Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "reuss"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

210 Ergebnis(se) für "reuss" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
161.
Goldfuß, 1826-1833. Petrefacta Germaniæ. Erster Theil [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Georg August Goldfuß & Georg Münster, 1826-1833. Petrefacta Germaniæ – Abbildungen und Beschreibungen der Petrefacten Deutschlands und der angränzenden Länder. Erster Theil. (Arnz & Comp.) Düsseldorf: 1–252.

Formation. Fundort. Pag. T.ab. Fig. Acervularia Schw. — — 54, 244 A c H i l 1 e u m Schw. . clieirotonum nob. Ob. Jur alt.' Baireuth tuberosum Münst- Nattheim cancellatufn Münst; costatum Münst, . Streitberg dubium nob. , . Lith. Sch, Solenhofen 1,243 Morchella nob. Grüns. Essen muricatum nob. . truncatum nob. Westphalen glomeratum nob. . Kreidetuff ... 

162.
Petrascheck, 1903. Ueber Inoceramen der Kreide Böhmens und Sachsens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Eine Suite Inoceramen, die von Herrn Dr. Gäbert bei Tellnitz am Fusse böhmischen Erzgebirges und mir von Berrn Geheimrath Dr. Credner in freundlicher Weise zur Untersuchung wurde, gab das in der geologischen Reichsanstalt vorhandene...

 ... Ausschaltung der von letzterem Autor aus dem Turon ebenfalls als I. striatus beschriebenen Fossilien. Gleichzeitig bildet aber ‘) Der Sandstein von Kieslingswalde. Jahrb. d. preuss. geol. Landesanstalt 1900, pag. 45. ?) Palaeontographica Bd. 24, pag. 265. ’) Die Fauna der Kreideformation in Bd. 44, pag. 26, Taf. V, Fig. 2. Oberschlesien. Palaeontographica[3 ... 

163.
Beck, 1897. Geologischer Wegweiser durch das Dresdner Elbthalgebiet zwischen Meissen und Tetschen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VI. Von Kötzschenbroda über Neucoswig1 nach den Plänerbrüchen von Weinböhla.   Diese halbtägige Excursion bewegt sich ausschliesslich im Gebiete von Section Kötzschenbroda und soll die geologische Zusammensetzung des Steilabfalles...

 ... hervorstossen, dessen Oberfläche nach allen Erfahrungen flach unter die veränderten Schiefergesteine des Blauberges einschiesst. Für diese Annahme spricht besonders das Profil des Preusserschachtes südöstlich von der Hummelmühle, den man in der Hoffnung, unter dem Rothliegenden Steinkohlen zu finden, bis auf den Syenit niederbrachte. Auf der allerdings ... 

164.
Schlüter, 1892. Die Regulären Echiniden der norddeutschen Kreide [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Clemens Schlüter, 1892. Die Regulären Echiniden der norddeutschen Kreide - II. Cidaridae. Salenidae. - Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge Berlin 5 : 73-315.

Abhandlungen der Königlich Preussischen geologischen Landesanstalt. Neue Folge. Heft 5. In Commission bei der Simon Sehropp'8Chen Hof-Landkartenhandlung. (J. B. Nenmann.) 189t. Die Regulären Echiniden der norddeutschen Kreide von Dr. Clemens Schlüter, Ord. Professor an der Universität ZU Bonn. Cidaridae. Salenidae. Mit 14 Tafeln. Abgeschlossen im Jahre ... 

165.
Franke, 1928. Die Foraminiferen der Oberen Kreide Nord- und Mitteldeutschlands [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Adolf Franke, 1928. Die Foraminiferen der Oberen Kreide Nord- und Mitteldeutschlands. Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge (Akademie-Verlag) Berlin 111: 1–207.

 ... ich meinen Dank ausspreche. Auch konnte ich durch freundliches Entgegenkommen von Herrn Prof. Dr. Wanderer aus dem Museum für Mineralogie usw. im Zwinger zu Dresden mehrere REUSS’sche Originale entleihen. Da ich selbst etwa 20 Jahre in der westfälischen Kreide gesammelt haben, ist es selbstverständlich, daß dieses große Kreidegebiet, in dem sich Foraminiferen ... 

166.
Engelhardt, 1892. Ueber Kreidepflanzen von Niederschöna [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VII. Ueber Kreidepflanzen von Niederschöna. Von H. Engelhardt. (Mit Tafel II.) Schon seit langer Zeit haben die Pflanzenreste, welche in der Nähedes Dorfes Niederschöna bei Freiberg in Sachsen zweien zum unteren Quader zu rechnenden...

 ... obersten aber fehlt. Von Befruchtungswerkzeugen ist an unseren Stücken nichts zu beobachten. Gattung Mertensia Willd. Mertensia Zippei Corda sp. 1846. Pecopteris Zippei. Corda in Reuss, Verst. d. böhm. Kreidef., S. 95. Taf. 49, Fig. 1. — ünger, Kreidepfl. von Oestreich, S. 8, Taf. 2, Fig. 1, 1868. Gleichenia Zippei. Heer, Fl. v. Nordgrönld., S. 79 ... 

167.
Häntzschel, 1940. Zur Fauna der Pläner und Konglomerate im Ratssteinbruch Dresden-Dölzschen
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

In früheren Jahrzehnten lieferten der Hohe Stein bei Dresden-Plauen, der Steinbruch auf der Heidenschanze bei Dresden-Coschütz und einige andere beute verfallene Brüche reiches Fossilmaterial der Klippenfazies des cenomenen Transgressions-Meeres...

 ... Seqlloill reiclzenbachi GEIN. P (' Zapfen und Zweige) Protozoen: F/abellillil ellipUca NILLS. K Coelenteraten: Spongien P Plncoseris geinilzi BO. K Dimorphaslraea parallein (REuss) K Echinodermen: Cidaris vesiClllosa GOLDF. K * P Cidaris sorigneli DES. P Cidar!s strombecki DES. K Cid,,,is sp. K Codiopsis doma (DESM.) K P!lrüw inf/"Ia d'üHß. K *Pyrillll ... 

168.
Gümbel, 1868. Beiträge zur Kenntniss der Procän- oder Kreide-Formation im nordwestlichen Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Weisser Berg bei Prag. Sobald wir über den Badschin hinaus durch das Strauber Thor vor die Stadt treten, begegnen wir sofort sandigen Schichten, welche auf Silurschiefer auflagernd der Reihe der Procängebilde angehören. Gleich vor...

 ... mytiloides Mant.) Inoceramus striato-concentricus Gümb. (. striatus auct.) Lim a Hoperi Mant. 4(5 1 1 ) Lim a elangata So w. Lima quadrangularis Goldf. Ostrea vesicularis Lm. Ostrea Reussi Gürnb. Rhynchonella plicatilis Sow. Terebratulina chrysalis Schloth. spec. Magas Geinitzi Schloen. Die Schichten unter den Bausteinlagen, welche in einigen, von ... 

169.
Nessig, 1898. Geologische Exkursionen in der Umgegend von Dresden [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

6. Goldene Höhe Die Exkursion soll uns als Tagestour in das Gebiet der Kreideformation führen, wie sie, nach einer jedenfalls erheblichen Erosion der turonen Schichten, noch heute auf dem elbthalgebirgischen Hange rechts der Weißeritz...

 ... mammilaris Ag. („Faltenzahn" [Elbth. II, S. 213, T. 40]), ein hellbrauner, nasenförmiger Zahn mit fein faltenförmigen Schmelzrippen auf dem Rücken und an den Seiten. Corax heterodon Reuss (Elbth. IF, S. 210, T. 40) von schief dreieckiger Gestalt mit fein gezähnelten Rändern. Schließlich finden sich im Plänerkalkstein häufig wie Tannenzapfen aussehende ... 

170.
Woldřich, 1918. Die Kreidefauna von Neratovic in Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitung. Nördlich von der Eisenbahnbrücke an der Strecke der böhmischen Nordbahn wurde bei Neratovic bei der Flußregulierung unweit des rechten Elbeufers ein Fangdamm errichtet. Ehedem ragte hier bei normalem Wasserstande der felsige...

 ... abgebildete Exemplar nicht hierher zu gehören. Nach V. Zahälka (80) in den böhmischen Formen I—V, VIH—X. Familie: Nuculanidae Stol. Genus: Nuculana Link. Nuculana porrecta (Reuss). 1842. Nucula siligua, Geinitz, Charakteristik (19), S. 77, Taf. 20, Fig. 28—29, 1846. — porrecta, Reuß, Versteiner. (56), IL, S. 7, Taf. 34, Fig. 12—13. 1 Steinkern der ... 

171.
Wilschowitz, 1906. Beitrag zur Kenntnis der Kreideablagerungen von Budigsdorf und Umgebung [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Hans Wilschowitz, 1906. Beitrag zur Kenntnis der Kreideablagerungen von Budigsdorf und Umgebung. Beiträge zur Paläontologie und Geologie Österreich-Ungarns und des Orients (Wilhelm Braumüller) Wien 19: 125–134.

 ... vollständig einig. Petraschek stellt sie als cenomane Pläner zum Cenoman, ebenso Michael. Dagegen haben KrejSi und Fr i r dieselben für das Unterturon in Anspruch genommen. Reuss stellte diese Gesteine in die untersten Plänerschichten und erwähnt auch (Seite 6l. Beiträge zur geognostischen Kenntnis Mährens) einen Aufschluß, wo er beobachten konnte ... 

172.
Bayer, 1900. Einige neue Pflanzen der Perucer Kreideschichten in Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Edvin Bayer, 1900. Einige neue Pflanzen der Perucer Kreideschichten in Böhmen. Sitzungsberichte der königlich-böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften in Prag (mathematisch-naturwissenschaftliche Classe) (königl. böhmische Gesellschaft der Wissenschaften) Prag: 1-51.

 ... ausgereiften, also nicht so sehr gawölbten Soren, allein, wenn man die beiden Textfigul'en vergleicht, dennoch immerhin verdächtig ist. Es ist nämlich nothwendig hier zugleich auch die Reussia pectinata GÖpp. aus dem KliJl-schen Kreidesandstein Russlands näher in's Auge zu fassen. Vergleichen wir z. B. bei TRAUTSOBOLD i,. NOUf}. memo de la soc. imp ... 

173.
Die paläontologische Literatur (Kreide) über Sachsen & Böhmen
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

Der Export der vollständigen Bibliographie nach BiBTeX ist hier möglich. 1. Allgemeines 2. Paläozoologie 2.1 Mikro- & Nannofossilien: Foraminifera, Radiolaria, Dinoflagellata, ... 2.2 Porifera 2.3 Anthozoa (und andere Cnidaria) 2...

 ... 1843. Die Versteinerungen von Kieslingswalda und Nachtrag zur Charakteristik des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges – (Arnoldische Buchhandlung) Dresden und Leipzig : 1–23. Reuss, A.E., 1845–1846. Die Versteinerungen der böhmischen Kreideformation – (E. Schweizerbart) Stuttgart : 1–58;1–148. Geinitz, H.B., 1846. Grundriss der Versteinerungskunde ... 

174.
Eastman, 1894. Beiträge zur Kenntniss der Gattung Oxyrhina [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Beiträge zur Kenntniss der Gattung Oxyrhina mit besonderer Berücksichtigung von Oxyrhina Mantelli Agassiz von Charles R. Eastman. Hierzu Tafel XVI—XVIII. Historische Einleitung. Die fossilen Haifischzähne des Lamnidae-Typus, welche...

 ... stand, war sehr gering. Er hatte bloss fünf Zähne aus der amerikanischen Kreide und anfangs kein europäisches Vergleichsmaterial, dagegen die drei Werke von Agassiz, Dixon und Reuss. Nur ein Merkmal schien ihm aufgefallen zu sein, nämlich eine grössere Ausbreitung an der Basis der Krone mit einer entsprechend langen Wurzel; und auf diesen scheinbar ... 

175.
Fritsch, 1905. Synopsis der Saurier der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Von Prof. Dr. Ant. Fritsch. Mit 3 Textfiguren. Vorgelegt in der Sitzung am 24. Februar 1906. In der 2. Hälfte des vorigen Jahrhunderts kamen nach und nach Reste von Sauriern in unserer Kreideformation zum Vorschein, welche ein helles...

 ... des Weissen Berges bei Prag. Auch ein Hornschild der Neuraireihe eines ähnlich grossen Thieres wurde am selben Fundorte gefunden. Euclastes (Chelone) quenstedi Ow. sp. Das von Reuss beschriebene (aber verkehrt abgebildete) Schild stammt aus dem Weissenberger Pläner von Patek bei Laun und nicht aus den Teplitzer Schichten, wie es Reuss vermuthete ... 

176.
Počta, 1886. Über fossile Kalkelemente der Alcyoniden und Holothuriden und verwandte recente Formen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Filip (Philipp) Počta, 1886. Über fossile Kalkelemente der Alcyoniden und Holothuriden und verwandte recente Formen. Sitzungsberichte der Königlich-Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Classe Wien 1885 = 92 (1): 7–12.

 ... Jordanquellgebietes. (Mit 2 Tafeln.) -» -:: er... [Preis:40k.—= 80 Pfg.]..VI XXIII. Sitzung vom 12. November 1885: Übersicht Zahälka, Über Isoraphinia texta, Roem. sp. und Scytalia pertusa, Reuss sp. aus der Umgebung von Raudnitz a. E. in Böhmen. (Mit 2 Tafeln.) [Preis: 30 kr. = 60 Pig.). 647 XXIV. Sitzung vom 19. November 1885: Übersicht ... 

177.
Novák, 1887. Studien an Echinodermen der Böhmischen Kreideformation. I. [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitende Bemerkungen. Vor etwa sieben Jahren übernahm ich als Assistent am Prager Landesmuseum die Aufgabe, die Echinodermen der böhmischen Kreideformation zu bestimmen und in die bereits bestehende Sammlung der Kreidefossilien...

 ... Limbach-Kaltenbach, 9 Holaster granulosus Goldf. Kreibitz Hohe-Schnee-Cardiaster granulosus Goldf. sp. berg 10 Ananchytes ovata Lam. Hundorf Holaster planus Mantell sp. 1840. A. E. Reuss veröffentlichte den ersten Band seiner "Geognostischen Sltieze. aus Böhmen,U In diesem Bande, welcher namentlich der geognostischen Schilderung der Umgebungen. von ... 

178.
Fritsch & Schlönbach, 1872. Cephalopoden der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Dei dem Studium der böhmischen Kreideformation, welches sich das Comitee zur Durchfor­schung von Böhmen zur Aufgabe gestellt hat, und das zugleich auch von Dr. Schlönbach in Angriff genommen wurde, stellte sich bald das Bedürfniss...

 ... wohlwollenden Beurtheilung der geehrten Leser vorlege, danke ich Allen, die mir bei dessen Bearbeitung wie immer behilflich waren. Prag, im November 1871. Dr. Ant. Fritsch. G Arten bei Reuss. Jetsige Deutung. 18. Turrilites polyplocus, Rom. , Helicoceras polyplocüs, d'Orb. 19. (Turrilites undulatus, Sow Scallaria decorata, Geiu.) 20. Turrilites Astierianus ... 

179.
Geinitz, 1843. Die Versteinerungen von Kieslingswalda [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Hanns Bruno Geinitz, 1843. Die Versteinerungen von Kieslingswalda und Nachtrag zur Charakteristik des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges. (Arnoldische Buchhandlung) Dresden und Leipzig: 1–23.

 ... siculosus Goldf.! Aulopora –? Goldf ! Manon Peziza Goldf., Cnemidium astroides m., C. Plauense m., Tragos stellatum m. und Scyphia infundibiliformis Goldf !" 82- In Böhmen hat Dr. Reuss seine werthvollen Untersuchungen neuerdings beson ders auf das westliche Böhmen ausgedehnt, wovon er in seinem neuesten Werke: „ die Kreidegebilde des westlichen Böhmens ... 

180.
Velenovský, 1888. Ueber einige neue Pflanzenformen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Ueber einige neue Pflanzenformen der böhmischen Kreideformation. Frenelopsis bohemica. sp. n. Aus den Perucer Schieferthonschichten bei Lipenec waren längstriemenförmige, stellenweise scheinbar dichotomisch getheilte Pflanzenabdrücke...

 ... Frůchte von Vyšerovic. 87. Viber einige Versuche zur Entstehungstheorie der Lösspuppen. Vorgetragen vom Assistenten Philipp Poöta. Herr Ingenieur Frantzen hat im Jahrbuche der k. preuss. geolo- . gischen Landesanstalt und Bergakademie *) einen Aufsatz zur Lösung der Frage der Entstehung der Lösspuppen veröffentlicht, welcher geeignet ist von neuem ... 

Ergebnisseiten: 1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9|10 |11

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen