Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "göhler"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

14 Ergebnis(se) für "göhler" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
1.
Aufschlusssituation: OPAL-Erdgastrasse
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

Timo Göhler, u.a. Mitautor von kreidefossilien.de, aus Freiberg hat heute einen Artikel auf seiner Seite über die derzeitige Aufschlusssituation bei Niederschöna veröffentlicht. Darstellung der Daten auf Grundlage der Geologischen...

2.
Neues von der OPAL & Der Verfall von Aufschlüssen im Tharandter Wald
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...Flusssystems abgelagert wurden. Neben dem mittlerweile dritten Beitrag zur "OPAL-Kreide" bei Haida/Niederschöna hat T. Göhlerden Verfall der Aufschlüsse im Tharandter Wald zum Thema gemacht. Die mannigfaltige Geologie des  Gebietes...

3.
Juni 2008: Rotlehmverwitterungen bei Freiberg
kreidefossilien.de » Links » Link des Monats

Es wird angenommen, dass die Bildung etwa im Barreme bis Alb stattfand. Die "durchschnittliche Mächtigkeit dieser verlehmten ehemaligen tropischen Böden liegt bei etwa 2 bis 5 m." Solche Schichten wurden beim Ausbau der...

4.
Ausblick: Ostsee-Pipeline-Anbindungs-Leitung (OPAL)
kreidefossilien.de » Fundorte » OPAL

...200:000) basiert und damit naturgemäß wenig detailliert ist. Genaue Untersuchungen des Gebietes stammen von T. Göhler und sind auf kreidegeologie.de zu finden. Darstellung der Daten auf Grundlage der Geologischen Übersichtskarte...

5.
Spongites saxonicus - vom Schwamm zum Spurenfossil
kreidefossilien.de » Kreidehistorie » Kreidehistorie

...dass die Systeme erst nach dem Verlassen des Verursachers verfüllt wurden. Längliche Muster ("Schleifspuren" bei Göhler, 2011) an der Außenseite werden als Kratzer interpretiert, die bei der Fortbewegung des Bewohners oder beim Graben...

6.
sächsische-kreide.de: Infoblatt 1/2-2011 erschienen
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...unter marinem Einfluss (ästuarin) entstanden. Die schlechte Erhaltung lässt leider nur wage Vermutungen zu. Timo Göhler, Freiberg Informationsblatt Januar/Februar 2011 von T. Göhler

7.
sächsische-kreide.de: Infoblatt 10/12-2011
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...Anteil an Oberkreidesedimenten. Erwähnung finden außerdem in Bearbeitung und Planung befindliche Kartenblätter. T. Göhler - BGSK 10/12-2011 auf sächsische-kreide.de

8.
sächsische-kreide.de: neues Infoblatt 5/6-2011
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...Steinkohlenbau-Verein zu Niederschönau um 1855 publizierte Anfang 2011 Christine Zimmermann, Ortschronistin in Niederschöna. T. Göhler - BGSK 5/6 auf sächsische-kreide.de

9.
sächsische-kreide.de: Infoblatt 11/12-2010 erschienen
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

Neben der Sandsteingewinnung im Tharandter Wald wurde bis in das 20. Jahrhundert hinein versucht, den cenomanen Sedimenten Kohle abzugewinnen. Anhand historischer Berichte werden die "Versuche auf Kohlen" in der neuen Ausgabe dokumentiert. Der zweite Beitrag über das Spurenfossil Thalassinoides ist ebenfalls Teil des mittlerweile vierten Informationsblattes der BGSK-Reihe.

10.
sächsische-kreide.de: Infoblatt 3/4-2011 erschienen
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...Übergangszone in der Gegend von Dresden - Mitteilungen der Reichsstelle für Bodenforschung Freiberg (21): 5-74. T. Göhler, 2011 BGSK-Infoheft 3-4/2011 auf kreidegeologie.de

11.
Die Kreide im Tharandter Wald
kreidefossilien.de » Geologie » Geologie

Die in tektonisch geschützter Lage erhalten gebliebenen und durch Erosion vom Schichtenverband der Elbtalkreide abgetrennten Sandsteininseln sind heute fast ausschließlich unter Waldbedeckung anzutreffen (z.B. Tharandter Wald, Höckendorfer und Paulsdorfer Heide, Dippoldiswalder und Reinhardtsgrimmaer Heide).

12.
Kurzmeldungen Juni 2009
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...Aktualisierung vom Dienstag, 23. Juni Nochmal ein Hinweis an dieser Stelle auf die neugestalteten Seiten von Timo Göhler (Freiberg) zur Geologie des Tharandter Waldes  - kreidegeologie.de In der Zeitschrift FOSSILIEN Heft 26/03 erschien...

13.
vollständige Bibliographie (ab 1749)
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

Zusammenstellung von Literaturnachweisen, die im Kontext zur (sächsisch-böhmischen) Kreide stehen. Die Liste wird regelmäßig erweitert. Die Daten wurden aus der Sammlungsverwaltungs-Software PalCol/PaleoTax exportiert. Einige (gemeinfreie) Werke sind unter der Rubrik: E-BOOK DER WOCHE als Download verfügbar, die sonst nur über einen US-Proxy zugänglich sind (siehe Hinweise zur Google Buchsuche, HathiDownloadHelper und Nutzung von US-Proxies).

 ... vollständiges Natursystem des Mineralreichs nach der zwölften lateinischen Ausgabe in einer freyen und vermehrten Uebersetzung – (Gabriel Nicolaus Raspe) Nürnberg 4: 1–528. Göhler, Timo, 2011a. Eine komplizierte Gangetage im Grabgangsystem Thalassinoides saxonicus (GEINITZ) aus dem tidal beeinflussten unteren Ober-Cenomanium des Tharandter Waldes ... 

Ergebnisseiten: 1

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen