Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "bruder"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

57 Ergebnis(se) für "bruder" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
41.
Fritsch, 1883. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 3. Die Iserschichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Anton Fritsch, 1883. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. Paläontologische Untersuchungen der einzelnen Schichten. 3. Die Iserschichten. - Archiv für die naturwissenschaftliche Landesdurchforschung von Böhmen (Františka Rivnáce) Praha 5 (2): 1–137.

STUDIEN im Gebiete der BÖHMISCHEN KREIDEFORMATION. Palaeontologisclle Untersuc~ungen ~er einzelnen Schicbten. III. Die Iserschichten. Von Dr. 4 N T . FEJ:C. Mit 132 Textfiguren. (Archiv der naturw. Landesdurchforschung von Böhmen.) Band Nr. 2. (Geolog. Abtheilung.) FRAG. Commissions-Verlag von Fr. Rivnac. - 1883. Druck von Dr, Ed. Gregr.einzelnen Schichten ... 

42.
Laube, 1885. Ein Beitrag zur Kenntniss der Fische des böhmischen Turons [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

EIN BEITRAG ZUR KENNTNISS DER FISCHE DES BÖHMISCHEN TURON'S. VON Prof. Dr. GUSTAV C. LAUBE. VORGELEGT IN DER SITZUNG AM 10. APRIL 1885. Die untere Etage des böhmischen Turon's, Schloenbach's Zone des Inoceramus labiatus, wird in der...

 ... Gattung aufzufassen habe. Ich kann diese Abhandlung nicht abschliessen, ohne in dankbarer Anerkennung der Beihilfe zu gedenken, welche mir mein dermaliger Assistent, Herr Georg Bruder, zu Theil werden Hess, indem er die beigegebenen Zeichnungen mit so vielem Verständnisse und grosser Vollendung anfertigte. Denkschriften der mathem.-naturw. Cl. L ... 

43.
Geinitz, 1842. Charakteristik der Schichten und Petrefacten des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges. Drittes Heft [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Hanns Bruno Geinitz, 1842. Charakteristik der Schichten und Petrefacten des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges. Drittes Heft. Die sächsisch-böhmische Schweiz, die Oberlausitz und das Innere von Böhmen. (Arnoldische Buchhandlung) Dresden und Leipzig: 63–116.

 ... tersdorfer Berges, dem oberen zuschreibe. So sind die Töpfer- und Ameisenberge und die Felsengebilde des alten Oybin oberer Quadersandstein, welcher, mächtiger als sein älterer Bruder, auch hier wieder unter den schönsten und erhabensten Formen auftritt. Eine Excursion in das benachbarte Böhmen machte mir klar, dafs der gröfste Theil des von der Chaussee ... 

44.
Fritsch, 1877. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 2. Die Weissenberger und Malnitzer Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

I. Charakteristik der Schichten. A. Die Weissenberger Schichten. Die Weissenberger Schichten wurden zuerst von Prof. Reuss als Plänersandstein von Hradek und Triblitz besehrieben, und später bezeichnete man sie als Pläner des weissen...

 ... finden. Wir können das um 80 leichter verschmerzen, da uns die folgende. Loealität diese obere Schichte genügend aufgeschlossen bieten wird, Der Semitzer Berg, ein. Zwillingsbruder des. eben beschriebenen, zeigt dieselbe Configuration, ist aber dem Studium noch zugänglicher, und an Petrefacten reicher. In einer grossen Lehmgrube vor dem Dorfe Semitz ... 

45.
Geinitz, 1849. Das Quadersandsteingebirge oder Kreidegebirge in Deutschland [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

A. Lagerungsverhältnisse des Quadersandsteingebirges. Nicht Neuerungssucht ist es, dass ich den eingebürgerten Namen „Kreidegebirge“ mit dem von „Quadersandsteingebirge“ vertausche. Der alte Name passt nicht mehr für das neue Gewand...

 ... welche an so vielen Punkten am Harze und in den Wesergegenden die unmiltelhare Unterlage dos Planers sind." 4. Hannover. Das Geburtsland der Herren Römer ist schon vom alteren Bruder Adolph zweifelsohne mit solcher Genauigkeit untersucht und geschildert worden, dass ich ihm weniger Aufmerksamkeit schenken zu müssen glaubte, als anderen Ländern. Kaum ... 

46.
Zahálka, 1916. Die Sudetische Kreideformation und ihre Aequivalente [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Čeněk Zahálka, 1916. Die Sudetische Kreideformation und ihre Aequivalente in den westlichen Ländern Mitteleuropas. Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt (Lechner) Wien 65 (1/2): 1-176.

 ... sp. du Oretace de l'Inde, mais il me paratt encore plus voisin d'une autre forme du mäme groupe qui se recontre aux environs de Saumur, a la base du Turonien." 1) Laube et Bruder: Ammoniten der böhm. Kreide, p. 229. - FriC: Cephalopoden d. b. K.. p. 31. .Ämm. Wolgari Mant. oa». lupulina (ex parte). -- D e Gr 0 s s o u vre: Stratigraphie 11., p. 778-9 ... 

47.
Geinitz, 1839–1842. Charakteristik der Schichten und Petrefacten des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Komplettband: Charakteristik der Schichten und Petrefacten des sächsischen Kreidegebirges. Einzelbände erschienen unter folgendem Titel: 1839: Charakteristik der Schichten und Petrefacten des sächsischen Kreidegebirges. Erstes Heft...

 ... Waltersdorfer Berges, dem oberen zuschreibe, So Sind die Töpfer- und Ameisenberge und die Felsengebilde des alten Oybin oberer Quadersandstein, welcher, mächtiger als Sein älterer Bruder, auch hier wieder unter den sSchönsten und erhabensten Formen auftritt. Eine Excursion in das benachbarte Böhmen machte mir klar, dass der grösste Theil ' des von ... 

48.
Roemer, 1870. Geologie von Oberschlesien
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

IV. Kreide-Formation Ablagerungen der Kreideformation sind in dem Kartengebiete in drei verschiedenen Gegenden entwickelt, nämlich einmal in dem die Umgebung von Tetschen, Skotschan, Bielitz, Kenty und Wadowice begreifenden Theile...

 ... geognostischen Karte von Deutschland in 42 Blättern (von Leop. v. Buch) ist der Kalk-Mergel bei Oppeln noch mit der Farbe des erzführenden Kalksteins von Ober schlesien bezeichnet. Mein Bruder A. Roemer3) bestimmte 1840 die Stellung des Mergels schon richtig als zum Pläner gehörig und dem „Chalk marl" der Engländer gleichstehend. Die Verbreitung der ... 

49.
Katzer, 1892. Geologie von Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Friedrich Katzer, 1892. Geologie von Böhmen. Der geognostische Aufbau und die geologische Entwickelung des Landes. Mit besonderer Berücksichtigung der Erzvorkommen und der verwendbaren Minerale und Gesteine. (I. Taussig) Prag: 1–1606 (1068 Abbildungen, 4 Porträts, 3 Kartenbeilagen).

 ... Widersprüche wird müssen einen Theil von der Iserstufe lostrennen und mit den Mali'ig. 886 bio 891. Cepbalopoden des böbmlocbeu Kreideoyateme1. Nach .L Fric, G. O. Laub u. G. Bruder. J Dumocera1 montu albi L. & B. W e II er Berg - B Pachydi1cu1 paramplUI Maut. ap. E b e n d & her. - 8 D,,_ra1 AUllni Sharpe P Teplllzer Scb. bei M & r 1 & c h et n ... 

50.
Scupin, 1924. Transgression und Regression als einheitlicher Vorgang [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Transgression und Regression als einheitlicher Vorgang. Von Hans Scupin (Dorpat). (Mit 4 Textfiguren.) Transgressionen und Regressionen sind es, die unablässig an der Veränderung des paläogeographischen Bildes unserer Erdoberfläche...

GEOLOGISCHE RUNDSCHAU ZEITSCHRIFT FÜR ALLGEMEINE GEOLOGIE HERAUSGEGEBEN VON DER GEOLOGISCHEN VEREINIGUNG UNTER DER SCHRIFTLEITUNG VON G. STEINMANN O. WILCKENS (BONN) (BONN) H.OLOOS (BRESLAU) VIERZEHNTER BAND MIT 30 FIGUREN IM TEXT UND 6 TAFELN BERLIN VERLAG VON GEBRüDER BORNTRAEGER W 35 SCHÖNEBERGER UFER 12 a 1923 Alle Rechte vorbehalten Copyright ... 

51.
Hettner, 1887. Gebirgsbau und Oberflächengestaltung der sächsischen Schweiz [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

II. Gliederung und Lagerung der sächsischen Kreidebildungen. Quadersandstein und Pläner. Die Schreibkreide, welche der Kreideformation oder, wie wir nach den Beschlüssen des geologischen Kongresses jetzt eigentlich sagen müssten...

 ... Gesellsch. f. Natur- und Heilkunde in Bonn. 1881. 8. 14 f,, welche eine ausführliche Beschreibung sämtlicher Aufschlüsse enthalten, sowie mehrere paläontologische Arbeiten von &. Bruder in Sitzungsber. der Wiener Akad., LXXXII (1881), LXXXV (1882) und XCIIL (1886), und Denkschriften derselben 1885, II, S. 233 '#. In der letzten Arbeit auch ein vollständiges ... 

52.
Jahn, 1895. Einige Beiträge zur Kenntniss der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einige Beiträge zur Kenntniss der böhmischen Kreideformation Von Jaroslav J. Jahn. Mit einer lithographirten Tafel (Nr. VIII) und vier Zinkotypien im Text. Das Comité für die naturwissenschaftliche Landesdurchforschung von Böhmen...

 ... 1. с. pag. 23). Dies wären die hauptsächlichsten von den palaeontologischen Gründen für die Selbstständigkeit der Iserschichten, wie sie Frits с h anführt. 1887. Laube und Bruder geben in ihrer Arbeit „Ammoniten der böhmischen Kreide" (Palaeontographica XXXIII. Bd., Stuttgart 1887) eine Tabelle der Gliederung der böhmischen Kreide. Die Iser schichten ... 

53.
Die paläontologische Literatur (Kreide) über Sachsen & Böhmen
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

Der Export der vollständigen Bibliographie nach BiBTeX ist hier möglich. 1. Allgemeines 2. Paläozoologie 2.1 Mikro- & Nannofossilien: Foraminifera, Radiolaria, Dinoflagellata, ... 2.2 Porifera 2.3 Anthozoa (und andere Cnidaria) 2...

 ... Laube, G.C., 1886. Ueber böhmische Kreide-Ammoniten – Verhandlungen der kaiserlich-königlichen Geologischen Reichsanstalt (Alfred Hölder) Wien 1886 (7): 152–154. Laube, G.C. & Bruder, G., 1887. Ammoniten der Böhmischen Kreide – Palaeontographica – Beiträge zur Naturgeschichte der Vorzeit (E. Schweizerbart) Stuttgart 33 (4-6): 217–239. Jahn, J.J ... 

54.
Fritsch, 1901. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 7. Perucer Schichten (Ergänzung) [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. In der ersten Publication des Comités für Landesdurchforschung i. J. 1870, wo ich die palaeontologische Untersuchung der einzelnen Schichten der böhmischen Kreideformation in Angriff nahm, waren unsere Kenntnisse über deren...

 ... Hyraenaeophyllum primige- n i u m Sap. Sap in d ? ph y 1 lum pelagicum Vel. Bombacophyllum argillaceum Vel. Eucalyptus Genitzi Heer. Eucalyptus angustus Vel. Callistemophyllum Bruderi Engelh. Terminal i phyllum rectinerve Vel. Araliphyllum Kowalewski a n u ? Sap. Araliphyllum transitivura. Vel. Araliphyllum propinquum Vel. Araliphyllum D a phno phylluin ... 

55.
Wanderer, 1909. Tierversteinerungen aus der Kreide Sachsens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort. Die landschaftlich so reizvollen und Wirtschaftlich so wichtigen Absätze der Meere, welche zu Ende des Mittelalters der Erde, in der Periode der „Oberen Kreide“, einen beträchtlichen Teil unseres Vaterlandes überfluteten...

 ... Turon zusammenfaßt. Fundorte für B. baculoides: Mitt. Turon Weinböhla, Strehlen, Zschertnitz, Teplitzer Straße. Placenticeras memoria Scliloenbachi Laube und Taf. ix, Fig. 3. Bruder (Amm. cf. bicurvatus). Das im Durchmesser 15 — 20 cm hohe diskusförmige Gehäuse trägt über dem engen und tiefen Nabel kleine (häufig abgerie— 62 — bene) Knoten. Die ursprünglich ... 

56.
Woldřich, 1918. Die Kreidefauna von Neratovic in Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitung. Nördlich von der Eisenbahnbrücke an der Strecke der böhmischen Nordbahn wurde bei Neratovic bei der Flußregulierung unweit des rechten Elbeufers ein Fangdamm errichtet. Ehedem ragte hier bei normalem Wasserstande der felsige...

 ... Präparator J. Rejsek. Geologisch-paläontologisches Institut der böhmischen Universität in-Prag. 1) Frič fůhrt von Korycan Ammonites cenomanensis an, welcher aber nach Laube-Bruder (36) dem Acunthoceras Mantelli entspricht.+++ TT PHE _ PLL © — PE © PE TÍ DLLLLTUVI TIT co PLETE ELH HIT HIFI TI I HIN TI IH [62] Dr. Josef Woldřich. 328HIHI Hit IH HH HIHI ... 

57.
Pietzsch, 1922. Die geologische Literatur über den Freistaat Sachsen aus der Zeit 1870–1920
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort. Als erste Veröffentlichung der im Frühjahr 1872 unter der Leitung von HERMANN CREDNER ins Leben gerufenen Geologischen Landesuntersuchung von Sachsen erschien im Jahre 1874 die von ALFRED JENTZSCH bearbeitete Zusammenstellung...

 ... Ritter von: Die Geologie und ihre Anwendung auf die Kenntniss der Bodenbeschaffenheit der österreichisch - ungarischen Monarchie. Wien 1875. [S. 401 Juraformation in Böhmen] Bruder, Georg: Zur Kenntniss der Juraablagerung von Sternberg bei Zeidler in Böhmen. Sitzber. d. Wiener Akad. d. Wiss. math.-nat. Cl. Wien 1881. Bd. 83. Abtl.1. S. 47—99 mit 2 ... 

Ergebnisseiten: 1 |2 |3

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen