Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "ziegler"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

13 Ergebnis(se) für "ziegler" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
1.
Ziegler, 1983. Family Pleurotomariidae from the Bohemian Cretaceous Basin
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

FAMILY PLEUROTOMARIIDAE SWAINSON, 1840 (GASTROPODA, ARCHAEOGASTROPODA) FROM THE BOHEMIAN CRETACEOUS BASIN INTRODUCTION This paper deals with the family Pleurotomariidae SWAINSON, 1840 from sediments of the Bohemia n Cretaceous Basin...

SBORNIK NARODNiHO MUZEA V PRAZE ACTA MUSEI NATIONALIS PRAGAE XXXIXB (1984), NO.4 REDAKT0 R\: JI Ri CE JKA VACLAV ZIEGLER Polobske muzeium Podebrody FAMILY PLEUROTOMARIIDAE SWAINSON, 1840 (GASTROPODA, ARCHAEOGASTROPODA) FROM THE BOHEMIAN CRETACEOUS BASIN INTRODUCTION This paper deals with the family Pleurotomariidae SWAINSON, 1840 from sediments of ... 

2.
Die paläontologische Literatur (Kreide) über Sachsen & Böhmen
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

...Jahrbuch der Könglich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie Berlin 41 (1): 210-215. e-book Ziegler, V. 1983. Family Pleurotomariidae Swainson, 1840 (Gastropoda, Archaeogastropoda) from the Bohemian Cretaceous...

3.
Paleontological literature of the Bohemo-Saxonian Cretaceous
kreidefossilien.de » Literature » Literature

...Jahrbuch der Könglich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie Berlin 41 (1): 210-215. e-book Ziegler, V. 1983. Family Pleurotomariidae Swainson, 1840 (Gastropoda, Archaeogastropoda) from the Bohemian Cretaceous...

4.
Elbtalkreide (Cretaceous of the Elbe Valley)
kreidefossilien.de » Geologie » Geologie

Elbtalgruppe umfasst die sächsische Kreide, im weiteren Sinne; teilw. Zittauer Kreide & sudetische Kreide LithoLex unteres Cenoman bis unteres Coniac   Einheit/Formation Alter/Stratigraphie Bemerkung "Plänerfazies" (Dresden & Umgebung) sandige Ausbildung (Elbsandsteingebirge, Tharandter Wald, Dippoldiswalder Heide) böhmische Kreide     Strehlen-Formation Schrammstein-Formation Teplice-/Brezno-Formation oberes Turon - unteres Coniac   Räcknitz-Formation Postelwitz-Formation Jizera-Formation mittleres - oberes Turon   Brießnitz-Formation Schmilka-Formation Bila-Hora-Formation unterstes Turon - basales Mittelturon (auch Briesnitz, Prießnitz, Briessnitz) Dölzschen-Formation Oberhäslich-Formation Peruc-Korycany-Formation oberstes Cenoman   Oberhäslich-Formation oberes Cenoman   Mobschatz-Formation siehe Litholex oberes Cenoman von Tröger (2003) beschrieben Niederschöna-Formation mittleres - oberes Cenoman   Meißen-Formation - - unteres Cenoman  

5.
vollständige Bibliographie (ab 1749)
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

Zusammenstellung von Literaturnachweisen, die im Kontext zur (sächsisch-böhmischen) Kreide stehen. Die Liste wird regelmäßig erweitert. Die Daten wurden aus der Sammlungsverwaltungs-Software PalCol/PaleoTax exportiert. Einige (gemeinfreie) Werke sind unter der Rubrik: E-BOOK DER WOCHE als Download verfügbar, die sonst nur über einen US-Proxy zugänglich sind (siehe Hinweise zur Google Buchsuche, HathiDownloadHelper und Nutzung von US-Proxies).

 ... proxies 0 International Journal of Earth Sciences/Geologische Rundschau (Springer) Berlin 14 S., 3 Abb., 2 Tab. 92 2 285–299 3 0 1 1 0 1 https://doi.org/10.1007/s00531-003-0315-1 Ziegler, Peter Alfred 1992 Geological Atlas of Western and Central Europe 0 (Shell Internationale Petroleum) Den Haag 256 S. 1–256 0 1 0 0 0 Abbe, Ernst 1873 Beiträge zur ... 

6.
Laube, 1885. Ein Beitrag zur Kenntniss der Fische des böhmischen Turons [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

EIN BEITRAG ZUR KENNTNISS DER FISCHE DES BÖHMISCHEN TURON'S. VON Prof. Dr. GUSTAV C. LAUBE. VORGELEGT IN DER SITZUNG AM 10. APRIL 1885. Die untere Etage des böhmischen Turon's, Schloenbach's Zone des Inoceramus labiatus, wird in der...

 ... westphälischen Turon beschriebenen (Neue Fischreste und Krebse aus der Kreide von Westphalen, Palaeontographia, XV. Bd. 1868, p. 269 ff.) der böhmischen sehr ähnlichen Elopopsis Ziegleri. Sardinius und Sardinoides haben Borstenzähne, und weiche, zum Theil grosse Brustflossen, ferner wird bei beiden der obere Mundrand durch die sehr verlängerten Aste ... 

7.
Bayer, 1903. Neue Fische der Kreideformation Böhmens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Eingesendete Mittheilungen. Dr. Franz Bayer. Neue Fische der Kreideformation Böhmens.1) Seit dem Jahre 1878, in welchem A. Fritsch seine Monographie der Reptilien und Fische der böhmischen Kreide2) herausgegeben hat, erwarb das Prager...

 ... Sphärosiderit bestehende Fisch von Priesen, dem nur der Hintertheil des Körpers fehlt, zu der erwähnten Gattung gehört. Er war gewiss über 70 cm lang. Von der westphälischen Art E. Ziegleri v. d. Marck unterscheidet er sich dadurch, dass er im Oberkiefer grössere, im Unterkiefer kleinere Zähne hat; die Grösse der Zähne wächst nicht in der Richtung ... 

8.
Federwürmer & Kalkröhrenwürmer aus dem oberen Turon der sächsisch-böhmischen Kreide
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

Nahe der nordböhmischen Stadt Lovosice (dt. Lobositz im Ústecký kraj) befindet sich der Steinbruch Úpohlavy (Zementwerk). Der Kalksteinbruch wird derzeit durch die Firma Lafarge Cement betrieben und ist ein guter Fundpunkt für turone...

 ... the Saxonian part of the basin worms were described by Geinitz (1839–1842, 1843, 1871–1875), followed by Frič (1889) in the Bohemian area. The first modern revision was by Ziegler (1984), but his paper was focussed on worms of the rocky-coast facies. As most of the classical localities have vanished during the 20th century and new outcrops are rare ... 

9.
Scupin, 1913. Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna. Von HANS Scupin, Halle a. S. (Mit Taf. 1—XV und 50 Textfiguren.) Einleitung. Die ersten Notizen über Teile des Löwenberger Kreidegebietes stammen schon aus dem 18. Jahrhundert und finden sich...

 ... Ton an der Straße Bunzlau-Looswitz, für feuerfeste Waren nicht mehr geeignet. Weitere Analysen finden sich u. a. bei G. Bischof, Gesammelte Analysen, Olschewsky, Töpferund Zieglerzeitung 1879, sowie bei Williger. Weiter sind dem Überquader Toneisensteine sowie harte, rotbraune Eisensandsteine eingeschaltet. ” 56 ” Heute nur noch von wissenschaftlicher ... 

10.
Frič & Bayer, 1902. Nové ryby českého útvaru Křidového. I. [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Antonín Frič & František Bayer, 1902. Nové ryby českého útvaru Křidového. I. [Neue Fische aus der böhmischen Kreideformation]. Palaeontographica Bohemiae VII. Ceská akademie ved a umení. Trída 2: 1-18.

 ... přesvědčí nás, že opravdu k rodu Elopopsis (čeleď Elopidae) náleží. Náš exemplár se však od pěti posud známých druhů r. Elopopsis 2 ) podstatně liší. Od west- fálského druhu El. Ziegleri v. d. Marek 3 ) především velikostí zubů, jež nejsou v hořejší čelisti (mx) tak drobné, a v dolejší čelisti [md) naopak tak veliké, jako u druhu v. d. Marek o v a ... 

11.
Scupin, 1910. Über sudetische, prätertiäre junge Krustenbewegungen und die Verteilung von Wasser und Land zur Kreidezeit in der Umgebung der Sudeten und des Erzgebirges [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Über sudetische, prätertiäre junge Krustenbewegungen und die Verteilung von Wasser und Land zur Kreidezeit in der Umgebung der Sudeten und des Erzgebirges. Eine Studie zur Geschichte der Kreidetransgression von Prof. Dr. Hans Scupin...

 ... Mondes auf unsere Atmosphäre . 399 Uhlenhuth, Vollständige Anleitung zum Formen und Gießen. 397 Voigt, Die Praxis des naturkundlichen Unterrichts 158 Werth, Das Eiszeitalter 478 Ziegler und Woltereck, Monographien einheimischer Tiere . 472 Zimmermann, Die Photographie 156 v. Zittel, Grundzüge der Paläontologie (Paläozoologie) . . . 395 Zur Straßen ... 

12.
Niebuhr & Wilmsen, 2014. Kreide-Fossilien in Sachsen, Teil 1
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Paläogeographie,Ablagerungsbedingungen und integrierte Stratigraphie der sächsischen Kreide (Elbtal-Gruppe, Cenomanium bis  Coniacium) werden anhand der aktuellen Lithostratigraphie formationsweise beschrieben und in einen...

 ... 283, Taf. I.63, Fig. 6 – 9. 1878 Serpula conjuncta Gein. – Geinitz et al.: 74. 1911 Serpula ampulacea [sic!], Sow. – Frič: 72, Abb. 305. 1984 Mucroserpula velimia nov. spec. – Ziegler: 229, Taf. 4, Fig. 6. Material: MMG: SaK 935a – c. Beschreibung: Extrem groß, Röhrendurchmesser meist bis ca. 20 mm, maximal 27 mm ohne Saum und 30 mm mit Saum. Außer ... 

13.
Williger, 1882. Die Löwenberger Kreidemulde [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

G. Williger, 1882. Die Löwenberger Kreidemulde, mit besonderer Berücksichtigung ihrer Fortsetzung in der preussischen Ober-Lausitz. Jahrbuch der Könglich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie (Simon Schropp) Berlin 1882: 55–124.

 ... DUNK:ER und K. A. ZITTEL, Bd. '20, Theil I und n. OH. BARROIS. La zonaä Belemnites plenus, etades sur le Cenoman et le Turon du bassin de Paris; 1875. Deutsche Töpfer- und Ziegler-Zeitung, redig. von HOlr{?MANN.. V.G: WlI,LIGER ,die Löwenberger Kreidemulde. 57 T:ho#i.:ncliws:triezeitu.g, .redig. vori SEEGER. :L~E!P;&yiiJl1s. ; Dae Oligocän von Halle ... 

Ergebnisseiten: 1

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen