Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "rudisten"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

37 Ergebnis(se) für "rudisten" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
2.
Teller, 1877. Über neue Rudisten aus der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Friedrich Teller, 1877. Über neue Rudisten aus der böhmischen Kreideformation. Sitzungsberichte der Königlich-Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Classe Wien 75 (1-5): 97-112.

 ... März 1877: Übersicht . . . . . . . . . . Waldner, Die Entwicklung des Antheridiums von Anthoeeros. (Mit 1 'I'afel.) [Preis 30 kr, = 60 Pfg.] . . . . . . . . Teller, Über neue Rudisten aus der böhmischen Kreidefornia- tion. (Mit 3 Tafeln und 1 Holzschnitt.) [Preis: 45 kr. = 90 Pfgo] . . . . . . . . . . . . . . . . . Touta, Geologische Untersuchungen ... 

4.
Filip Počta (1859-1924)
kreidefossilien.de » Kreidehistorie » Kreidehistorie

...der böhm. Kreideformation. 1887. Die Anthozoen der böhmischen Kreideformation. 1887. Vorläufiger Bericht über die Rudisten der böhmischen Kreideformation. 1888. Kritisches Verzeichniss der Rudistenliteratur. 1889. O Rudistech, Vymrrelé...

5.
Paleontological literature of the Bohemo-Saxonian Cretaceous
kreidefossilien.de » Literature » Literature

...Teil 1 60 (1): 17–56. e-book 2.4. Lamellibranchiata ↑ Laube, G. C. 1885. Notiz über das Vorkommen von Chamiden und Rudisten im böhmischen Turon - Verhandlungen der kaiserlich-königlichen Geologischen Reichsanstalt Wien 1885 (2...

6.
Die paläontologische Literatur (Kreide) über Sachsen & Böhmen
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

...71 (3—4): 365—376. e-book 2.4. Lamellibranchiata ↑ Laube, G. C. 1885. Notiz über das Vorkommen von Chamiden und Rudisten im böhmischen Turon - Verhandlungen der kaiserlich-königlichen Geologischen Reichsanstalt Wien 1885 (2): 75...

7.
Coschütz: Heidenschanze
kreidefossilien.de » Fundorte » klassische Fundstellen

...Rudstones) mit einer reichen Flachwasserfauna aus Austern und anderen Muscheln, Schnecken, Serpeln, Korallen und Rudisten." (Wilmsen & Niebuhr 2014). Im höheren Teil der Konglomerate wurde der Belemnit Praeactinocamax plenus...

8.
Fritsch, 1911. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. Ergänzung zu Band I [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...erscheint, als vor 40 Jahren. Von neuen Fundorten sind namentlich drei zu erwähnen: 1. Dr. Ant. Fritsch: Ueber Rudistenfunde im Granitgebiete bei Skuč. Sitzungsberichte der königl. böhm. Gesellschaft der Wissenschaften in Prag. 1909...

 ... das Bild der cenomanen Fauna Böhmens jetzt ein ganz anderes erscheint, als vor 40 Jahren. Von neuen Fundorten sind namentlich drei zu erwähnen: 1. Dr. Ant. Fritsch: Ueber Rudistenfunde im Granitgebiete bei Skuc. Sitzungsberichte der königl. böhm. Gesellschaft der Wissenschaften in Prag. 1909, 25. Februar. 2. Dr. Ant. Fritsch: Ueber Lagerungen von ... 

9.
Forschung: Das OAE2 an der Cenoman-Turon-Grenze
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...stark an Vielfalt, darunter die Foraminiferen, kalkiges Nanoplankton, Ostracoden, sowie die Makrolebewesen, also Rudisten und die Ammoniten. Die Ammoniten haben in der oberen Kreide eine besondere Gehäuseform hervorgebracht. Familien...

10.
Drescher, 1863. Ueber die Kreide-Bildungen der Gegend um Löwenberg [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

3. Ueber die Kreide-Bildungen der Gegend von Löwenberg. Von Herrn R. Drescher in Berlin. Hierzu Tafel VIII. und IX. Die eigentümliche Entwickelung der Gebirgsarten und geognostischen Formationen am Nordrande des Riesengebirges hat...

 ... ebenfalls auf dem älteren Mergel ruhend, nur in räumlich beschränkter Ausdehnung auftreten; sie enthalten hier die einzigen in schlesischen Kreide-Bildungen bisher gefundenen Rudisten, Biradiolites cornu pastoris D'orb. Am VorwerksBusch scheinen sie über den unteren Mergeln zu fehlen. Dagegen bilden sie auf letzteren ruhend am gegenüberliegenden Abhänge ... 

11.
Fritsch und Kafka, 1887. Die Crustaceen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Seit einer langen Reihe von Jahren bereitete ich nach und nach das Material zu dieser Arbeit vor und fand nur mit Mühe die zur Veröffentlichung nöthige Zeit. Die Arbeiten der Landesdurchforschung brachten in mehr als zwanzig...

 ... oberer und unterer Fläche je eine Porenreihe wahrzunehmen ist, und ein 7 mm langer Steinkern eines ähnlichen Fingers vor. (Fig. 10., 11. und 12.) Alle diese Reste sind aus dem Rudistenkalke von Korytzan. Einen Finger, welcher der Fig. 10. imd 11. sehr ähnlich ist, bildet Geiuitz im Elbthalgebirge ab unter dem Namen Hoploparia sp. (Taf. 64. Fig. 10 ... 

12.
Schlüter, 1871-1876. Cephalopoden der oberen deutschen Kreide [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Scaphites Geinitzii, d'Orb. Taf. 23. Fig. 12—22. Taf. 27. Fig. 9. 1840. Scaphites aequalis, Geinitz, Characterist. der Schichten und Petrefacten des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges, pag. 40 (Fundort Strehlen). [...] Das Gehäuse...

 ... überraschenden Formenreichthum dieser Classe aus dem genannten Gebiete kennen. Fast sämmtliche 57 aufgeführte Arten sind neu und entstammen einem einzigen Niveau, welches über den Rudisten-Schichten und unmittelbar unter den Schichten mit InoceramU8 Cripai liegt. ZuletZt sind auch die Cephalopoden des sächsischen Kreidegebirges, wie das gesammte sächsische ... 

13.
Pocta, 1887. Die Anthozoen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Filip Počta, 1887. Die Anthozoen der böhmischen Kreideformation. Abhandlungen der königlichen böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften (königl. böhmische Gesellschaft der Wissenschaften) Praha. Folge 7. Band 2: 1-60.

 ... excavata aus dem Plänerkalk von Luschitz, welche Art jedoch Reuss später zurückgezogen zu haben scheint, da sie nirgends mehr angeführt wird. Astraea macrocona aus der sandigen Rudistenfacies von Kutschlin. Astraea parallela aus den kalkigen Konglomeratschichten von Kutschlin. Astraea mul,tifida aus dem Hornstein des Panznerhügels bei Bilin. Astraea ... 

14.
Fritsch & Schlönbach, 1872. Cephalopoden der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Dei dem Studium der böhmischen Kreideformation, welches sich das Comitee zur Durchfor­schung von Böhmen zur Aufgabe gestellt hat, und das zugleich auch von Dr. Schlönbach in Angriff genommen wurde, stellte sich bald das Bedürfniss...

 ... Sandstein der Korycaner Schichten von Zlosejn sowie ein kleineres Fragment; von dem grossen Stücke scheint nur wenig der Wohnkammer anzugehören. 2. Ein 20 Cent, grosses aus dem Rudisten -Conglomerat von Pfemyslauy bei Rostok (nördl. Prag). 3. Zwei Fragmente aus dem cenom. Sandstein von Lobetsch bei Kralup (Wohnkammer). 5 4. Ein grosses Wohnkammerfragraent ... 

15.
Petrascheck, 1899. Studien über Faciesbildungen im Gebiete der sächsischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

[...] II. Das obere Cenoman und seine Faciesverschiedenheiten. Im Gebiete der Sächsisch-Böhmischen Schweiz ist das Cenoman wesentlich als Quader ausgebildet und streicht als solcher unter der turonen Labiatus-Stufe z. B. bei Niedergrund...

 ... Carinaten-Quader bei y einen Descensionsgang, den sogenannteD Muschelfels von Coschütz bildend, kc = Conglomerat, pe = Carinaten-Pläner. und führt häufig Petrefacten, von denen Rudisten am interessantesten und gar nicht selten sind. Von solchen fanden sich Radiolites 8axonia~ Röm. und Radiolites Gennari Gein., ausserdem PateUa radioUtarum Geiß. und ... 

Ergebnisseiten: 1|2 |3

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen