Stand:
persistente URL: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "bayer"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

84 Ergebnis(se) für "bayer" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
17.
Bayer, 1903. Neue Fische der Kreideformation Böhmens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Eingesendete Mittheilungen. Dr. Franz Bayer. Neue Fische der Kreideformation Böhmens.1) Seit dem Jahre 1878, in welchem A. Fritsch seine Monographie der Reptilien und Fische der böhmischen Kreide2) herausgegeben hat, erwarb das Prager...

Verhandlungen der k.k . geologischen Reichsanstalt. Bericht vom 30. September 1903. Inhalt: Eingesendete Mitthcilungen: Dr. Franz Bayer: Neue Fische der Kreideformation Böhmens. — Prof. A. Rzeliak: Spuren lies Listä und Dogger im Klippcujura der karpathischen Sandsteinzono Mährens. — It. J. Schubert: Zur Geologie des Kartenblattbereichea Benkovac—Novlgrad ... 

18.
Bayer, 1900. Einige neue Pflanzen der Perucer Kreideschichten in Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Edvin Bayer, 1900. Einige neue Pflanzen der Perucer Kreideschichten in Böhmen. Sitzungsberichte der königlich-böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften in Prag (mathematisch-naturwissenschaftliche Classe) (königl. böhmische Gesellschaft der Wissenschaften) Prag: 1-51.

XXVI. Einige neue Pflanzen der Perucer Kreideschichten in Böhmen. Von Dr. E dvla Bayer in Prag. (Vorgelep den 19. Mai 1899.) Seitdem Prof. Dr. J08ef VUENO\'SKY seine mehIjährige Studien über die Kreideßora Böhmens abgeschlossen und die Gesammtresultate seiner Forschungen im Bereiche der Peru cer Ablagerungen von Böhmen, nebst einer Reihe neuer Entdeckungen ... 

20.
Die paläontologische Literatur (Kreide) über Sachsen & Böhmen
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

...fossile Spongien. 1 -3. Systematische Stellung - Abhandlungen der mathematisch-pyhsikalische Classe der königlich bayerischen Akademie der Wissenschaften München. e-book Počta, F. 1883a. Beiträge zur Kenntniss der Spongien der böhmischen...

21.
Hettner, 1887. Gebirgsbau und Oberflächengestaltung der sächsischen Schweiz [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...der Kreidezeit, nämlich Neocom und Gault, in Sachsen ebenso wie in  Schlesien, Böhmen und dem ausseralpinen Bayern, überhaupt fehlen, dass Quader und Pläner den Abteilungen des Cenoman, Turon und Senon angehören. Auch im einzelnen...

 ... feststehende Thatsache gelten, dass die beiden unteren Abteilungen der Kreidezeit , nämlich N eocom und Gault, in Sachsen ebenso wie in Schlesien, Böhmen und dem ausseralpinen Bayern, überhaupt fehlen, dass Quader und Pläner den Abteilungen des Cenoman, Turon und Senon angehören. Auch im einzelnen ist die Gliederung und Parallelisierung der sächsisch-böhmi-1 ... 

22.
Počta, 1883. Beiträge zur Kenntniss der Spongien der böhmischen Kreideformation. I. Abtheilung: Hexactinellidae [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...EINLEITUNG. Mit der Monographie des H. Prof. K. A. Zittel „Studien über fossile Spongien“ (in den Abhandl. der k. bayer. Akad.) ist eine neue Epoche sowohl in dem System als auch in der Art der Beschreibung der fossilen Spongien eingetreten...

 ... dieser neuen, sich alleiu zu wissenschaftlichen Zwecken eignenden Beschreibungsweise gelegt hat, theilt in derselben alle Schwämme in nachstehende Ordnungen: *) Abband!. der k. bayer. Akad. d. WiBB. II. 01. xm. Bd. I. Abth. 1877. 1. My x 0 s p 0 n g i a e Haeck. Schwämme ohne HOl'llfasern oder kieselige lind kalkige Skeletnadeln (zuweilen mit eingestreuten ... 

23.
Slavik, 1891. Die Schichten des hercynischen Procaen- oder Kreidegebietes [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

[...] Bevor wir nun die Iserschichten in Böhmen mit ihren Aequivalenten in anderen Kreideprovinzen vergleichen, wollen wir in Kürze ihre palaeontologischen Eigenthümlichkeiten würdigen. Zu diesem Zwecke ist es nothwendig das Verzeichnis...

 ... benannt hat, umfasst zwei gegenwärtig von einander geschiedene Complexe, von denen der grössere ilber Böhmen, Sachsen, Mähren und Schlesien sich ausbreitet, der kleinere die mittelbayerische Kreideprovinz in der Umgebung von Regensburg bildet. Dasselbe ist durch manche Eigenthümlichkeiten, wie z. B. das Fehlen der beiden untersten Kreidestufen, das ... 

24.
Fritsch, 1907. Ueber neue Saurierfunde in der Kreideformation Böhmens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...dislocirt eingebettet war. *) Neue Fische und Reptilien aus der böhm. Kreide von Prof. Dr. Ant. Fritsch und Dr. Fr. Bayer mit 9 Tafeln und vielen Textfiguren. Prag, in Commission bei Fr. Rivnac. Quelle: google.com/books?id=w0_yAAAAMAAJ

 ... und mit Schellaklösung getränkt werden, um nicht zu zerfallen. *) Keptilia of the cretaceous Formation. Palaeontogralica Suppl. IV. 1864, p. 7. PI. V. Fig. 4, 7. **) Dr. Fr. Bayer Sitznngsber. d. k. b. Gess. 1897. Die Reste rühren von einem etwa 2 m langen Plesiosauriden her. Der best erhaltene Knochen ist das Schulterblatt (Scapula) (Fig. II. 1 ... 

25.
Počta, 1885. Beiträge zur Kenntniss der Spongien der böhmischen Kreideformation. III Abtheilung [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

EINLEITUNG. Mit dieser dritten Abtheilung meiner „Beitrage zur Kenntniss der Spongien“ gelangt die Beschreibung der böhm. Kreidespongien zu ihrem Ende. Auch bei den in dieser Abtheilung enthaltenen Ordnungen: Tetractinelliden, Monactinelliden...

 ... Steinmann G. Pharetronen Studien. In „Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie etc." 1882. Band II . . Zittel Coel. :__ Z i t t e 1 K. Über Coelo.ptychium. In Abhandl. der königl. bayer. Akad. der Wissensch. II. Cl. XII. Bd. III. Abth. 6 Erklärungen zur Tafel I. Fig. 1. ? Ophiraphitides anastomans Hinde. Von Reneov, 60m. vergr. „ 2-13. Geodia gigas ... 

26.
Jahn, 1905. Einige neue Fossilienfundorte in der ostböhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einige neue Fossilienfundorte in der ostböhmischen Kreideformation. Von Jaroslav J. Jahn. Während meiner Aufnahmsarbeiten im Gebiete der ostböhmischen Kreideformation habe ich zahlreiche neue Fossilienfundorte entdeckt, von denen...

 ... Polyptycliodon. - Fragment einer Mamlibula (25 cm lang, 10 cm breit.) und vier andere näher nicht bestimmbare Knochenbruchstücke (nach gefälliger Bestimmung des Herrn Prof. Dr. Fr. Bayer). Lima simpler cl'Orb. - 1 Exemplar. " carin11ta. - 1 Exemplar. „ aspera Oein. - 1 Exemplar. " sp. - Mehrere nicht näher bestimmbare Steinkerne. Peden undulatus /\'il::s ... 

27.
Slavik, 1893. Die Kreide-Formation in Böhmen und den benachbarten Ländern [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Kreide-Formation in Böhmen und den benachbarten Ländern. Eine Erwiederung des Artikels „Uiber die in den nordböhmischen Pyropensanden vorkommenden Versteinerungen der Teplitzer und Priesener Schichten", von Dr. Jar. Jahn Von Dr...

 ... denselben Ilol'izont einnehmen, wie die ganze Priesener Stufe hn nordwestlichen Böhmen, über den Teplitzer Schichten. Charakteristisch bleibt aber imme1 der Umstancl, dass in Bayern über den echten Teplitzer 'kalkigen Schichten die Trigoniascllichten iuit denselben Versteinerungen, wie in Böhmen lagern und von P1iesener Mergeln bedeckt werden, welche ... 

28.
Zahalka, 1896. Die stratigraphische Bedeutung der Bischitzer Uebergangsschichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die stratigraphische Bedeutung derBischitzer Uebergangsschichten. Von Č. Zahálka.Mit einer Zinkotypie im Text. 1. Vorwort. Dr. Ant. Fric1) unterscheidet in der böhmischen Kreideformation folgende Stufen von oben nach unten: Chlomeker...

 ... sobald wir die Selbständigkeit der Iserschichten in der böhmischen Kreideformation aufgeben, die Gliederung der böhmischen Kreideformation5) mit jener der angrenzenden Länder: Bayern6) und Sachsen"), übereinstimmt. Obwohl die Ansichten Schlönbach's und Gümbel's nicht widerlegt wurden, hielten doch Krejci und Fric auch weiter die Iserschichten für ... 

29.
Zahálka, 1887. Ueber zwei Spongien aus der Kreideformation von Raudnitz a.d. Elbe (Böhmen) [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Cenek Zahálka, 1887. Ueber zwei Spongien aus der Kreideformation von Raudnitz a.d. Elbe (Böhmen). Beiträge zur Paläontologie und Geologie Österreich-Ungarns und des Orients (Wilhelm Braumüller) Wien 5 (2): 15-25.

 ... Jerea ternata, Pomel, Palaeontologie, S. 161. 1877. Siphonia ternata, Sollas, On the Structure, S. 798. 1880. Jerea ternata, Zittel, Studien, II. A.bh. d. m.-ph. Cl. d. k. bayer. Ak. d. W., S. 145. 1884. „ „ Poöta, Beiträge, II, S. 36. 1885. „ erecta, Pouta, Vesmir, S. 73. In der Kreideformation der Rohatetzer Anhöhe bei Raudnitz findet man viele ... 

30.
Ziegler, 1983. Family Pleurotomariidae from the Bohemian Cretaceous Basin
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

FAMILY PLEUROTOMARIIDAE SWAINSON, 1840 (GASTROPODA, ARCHAEOGASTROPODA) FROM THE BOHEMIAN CRETACEOUS BASIN INTRODUCTION This paper deals with the family Pleurotomariidae SWAINSON, 1840 from sediments of the Bohemia n Cretaceous Basin...

 ... Geologie ~eske ki'idove panve a jejiho podlozf. NCSAV Praha, 262 p. Praha MANTELL, F. (1822): Geology of Sussex. London MONSTER, G. (1839-1846) : Beltrage zur Petrefaktenkunde. Bayeruth ORBIGNY A. d' (1842): Paleontologta Francaise. Terrains Cretaces, Gastropoda. 237-276, PI. 188 (Figs. 8-12) -206. Paris ORBIGNY, A. d' (1847): Description des animoux ... 

31.
Počta, 1892. Über Bryozoen aus dem Cenoman am Fusse des Gangberges bei Kuttenberg [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Über Bryozoen aus dem Cenoman am Fusse des Gangberges bei Kuttenberg von Dr. Philipp Počta In den cenomanen Lehmablagerungen. welche den 352 m hohen Gangberg bei Kuttenberg umranden, fand sich eine reiche Bryozoenfauna, deren Beschreibung...

 ... Rouen 1889. Hamm H., Die Bryozoen des Mastrichter Ober Senon. Inaugural-Dissertation. Berlin 1881. Koschinsky C, Die Bryozoenfauna der álteren Tertiárschichten des súdlichen Bayern. Palaeontographica sv. XXXII., 1885. Marsson 77., Die Bryozoen der weissen Schreibkreide der Insel Riigen. Dames VV. & Kayser E. Palaeontologische Abhandlungen sv. IV ... 

32.
Schlüter, 1871-1876. Cephalopoden der oberen deutschen Kreide [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Scaphites Geinitzii, d'Orb. Taf. 23. Fig. 12—22. Taf. 27. Fig. 9. 1840. Scaphites aequalis, Geinitz, Characterist. der Schichten und Petrefacten des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges, pag. 40 (Fundort Strehlen). [...] Das Gehäuse...

 ... für Natur-und Heilkude in Bonn, p. 125. 1866. " .. SchIßter, Zeitaehr. der deutsch. geol. Ges. p. 64. 1868. " Gümbel, Beitr. z. Kenntn. d. Procin-od. Kreideformat. in Böhmen (Bayer. Akad. p. 78 (576). Die Gehäuse dieser Art, wie sie gewöhnlich vorkommen, haben einen Durchmesser von 9 Zoll, sind aber über 12 Zoll Grösse noch nicht beobachtet worden ... 

33.
Flegel, 1905. Heuscheuer und Adersbach-Weckelsdorf. Eine Studie über die obere Kreide im böhmisch-schlesischen Gebirge [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

I. Stand der Kenntnis. Die älteste nennenswerte Aufzeichnung über die Adersbach-Weckelsdorfer Kreideablagerungen und das Heuscheuergebirge findet sich bei Geinitz.1) Er unterscheidet einen unteren Quader, darüber einen Pläner und...

 ... und aus dem oberen Quadermergel von Kreibitz, sowie aus dem Quader am südlichen Abhange des Hochwaldes in Böhmen; Gümbel fand sie in oberturonen und untersenonen Schichten von Bayern; von Hagenow zitiert sie aus der Kreide von Rügen; aus der Tuffkreide von Maastricht stammen die zuerst abgebildeten Exemplare. Nach Zittel ist sie häufig in den Gosaugebilden ... 

34.
Fritsch, 1897. Studien im Gebiete der Böhmischen Kreideformation. 6. Die Chlomeker Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Mit der vorliegenden Abhandlung über die jüngsten Schichten unserer Kreideformation beschliesse ich die Reihe der Studiert, die ich im Jahre 1864 angefangen und im Jahre 1869 zu veröffentlichen begonnen habe. Es sind dies...

 ... Desm, sp. Uallianassa n. sp. Hemiaster sublacunosus, Gein. Cardiaster Cotteanus, Otto. Ca r dia I:! t e r a n a n c h y t i s, Leske. Asplenites dubius, Vel. Pteridoleima durum, Bayer. Smilax panartia, Bayer. Myrica acutiloba, Brongn. AInus Kefersteinii, Ung. Quercus pseudodrymeja, Vel. Quercus westfalica, Hos. et v. d, MK. Quercus Velenovskyi, Bayer ... 

35.
Schlönbach, 1868. III. Die Brachiopoden der böhmischen Kreide [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VIII. Kleine paläontologische Mittheilungen von Dr. U. Schloenbach. Hiezu Tafel V. III. Die Brachiopoden der böhmischen Kreide. (Vorgelegt in der Sitzung am 3. März l868.) Stratigraphische Einleitung. Die folgenden Bemerkungen über...

 ... der böhmischen Kreideschichten mit den norddeutschen zur Darstellung gebracht werden. Bei derselben Gelegenheit besichtigten wir auch die von Bergrath G ü m b e 1 im östlichen Bayern in den Umgebungen von Regensburg und Passau gesammelten Kreidepetrefacten und kamen zu dem Resultate, dass auch auf diese Vorkommnisse eine ähnliche Gliederung sich anwenden ... 

Ergebnisseiten: 1 |2 |3 |4 |5

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen