKUP. (Eingegangen am 13. Juni 1939.) Bei meiner gründlichen paläontologischen, stratigraphischen und petrographischen...

Fund eines Seesternes (Stellaster schulzei) im Mittelturon der Umgebung von Budigsdorf in Nord-Mähren. Dr. JOSEF SOUKUP. (Eingegangen am 13. Juni 1939.) Bei meiner gründlichen paläontologischen, stratigraphischen und petrographischen Durchforschung der weiteren Umgebung von Budigsdorf (Krasikov) 1) traf ich öfters in den Ablagerungen des Mittelturons ... 

2.
Wilschowitz, 1906. Beitrag zur Kenntnis der Kreideablagerungen von Budigsdorf und Umgebung [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Hans Wilschowitz, 1906. Beitrag zur Kenntnis der Kreideablagerungen von Budigsdorf und Umgebung. Beiträge zur Paläontologie und Geologie Österreich-Ungarns und des Orients (Wilhelm Braumüller) Wien 19: 125-134.

 ... bot mir ein Material, welches mir mein Freund Phil. Dr. Arthur Hruby vor den Sommerferien freundlichst zur Verfügung stellte, das er in der nächsten Umgebung seiner Heimat Budigsdorf aus Liebhaberei gesammelt hatte. Nachdem ich dasselbe bestimmt hatte, wurde in mir der Wunsch rege, auch die stratigraphischen Verhältnisse dieser Gegend kennen zu lernen ... 

3.
Tuppy, 1912. Die als cenoman beschriebenen Kreidesedimente von Budigsdorf und Umgebung [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Johann Tuppy, 1912. Die als cenoman beschriebenen Kreidesedimente von Budigsdorf und Umgebung. Zeitschrift des mährischen Landesmuseums (Mährische Museumsgesellschaft) Brunn 12 (1): 12-32.

 ... Jil:' auf dl'r gl'l.l!ugi"\·!ll'lI ~p~'zialk;tI"LI' L:LlIlbkron IIlId .\I :ihl,.-rrriib'.lIl illl ullterll lU I"lJlH' 11 PUner "ill~l'lt'i{'hm'l l'rschrillt'lI. :-.ind: ,ler Budigsdorfn 1':i:-'l'IlI)alll1tulllll'} mit s\·iul'l' llikhst'lI I lugt'bllllg, fl'J'IIt't' t'ill .\uf.. l'hluIJ illl XurJl'/IUe di'l" l :1'IJJl'ind" '11ri{'!'l'lIdo]'j' und "ddiel}lieh ... 

4.
Die paläontologische Literatur (Kreide) über Sachsen & Böhmen
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

...2): 1-47.e-book Soukup, J. 1939. Fund eines Seesternes (Stellaster schulzei) im Mittelturon der Umgebung von Budigsdorf in Nord-Mähren - Vestnik Kralovske Ceske Spolecnosti Nauk Prag : 1-6. e-book Renelt, F. 1942. Asteriden aus...

5.
Paleontological literature of the Bohemo-Saxonian Cretaceous
kreidefossilien.de » Literature » Literature

...2): 1-47.e-book Soukup, J. 1939. Fund eines Seesternes (Stellaster schulzei) im Mittelturon der Umgebung von Budigsdorf in Nord-Mähren - Vestnik Kralovske Ceske Spolecnosti Nauk Prag : 1-6. e-book Renelt, F. 1942. Asteriden aus...

6.
vollständige Bibliographie (ab 1749)
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

Zusammenstellung von Literaturnachweisen, die im Kontext zur (sächsisch-böhmischen) Kreide stehen. Die Liste wird regelmäßig erweitert. Die Daten wurden aus der Sammlungsverwaltungs-Software PalCol/PaleoTax exportiert. Einige (gemeinfreie) Werke sind unter der Rubrik: E-BOOK DER WOCHE als Download verfügbar, die sonst nur über einen US-Proxy zugänglich sind (siehe Hinweise zur Google Buchsuche, HathiDownloadHelper und Nutzung von US-Proxies).

 ... Sudetenländer (Anstalt für Sudetendeutsche Heimatforschung) Reichenberg 11: 23–27. Soukup, Josef, 1940. Fund eines Seesternes (Stellaster schulzei) im Mittelturon der Umgebung von Budigsdorf in Nord-Mähren – Véstník Kralovske ceske spolecnosti nauk. Trída mathematicko-prírodovedecká (Commissions-Verlag Fr. Rivnác) Praha 1939 (XXII): 1–5. Soukup, Josef ... 

7.
Seesterne der böhmischen, sächsischen und nordsudetischen Kreide
kreidefossilien.de » Kreidehistorie » Kreidehistorie

Vollständige Exemplare wurden von verschiedenen Autoren zu den Arten: Stellaster albensis, S. schulzei, S. ottoi und S. tuberculifer, sowie zu Astropecten scupini gestellt. Wobei S. schulzei bei Geinitz der Gattung Calliderma oder...

8.
Niebuhr & Wilmsen, 2016. Kreide-Fossilien in Sachsen, Teil 2
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort zum Teil 2 Die Paläogeographie, Ablagerungsbedingungen und integrierte Stratigraphie der sächsischen Kreide (Elbtal- Gruppe, Cenomanium bis Coniacium) wurden bereits im Teil 1 der „Kreide-Fossilien in Sachsen“ von Wilmsen...

 ... Geinitz (1872) fast 20 Jahre früher erfolgte, hat der Artenname albensis Priorität (Kraus 2000: 164). Das von Soukup (1939) als Stellaster schulzei fehlbestimmte Exemplar aus Budigsdorf (= mittelturoner lamarcki- Quader der Jizera-Formation, Krasíkov in Severní Morava, Tschechische Republik), ebenfalls die Hohlform einer Aboralseite, hat einen Interradius ... 

Ergebnisseiten: 1

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen