Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "schreiter"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

12 Ergebnis(se) für "schreiter" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
1.
Schreiter, 1926. Über eine Sandsteinstufe mit mutmaßlichen Bohrlochausfüllungen von Pholas Sclerotites [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Durch Vermittlung von Herrn Bergdirektor STOHN gelangte das geologische Institut der Bergkademie Freiberg in den Besitz einer eigenartigen Sandsteinstufe, die aus den Steinbrüchen der Firma FrecKk und ILLMERT am Fuße des Cottaer Spitzberges...

 ... von Ferdinand Enke Stuttgart Über eine Sandsteinstufe mit mutmaßlichen Bohrlochausfüllungen von Pholas Sclerotites GEIN. aus dem Turon von Groß-Cotta bei Pirna. Von Herrn R. SCHREITER in Freiberg i. Sa. (Mit 1 Textabbildung.) Durch Vermittlung von Herrn Bergdirektor STOHN gelangte das geologische Institut der Bergkademie Freiberg in den Besitz einer ... 

2.
vollständige Bibliographie [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

1764 Datensätze ₋ Die letzten 25 Neuzugänge anzeigen [This section requires a browser that supports JavaScript and iframes.] Export der vollständigen Bilbiographie nach BibTeX (kreidefossilien-bibliographie.bib = Permalink: kreidefossilien.de/1836)

 ... Nordwestdeutschland. III. und letzter Teil: Mit Beiträgen zur Stammesgeschichte – Monographien zur Geologie und Paläontologie (Gebrüder Borntraeger) Stuttgart Serie I (2): 1–159. Schreiter, R., 1920. Geheimer Bergrat Professor Dr. Richard Beck † – Freiberg : 7; 9–21. Schreiter, R., 1926. Über eine Sandsteinstufe mit mutmaßlichen Bohrlochausfüllungen ... 

3.
Scupin, 1924. Transgression und Regression als einheitlicher Vorgang [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Transgression und Regression als einheitlicher Vorgang. Von Hans Scupin (Dorpat). (Mit 4 Textfiguren.) Transgressionen und Regressionen sind es, die unablässig an der Veränderung des paläogeographischen Bildes unserer Erdoberfläche...

 ... erklärt werden. Während in Böhmen im Osten im Emscher Sandsteine abgelagert werden (Chlomecker Schichten), treten im westlichen Böhmen noch tonige Bildungen auf, und zwar schreiter diese sandigen Ablagerungen von der Cuvieri·Zone ab ganz allmählich nach Westen vor. Aber diese Verlandung in Form von Zuschüttnng des Beckens würde nicht genligt haben ... 

4.
Die paläontologische Literatur (Kreide) über Sachsen & Böhmen
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

Der Export der vollständigen Bibliographie nach BiBTeX ist hier möglich. 1. Allgemeines 2. Paläozoologie 2.1 Mikro- & Nannofossilien: Foraminifera, Radiolaria, Dinoflagellata, ... 2.2 Porifera 2.3 Anthozoa (und andere Cnidaria) 2...

 ... Dresden 1913 (2): 540–544. Dettmer, F., 1915. Neues zum Fucoidenproblem – Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie (E. Schweizerbart) Stuttgart 1915: 285–287. Schreiter, R., 1926. Über eine Sandsteinstufe mit mutmaßlichen Bohrlochausfüllungen von Pholas Sclerotites Gein. aus dem Turon von Groß-Cotta bei Pirna – Zeitschrift der deutschen ... 

5.
Schönfeld, 1926. Bemerkenswerte Rippeln im Turon von Pirna [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Bemerkenswerte Rippeln Im Turon von Pirna.Von G. Schönfeld in DresdenMit Tafel 6.G. SCHÖNFELD Ganz unerwartet ist dieser vorzügliche Beobachter mitten aus einem Leben gerissen worden, das ganz seiner Lehrertätigkeit und derForschung...

 ... Vorhandensein von Strömungen, und die ist im Gezeitenmeer allenthalben gegeben. Dieser Greifensteiner Hohlkugel überraschend ähnlich ist das Bild eines Rätselstücks, das R. SCHREITER13) mit einer vorläufigen Erklärung zur Erörterung stellt. Es zeigt die Hälfte eines mit Iinsenförmigen Konkretionen ausgefüllten Hohlraums, in dem sich zahlreiche Kohlenteilchen ... 

6.
Paleontological literature of the Bohemo-Saxonian Cretaceous
kreidefossilien.de » Literature » Literature

The complete bibliography can be exported to the BiBTeX-format here. 1. General/Miscellaneous 2. Palaeozoology 2.1 Micro- & Nannofossils: Foraminifera, Radiolaria, Dinoflagellata... 2.2 Porifera 2.3 Anthozoa (and other Cnidaria) 2...

 ... Dresden 1913 (2): 540–544. Dettmer, F., 1915. Neues zum Fucoidenproblem – Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie (E. Schweizerbart) Stuttgart 1915: 285–287. Schreiter, R., 1926. Über eine Sandsteinstufe mit mutmaßlichen Bohrlochausfüllungen von Pholas Sclerotites Gein. aus dem Turon von Groß-Cotta bei Pirna – Zeitschrift der deutschen ... 

7.
Fischer, 1939. Mineralogie in Sachsen von Agricola bis Werner
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Dieses Stück erwähnt schon 1749 J. C. Helk in seiner "Nachricht von den Versteinerungen um Dresden und Pirna" Hamburg. Magazin, Bd.4, 5. Stück, S.535); später nennt es auch C. F. Schulze auf S. 54 und Taf. lI, Fig.6, seiner "Betrachtung...

 ... Carl Christian v. Te t tau auf Heidenau und Mügeln studierte auf der Universität LeipzigJura, besonders bei dem 1719 in Leipzig verstorbenen Professor D. Johann Christoph Schreiter, und bereiste dann Schweden, Dänemark, Finnland und Lappland. Am 8. August 1709 wurde er als Bergkommissionsrat verpflichtet HStA. Loc. }197}, Rep. LU, Gen. Ne. 1999 ... 

8.
Reichert, 1961. Tharandter Wald und Umgebung von Tharandt
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

1.3 Das Cenoman im Tharandter Gebiet In der Unteren Kreide war die Landoberfläche bei einem subtropischen Klima im Tharandter Gebiet tiefgründig roterdig verwittert. Die Auflagerungsfläche für die Sedimente der Oberen Kreide war flachwellig...

 ... von Sachsen. - 2. Aufl, VEB Dtsch. Verl. d. Wiss., Berlin 1956. PRESCHER,H:.: Die Niederschönaer Schichten der Sächsischen Kreide. - Freib. Forsch.-H., C 34, Berlin 1957. SCHREITER,R.: Geologischer Führer durch das Erzgebirge. - Verl. Maukisch, Freiberg/Sa. 1927. SEIFERT, A.: Stratigraphie und Paläogeographie des Cenomans und Turons im sächs. Elbtalgebiet ... 

9.
Prescher, 1957. Die Niederschönaer Schichten der Sächsischen Kreide
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

I. Einleitung Nachdem zwischen den beiden Kriegen die genauere Erforschung der sächsischen Oberkreide weit vorangetrieben worden war (ANDERT, SCHANDER, LAMPRECHT, SEIFERT, HÄNTZSCHEL, SCHEIDHAUER, UHLIG), sind die „Niederschönaer...

 ... resultierten dann noch kleinere Spezialarbeiten, so z. B. BECK (1895) und PIETZSCH (1915). Jedoch war mit SCHANDER (1923) ein gewisser Abschluß erreicht, und eigentlich nur noch SCHREITER, SEIFERT und HÄNTZSCHEL haben sich an der weiteren Erforschung beteiligt, ohne jedoch eine Übersicht zu geben, die nun hiermit erfolgen soll. Im Folgenden werden ... 

10.
Prescher, 1954. Sedimentpetrographische Untersuchungen oberturoner Sandsteine im Elbsandsteingebirge
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitung Bei der großen Beachtung, welche die Sedimentpetrographie innerhalb der Geologie während der letzten 30 Jahre erfahren hat, war es unbedingt notwendig, die Ablagerungen der sächsischen Kreide ebenfalls mit zur Diskussion...

 ... diesem verbunden. Später haben dann Sickerwässer den Ton zum Teil weggeschlämmt, so daß heute eine Kugel vor uns liegt, die innen hohl ist. RICHTER wies auf eine Arbeit von R. SCHREITER (1926) hin, der eine Sandsteinstufe mit mutmaßlichen Bohrlochausfüllungen von Pholas sclerotis GEIN. aus dem Turon von Groß-Cotta bei Pirna beschrieben hat. RICHTER ... 

11.
Seifert, 1955. Stratigraphie und Paläogeographie des Cenomans und Turons im sächsischen Elbtalgebiet
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

INHALT Einführung Überblick über die neuere Literatur und methodische Bemerkungen Petrostratigraphische Gliederung Bemerkungen zu den präcenomanen Verwitterungsbildungen Cenoman Crednerien-Schichten Basale Grundschotter, Kiese und...

 ... Sandsteinbänke und -linsen zwischengeschaltet oder sie werden überhaupt durch konglomeratische und grobkörnige Sandsteine vertreten. Eine Zusammenstellung der Schottervorkommen gab SCHREITER (1939, S. 290), zu deren Vervollständigung aber einige Zusätze erforderlich sind. Am weitesten westlich liegen Vorkommen der Grundschotter in der Umgebung von ... 

12.
Pietzsch, 1922. Die geologische Literatur über den Freistaat Sachsen aus der Zeit 1870–1920
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort. Als erste Veröffentlichung der im Frühjahr 1872 unter der Leitung von HERMANN CREDNER ins Leben gerufenen Geologischen Landesuntersuchung von Sachsen erschien im Jahre 1874 die von ALFRED JENTZSCH bearbeitete Zusammenstellung...

 ... Jb. 1917. Geologie. S. 7—11. Eine kritische Würdigung S. 3—49. seinem hundertjährigen 3 Taf. (Anonym): Abraham Gottlob Werner. Glückauf Schneeberg, 37. Jg. 1917. S. 117. Schreiter: Geheimer Bergrat Professor Dr. Richard Beck 7. Freib. Jb. 1919. S. 9—21. Schreiter, R.: Geh. Bergrat Professor Dr. Beck }. Nachruf (mit Schriftenverzeichnis). VIII. Ber ... 

Ergebnisseiten: 1

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen