Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "decapoda"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

16 Ergebnis(se) für "decapoda" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
1.
Galerie: Crustacea
kreidefossilien.de » Fossiliengalerie » Fossiliengalerie

Eine umfassende Arbeit der sächsischen Krebsfunde (genauer Decapoda) wurde von Joachim Gründel 1974 veröffentlicht. Selbiger bearbeite ebenfalls die Gruppe der Muschelkrebse (Ostracoda) cenomaner und turoner Fundpunkte in der sächsischen Kreide. Literaturverwweise auf die jüngeren systematischen Bearbeitungen der Crustacea des sächsisch-böhmischen Kreidebeckens sind unter 2.7 Crustacea zu finden.

2.
Palaeontographica, 1846-1922 (Band 1-64)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...288 2. Aspidostraca, Entomostraca, Schildkrebse, Ostracoda Muschelkrebse. 289 3. Thoracostraca. Schalenkrebse. (Decapoda, Zehnfüsser). 289 VII. Fische. 293 1. Placoiden. Körnschupper, Knorpelfische. 293 2. Ganoiden. Glanzschupper...

3.
Gemälde zur Fauna des Cenomans und Turons der böhmischen Kreideformation
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

...unten „HuH“ Der weiße Berg bei Prag in der oberen Kreide. Signatur links unten „MKistner“ Enoploclytia leachi (Decapoda — Zehnfußkrebse) Schnecke („Pleurotomaria“) ?Muscheln — evtl. “Spondylus“ (wobei diese oft stark bestachelt sind...

4.
Fossilium Catalogus. I, Animalia (1–57)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...1928): W. Deecke, Echinoidea jurassica PBC Pars 40 (1928):   PBC Pars 41 (1929): m. F. Glaessner, Crustacea decapoda PBC Pars 42 (1929): Ch. Schuchert et C. M. LeVene, Brachiopoda (Generum et Genotyporum Index et Bibliographia...

Acanthoceras Acanthoceras pseudodeverianum Acanthoceras robustum Acanthoceras sussexiense Acanthoceras texanus Acanthoceras triseriale Acanthoceras triserialis Acanthoceras utaturensis Acanthoceras vancouverensis Acanthoceras vectensis Acanthoceras vicinale Acanthoceras vicinalis Acanthoscaphites Acompsoceras Afra Algerites Ammodites Ammon nodosus ... 

5.
vollständige Bibliographie [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

1630 Datensätze ₋ Die letzten 25 Neuzugänge anzeigen [This section requires a browser that supports JavaScript and iframes.] Export der vollständigen Bilbiographie nach BibTeX (kreidefossilien-bibliographie.bib = Permalink: kreidefossilien.de/1836)

 ... E. Schweizerbart) Stuttgart 1915: 285–287. Devillez, J., Charbonnier, S., Kočová Veselská, M. & Pezy, J.P., 2017. Review of the Late Cretaceous erymid lobsters (Crustacea: Decapoda) from the Western Tethys – Proceedings of the Geologists Association (Benham and Company Ltd.) Colchester 128 (5–6): 779–797. Dhondt, A., 1971. Systematic revision of ... 

6.
Fritsch und Kafka, 1887. Die Crustaceen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Seit einer langen Reihe von Jahren bereitete ich nach und nach das Material zu dieser Arbeit vor und fand nur mit Mühe die zur Veröffentlichung nöthige Zeit. Die Arbeiten der Landesdurchforschung brachten in mehr als zwanzig...

 ... Schichten beschränkt. Nur die Bairdien und Cytheridea perforata Roem. sp. kommen auch in den turonen Weissenberger Schichten vor. 20 Familie Falinuridae. Malacostraca. — Ordnung Decapoda. Unter-Orduung : Macnira. Familie Paliniiridac. Körper cylindrisch oder flach mit verkalktem Hautpanzer; Cephalothorax wenig breiter als der Hinterleib; Rostrum ausgebreitet ... 

7.
Die paläontologische Literatur (Kreide) über Sachsen & Böhmen
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

Der Export der vollständigen Bibliographie nach BiBTeX ist hier möglich. 1. Allgemeines 2. Paläozoologie 2.1 Mikro- & Nannofossilien: Foraminifera, Radiolaria, Dinoflagellata, ... 2.2 Porifera 2.3 Anthozoa (und andere Cnidaria) 2...

 ... geologischen Bundesanstalt (Geologische Bundesanstalt) Wien 57: 359–369. Košťák, M., 2003. Eoteuthoidae – a new family of Late Cretaceous dibranchiate Cephalopods (Coleoidea, Decapoda, Teuthina) – Bulletin of Geosciences (Czech Geological Survey) Praha 78 (2): 157–160. Košťák, M., Čech, S., Ekrt, B., Mazuch, M. & Wiese, F., 2004. Belemnites of the ... 

8.
Geinitz, 1871-1875. Das Elbthalgebirge in Sachsen
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Der Druck dieser Blätter hatte kaum begonnen, als Professor von Reuss inmitten einer neuen Arbeit über die Bryozoen des österreichisch-ungarischen Miocäns am 1. November 1873 so heftig erkrankte, dass er die Revision eines grossen...

 ... Cevhalopocla, Kopffüsser . 180 V. Classe. Vermes, Würmer. (Annulata) 199 VI. Classe. Crustacea, Krebse 202 I. Cirripedia, Rankenfüsser 202 2. Ostracoda, Muskelkrebse 138. 204 3. Decapoda, Zehnfüsser . 205 VII. Classe. Pisces, Fische 206 I. Placoiden, Körnschupper, Knorpelfische . 206 2. Ganoiden, Glanz-oder Eckschupper . 217 3. Ctenoiden, Kammschupper ... 

9.
Wanderer, 1909. Tierversteinerungen aus der Kreide Sachsens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort. Die landschaftlich so reizvollen und Wirtschaftlich so wichtigen Absätze der Meere, welche zu Ende des Mittelalters der Erde, in der Periode der „Oberen Kreide“, einen beträchtlichen Teil unseres Vaterlandes überfluteten...

 ... Schalen umgeben. (Da unsere Gattungen kaum mehr als Millimetergröße besitzen, erwecken sie wenig sammlerisches Interesse und scheiden darum aus unseren Betrachtungen aus.) III. Decapoda Zehnfüßler. Sie stellen die höchste Entwicklung in der Klasse dar. Zu ihnen gehört u. a. unser bekannter Flußkrebs und der Hummer. Die wichtigsten Vertreter davon ... 

10.
Weinzettl, 1910. Gastropoda českého křídového útvaru [Die Gastropoden der böhmischen Kreideformation] [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Valentin Weinzettl, 1910. Gastropoda českého křídového útvaru [Die Gastropoden der böhmischen Kreideformation]. Palaeontographica Bohemiae (königl. böhmische Gesellschaft der Wissenschaften) Praha 8: 1-56.

 ... neb 24 "'~' ' ,I--- .., v podobe krídel vytažené. V posledním prípadu bývají hrany posázeny ostnitými hrbolky ku ústí se zvelieujícími tak, že se úlomku okonciny nekterého decapoda podobají (fig. 49.). V nejrozmanitejších velikostech z usazenin korycanských zvlášte u Kamajku a Zbislavi. Že i jinde, jmenovite v saské kríde podobné, ne-li totožné tvary ... 

11.
Schlüter, 1862. Die macruren Decapoden der Senon- und Cenoman-Bildungen Westphalens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Clemens August Schlüter, 1862. Die macruren Decapoden der Senon- und Cenoman-Bildungen Westphalens. Zeitschrift der deutschen Geologischen Gesellschaft (Wilhelm Hertz) Berlin 14: 702-749

 ... t'anatomie, la physioloBie et la classffication de ces anzmaux. T. 3. 8° av. 42 Pl. Paris. 1836. Pan.LIPS: Illustrations oj' the Geology of Yorkshfre. 1839. MüNSTER, G~af zu, Decapoda Macroura. Abbildung und Beschreibung der fossilen langschwänzigen Krebse in den Kalkschiefern von Bayern mit 30 nach der Natur geZ'eichneten Tafeln. 4°. Bayreuth(Beiträg ... 

12.
Fritsch, 1868. Ueber die Callianassen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Anton Fritsch, 1868. Ueber die Callianassen der böhmischen Kreideformation. Abhandlungen der königlichen böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften (königl. böhmische Gesellschaft der Wissenschaften) Praha. 6 Folge 1. Band (1867): 1-12

CALLIANASSEN | der böhmischen Kreideformation von MDr Anton Fritsch, Custos am Museum des Königreichs Böhmen in Prag. PRAG 1867. Druck von Dr. Eduard Grögr. — Verlag der k. böhm. gelehrten Gesellschaft. ; 3 Tempsky in Prag. RUeber die CALLIANASSEN der böhmischen Kreideformation von MDr. Anton Fritsch, Custos am Museum des Königreichs Böhmen in Prag ... 

13.
Paleontological literature of the Bohemo-Saxonian Cretaceous
kreidefossilien.de » Literature » Literature

The complete bibliography can be exported to the BiBTeX-format here. 1. General/Miscellaneous 2. Palaeozoology 2.1 Micro- & Nannofossils: Foraminifera, Radiolaria, Dinoflagellata... 2.2 Porifera 2.3 Anthozoa (and other Cnidaria) 2...

 ... Bundesanstalt) Wien. in: Summesberger: Cephalopods - Present and past 57: 359–369. Košťák, M., 2003. Eoteuthoidae – a new family of Late Cretaceous dibranchiate Cephalopods (Coleoidea, Decapoda, Teuthina) – Bulletin of Geosciences (Czech Geological Survey) Praha 78 (2): 157–160. Košťák, M., Čech, S., Ekrt, B., Mazuch, M. & Wiese, F., 2004. Belemnites ... 

14.
Andert, 1934. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 3 [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Hermann Andert, 1934. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 3: Die Fauna der obersten Kreide in Sachsen, Böhmen und Schlesien. Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge (Akademie-Verlag) Berlin 159: 1–477.

 ... var. elongata. 54. 282. 283 — matheroni. 31 — ovalis. 54. 278. 288 — plana. 29. 280. 284 — polymorpha. 27. 280. 282. 283 — tumida. 17. 27. 29. 31. 33. 40. 54. 276. 285. 286 Decapoda. 408 Delphinula tricarinata. 16. 58. 352 Delphinulidae. 352 Dentalium — cidaris. 28. 58. 347 — glabrum. 33. 58. 346 — medium. 39. 58. 347 — polygonum. 58. 347 — striatum ... 

15.
Niebuhr & Wilmsen, 2016. Kreide-Fossilien in Sachsen, Teil 2
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort zum Teil 2 Die Paläogeographie, Ablagerungsbedingungen und integrierte Stratigraphie der sächsischen Kreide (Elbtal- Gruppe, Cenomanium bis Coniacium) wurden bereits im Teil 1 der „Kreide-Fossilien in Sachsen“ von Wilmsen...

 ... Ophiomorpha und Thalassinoides (Vestigia invertebratorum, Crustacea). – Monatsber. deutsch. Akad. Wiss. Berlin, 12 (9): 775 – 787. Müller, A.H. (1971a): Bioturbation durch Decapoda (Crustacea) in Sandsteinen der sächsischen Oberkreide. – Monatsber. deutsch. Akad. Wiss. Berlin, 13: 696 – 707. Müller, A.H. (1971b): Zur Kenntnis von Asterosoma (Vestigia ... 

16.
Mertin, 1941. Decapode Krebse aus dem Subherzynen und Braunschweiger Emscher und Untersenon [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Überarbeitung ergab eine Reihe neuer Bestimmungen; die alten Namen werden in Klammern beigefügt. Eine Anzahl neuerer Fundstücke wurden, soweit sich ein Zusammenhang mit behandelten Arten ergab, in die Bearbeitung eingeschlossen...

 ... Fortsetzung meiner Arbeiten ermöglichte und mancherlei wertvolle Hinweise gab. H a l l e , den 1. März 1941. 11*150 Hans Miertin: [22] Seite B. Systematischer Teil Ordnung Decapoda L a t r e i l l e Unterordnung Trichelida B e u r l e n Familie Erymaidae v a n S t r a e l e n Gattung Enoploclytia M c C o y 1. Untergattung Palaeastacus ( B e l l ... 

Ergebnisseiten: 1

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen