Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "monographie"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

148 Ergebnis(se) für "monographie" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
141.
Fritsch, 1901. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 7. Perucer Schichten (Ergänzung) [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. In der ersten Publication des Comités für Landesdurchforschung i. J. 1870, wo ich die palaeontologische Untersuchung der einzelnen Schichten der böhmischen Kreideformation in Angriff nahm, waren unsere Kenntnisse über deren...

 ... Schlesien" (1841) 1842. Nova Acta etc. Vol. XIX. pars IL Derselbe: „Zur Flora des Quadersandsteins in Schlesien." Als Nachtrag. Nova Acta etc. Vol. XXII. pars I. Derselbe: „Monographie der fossilen Coniferen." Preisschrift. Leiden 1850. Geinite Johann Bruno: „Charakteristik der Schichten und Petrefacten des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges." Dresden ... 

142.
Novák, 1877. Beitrag zur Kenntniss der Bryozoen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitende Bemerkungen. Die böhmischen Kreidebryozoen fanden ihre erste, theilweise Bearbeitung in Prof. Reuss' „Versteinerungen der böhmischen Kreideformation" (1845—46). Alles, was der Autor bei dem Verfassen seines Werkes an Überresten...

 ... Meeres. (Verhandlungen des zool.-bot. Vereines zu Wien.) bj Paläontologische Schriften. 1826—33. Gold fuss, Petrefacta Gennaniae. I. Theil. Düsseldorf. 1839. v. Hagenow, Monographie der Riigen'sclieu Kreideversteinerungen. I. Abth. Phytolithen und Polyparien. (Jahrbuch für Mineralogie.) 1839—42. Geinitz, Charakteristik der Schichtet und Petrefaeten ... 

143.
Geinitz, 1843. Die Versteinerungen von Kieslingswalda [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Hanns Bruno Geinitz, 1843. Die Versteinerungen von Kieslingswalda und Nachtrag zur Charakteristik des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges. (Arnoldische Buchhandlung) Dresden und Leipzig: 1–23.

Die Versteinerungen von Kiesingswalda und Nachtrag zur Charakteristik des sächsisch-höhmischen Kreilegehrges Dr. Hanns Bruno Geinitz Dresden und Leipzig Muesum Die Versteinerungen von Kieslingswalda und N a c h t rag ZUI I" Charakteristik des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges, WO Il Hanns Bruno Geinitz, Dr. phil., Lehrer der Physik an der Königl ... 

144.
Fritsch & Schlönbach, 1872. Cephalopoden der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Dei dem Studium der böhmischen Kreideformation, welches sich das Comitee zur Durchfor­schung von Böhmen zur Aufgabe gestellt hat, und das zugleich auch von Dr. Schlönbach in Angriff genommen wurde, stellte sich bald das Bedürfniss...

 ... d'Orbigny: Paläontologie Francaise T. I. Cephalopodes. Paris. 1841. Fr. Ad. Römer: Die Versteinerungen des norddeutschen Kreidegebirges. Mit 16 Tafeln. 13 1842. Hagenow: Monographie der Rügensclien Kreideversteiiieruiigen. III. Abtli. Mollusken. (Neues Jahr­buch für Mineralogie 1842 p. 528. 1845. E. Forbes : Report oii the fossil Invertebrata from ... 

145.
Milne-Edwards & Haime, 1850–1854. A monograph of the British fossil corals [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Henri Milne-Edwards & Jules Haime, 1850. Introduction; Corals from the Tertiary and Cretaceous formations : Chapter III. Corals of the upper Chalk. (in: Milne-Edwards & Haime, 1850–1854. A monograph of the British fossil corals) 1: I–LXXXV; 1–71.

THE PALiEONTOGRAPHICAL SOCIETY. INSTITUTED MDCCCXLVII. "jp/ /\f--:A MONOGRAPH BRITISH FOSSIL CORALS. MILNE EDWARDS, PROFESSOR AT THE MUSEUM MEMBER OF THE INSTITUTE OF FRANCE; DEAN OF THE FACULTY OF SCIENCES OF PARIS OF NATURAL HISTORY FOREIGN MEMBER OF THE ROYAL SOCIETY OF LONDON, OF THE ACADEMIES OF BERLIN, STOCKHOLM, ST. COPENHAGEN, VIENNA, KONIGSBERG ... 

146.
Schlönbach, 1866. Kritische Studien über Kreide-Brachiopoden [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Obwohl die Anzahl der aus der Kreide-Formation des nordwestlichen Deutschlands bekannt gemachten Brachiopoden-Arten eine verhältnissmässig durchaus nicht geringe zu nennen ist — A. Roemer zählte z.B. schon im Jahre 1841 in seinen...

 ... espece nouvelle du Genre Argiope; 1864. J. Bosquet, Fossiele Fauna en Flora van het krijt van Limburg, Separat- Abdr. aus Staring, Bodem van Nederland, II; 1860. J. Bosquet, Monographie des Brachiopodes fossiles du Terrain Cretaee superieur du Duehe de Limbourg, 1. partie, aus Memoires pour servir a 1a description geologique de la Neerlande, III ... 

148.
Pietzsch, 1922. Die geologische Literatur über den Freistaat Sachsen aus der Zeit 1870–1920
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort. Als erste Veröffentlichung der im Frühjahr 1872 unter der Leitung von HERMANN CREDNER ins Leben gerufenen Geologischen Landesuntersuchung von Sachsen erschien im Jahre 1874 die von ALFRED JENTZSCH bearbeitete Zusammenstellung...

 ... II. 2458. 46. Taf. Cassel 1871—1875. ‚— BR: N. Jb. Min. 1871. S. 546—551 und 1875 S. 782— 783. Geinitz, H. B.: Mitikeilung über die Herausgabe und den Fortschritt serner Monographie über das Elbthalgebirge in Sachsen. Isis Dresden. 1870, Sitzber. S. 134—135; 1871, Sitzber. S. 93—94; 1872, Sitzber. 8. 98—103; 1874, Sitzber. S.120 u.194; 1875, Sitzber ... 

Ergebnisseiten: 1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen