Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "gis"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

377 Ergebnis(se) für "gis" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
1.
Das eigene GIS mit freier Software und kostenfreien Daten
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

Mittlerweile exisitiert QGIS 2.2 - auch mit der neuen Version sollte die (grobe) Vorgehensweise dieser Anleitung nachzuvollziehen sein. Ansonsten auf der Hersteller-Seite stöbern. GIS (Geoinformationssystem) sind Informationssysteme...

2.
Palaeontographica, 1846-1922 (Band 1-64)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Hermann von Meyer. Verlag von Theodor Fischer, Cassel 1850–1854 Erste Lieferung. September 1850 Beiträge zur geologischen Kenntniss des nordwestlichen Harzgebirges. Friedrich Adolph Roemer 1–67 IA Squaliden-Reste aus dem Posidonomyen-Schiefer...

3.
Liste einiger WMS-Dienste mit geologischen Daten
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

Einige der gelisteten Anbieter geben dem Nutzer die Möglichkeit die Daten mittels WMS, als auch in eigenen WebGIS-Anwendungen (z.B. Sachsenatlas) zu nutzen. Alle kursiv-gestellten URLs können in GIS-Programmen genutzt werden, die...

4.
Makowsky & Rzehak, 1884. Die geologischen Verhältnisse der Umgebung von Brünn [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VIII Kreide-Formation. (Nr. 10 und 11 der Karte). 1. Literatur. K. Reichenbach: Geol. Mitth. aus Mähren; Darstellung der Umgegenden von Blansko. Wien, 1834. A, Reuss: Beiträge zur geognostischen Kenntniss Mährens. Jahrb. der k. k...

 ... des naturf Vereines bei der bygienischen Ausstellung in Berlin 2. 2.22. 2\nA. Makowsky: Provenienz alterthümlicher Thongefässe\non nn nen al al A. Rzehak: Ergebnisse der norwegischen Northatlantic-Expedition 1875- 1876* 33 Sitzung am 10. Mai 1883. Dr. E. Kusy: Gegenwärtiger Stand der Infeetionslehre* .. . ... 34 Sitzung am 13. Juni 1883. A. Makowsky ... 

5.
Geologische Karte von Sachsen 1:25.000
kreidefossilien.de » Geologie » Geologie

Einige Sectionen in Nordsachsen finden sich auch in den Ausgaben der Geologische Spezialkarte von Preussen und den Thüringischen Staaten (1853-1943). Eine umfangreiche Sammlung geologischer Kartenblätter ist unter geo-leo.de zu finden...

 ... Hazard, 1893 4855 Görlitz , keine Kartenblatt für Maßstab 1:25.000 vorhanden 4939 57 Meuselweitz Meuselweitz, Hemmendorf (Lucka) Hazard, 1885 Hazard, 4940 58 Windischleuba (Regis) Windischleuba, Regis-Rositz-Breitingen Kühn, Kühn, 1906 4941 59 Froburg-Kohren Froburg, Frohburg-Bocka Rothpletz, 1878 Rothpletz, Siegert, 1902 Siegert, 1901 4942 60 Rochlitz-Geithain ... 

7.
Wagner, 1902. Die mineralogisch-geologische Durchforschung Sachsens in ihrer geschichtlichen Entwickelung
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...diesen die heimische Scholle. Im Sande der Flüsse fand er ihre ersten Spuren, und die uralten Seifen in den erzgebirgischen Thälern weisen darauf hin, wie früh schon jene Bodenschätze den Menschen zum Eindringen in die finstern Gebirgswälder...

 ... Kalkowsky, Geh. Hofrath Prof. Dr. H. Nitsche, Prof. Dr. A. Schlossmann nnd Prof. Dr. Ph. Weinmeister. Verantwortlicher Redacteur: Prof. Dr. J. Dcichmüller. Wagner, P : Die mineralogisch -geologische Durchforschung Sachsens in ihrer ge schichtlichen Entwickelung. S. 63. Die Verfasser sind allem verantwortlich für den Inhalt ihrer Abhandlungen. Die ... 

8.
3D-Karten mit QGIS
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

Hinweis: Wer das selbst nachbauen möchte, sollte bereits mit der Bedienung von QGIS vertraut sein. Schritt-für-Schritt-Anleitung für QGIS (in englisch). Einen interessanten Beitrag fand ich bei dragons8mycat.wordpress.com, in dem...

9.
WebGIS
kreidefossilien.de » Suchen »

Eine übersichtliche Kartenanwendung auf Basis von OpenLayers. Sie soll kein Ersatz für eine vollwertige GIS-Software sein, aber für den schnellen Blick in eine geologische Karte, gekoppelt mit simplen Bearbeitungsmöglichkeiten, ist die Anwendung gut geeignet. Sofort loslegen

10.
GIS und Karten von Sachsen
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

Wer sich nicht mühsam in eine lokale GIS-Anwendung einarbeiten möchte, kann mithilfe einiger Webangebote einen gleichwertigen Ersatz für die schnelle Recherche finden. Neben den etablierten Diensten, wie GoogleMaps und OpenStreetMap...

11.
Beck, 1914. Geologischer Führer durch das Dresdner Elbtalgebiet zwischen Meißen und Tetschen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Wir verlassen nun die Kalkbrüche und gehen in der alten Richtung auf Weinböhla weiter. Wir folgen erst noch der Spitzgrundstraße, gehen sodann ein Stück auf der Moritzburger Straße, am Oberen Gasthof vorbei und biegen in die Nizzastraße...

Beck Dresdner Elbtalgebiet Zweite Auflage Gebrüder Borntraeger Berlin Geologischer Führer durch das Elbtalgebiet Sammlung geologischer Führer I Geologischer Führer Dresdner Elbtalgebiet Meissen und Tetschen von occ. Dr. Richard Beck Professor an der Bergakademie zu Freiberg Dr. ph.il. h. c. Dr. mont. h. c, Oberbergrat Mit 1 Karte und 9 Tafeln. Zweite ... 

12.
Interaktive geologische Profile mit Google Charts
kreidefossilien.de » Geologie » Geologie

...heute unmittelbar an der Autobahntrasse — das Profil ist nicht mehr zugänglich. Eine (kurze) Interpretation der geologischen Situation ist auf der Fundortseite zu finden. Anhand der Daten wird im Folgenden die Darstellung als interaktives...

13.
Geologische Karte des böhmischen Mittelgebirges, 1896 - 1915
kreidefossilien.de » Geologie » Geologie

Sollten einige der Detaillinks nicht funktionieren, folgenden Link zur Signatur für die Gruppe anklicken: www.deutschefotothek.de/obj90010892.html. Anschließend zum gewünschten Blatt navigieren bzw. auf das "Datenblatt" (Symbol) klicken...

14.
Geologische Übersichtskarte GÜK400 mit Openstreetmap
kreidefossilien.de » WebGIS » alte Versionen

Die Darstellung in Google Maps (API V2 und V3) ist nicht zufriedenstellend ("verpixelt"). Durch die Transformation mittels der Openlayers-Bibliothek ist das Problem behoben. Die vollständige Funktionalität kann im Menüpunkt Webgis ausprobiert werden.

15.
Laus, 1906. Geologische Übersicht Mährens und Österr.-Schlesiens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Heinrich Laus, 1906. Geologische Übersicht Mährens und Österr.-Schlesiens mit Berücksichtigung der nutzbaren Mineralien (Carl Winkler) Brünn: 1–53.

Von Heinrich Laus, „| Professor an der k. k. Lehrerbildungsanstalt in Olmůtz. Verlag der k. u. k. Hofbuchhandlung Carl Win Brünn 1906. alBa 3. ledna 1964Geologische Übersicht Mährens und Österr.-Schlesiens mit Berücksichtigung der nutzbaren Mineralien. -8-0 497 Von Heinrich Laus, Professor an der k. k. Lehrerbildupusanstalt in Olmůtz. Mit einer geologischen ... 

16.
Geologische Karte von dem Niederschlesischen Gebirge, 1865
kreidefossilien.de » Geologie » Geologie

Section Vorschau Erläuterung Karte (ULB beste Qualität) VII Titelblatt  - SLUB, ULB/Legende, DBC I Löwenberg - SLUB, ULB, DBC II Liegnitz - SLUB, ULB, DBC III Breslau - SLUB, ULB, DBC IV Hirschberg - SLUB, ULB, DBC V Waldenburg...

17.
Abstracts 77. Jahrestagung der Paläontologischen Gesellschaft
kreidefossilien.de » kreidefossilien.de »

Im September 2007 fand in Freiberg die 77. Jahrestagung der Paläontologischen Gesellschaft unter dem Thema "Fossile Ökosysteme" statt. Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, was in den 3 Tagen an Vorträgen Beiträgen und Poster...

18.
WebGIS
kreidefossilien.de » Suchen »

Small application based on OpenLayers 3. This should not become a replacement for a full GIS enviroment but a quick information grabbing source. Find basic informations on localities, literature references and geological maps. Go for it

19.
Web-WMS mit Google Maps - Geologische Karte 1:200.000
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

Diese Version wird nicht länger weiterentwickelt. Die Geologische Übersichtskarte von Deutschland 1:200.000 finden Sie unter /webgis. Die GoogleMaps API v2 wird ebenfalls nicht mehr unterstützt, von daher funktioniert das Beispiel...

20.
Georeferenzierung leicht gemacht: Die digitalisierten geologischen Karten
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

...Beitrag hier nicht unnötig aufblähen. Die Webanwendung auf georeferencer.org ist intuitiv. Nach der kostenlosen Registrierung entweder das Video ansehen oder die Anleitung lesen. Um zu beginnen, benötigt man eine Rasterdatei (muss...

Ergebnisseiten: 1|2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen