Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "wagner"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

15 Ergebnis(se) für "wagner" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
1.
Wagner, 1902. Die mineralogisch-geologische Durchforschung Sachsens in ihrer geschichtlichen Entwickelung
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Erforschungsgeschichte des heimathlichen Bodens ist so alt wie die Menschheit, die ihn bewohnt. Die ersten neolithischen Jäger, die, den Flussläufen folgend, Einzug in unser Land hielten, waren die ersten Geognosten. Sie durchsuchten...

 ... Drude, Prof. Dr. B. Kalkowsky, Geh. Hofrath Prof. Dr. H. Nitsche, Prof. Dr. A. Schlossmann nnd Prof. Dr. Ph. Weinmeister. Verantwortlicher Redacteur: Prof. Dr. J. Dcichmüller. Wagner, P : Die mineralogisch -geologische Durchforschung Sachsens in ihrer ge schichtlichen Entwickelung. S. 63. Die Verfasser sind allem verantwortlich für den Inhalt ihrer ... 

2.
Exkursionsführer
kreidefossilien.de » Geologie » Geologie

...Schweiz. Ein erdkundlicher Führer – Sächsische Wanderführer (Kommerstädt & Schobloch) Dresden: 1–216. ZVABAmazon Wagner, 1930. Erdgeschichtliche Natururkunden aus dem Sachsenlande – Landesverein Sächsischer Heimatschutz (Liepsch...

3.
vollständige Bibliographie (ab 1749)
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

Zusammenstellung von Literaturnachweisen, die im Kontext zur (sächsisch-böhmischen) Kreide stehen. Die Liste wird regelmäßig erweitert. Die Daten wurden aus der Sammlungsverwaltungs-Software PalCol/PaleoTax exportiert. Einige (gemeinfreie) Werke sind unter der Rubrik: E-BOOK DER WOCHE als Download verfügbar, die sonst nur über einen US-Proxy zugänglich sind (siehe Hinweise zur Google Buchsuche, HathiDownloadHelper und Nutzung von US-Proxies).

 ... 1 (2): 76–92. Vortisch, W., 1957. In memoriam Hermann Andert – Jahrbuch des Staatlichen Museums für Mineralogie und Geologie Dresden (Theodor Steinkopff) Dresden 3: 15–17. Wagner, P., 1903. Die mineralogisch-geologische Durchforschung Sachsens in ihrer geschichtlichen Entwickelung – Sitzungsberichte und Abhandlungen der Naturforschenden Gesellschaft ... 

4.
Wanderer, 1910. Cenoman-Aufschluß im Sandsteinbruch westlich von Alt-Coschütz bei Dresden [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

[...] In dem in NNO.-SSW. Richtung angelegten Bruch ist heute nur die senkrecht angeschnittene Ostwand der Beobachtung zugänglich und zwar in einer Längsausdehnung von über 80 m. Nach einer geodätischen Aufnahme von Hans Ziegenbalg...

 ... Konglomeraten cenomanen Alters, deren Auflagerungsfläche entsprechend den Verhältnissen der nächsten *) Dem Bericht dienten als Unterlage die Aufnahmen und Aufsammlungen der Herren P. Wagner,»F. Dettmer und des Berichterstatters. Umgebung durch den Syenit des Plauenschen Grundes gebildet wird. Der Syenit selbst ist in dem Bruch nicht mehr aufgeschlossen ... 

5.
Roemer, 1864. Die Spongitarien des norddeutschen Kreidegebirges [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort Ein Versuch, die früher von mir beschriebenen Seeschwämme des norddeutschen Kreidegebirges dem jetzigen Stande der Wissenschaft entsprechend zu ordnen und neu zu benennen, hat mich verleitet, eine allgemeinere Arbeit darüber...

 ... Seeb.) 105. lineatus Ziet. 106. Lythensis Young u. Bird. 102. Murrhisonae Sow. 108. 122. margaritatus. Montf. 99. natrix Roem. 155. Neuffensis Opp. 128. 173. 259. nodosaries Wagner. 155. Kormananus d'Orb. 164. rotula Hein. 99. opalinus Rein. 108. 122. Seeb. 170. Oppeli Schloenb. 161. orbis Gieb. 130. 179. Seeb. 179. paradoxus. Stahl. 99. Parkinsoni ... 

6.
Neumayr, 1875. Die Ammoniten der Kreide [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Melchior Neumayr, 1875. Die Ammoniten der Kreide und die Systematik der Ammonitiden. - Zeitschrift der deutschen Geologischen Gesellschaft Berlin 27 (4): 854-942.

 ... trimerus ÜPP. thermarum ÜPP. T·iziani ÜPP. tyrannus NEUM. Ulmensis ÜPP. Uralensis ORB. versicolor TRAUTSCH. vicarius MöscH . virgatus BucH. virgulatus QuENST. virguloides W AAG. Wagneri ÜPP. Wetzeli THURM. Witteanus ÜPP. Yubar STRACH. Per. Seranonis ORB. „ Thurmanni PICT.? Provisorisch schliessen wir hier noch eine Gruppe von Formen an, welche vielleicht ... 

7.
Reuss, 1856. Reptilienreste im Pläner der Umgebung von Prag & Schildkrötenreste im böhmischen Pläner [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

II. SCHILDKRÖTENRESTE IM BÖHMISCHEN PLÄNER. (hierzu Tafel II) Der hier zu beschreibende Fossilrest befindet sich in der besonder an schönen silurischen Petrefacten reichen Sammlung Sr. Hochwürden des Prälaten des Stiftes Trahof, Herrn...

 ... Stellung zwischen der Gattung Crax und den Straussen einnehmen würde. Buff on , Latham und Blumenbach halten dieselbe für einen straussartigen Vogel, zu welchem Resultate auch A. Wagner und Temminck gelangen. Reinhard endlich und in der jüngsten Zeit Strickland und Melville finden sich durch ihre genaue Untersuchung der osteologischen Details bestimmt ... 

8.
Wanderer, 1909. Tierversteinerungen aus der Kreide Sachsens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort. Die landschaftlich so reizvollen und Wirtschaftlich so wichtigen Absätze der Meere, welche zu Ende des Mittelalters der Erde, in der Periode der „Oberen Kreide“, einen beträchtlichen Teil unseres Vaterlandes überfluteten...

 ... Schlesien u. Böhmen. Neues Jahrb. f. Mineral, usw Beil. Bd. XXIV, 1907. XV 51. Süßmilch-Hörnig, M. v Historisch geograph. Atlas von Sachsen u. Thüringen. Dresden 1860. 52. Wagner, P Die mineralog.-geol. Durchforschg. Sachsens i. ihrer geschichtl. Entwickig. Abh. d. naturw. Ges. Isis, Dresden 1902. 53. Wanderer, K , Ein Vorkommen v. Enoploclytia Leachi ... 

9.
Licht & Kogan, 2011. Late Cretaceous pycnodont fishes (Actinopterygii, Neopterygii) from Saxony (Eastern Germany)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Zusammenfassung:Kugelzahnfische aus flachmarinen Ablagerungen der Oberkreide Sachsens sind seit über 150 Jahren bekannt. Nach der gültigen Nomenklatur kommen im späten Cenoman Sachsens drei Arten (Anomoeodus angustus, Anomoeodus muensteri...

 ... POYATOARIZA & WENZ, 2002; POYATO-ARIZA, 2003, 2005; KRIWET & SCHMITZ 2005). Much research has been conducted on pycnodonts during the last two centuries (e.g. AGASSIZ, 1833-1843; WAGNER, 1851, 1861; WINKLER, 1862; FRICKE, 1876; HENNIG, 1906; SAINTSEINE, 1949; LAMBERS, 1991; NURSALL, 1996a, 1996b, 2010; KRIWET, 2001a, 2005; POYATOARIZA & WENZ, 2002 ... 

10.
Schönfeld, 1926. Bemerkenswerte Rippeln im Turon von Pirna [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Bemerkenswerte Rippeln Im Turon von Pirna.Von G. Schönfeld in DresdenMit Tafel 6.G. SCHÖNFELD Ganz unerwartet ist dieser vorzügliche Beobachter mitten aus einem Leben gerissen worden, das ganz seiner Lehrertätigkeit und derForschung...

 ... und Höhen von 15 cm scheinen danach alle bisherigen Meldungen aus Europa zu übertreffen, 8) In SALOMON: Grundzüge der Geologie, 1. Stuttgart (Schweizerbart) 1924, 9) ERNST WAGNER: Beitr, z, Bionomie u, Faciesbildung d, Muschelkalks bei Jena, -Jahrb, Preuß, geol. Landesanst. "f. 1921", 42, S,394, 402, 404, Berlin 1922, P. VOLLRATH gibt Abstände der ... 

11.
Scupin, 1913. Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna. Von HANS Scupin, Halle a. S. (Mit Taf. 1—XV und 50 Textfiguren.) Einleitung. Die ersten Notizen über Teile des Löwenberger Kreidegebietes stammen schon aus dem 18. Jahrhundert und finden sich...

 ... etwas ungleichklappigen Chlamys entspricht weder der Definition bei Fischer (Manuel de Conchyliologie) noch durchweg den Bezeichnungen bei Woods, ebenso gibt Dall (Transact. of Wagner free Inst, of Science III, 1898, S. 695) beide als fast gleichklappig an. Übrigens hält auch E. Philippi Aequipecten nicht für eine einheitliche Gruppe, doch spricht ... 

12.
Beck, 1914. Geologischer Führer durch das Dresdner Elbtalgebiet zwischen Meißen und Tetschen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

/ Digitalisate: https://www.archive.org/details/geologischer00beck1914 http://hdl.handle.net/2027/nyp.33433090755632 (nur mit US-Proxy) http://books.google.de/books?id=_RFaAAAAYAAJ (derzeit nicht verfügbar)

 ... Felsitporphyr von Dobritz. Z. d. d. geol. Ges. 1911, Monatsber. S. 361. 191. v. Süßmilch-Hörnig, M., Historisch -geographischer Atlas von Sachsen U.Thüringen. Dresden 1860. 192. Wagner, P., Die mineralogisch -geologische Durchforschung Sachsens in ihrer geschichtlichen Entwicklung. Abh. Isis, Dresden 1902, S. 63. 193. Wanderer, K., Die wichtigsten ... 

13.
Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft (1849-1962)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Band (Jahr) durch archive.org oder BHL digitalisiert durch Google digitalisiert Register für 1-50 IABHL IAGoogle IAGoogle     1 (1849) IABHL IAGoogle IAGoogle     2 (1850) IABHL IAGoogle IAGoogle     3 (1851) IABHL IAGoogle       4 (1852) IABHL IAGoogle IAGoogle     5 (1853) IABHL IAGoogle IAGoogle     6 (1854) IABHL IAGoogle IAGoogle     7 (1855) IABHL IAGoogle IAGoogle     8 (1856) IABHL         9 (1857) IABHL IAGoogle       10 (1858) IABHL IAGoogle       11 (1859) IABHL IAGoogle IAGoogle     12 (1860) IABHL IAGoogle IAGoogle     13 (1861) IABHL IAGoogle       14 (1862) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   15 (1863) IABHL IAGoogle IAGoogle     16 (1864) IABHL IAGoogle IAGoogle     17 (1865) IABHL IAGoogle       18 (1866) IABHL IAGoogle IAGoogle     19 (1867) IABHL IAGoogle IAGoogle     20 (1868) Register für 11-20 IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   21 (1869 IABHL IAGoogle IAGoogle     22 (1870) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   23 (1871) IABHL IAGoogle IAGoogle     24 (1872) IABHL IAGoogle       25 (1873) IABHL IAGoogle IAGoogle     26 (1874) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   27 (1875) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   28 (1876) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle IAGoogle 29 (1877) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   30 (1878) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   31 (1879) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   32 (1880) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   33 (1881) IABHL IAGoogle IAGoogle     34 (1882) IABHL IAGoogle IAGoogle     35 (1883) IABHL IAGoogle IAGoogle     36 (1884) IABHL IAGoogle IAGoogle     37 (1885) IABHL IAGoogle       38 (1886) IABHL IAGoogle       39 (1887) IABHL IAGoogle IAGoogle     40 (1888) IABHL IAGoogle       41 (1889) IABHL IAGoogle IAGoogle     42 (1890) IABHL IAGoogle       43 (1891) IABHL IAGoogle       44 (1892) IABHL IAGoogle IAGoogle     45 (1893) IABHL         46 (1894) IABHL IAGoogle       47 (1895) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   48 (1896) IABHL IAGoogle IAGoogle     49 (1897) IABHL         50 (1898) Register für 1-50 IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   51 (1899) IABHL         52 (1900) IABHL IAGoogle IAGoogle     53 (1901) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle   54 (1902) IABHL IAGoogle       55 (1903) IABHL IAGoogle IAGoogle     56 (1904) IABHL IAGoogle IAGoogle     57 (1905) IABHL IAGoogle       58 (1906) IABHL IAGoogle IAGoogle     59 (1907) IABHL IAGoogle       60 (1908) IABHL IAGoogle IAGoogle     61 (1909) IABHL         62 (1910) IABHL         63 (1911) IABHL         64 (1912) IABHL         65 (1913) IABHL         66 (1914) IABHL         67 (1915) IABHL         68 (1916) IABHL         69 (1917) IABHL         70 (1918) IABHL         71 (1919) IABHL         72 (1920) IABHL         73 (1921) IABHL         74 (1922) IABHL         75 (1923)           76 (1924)           77 (1925)           78 (1926)           79 (1927)           80 (1928)           81 (1929)   IAGoogle                   104 (1952)   IAGoogle       106 (1954)   IAGoogle       114 (1962)   IAGoogle        weiterführende Links: Auflistung der digitalisierten Bände der ZDGG (unsortiert) im Internet Archive durch die BHL digitalisierte Bände (gute Qualität) Google Books (gute Texterkennung) - mit US-Proxy bis 1908, sonst -140 Jahre)

 ... geologische Alter des Productus limestone, P. — 36. 881. Wada, T., Ueber japanische Mineralien. P. — 36. 698. — Ueber die geologische Landesanstalt Japans. P. — 37. 217. 103 Wagner, R., Ueber neuere Versteinerungsfiinde im Roth und Muschelkalk von Jena. B. — 37. 807. — Ueber Encrinus Wagneri Ben. aus dem Muschelkalk von Jena. B. — 39. 822. — Ueber ... 

14.
Scupin, 1910. Über sudetische, prätertiäre junge Krustenbewegungen und die Verteilung von Wasser und Land zur Kreidezeit in der Umgebung der Sudeten und des Erzgebirges [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Über sudetische, prätertiäre junge Krustenbewegungen und die Verteilung von Wasser und Land zur Kreidezeit in der Umgebung der Sudeten und des Erzgebirges. Eine Studie zur Geschichte der Kreidetransgression von Prof. Dr. Hans Scupin...

 ... einer Profiltafel und einer Tabelle 161 IV II. Kleinere Mitteilungen. seile Gesteine und Minerale des Radautales (Fromme) 139 Neue Funde von Gletscherschliffen bei Halle a. S. (Wagner) . 142 Über den Küderfang im Hochgebirge (Bauer) 143 Zur Schmetterlingsfauna der Goitzsche (Bandermann). ... 145 Ein Zwitter (?) von Satumia paronia L. (Bandermann ... 

15.
Niebuhr & Wilmsen, 2014. Kreide-Fossilien in Sachsen, Teil 1
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Paläogeographie,Ablagerungsbedingungen und integrierte Stratigraphie der sächsischen Kreide (Elbtal-Gruppe, Cenomanium bis  Coniacium) werden anhand der aktuellen Lithostratigraphie formationsweise beschrieben und in einen...

 ... Die Schichtlagerung des Turons im sächsisch- böhmischen Elbsandsteingebirge. – Ber. math.-phys. Kl. sächs. Akad. Wiss. Leipzig, 86: 155—186, Leipzig. Lange, J.M.; Tonk, C.; Wagner, G.A. (2008): Apatitspaltspurendaten zur postvariszischen thermotektonischen Entwicklung des sächsischen Grundgebirges – erste Ergebnisse. – Z. Dt. Ges. Geowiss., 159: 123 ... 

Ergebnisseiten: 1

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen