Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "charakteristik"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

108 Ergebnis(se) für "charakteristik" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
101.
Reuss, 1853. Über Clytia leachi Rss. - einen langschwänzigen Dekapoden der Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

ÜBER CLYTIA LEACHI Rss., EINEN LANGSCHWÄNZIGEN DEKAPODEN DER KREIDEFORMATION. VON PROF. Dr. A. EM. REUSS ZU PRAG, wirklichen Mitgliede der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften (MIT V TAFELN.) (VORGELEGT IN DER SITZUNG DER MATHEMATISCH-NATURWISSENSCHAFTLICHEN...

 ... zugehörige Arten: E. lmagei M' C. aus der weissen Kreide von Burwell und Maidstone und E. 6ref)imana M' C. aus der unteren Kreide von Cherry-Hinton bei Cambridge. In der kurzen Charakteristik der Gattung Enoploclytia beschreibt er alle Körpertheile mit Ausnahme der Kaufüsse, Fühler und vollständigen Gangfüsse. Von letzteren vermuthet er irrthümlicherweise ... 

102.
Fritsch, 1897. Studien im Gebiete der Böhmischen Kreideformation. 6. Die Chlomeker Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Mit der vorliegenden Abhandlung über die jüngsten Schichten unserer Kreideformation beschliesse ich die Reihe der Studiert, die ich im Jahre 1864 angefangen und im Jahre 1869 zu veröffentlichen begonnen habe. Es sind dies...

 ... Zusammenfassung der Gesammtresultate meiner Studien über die.. böhmische Kreideformation soll Gegenstand der nächsten Studie sein. Prag, im August 1897. Dr. A. F'ric.l. Charakteristik und Gliederung der Chlomeker Schichten. Die Chlomeker Schichten sind in Form von mächtigen Quadersandsteinen entwickelt, die nur an wenigen Orten Petrefacten führen ... 

103.
Reuss, 1845-46. Die Versteinerungen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

August Emanuel Reuss, 1845-1846. Die Versteinerungen der böhmischen Kreideformation. Mit Abbildungen der neuen oder weniger bekannten Arten. (E. Schweizerbart) Stuttgart. Erste Abtheilung: 1-58. Zweite Abtheilung: 1-148. 51 Tafeln.

 ... MEERz, p. 67, F. 1. Diese Zähne finden sich im böhmischen Kreide-Gebirge MANTELL, Geol. of Sussex, T. XXXII, F. 19. BUCKLAND, Geol. and Miner. T. XXVII, d, F. 4, 5. GEINITZ, Charakteristik des böhmisch-sächsisch. Kreide Gebirges, T. VII, F. 5; T. XVII, F. 1, 2, 3. Ptychodus Schlotheimii AG. GEINitz, Charakt. T. XVII, F. 4, 5. –'REUss, geogn. Skizzen ... 

104.
Perner, 1891. O radiolariích z českého útvaru křídového : Die Radiolarien aus der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Resumé des böhmischen Textes. Die Constatirung fossiler Radiolarien in vortertiären Schichten war schon lange eine wichtige Frage auf dem Gebiete der Palaeontologie, deren Beantwortung aber lange Zeit unerledigt blieb. Selbst Haeckel...

 ... 23~/1' Literatura: Z i t t e I. Ueber fossile Radiolarien aus der norddeutscher Kreide. Zeitschr. der deutschen geolog. Gesellsch. Bd. XXVIII. p. 75. Taf. II.' Fig. 2-4. Charakteristika rodu: Skořápka kuželovitá,. znenáhla' se rozšiřující ku široce otevřenému ústí. Vrchol skořápky bez' ostnu. (H a e c k e I. Report on the voyage of H. M. S. ChalIenger ... 

105.
Ziegler, 1984. Family Pleurotomariidae from the Bohemian Cretaceous Basin [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

FAMILY PLEUROTOMARIIDAE SWAINSON, 1840(GASTROPODA, ARCHAEOGASTROPODA)FROM THE BOHEMIAN CRETACEOUS BASIN INTRODUCTION This paper deals with the family Pleurotomariidae SWAINSON, 1840 from sediments of the Bohemia n Cretaceous Basin...

 ... oboru krldoveho utvaru v Cechach. Illustrovany seznam zkamenelin cenomannich vrstev korycanskych, Arch. prtrndoved. Vyzk. Cech, XV., 1. Praha GEINITZ, H. B. {1839-1842J: Charakteristik der Schichten und Petrefacten des sacnsischen Kreide-gebirges. p. 46. Dresden -Leipzig GEINITZ, H. B. [1843J : Die Versteinerungen von Kieslingswalda und Nachtrag zur ... 

106.
Ettingshausen, 1867. Die Kreideflora von Niederschoena in Sachsen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Kreideflora von Niederschoena in Sachsen, ein Beitrag zur Kenntniss der ältesten Dicotyledonengewächse. Von dem с. M. Prof. Dr. Const. Freih. v. Ettingshausen. (Mit 3 Tafeln.) (Vorgelegt in der Sitzung am 17. Jänner 1867.) Die...

 ... Fiederbruchstückes des in Fig. 12 dargestellten Exemplares. 246 C. y, Ettingshausen. Coniferae. llrenelltes Belchii Etting s h. Taf. 1, Fig. 10. Lycopodites insignis Reich in Gei n i tz Charakteristik der Schichten und , Petrefäcten des sächsich-böhmischen Kreidegebirges, S. 98. - Bronn Lethaea geogn. 1846, S. 577, Taf. 28, Fig. 13. F. ramis suberectis ... 

107.
Katzer, 1892. Geologie von Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Friedrich Katzer, 1892. Geologie von Böhmen. Der geognostische Aufbau und die geologische Entwickelung des Landes. Mit besonderer Berücksichtigung der Erzvorkommen und der verwendbaren Minerale und Gesteine. (I. Taussig) Prag: 1–1606 (1068 Abbildungen, 4 Porträts, 3 Kartenbeilagen).

 ... Kr eideform. i n d. Umgeh. von Josefstadt u. Königinhof. lbid. Nro. 13. - Kreidebildungen von Jiffn. Kreide der Umgebung von Teplitz u. Laun. Ibid , 1868. Nro. U. tt) Charakteristik der Schir.hten u. Petrefacten des säcbsischböhm. Kreidegebirges. Dresden, 1839-1842. Neue Au sgabe m. Su pp l. Leipzig. 1850. - Quadersandsteingebirge in Deutschl and ... 

108.
Velenovský & Viniklář, 1931. Flora cretacea Bohemiae IV [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Josef Velenovský & Ladislav Viniklář, 1931. Flora cretacea Bohemiae: Nové dodatky k české křídové květeně IV. Díl. - Neue Beiträge zur böhmischen Kreideflora. IV. Teil. Rozpravy Státního geologického ústavu c̆eskoslovenské republiky 5: 1–112.

 ... cenomanu je vždy pošetilým a bezvýsledným. Mnohý podnikatel prokutal tím způsobem veliké sumy peněz. Vždyť nikdy nikde pánevní uhlí křídové neexistuje. — 39 —VŠEOBECNÁ CHARAKTERISTIKA, CENOMANSKÉ KVĚTENY). Botanikové, kteří se nezabývali studiem fossilních rostlin, hledí na určování křídových a tertierních rostlin s nedůvěrou. Nelze popříti, že při ... 

Ergebnisseiten: 1 |2 |3 |4 |5 |6

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen