Stand:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "drescher"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

29 Ergebnis(se) für "drescher" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
1.
Drescher, 1863. Ueber die Kreide-Bildungen der Gegend um Löwenberg [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

3. Ueber die Kreide-Bildungen der Gegend von Löwenberg. Von Herrn R. Drescher in Berlin. Hierzu Tafel VIII. und IX. Die eigentümliche Entwickelung der Gebirgsarten und geognostischen Formationen am Nordrande des Riesengebirges hat...

3. Ueber die Kreide-Bildungen der Gegend von Löwenberg. Von Herrn R. Drescher in Berlin. Hierzu Tafel VIII. und IX. Die eigentümliche Entwickelung der Gebirgsarten und geognostischen Formationen am Nordrande des Riesengebirges hat schon seit dem Beginn des laufenden Jahrhunderts die Aufmerksamkeit der Geognosten erregt. Schon im Jahre 1819 widmete ... 

2.
Scupin, 1913. Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...turoner Plänerkalkstein, 1. Genomanquader. Einige Irrtümer derselben wurden durch die bald darauf erschienene Arbeit Dreschers's 1 berichtigt, der einige weitere Fundpunkte des »turonen Plänerkalksteines« mitteilte und für einen...

 ... Beschreibung eine Kritik der Bestimmung vielfach nicht möglich ist. Eine wertvolle Ergänzung zu dieser Arbeit lieferte noch im gleichen Jahre Kunth durch seine Arbeit über die von Drescher nicht mitberücksichtigte Lähner Mulde.2 Fast zwei Jahrzehnte später erschien die Arbeit Williöer's Uber die Löwenberger Kreidemulde,3 die sich gleichfalls nicht ... 

3.
Galerie: Bivalvia
kreidefossilien.de » Fossiliengalerie » Fossiliengalerie

Einige Gruppen der Bivalvia fanden in Arbeiten der jüngeren Vergangenheit Beachtung. Die Pektiniden (Kammmuscheln) wurden in den 1970er durch Annie Dhondt und die Ostreen durch Joachim Gründel (1982) neu bearbeitet. Die für die Biostratigraphie bedeutenden Inoceramen wurden durch Karl-Armin Tröger bearbeitet. In der Monographie von B. Niebuhr & M. Wilmsen, 2014 - Kreide-Fossilien in Sachsen, Teil 1 findet sich die jüngste Bearbeitung der Bivalven.

4.
Geinitz, 1871-1875. Das Elbthalgebirge in Sachsen
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Der Druck dieser Blätter hatte kaum begonnen, als Professor von Reuss inmitten einer neuen Arbeit über die Bryozoen des österreichisch-ungarischen Miocäns am 1. November 1873 so heftig erkrankte, dass er die Revision eines grossen...

 ... excl. Tharand). 1842. Desgl. Gein. Char. III. p. 89 (excl. Tharander Wald). 1849. Desgl. Gein. Quad. Deutsch p. 228. Taf. 12. fig. 5 (excl. Tharander Wald). 1863. Desgl. Drescher, Zeitschr. d. deutsch. geol. Ges. Ed. XV. p. 359. Scheibe fünfseitig, beiuerseits flach gewölbt, mit stumpfwinkelig gerundeter Einbirgung des Seitenrandes. Bei 25 mm. Länge ... 

5.
Niebuhr & Wilmsen, 2016. Kreide-Fossilien in Sachsen, Teil 2
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort zum Teil 2 Die Paläogeographie, Ablagerungsbedingungen und integrierte Stratigraphie der sächsischen Kreide (Elbtal- Gruppe, Cenomanium bis Coniacium) wurden bereits im Teil 1 der „Kreide-Fossilien in Sachsen“ von Wilmsen...

 ... body disc and the large inferomarginalia of an arm. 131 GEOLOGICA SAXONICA — 62: 2016 B. Niebuhr, E. Seibertz: Asteroiden (Seesterne) 132 non 1863 Asterias Schulzii Cotta – Drescher: 359, Taf. 8, Fig. 5 [= unbestimmter, mittelturoner Seestern; MB.E.5312 = Positiv-Abguss des Originals]. 1872 Stellaster Schulzei Cotta & Reich – Geinitz: II.15, Taf ... 

6.
Scupin, 1933. Zur Stratigraphie und Tektonik der Nordsudetischen Kreide [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorbemerkungen. Zur Gliederung des Turons und Emschers: a) Das nördliche Hauptgebiet. b) Die Lähner Grabenmulde. Zur Tektonik des Gebietes: a) Das tektonische Kartenbild. b) Bemerkungen zur Frage der jüngeren Krustenbewegungen im...

 ... Mergelsandstein, der von der Kartierung als Horizont übersehene Ludwigsdorfer S a n ds t e i n und die Neu-Warthauer Schichten i m e i g e n t l i c h e n S i n n e , wie sie DRESCHER, WILLIGER und ich faßten, enthalten sind (vergl. Tabelle S. 76). In der Kartierung müßte jetzt, um die entstandene Verwirrung zu klären, die Bezeichnung co 4 auf den ... 

7.
Williger, 1882. Die Löwenberger Kreidemulde [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

G. Williger, 1882. Die Löwenberger Kreidemulde, mit besonderer Berücksichtigung ihrer Fortsetzung in der preussischen Ober-Lausitz. Jahrbuch der Könglich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie (Simon Schropp) Berlin 1882: 55–124.

 ... verschiedenen Glieder eine ganz andere Auffassung erlangen musste, als die Alltoren, welche bisher über die Löwenberger Kreidemulde ge- _ schrieben haben. Ich meine besonders DRESCHER, der im Jahre 1863 seine palaeontologisch ganz·-ausgezeichnete Abhandlung über die »]{reidebildungen der Gegend von Löwenbergt in der, Zeitsehr. d. Deutsch. geol. Ges ... 

8.
Andert, 1929. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken, Teil 2: Die nordböhmische Kreide... [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Inhaltsverzeichnis Seite Einleitung . ................................ 1 Einführung in das Gelände ......................... 2 Petrographisch-tektonischer Teil Allgemeiner Aufbau ............................. 4 Die Störungslinien...

 ... 11arm n.sp.. ...... " cf. decorata A. ROEM. Turritella acanthophora J. M'OLL. " 8c:r:lincata A. ROEM. » nerinea A. ROEM. nodo8a RoEM. n. var. . " 8p.., ... n~conia undulata DRESCHER " sp. Vi 'metus sp. ... . K. ilo8toma labiatum WEINZ. Iv. rinea hicincta BRONN 0, 'ithium chlomekcnae WEINZ. » mu1tinodosum n.sp... paeudoc1athratum D'ORB » sp ... 

9.
Seesterne der böhmischen, sächsischen und nordsudetischen Kreide
kreidefossilien.de » Kreidehistorie » Kreidehistorie

Nachtrag 07/2018: Dieser Beitrag erschien erstmals im August 2015. Eine wissenschaftliche Neubearbeitung der Seesterne (Asteroiden) erschien im zweiten Teil der Kreide-Fossilien (Niebuhr & Seibertz, 2016. Asteroiden), sowie unter...

10.
Andert, 1934. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 3 [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Hermann Andert, 1934. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 3: Die Fauna der obersten Kreide in Sachsen, Böhmen und Schlesien. Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge (Akademie-Verlag) Berlin 159: 1–477.

 ... Kreide war der fossilreiche Kieslingswalder Sandstein von Geinitz , Langenhan & Grundey und Sturm bearbeitet worden, in der Löwenberger Kreide lag die Fossilbearbeitung von Drescher vor. Außerdem gab es noch eine Anzahl kleinerer Arbeiten. Bei den unklaren Darstellungen in der Literatur konnte der ernsthafte Versuch von Scupin, 1907, stratigraphische ... 

11.
Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft (1849-1962)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Band (Jahr) durch archive.org oder BHL digitalisiert durch Google digitalisiert Register für 1-50 IABHL IAGoogle IAGoogle     1 (1849) IABHL IAGoogle IAGoogle     2 (1850) IABHL IAGoogle IAGoogle     3 (1851) IABHL IAGoogle       4 (1852) IABHL IAGoogle IAGoogle     5 (1853) IABHL IAGoogle IAGoogle     6 (1854) IABHL IAGoogle IAGoogle     7 (1855) IABHL IAGoogle IAGoogle     8 (1856) IABHL         9 (1857) IABHL IAGoogle       10 (1858) IABHL IAGoogle       11 (1859) IABHL IAGoogle IAGoogle     12 (1860) IABHL IAGoogle IAGoogle     13 (1861) IABHL IAGoogle       14 (1862) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   15 (1863) IABHL IAGoogle IAGoogle     16 (1864) IABHL IAGoogle IAGoogle     17 (1865) IABHL IAGoogle       18 (1866) IABHL IAGoogle IAGoogle     19 (1867) IABHL IAGoogle IAGoogle     20 (1868) Register für 11-20 IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   21 (1869 IABHL IAGoogle IAGoogle     22 (1870) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   23 (1871) IABHL IAGoogle IAGoogle     24 (1872) IABHL IAGoogle       25 (1873) IABHL IAGoogle IAGoogle     26 (1874) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   27 (1875) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   28 (1876) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle IAGoogle 29 (1877) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   30 (1878) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   31 (1879) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   32 (1880) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   33 (1881) IABHL IAGoogle IAGoogle     34 (1882) IABHL IAGoogle IAGoogle     35 (1883) IABHL IAGoogle IAGoogle     36 (1884) IABHL IAGoogle IAGoogle     37 (1885) IABHL IAGoogle       38 (1886) IABHL IAGoogle       39 (1887) IABHL IAGoogle IAGoogle     40 (1888) IABHL IAGoogle       41 (1889) IABHL IAGoogle IAGoogle     42 (1890) IABHL IAGoogle       43 (1891) IABHL IAGoogle       44 (1892) IABHL IAGoogle IAGoogle     45 (1893) IABHL         46 (1894) IABHL IAGoogle       47 (1895) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   48 (1896) IABHL IAGoogle IAGoogle     49 (1897) IABHL         50 (1898) Register für 1-50 IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   51 (1899) IABHL         52 (1900) IABHL IAGoogle IAGoogle     53 (1901) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   54 (1902) IABHL IAGoogle       55 (1903) IABHL IAGoogle IAGoogle     56 (1904) IABHL IAGoogle IAGoogle     57 (1905) IABHL IAGoogle       58 (1906) IABHL IAGoogle IAGoogle     59 (1907) IABHL IAGoogle       60 (1908) IABHL IAGoogle IAGoogle     61 (1909) IABHL         62 (1910) IABHL         63 (1911) IABHL         64 (1912) IABHL         65 (1913) IABHL         66 (1914) IABHL         67 (1915) IABHL         68 (1916) IABHL         69 (1917) IABHL         70 (1918) IABHL         71 (1919) IABHL         72 (1920) IABHL         73 (1921) IABHL         74 (1922) IABHL         75 (1923)           76 (1924)           77 (1925)           78 (1926)           79 (1927)           80 (1928)           81 (1929)   IAGoogle                   104 (1952)   IAGoogle       106 (1954)   IAGoogle       114 (1962)   IAGoogle        weiterführende Links: Auflistung der digitalisierten Bände der ZDGG (unsortiert) im Internet Archive durch die BHL digitalisierte Bände (gute Qualität) Google Books (gute Texterkennung) - mit US-Proxy bis 1908, sonst -140 Jahre)

 ... Ueber einen Mammuthfund im Diluvium von Jaroslawl a. d. Wolga, A. — 48. 940. — Ueber sandhaltige Gypskrystalle vom Bogdo-Berge in der Astrachanschen Steppe. A. — 49. 143. Drescher, Ueber Papen'S Schichtenkarte. P. — 9. 548. — R,, Ueber die Kreidebildungen der Gegend von Löwenberg. A. — 15. 291. Drygalski, V., Ueber die Eisbewegung, ihre physikalischen ... 

12.
Petrascheck, 1898. Ueber das Alter des Ueberquaders im sächsischen Elbthalgebirge
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Wilhelm Petrascheck, 1898. Ueber das Alter des Ueberquaders im sächsischen Elbthalgebirge. Sitzungsberichte und Abhandlungen der Naturforschenden Gesellschaft ISIS (Warnatz & Lehmann) Dresden 1897: 24-40.

 ... Ottot Gein. 1848. Oardium Ottonis Geinitz, Verstein. von Kieslingswalde, p. 14, Taf. 1, Fig. 31. 82. 1850. - Ottoi Geinitz, Quadergebirge in Deutschland, p. 154. 1863. - - Drescher, Zeitschr. d. d. geol. Ges., p. 347, Taf. 9, Fig. 15. 1876. ­- - Brauns, Salzbergmcrgel, p. 370. 1885. - pcctiniforme Miìll. Holzapfel, Zeìtschr. d. d. geol. Ges., p. 598 ... 

13.
Weinzettl, 1910. Gastropoda českého křídového útvaru [Die Gastropoden der böhmischen Kreideformation] [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Valentin Weinzettl, 1910. Gastropoda českého křídového útvaru [Die Gastropoden der böhmischen Kreideformation]. Palaeontographica Bohemiae (königl. böhmische Gesellschaft der Wissenschaften) Praha 8: 1-56.

 ... exemplaru naopak vedlejší pásky vyvinuty jsou tak, že se skoro hlavním rovnají. Pomerne nejodchylnejší jsou exemplary od Tannenbergu, jež se znacne približují Turr. inequiornata Drescher (Zeit. d. deut. geoI. Gesel1. XV. pg. 33. Tab. IX. fig. 1.), ac-li zmínená není místní neb casovou varietkou nadepsaného druhu. Turritella multistriata Reuss ve všech ... 

14.
Schlüter, 1867. Beitrag zur Kenntnis der jüngsten Ammoneen Norddeutschlands [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Tafel: Figur Originalbezeichnung in Schlüter, 1867 revidierte Bezeichnung (Riegraf & Scheer, 1991) Bem. I: 1, 4 Ammonites coesfeldiensis n. sp Hoplitoplacenticeras coesfeldiense (Schlüter, 1867)   I: 2-3 - " - Hoplitoplacenticeras...

 ... von Hauer: Ueber die Petrefacten der Kreideformation des Bakonyer Waldes. Mit 3 Taf. (Sitzungsbericbte der kais. Akad. d. Wissenschaften in Wien. Bd. XLIV. S.632-659.) 1863 Drescher: U eber die Kreidebildungen der Gegend von Löwcnberg. (Zeitschr. d. deutscb. geol. Gesellscb. Bd. XV. S.291.) 1863 von Strombeck: Ueber die Kreide am Zeltberge bei Liineburg ... 

15.
Novák, 1887. Studien an Echinodermen der Böhmischen Kreideformation. I. [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

 Einleitende Bemerkungen. Vor etwa sieben Jahren übernahm ich als Assistent am Prager Landesmuseum die Aufgabe, die Echinodermen der böhmischen Kreideformation zu bestimmen und in die bereits bestehende Sammlung der Kreidefossilien...

 ... Choroas chky, Zivonin, "Vtelno Nucleolites Bohemicus Nov. 123 Zivonin, Vte1no, Ka "nina, V. Ujezd, Se- Caratomus Laubei Nov. 132 124[ dlec Stellaster (Asterias) tuberculifera Drescher.125 Böhm. Trübau 1 Antedon sp. (Glenotremites) 129 -Chorouschky 1883. Prof. C. Schlüter citirt in seiner Arbeit über "Reguläre Echiniden d. NQ1'ddeutschen Kreide (Abhandl ... 

16.
Fritsch & Schlönbach, 1872. Cephalopoden der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Dei dem Studium der böhmischen Kreideformation, welches sich das Comitee zur Durchfor­schung von Böhmen zur Aufgabe gestellt hat, und das zugleich auch von Dr. Schlönbach in Angriff genommen wurde, stellte sich bald das Bedürfniss...

 ... der k. Akadem. d. Wissenschaften in Wien. Bd. 44. P. 632. 1862. Coquand M. H. Geologie et Paläontologie de la region sud de la Province de Constantine. : : Marseille. 1863. Drescher: Ueber die Kreidebildungen der Gegend von Löwenberg. Zeitschr. d. deutsch, geolog. Gesellsch. Bd. XV. p. 97. 1863. V. Strombeck: Ueber die Kreide am Zeltberk bei Lüneburg ... 

17.
vollständige Bibliographie
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

1774 Datensätze ₋ Die letzten 25 Neuzugänge anzeigen [This section requires a browser that supports JavaScript and iframes.] Export der vollständigen Bilbiographie nach BibTeX (kreidefossilien-bibliographie.bib).

 ... Paleontologie nove odrkytého profilu v poloze „Štepnice“ ve zbyslavina cáslavsku – Kutnohorsko. Vlastivedný sborník (Ceské muzeum stríbra) Kutná Hora 2002 (5): 14–19. e-book Drescher, R., 1863. Ueber die Kreide-Bildungen der Gegend um Löwenberg – Zeitschrift der deutschen Geologischen Gesellschaft (Wilhelm Hertz) Berlin 15 (291): 291–366. e-book Dullo ... 

18.
Wolf, 1865. Ueber die Gliederung der Kreideformation in Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Heinrich Wolf, 1865. Ueber die Gliederung der Kreideformation in Böhmen. Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt (Lechner) Wien 15 (2): 183-198.

 ... beck s); die Umgebung von Quedlinburg und Halberstadt durch Bey rieh *); die Kreide Schlesiens durch Beyrich 5); und in neuerer Zeit jene der Gegend um Löwenberg durch Herrn Drescher«) in Berlin, und jene der Kreidemulde bei Lähn durch Herrn A. Kunth ') in Bunzlau. In allen diesen neueren Arbeiten sind die Bezeichnungen der Schichten durch die petrographischen ... 

19.
Fritsch, 1897. Studien im Gebiete der Böhmischen Kreideformation. 6. Die Chlomeker Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Mit der vorliegenden Abhandlung über die jüngsten Schichten unserer Kreideformation beschliesse ich die Reihe der Studiert, die ich im Jahre 1864 angefangen und im Jahre 1869 zu veröffentlichen begonnen habe. Es sind dies...

 ... ellipticum, Mant. sp. Baculites incurvatus, Duj. 14 Baculltes Gallischi, Fr. Turritella nodcsa, Böm, Turritella sexlineats, Röm. Turritelh. nerinea, Rö m. Turritella iniqueornata, Drescher. omph ali ave n tri C0 s a, Drescher. Natiea acutimargo, RÖm. Natica Geinitzii, D'Orb. sp. Xenophora onusta, Nils. sp. Trochus tuberculatocinctus. Margarita radiatula ... 

20.
Scupin, 1907. Die stratigraphischen Beziehungen der obersten Kreideschichten in Sachsen, Schlesien und Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die stratigraphischen Beziehungen der obersten Kreideschichten in Sachsen, Schlesien und Böhmen. von Dr. Hans Scupin.   Durch eine große Zahl älterer und neuerer Arbeiten ist für die Kreide Sachsens, Böhmens und Schlesiens eine...

 ... letztere von Petraschek ursprünglich als höchstens Brongniarti-Zone, später als Scaphitenzone angesprochen. Im nördlichen Schlesien ist die Löwenberger Kreide besonders von Drescher2 und Williger3 zum Gegenstand geologischer Arbeiten gemacht worden. Eigene Untersuchungen in diesem Gebiete, die in mehreren Punkten zu abweichenden Ergebnissen geführt ... 

Ergebnisseiten: 1|2

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen