Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "deutschland"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

137 Ergebnis(se) für "deutschland" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
1.
April 2008: Regionale Geologie von Ostdeutschland
kreidefossilien.de » Links » Link des Monats

Dietrich Franke versucht mit seinen Projekten regionalgeologie-ost.de/ und geodatenbank-ost.de die Geologische Erforschung von Ostdeutschland zu dokumentieren. Neben einem geowissenschaftlichen Wörterbuch erweitert er laufend seine Bibliographie zur regionalen Geo-Literatur. Diese Literaturstellen bilden die Grundlage für sein Lexikon, in denen von A, wie Aalenium, bis Z, wie Zwotental, über 11.000 Begriffe erklärt werden.

2.
Franke, 1928. Die Foraminiferen der Oberen Kreide Nord- und Mitteldeutschlands [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Adolf Franke, 1928. Die Foraminiferen der Oberen Kreide Nord- und Mitteldeutschlands. Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge (Akademie-Verlag) Berlin 111>: 1–207.

Abhandlungen der Mschen Geologischen Londesanstalt Neue Folge, Hell 111 Die Foraminiferen der Oberen Kreide Nord- und Mitteldeutschlands Von Herrn A. Franke in Arnstadt Thüringen Mit 18 Tafeln und 2 Textfiguren Herausgegeben von der Preufiischen Geologischen Landesanstaltt BERLIN Im Vertrieb bei der Preußischen Geologischen Landesanstalt Berlin N 4 ... 

3.
Urban Schlönbach (1841 - 1870)
kreidefossilien.de » Kreidehistorie » Kreidehistorie

...den Eigentümlichkeiten der deutschen Universitätssitten der Tribut gezollt werden, den die academische Jugend in Deutschland dem Reize und der Poesie des Burschenlebens so gern darzubringen pflegt. Auch unser Freund folgte dem Zuge...

4.
Otto, 1857. Nachtrag zu den Versteinerungen des Kreidegebirges in Sachsen... [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...des Kreidegebirges in Sachsen, seit dem Erscheinen des Werkes : Das Quadersandsteingebirge oder Kreidegebirge in Deutschland, H. Br. Geinitz 1849. Von E. v. Otto. Acht Jahre sind verflossen, seit die letztgenannte fleissige und genaue...

Nachtrag zu den Versteinerungen des Kreidegebirges in Sachsen, seit dem Erscheinen des Werkes: Das Quadersandsteingebirgeoder Kreidegebirge in Deutschland, H. Br. Geinitz 1849. Von E. v. Otto. Acht Jahre sind verflossen, seit die letztgenannte fleissige und genaue Arbeit des genialen Verfassers im Drucke erschien. Waren auch die erstem derselben durch ... 

5.
GeoDresden 2009
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

Wie bereits berichtet, wird die über drei Tage andauernde Konferenz auch Vorträge zur Kreide von Deutschland+Tschechien beinhalten. Das Tagungsprogramm kann auf der Webseite www.geodresden2009.de runtergeladen werden. Eine Nachexkursion...

6.
Carl Ferdinand Roemer (1818-1891)
kreidefossilien.de » Kreidehistorie » Kreidehistorie

...norddeutsche Oolithgebirge herausgeben konnte, eine Arbeit, welche die Grundlage unserer Kenntniß der Jura-Bildungen Deutschlands darstellt. Begreiflicherweise wurde nun wieder umgekehrt durch die eifrige und erfolgreiche Arbeit...

7.
Oberau: ehemaliger Eisenbahntunnel
kreidefossilien.de » Fundorte » klassische Fundstellen

...Geinitz (1839) ein Profil des damals neu errichteten Oberauer Eisenbahntunnels. Als einer der ersten Eisenbahntunnel Deutschlands überhaupt, wurde der  über hundert Meter lange Tunnel zwischen 1836 und 1839 von Freiberger Bergleuten...

8.
Goldfuß, 1826-1833. Petrefacta Germaniæ. Erster Theil [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Georg August Goldfuß & Georg Münster, 1826-1833. Petrefacta Germaniæ – Abbildungen und Beschreibungen der Petrefacten Deutschlands und der angränzenden Länder. Erster Theil. (Arnz & Comp.) Düsseldorf: 1–252.

Formation. Fundort. Pag. T.ab. Fig. Acervularia Schw. — — 54, 244 A c H i l 1 e u m Schw. . clieirotonum nob. Ob. Jur alt.' Baireuth tuberosum Münst- Nattheim cancellatufn Münst; costatum Münst, . Streitberg dubium nob. , . Lith. Sch, Solenhofen 1,243 Morchella nob. Grüns. Essen muricatum nob. . truncatum nob. Westphalen glomeratum nob. . Kreidetuff ... 

9.
Bölsche, 1866. Die Korallen des norddeutschen Jura- und Kreidegebirges. [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...und Haime die Paläontologen mehr Aufmerksamkeit dem Studium der fossilen Korallen geschenkt haben, sind auch in Deutschland die Korallen verschiedener Formationen in mehreren Arbeiten monographisch behandelt. So haben die Korallen...

 ... Seitdem in Folae der classischen Arbeiten von lVhLNE EDWARDS und HALME die Paläontologen mehr Aufmerksamkeit dem Studium der fossilen Korallen geschenkt haben, sind auch in Deutschland die Koralten verschiedener Formationen in meh­ reren Arbeiten monographiseh behandelt. So haben die Koral­ len der norddeutschen Tertiär-Formationen in letzterer Zeit ... 

10.
Geinitz, 1850. Das Quadergebirge oder die Kreideformation in Sachsen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Quadermergel, b. den mittlen Quadermergel, c. den unteren Quadermergel, 3. den unteren Quadersandstein, 4. den Galt (in Deutschland fehlend oder wenigstens noch nicht erkannt), 5. den Hils. Glaukonitreiche Mergel oder Sandsteine...

 ... Quadersandstein , 2. den Quadermergel, und zwar a. den oberen Quadermergel, b. den mittlen Quadermergel, e. den unleren Quadermergel, 3. den unteren Quadersandstein, 4. den Gault (in Deutschland fehlend oder wenigstens noch nicht erkannt), 5. den Hils. Glaukonitreiche Mergel oder Sandsteine sind im Allgemeinen in jeder dieser bezeichneten Etagen zu ... 

11.
Petrascheck, 1902. Die Ammoniten der sächsischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Kreidegebirges, pag. 39, Taf. 13, Fig. 4 ex parte. 1849. Ammonites bicurvatus (Mich.), Geinitz: Das Quadergebirge in Deutschland, pag. 112, Taf. 9, Fig. 2. 1871-75. Ammonites cf. bircuvatus (Mich.), Geinitz: Das Elbthalgebirge in...

 ... Charateristik der Schichten und Petrefacten des sächsischen Kreidegebirges, pag. 39, Taf. 13, Fig. 4 ex parte. 1849. Ammonites bicurvatus (Mich.), G ei n it z: Das Elbthalgebrige in Deutschland, pag. 112, Taf. 9, Fig. 2. 1871-75. Ammonites cf. bircuvatus (Mich.), Geinitz: Das Elbthalgebirge in Sachsen. Palaeontographica, Bd, 20, pag. 188, Taf. 34 ... 

12.
GIS und Karten von Sachsen
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

...übersichtlich gehalten. GeoViewer der Bundesanstalt für Geowiss. & Rohstoffe Übersichtskarten (großer Maßstab) von Deutschland; Boden, Geologie, Grundwasser und Seismologie. Export/Druck bis Format A3.   Die GÜK200 und die...

13.
Häufig gestellte Fragen
kreidefossilien.de » Suchen »

...entnehmen. Wieso kann Ich einige elektronisch verfügbare, historische Publikationen nicht direkt runterladen? In Deutschland gilt bis 70 Jahre nach dem Tod des letzten Autors das Urheberrecht. Nach Ablauf dieser Schutzfrist wird...

14.
Hanns Bruno Geinitz (1814 - 1900)
kreidefossilien.de » Kreidehistorie » Kreidehistorie

...Stuttgart 1848: 778-780. URL: https://www.kreidefossilien/668 1849. Das Quadersandsteingebirge oder Kreidegebirge in Deutschland : 1-292. URL: https://www.kreidefossilien/342 1850. Das Quadergebirge oder die Kreideformation in Sachsen...

15.
Otto, 1857. Callianassa antiqua Otto, aus dem untern Quader von Malter in Sachsen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Callianassa antiqua Otto ist.Nach Geinitz (Quadersandsteing. S. 96 und 97) sind die Reste beider Varietäten in Deutschland nur im obern Quadermergel und im obern Quader gefunden worden. Davon weichen nun Reuss und Bronn ab, indem...

 ... t;tur durch: t'arit1n8 a. und varia8 {J., welches letztere Callianassa antiqua Otto ist. . Nach Geinilz (Quadersandsteing. S. 96 und 97).sind die Reste hei- der Varietiten in Deutschland nur im obern Quad",mergel und im den Quader 'gefunden worden. Davon weichen nun Reu88 und Bronn ab, indem sie die Schichten von KreilJitz, SchirTlldorf und Triebitz ... 

16.
Ausblick: Ostsee-Pipeline-Anbindungs-Leitung (OPAL)
kreidefossilien.de » Fundorte » OPAL

...Erdgastrasse - bei derzeitigem Planungsstand - eine Länge von 470 Kilometer [1]. Grafik: OPAL Trassenverlauf in Deutschland; Quelle: opal-pipeline.com [1] Darstellung der Daten auf Grundlage von Geodaten © OpenStreetMap und Mitwirkende...

17.
GeoDresden 2009 - Tagung der DGG
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...und Erden (1 bis Tag) 9. Quartär im Elbtal und der Westlausitz (1 Tag)   Themen (vorläufig) 1. Stratigraphie von Deutschland 2. Paläontologie 3. Quartäre Deckschichten 4. Hebungs- und Flussgeschichte Mitteleuropas 5. Mineralogie...

18.
Schlüter, 1892. Die Regulären Echiniden der norddeutschen Kreide [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Clemens Schlüter, 1892. Die Regulären Echiniden der norddeutschen Kreide - II. Cidaridae. Salenidae. - Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge Berlin 5 : 73-315.

 ... beschriebenen Stacheln der Cidal'is nevescen8i8 2) Loriol, aber die Oberfläche ist nicht chagrinirt, sondern trägt in Reihen geordnete Granulen etc. Vorkommen. Die Art gehört in Norddeutschland dem Hils an und liegt vor von Achim bei Börsum, von Berklingen, aus der Sandgrube bei Kissenbrück, von Oesei, und der Landwehr bei Salzgitter 3). Ausserdem ... 

19.
MMG Dresden: Geologica Saxonica online!
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...aus der Sächsischen Schweiz. Dietze, M. et. al.: Smectite im Porphyrit von Wurgwitz bei Dresden (Sachsen, Deutschland). Reichel, W. & Lange, J.-M.: Cherts (Hornsteine) aus dem Döhlener Becken bei Dresden. Buchwald...

20.
vollständige Bibliographie (ab 1749)
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

Zusammenstellung von Literaturnachweisen, die im Kontext zur (sächsisch-böhmischen) Kreide stehen. Die Liste wird regelmäßig erweitert. Die Daten wurden aus der Sammlungsverwaltungs-Software PalCol/PaleoTax exportiert. Einige (gemeinfreie) Werke sind unter der Rubrik: E-BOOK DER WOCHE als Download verfügbar, die sonst nur über einen US-Proxy zugänglich sind (siehe Hinweise zur Google Buchsuche, HathiDownloadHelper und Nutzung von US-Proxies).

 ... thesis] – (TU Bergakademie, Institut für Geologie) Freiberg DA 544. Fraas, Eberhard, 1910. Der Petrefaktensammler – ein Leitfaden zum Sammeln und Bestimmen der Versteinerungen Deutschlands – (K. G. Lutz) Stuttgart : 1–249. Frank, Jiri, 2008. Problematic determination of ribbed Cretaceous nautioloids, example of Eutrephoceras columbinum (Fritsch, 1872 ... 

Ergebnisseiten: 1|2 |3 |4 |5 |6 |7

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen