Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "kafka"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

16 Ergebnis(se) für "kafka" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
2.
Fritsch und Kafka, 1887. Die Crustaceen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...die Cirripeden und Ostracoden selbst bearbeiten zu können, so ersuchte ich meinen Assistenten Herrn Ph. Cand. Josef Kafka, sich dieser Arbeit zu unterziehen und behielt mir nur die Gattung Loricula vor. Um besonders den einheimischen...

DIE CRUSTACEEN DER BÖHMISCHEN KREIDEFORMATION, VON DR. ANT. FRITSCH, ORD. PROFESSOR DER ZOOLOGIE AN DER BÖHMISCHEN UNIVERSITÄT ZU PRAG UND JOS. KAFKA, ASSISTENT AM "MUSEUM ZU l'RAG. VERÖFFENTLICHT MIT SUBVENTION DES COMITES FÜR LANDESDURCHFORSCHUNG VON BÖHMEN. MIT 10 TAFELN IN FARBENDRUCK UND 71 TEXTFIGUREN. PRAG 1887. SELBSTVERLAG. — IN COMMISSION ... 

3.
Kafka, 1886. Kritisches Verzeichnis der Ostracoden der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Ostracoden, welche  ich bei ııns besonders häufig in denTeplitzer Schichten bei Koschtitz, seltener auch in den Weissenberger und Priesener Schichten vorfinden, waren schon früher Gegenstand der Nachforschungen des Dr. A. E...

 ... vorkommen, sich unsere Kenntnisse über die Urbe- wohner Böhmens bald vervollständigen werden. 3. Kritisches Verzeichniss der Ostracoden der böhmischen Kreideformation. Von J. Kafka. Vorgelegt von r», Ant, Fric am 16. Januar 1885. Mit einer Tafel. Die Ostracoden, welche sich bei uns besonders häufig in den Teplitzer Schichten bei Koschtitz, seltener ... 

4.
Paleontological literature of the Bohemo-Saxonian Cretaceous
kreidefossilien.de » Literature » Literature

...Königlich-Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Classe Wien 17 : 1-32. e-book Kafka, J. 1886a. Kritisches Verzeichnis der Ostracoden der böhmischen Kreideformation - Sitzungsberichte der königlich-böhmischen...

5.
Die paläontologische Literatur (Kreide) über Sachsen & Böhmen
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

...Königlich-Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Classe Wien 17 : 1-32. e-book Kafka, J. 1886a. Kritisches Verzeichnis der Ostracoden der böhmischen Kreideformation - Sitzungsberichte der königlich-böhmischen...

6.
CGS: Geoscience Research Reports Jahrgang 2009
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...1882) from the Bohemian Cretaceous Basin von M. Veselská (enthält Fotografien einiger Originale aus Fritsch & Kafka, 1887). Some biogenic structures in Cretaceous sediments of the Bohemian Paradise area, Czech Republic von P...

7.
Fritsch, 1911. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. Ergänzung zu Band I [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Textfiguren. 8. Daselbst III.: Tetractinelliden etc. 1885. Mit 1 Tafel u. 26 Textfiguren. 9. Dr. Ant. Fritsch und Jos. Kafka: Crustaceen der böhmischen Kreideformation, 1887. Mit 10 Farbendrucktafeln und 150 Textfiguren. Preis K...

 ... Daselbst II.: Lithistiden. 1884. Mit 2 Tafeln und 26 Textfiguren. 8. Daselbst III.: Tetractinelliden etc. 1885. Mit 1 Tafel u. 26 Textfiguren. 9. Dr. Ant. Fritsch und Jos. Kafka: Crustaceen der böhmischen Kreideformation, 1887. Mit 10 Farbendrucktafeln und 150 Textfiguren. Preis K 30-—. 10. 0. N V ä k : Studien an Echinodermen der böhm. Kreideformation ... 

8.
Fritsch, 1889. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 4. Die Teplitzer Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...bearbeitet wurden, so die Spongien und Anthozoen durch Herrn Dr. Ph. Pocta, die niederen Crustaceen durch Herrn J. Kafka, während die vorbereitenden Studien auch über die Echiuodermen von Prof. Dr. Ottomar Noväk und über Gastropoden...

 ... weitere Gruppen der böhm. Kreidepetrefacten monographisch bearbeitet wurden, so die Spongien und Anthozoen durch Herrn Dr. Ph. Pocta, die niederen Crustaceen durch Herrn J. Kafka, während die vorbereitenden Studien auch über die Echinodermen von Prof. Dr. Ottomar Noväk und über Gastropoden und Pelecypoden von Herrn Wal. Weinzettl mir viele Belehrung ... 

9.
Fritsch, 1910. Miscellanea palaeontologica II. Mesozoica [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Thierreste aus den cenomanen Perucer Schichten der böhmischen Kreideformation Neue Cephalopoden aus der Kreideformation Böhmens Cenomane Petrefacten aus dem Granitgebiete von Skuč bei Chrudim Ueber weitere Funde von Iserosaurus litoralis Ueber verschiedene neue Petrefacten aus der Kreideformation Böhmens

 ... Kreideformation. Von Dr. Amt Fritsch Mit 10 Farbendrucktafeln und 66 Holzschnitten. Preis Kronen 30 -= Mark 30— ■. Crustaceen der Böhmischen Kreideformation. Von Dr. Ant. Fritsch und Jos Kafka Mit 10 Farbendrucktafeln und 150 Textfiguren. Preis Kronen 30 — Mark 30 • - Die Gymnospermen der Böhmischen Kreideformation. Von Dr. Josef Velenovsky. 33 p ... 

10.
Scupin, 1913. Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna. Von HANS Scupin, Halle a. S. (Mit Taf. 1—XV und 50 Textfiguren.) Einleitung. Die ersten Notizen über Teile des Löwenberger Kreidegebietes stammen schon aus dem 18. Jahrhundert und finden sich...

 ... d. k. böhm. Gesellsch. d. Wissensch., S. 7, Taf. 2, Fig. 1”6. 1871”75. Calianassa antiqua Geinitz. Elbtal I, S. 289, Taf. 64, Fig. 1 - 8. 1887. Calianassa antiqua Fritsch u. Kafka. Crustaceen d. böhm. Kreideformation, S. 42, Fig. 62”65. 1897. Calianassa antiqua Fritsch. Chlomeker Schichten, Archiv f. Landesdurchforsch. v. Böhmen, X, S. 69, Fig. 90 ... 

11.
Andert, 1934. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 3 [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Hermann Andert, 1934. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 3: Die Fauna der obersten Kreide in Sachsen, Böhmen und Schlesien. Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge (Akademie-Verlag) Berlin 159: 1–477.

 ... n g u s t a lu s Geinitz, 4, S. 7, Taf. 4, Fig. 10. 1875 Scalpellum angustatum Geinitz, 2, S. 202, Taf. 37, Fig. 14, 15. 1887 Scalpellum a n g u s t u m F i i i t s c i i & Kafka, S. 6, Abb. 8. Von dieser Art liegt nur von der Heuscheuer eine Carina vor. Sie ist lang und schmal, flach gebogen und flach gewölbt. Über die Mitte verläuft ein scharfer ... 

12.
Katzer, 1892. Geologie von Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Friedrich Katzer, 1892. Geologie von Böhmen. Der geognostische Aufbau und die geologische Entwickelung des Landes. Mit besonderer Berücksichtigung der Erzvorkommen und der verwendbaren Minerale und Gesteine. (I. Taussig) Prag: 1-1606 (1068 Abbildungen, 4 Porträts, 3 Kartenbeilagen).

 ... Cephalopod1m d. böhm. Kreideform. Mit U. S eh l On b a eh. Prag 1872. - Reptilien u. Fische d. böhm. Kreideform. Prag 1878. - Die Crustaceen der bohm. Kreideformat. Prag 1887. Mit J. Kafka. Prvni z_prav& o geolog. pomt'!rech vyiny Brozanske. Krajina rnezi Lovosicemi, Ci2kovicemi a Lukavcem. Zpravy o zased. kräl. eske spol. nauk 1884. - Geologie vySiny ... 

13.
Galerie: Crustacea
kreidefossilien.de » Fossiliengalerie » Fossiliengalerie

Eine umfassende Arbeit der Krebse (genauer Decapoda) wurde von Joachim Gründel 1974 veröffentlicht. Selbiger bearbeite ebenfalls die Gruppe der Muschelkrebse (Ostracoda) cenomaner und turoner Fundpunkte in der sächsischen Kreide. Für die Bestimmung lohnt sich ein Blick in die Werke von Geinitz, Fritsch und Gründel.

14.
vollständige Bibliographie (ab 1749)
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

Zusammenstellung von Literaturnachweisen, die im Kontext zur (sächsisch-böhmischen) Kreide stehen. Die Liste wird regelmäßig erweitert. Die Daten wurden aus der Sammlungsverwaltungs-Software PalCol/PaleoTax exportiert. Einige (gemeinfreie) Werke sind unter der Rubrik: E-BOOK DER WOCHE als Download verfügbar, die sonst nur über einen US-Proxy zugänglich sind (siehe Hinweise zur Google Buchsuche, HathiDownloadHelper und Nutzung von US-Proxies).

 ... krídovém [~Über Insekten in der böhmischen Kreideformation] – Vesmír. Obrázkový casopis pro šírení ved prírodních (Ed. Grégra a Ed. Valcky) Praha 13 (18): 205–206. Fritsch, Anton & Kafka, Josef, 1887. Die Crustaceen der böhmischen Kreideformation – (Commissions-Verlag Fr. Rivnác) Praha : 1–54. Fritsch, Anton, 1887. Noví korýši z ceského útvaru krídového ... 

15.
Fritsch, 1897. Studien im Gebiete der Böhmischen Kreideformation. 6. Die Chlomeker Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Mit der vorliegenden Abhandlung über die jüngsten Schichten unserer Kreideformation beschliesse ich die Reihe der Studiert, die ich im Jahre 1864 angefangen und im Jahre 1869 zu veröffentlichen begonnen habe. Es sind dies...

 ... Unternahm ich einea Ausflug nach Kieslingswalde inder Grafschaft Glatz. 1868. Beuteten wir den Eisenbahneinschnitt in Tannenberg aus. 1883. Sammelte der Museumsarssistent J. Kafka längere Zeit in Kieslingswelde und nahm Detailprofile auf. 1887. Untersuchte ich die Gegend :von Wartenberg und machte 'das Profil von dort gegen den Kozakov~ 1893. Untersuchte ... 

16.
Antonín Frič: Erinnerungen zum 70. Geburtstag [in tschechisch/v češtině] [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

1902. Antonín Frič: Erinnerungen zum 70. Geburtstag [in tschechisch/v češtině] - Originaltitel: Antonín Frič: vzpomínky k sedmdesátým narozeninám: 1-79. + Publikationsverzeichnis: 1-6.

 ... Vesmír nový spoluredaktor, který by přejal všechny povinnosti po zemřelém Kotalovi a s dosavadním redaktorem a vydavatelem v naznačeném směru dále pracoval. Úkoly ty převzal j. Kafka, nynější adjunkt Musea. 35 Při XIV. ročníku Vesmíru stal se pokus rozšířiti Vesmír o "Zeměpisnou přílohu", jíž vyšla také 4 čísla s hojnými obrazy. V redakci uvolil se ... 

Ergebnisseiten: 1

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen