Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "reptilia"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

16 Ergebnis(se) für "reptilia" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
1.
Palaeontographica, 1846-1922 (Band 1-64)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Fische. 293 1. Placoiden. Körnschupper, Knorpelfische. 293 2. Ganoiden. Glanzschupper, Eckschupper. 300 VIII. Reptilia. Saurier. 303 IX. Pflanzen. 304 Index generum et specierum. 311 Zwanzigster Band. Zweiter Theil. 1872–1875 20...

2.
Fritsch, 1878. Die Reptilien und Fische der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Indem ich hiemit meine dritte Monographie*) über die Petrefakten der böhmischen Kreideformation „die Reptilien und Fische" den Freunden der Palaeontologie vorlege, muss ich einige Worte zur Erläuterung des Zweckes beifügen, den ich...

 ... Liberalität geliehen hat, sowie den Herren Prof. Laube, Prof. Lütken und J. Prazäk, welche mich durch Rath und That in meinem Bestreben unterstützten. PRAG, im Jänner 1878. Klasse: Reptilia Erste Ordnung. Saurii. Polyptychodon interruptus, Ow. Taf. I Fig. 1—3. — Holzschnitt Fig. 1. (Owen fossil reptilia of the cretaceus Formation London 1851 - 1864 ... 

3.
Reptilienfunde aus der böhmisch-sächsischen Kreideformation
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

Nachfolgend sind einige Nachweise der bekannten Funde gelistet. Reuss beschreibt in seinen paläontologischen Miscellen von 1856 einen größeren Fund einer Schildkröte. Fritsch (1878, 1905, 1907) und später Bayer (1898) beschrieben...

4.
Fritsch, 1911. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. Ergänzung zu Band I [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Nach dem ursprünglich entworfenen Plane habe ich alle Schichten unserer Kreideformation bearbeitet und nach kurzer Schilderung der stratigraphischen Verhältnisse immer ein illustriertes Verzeichniss der in den einzelnen Schichten...

 ... Philip Pofcta, Museumsadjunkt Jos. Kafka, Dr. Jar. Perner, wofür ich Ihnen zu Dank verpflichtet bin. Verzeichniss derPetrefactendercenomanen Korycaner Schichten. Vertebrata. Reptilia. Procerosaiiriis (Igiiaiiodoii) Exogyranim, Fr. (Fritsch Rept. u. Fische, pag. 3. Taf. I. Fig. 4, 5. Textfigur Nr. 2. — Fritsch et. Bayer. Neue Rept. u. Fische, p. 29 ... 

5.
Reuss, 1856. Reptilienreste im Pläner der Umgebung von Prag & Schildkrötenreste im böhmischen Pläner [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

II. SCHILDKRÖTENRESTE IM BÖHMISCHEN PLÄNER. (hierzu Tafel II) Der hier zu beschreibende Fossilrest befindet sich in der besonder an schönen silurischen Petrefacten reichen Sammlung Sr. Hochwürden des Prälaten des Stiftes Trahof, Herrn...

 ... Reste, sowie jene des verwandten Polyptycliodon, umschliesst, erlaube ich mir dasselbe mit dem speciellen Namen A. cretaceus zu bezeichnen. ') Owen monograph on the fossil reptilia of tlie cretaceous forinntion in den Schriften der pateontngraphical society, 1851, pag. 47, T. 14, Fig. 4, ", G. — Zeitschrift der deutschen geolog. Gesellschaft. 1852 ... 

6.
Fritsch, 1907. Ueber neue Saurierfunde in der Kreideformation Böhmens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

XXXIII. Über neue Saurierfunde in der KreideformationBöhmens. Von Prof. Dr. Ant. Fritsch. Vorgelegt in der Sitzung den 23. November 1906. Bald nach der Veröffentlichung meiner Arbeit über neue Saurier aus Böhmen*) wurden zwei neue...

*) Neue Fische und Reptilien aus der böhm. Kreidef. von Prof. Dr. Ant. Fritsch und Dr. Fr. Rayer mit 9 Tafeln und vielen Texttiguren. Prag, in Commission bei Fr. Rivnäc. Stzber. d. kein. bühm. Ges. d. Wiss. II. Classe. 1 Das grösste Stück hinterliess einen Negativabdruck in dem nur die Basis erhalten liegen blieb und das mit Anfügung des Gypsabgusses ... 

7.
Fritsch, 1905. Synopsis der Saurier der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Von Prof. Dr. Ant. Fritsch. Mit 3 Textfiguren. Vorgelegt in der Sitzung am 24. Februar 1906. In der 2. Hälfte des vorigen Jahrhunderts kamen nach und nach Reste von Sauriern in unserer Kreideformation zum Vorschein, welche ein helles...

Von Prof. Dr. Ant. Fritsch. Mit 3 Textfiguren. Vorgelegt in der Sitzung am 24. Februar 1906. In der 2. Hälfte des vorigen Jahrhunderts kamen nach und nach Reste von Sauriern in unserer Kreideformation zum Vorschein, welche ein helles Licht über das damalige Leben an den Ufern des Kreidemeeres werfen. Wenn wir auch nicht so glücklich sind, prachtvolle ... 

8.
Bayer, 1897. Ein neuer Fund des Sauriers Polyptchodon Owen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

František Bayer, 1897. Nový nález ještěra Polyptchodon Owen (Ein neuer Fund des Sauriers Polyptchodon Owen). Sitzungsberichte der königlich-böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften in Prag (mathematisch-naturwissenschaftliche Classe) (königl. böhmische Gesellschaft der Wissenschaften) Praha 1897 (1): 1-12.

Resume des böhmischen Textes. In der vorangehenden böhmischen Originalabhandlung wird ein neues, interessantes Schädelfragment von Polyptychodon interruptus Ow. be)chrieben. 8) Dasselbe wurde im heurigen Frühjalu'e in einem Steinbruche bei Zamost (unweit von J ungbunzlau) gefunden; der graue Sandstein, in dem die Knochen eingebettet sind, gehört den ... 

9.
Leonhard, 1897. Die Fauna der Kreideformation in Oberschlesien [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Anregung zu dieser Studie verdanke ich Herrn Professor Dr. Frech, der mir die Sammlungen des Breslauer Mineralogischen Museum bereitwillig zur Verfügung stellte. Sodann war ich bemüht, durch eigene Aufsammlungen an Ort und Stelle...

 ... Fam. Plesiosauridae. Polyptychodon interruptus Owen. 1850. Polyptychodon interruptus Owen. Geology of Sussex, p. 378, Taf. 37, Fig. 16, 17. 1851. — — — Monograph of British Reptilia Cret. Form. p. 55. Taf. 10, Fig. 7— 9; Taf. 11, Fig. 1—7. 1856. H.v.Meyer. Saurier der Kreideform. Deutschlands. Palaeontographica "VI. p. lff. Taf. 2, Fig. 5—17. 1868 ... 

10.
Wanderer, 1909. Tierversteinerungen aus der Kreide Sachsens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort. Die landschaftlich so reizvollen und Wirtschaftlich so wichtigen Absätze der Meere, welche zu Ende des Mittelalters der Erde, in der Periode der „Oberen Kreide“, einen beträchtlichen Teil unseres Vaterlandes überfluteten...

 ... Grabfüßler Gastropoda Schnecken Cephalopoda Kopffüßler Cnastacea Krebstiere Myriopoda Tausendfüßler* Arachnoidea Spinnen* Insecta Insekten* Pisces Fische Amphibia Lurche* Reptilia Kriechtiere Aves Vögel* Mammalia Säu"etiere* Foraniinifera, Foraminiferen. Die Poraminiferen, zum Stamm der Protozoen (Urtiere) gehörend, sind Meeresbewohner, deren einzelliger ... 

11.
Bayer, 1916. Die Saurier der böhmischen Kreideformation - Eine Revision [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

František Bayer, 1916. Die Saurier der böhmischen Kreideformation - Eine Revision. Bulletin international. Resumés des travaux présentés. Classe des sciences mathématiques, naturelles et de la médecine (Académie des Sciences) Praha 20: 40-45.

Die Saurier der böhmischen Kreideformation. Eine Revision.^) Von Dr. Franz Bayer. Professor Dr. Anton Fric (f am 11. November 1913) hat über die Reptilien der böhmischen Kreideformation zwei Monographien pubhziert ; die erste im J. 1878,'^) die andere um 27 Jahre später.^) Am Titelblatte dieser zweiten Arbeit bin ich als Mitarbeiter angeführt. Obzwar ... 

12.
Fraas, 1910. Der Petrefaktensammler [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Eberhard Fraas, 1910. Der Petrefaktensammler: ein Leitfaden zum Sammeln und Bestimmen der Versteinerungen Deutschlands (K. G. Lutz) Stuttgart: 1-249.

 ... Ischnium, und unterscheidet nach der Stellung und Form der Fingerabdrücke verschiedene Arten, von welchen I. sphaerodactylum (Papst) [Taf. 18, Fig 5] besonders bezeichnend ist. B. Reptilia, Reptilien. Es möge nur der Vollständigkeit halber darauf hingewiesen sein, dass vom Rotliegenden an auch schon echte Reptilien auftreten. Sie schliesssn sich an ... 

13.
Niebuhr & Wilmsen, 2014. Kreide-Fossilien in Sachsen, Teil 1
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Paläogeographie,Ablagerungsbedingungen und integrierte Stratigraphie der sächsischen Kreide (Elbtal-Gruppe, Cenomanium bis  Coniacium) werden anhand der aktuellen Lithostratigraphie formationsweise beschrieben und in einen...

 ... B. (1871–1875): Das Elbthalgebirge in Sachsen. Erster Theil. Der untere Quader. Palaeontographica, 20 (I): I.293 – I.302, Taf. I.64, I.65, Cassel. — Geinitz, H.B. (1875): Reptilia. –In: Geinitz, H.B. (1871–1875): Das Elbthalgebirge in Sachsen. Erster Theil. Der untere Quader. Palaeontographica, 20 (I): I.303, I.304, Taf. I.65, I.66, Cassel. — Geinitz ... 

14.
Fritsch & Bayer, 1905. Neue Fische und Reptilien aus der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

I. Neue Fische der böhmischen Kreideformation. _______ Die vorliegende Arbeit enthält die Beschreibungen neuer Fischreste der Kreideformation Böhmens, welche in die Sammlungen unseres Museums seit der Veröffentlichung der Monographie...

Skizze des Saurierlebens zur Zeit der Kreideformation in Böhmen. 1. Cimoliosaurus. 3. H unosaurus. 5 . Albisaurus, 7. Eucl astes. 9 . Chelone? 2. Polyptychodon. 4. lserosaurus. 6. Ornithocheirus. 8. Pygmaeochelis. Er klärung sit;lhe Soito 33. l 1 22 APR.1905 NEUE FISCHE UND REPTILIEN AUS DER BOHMISCHEN KREIDEFORMATION. VON Prof. Dr. ANT. FRITSCH UND ... 

15.
Fritsch, 1910. Miscellanea palaeontologica II. Mesozoica [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Thierreste aus den cenomanen Perucer Schichten der böhmischen Kreideformation Neue Cephalopoden aus der Kreideformation Böhmens Cenomane Petrefacten aus dem Granitgebiete von Skuč bei Chrudim Ueber weitere Funde von Iserosaurus litoralis Ueber verschiedene neue Petrefacten aus der Kreideformation Böhmens

7 ll rd c i 1^7 v. a MISCELLANEA PALAEONTOLOGICA VON Tri'd j A vVt 0 w i vn * * Prof. Dr. ANTON FRITSCH. II. MESOZOICA. MIT 10 TAFELN UND MEHREREN TEXTFIGUREN. Mit Unterstützung des Barrande-Fondes. PRAG SELBSTVERLAG — IN COMMISSION BEI FR. RIVNÄC. Buchdruckerei Df. Ed ürögr a syu, Prag. ZlZo \A- VORWORT. Ueber neue Funde aus dem Palaeozoicum berichtete ... 

16.
Niebuhr & Wilmsen, 2016. Kreide-Fossilien in Sachsen, Teil 2
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort zum Teil 2 Die Paläogeographie, Ablagerungsbedingungen und integrierte Stratigraphie der sächsischen Kreide (Elbtal- Gruppe, Cenomanium bis Coniacium) wurden bereits im Teil 1 der „Kreide-Fossilien in Sachsen“ von Wilmsen...

 ... Protostegidae im sächsischen Kreidebecken vorkamen. Hinweise auf Squamaten (Mosasauridae und Dolichosauridae), wie von Geinitz (1875a) postuliert, fehlen hingegen. Abstract Reptilian fossils are rare in the Saxonian Cretaceous (Elbtal Group). The few known specimens are historical finds, first described by Hanns Bruno Geinitz in the 19th century ... 

Ergebnisseiten: 1

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen