Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "cenoman"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

279 Ergebnis(se) für "cenoman" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
101.
Galerie: Anthozoa
kreidefossilien.de » Fossiliengalerie » Fossiliengalerie

Die sächsischen Korallen haben seit den späten 1980er Jahren durch Hannes Löser eine umfassende Neubearbeitung erfahren. Die Bearbeitung der Scleractinia (Steinkorallen) wurde mit neuem Material von historischen Fundstellen, wie Meißen-Zscheila, Dohna-Kahlbusch oder dem Ratssteinbruch im Plauenschen Grund durchgeführt. Aus Letzterem sind bereits seit Ende des 18. Jahrhunderts Funde von Korallen bekannt. Die Taxonomie richtet sich nach Löser, 2009. Fossile Korallen aus Jura und Kreide. Weitere Literatur findet sich in der Bibliographie der paläontologischen Literatur, Punkt 2.3

102.
Gewerbegebiet am Autobahnzubringer in Pirna geplant
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...und des Autobahnzubringers am Feistenberg konnten Fossilien im turonen Mergel und Sandstein geborgen, als auch obercenomane, fossilarme Pläner beobachtet werden. Details zu den Planungen und welche Firmen am möglichen Standort angesiedelt...

103.
Ausblick: Aufschlüsse in der Elbtalkreide, Teil III
kreidefossilien.de » Fundorte » potentielle Aufschlüsse

...Teil frühzeitig angekündigt. Dort wurden einige Fossilfunde gemacht (vermutlich Schichten aus dem oberen/obersten Cenoman). Der Neubau ist mittlerweile abgeschlossen. Landesentwicklungsplan 2013 (LEP 2013) Der Landesentwicklungsplan...

104.
Engelhardt, 1892. Ueber Kreidepflanzen von Niederschöna [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VII. Ueber Kreidepflanzen von Niederschöna. Von H. Engelhardt. (Mit Tafel II.) Schon seit langer Zeit haben die Pflanzenreste, welche in der Nähedes Dorfes Niederschöna bei Freiberg in Sachsen zweien zum unteren Quader zu rechnenden...

 ... 98, Taf. 49, Fig. 29—31. — Velenovsky, Gymnosp. d. böhm. Kreidefl., S. 14, Taf. 4, Fig. 5; Taf. 5, Fig. 1, 7; Taf. 6. Fig. 5. — Ders., Neue Beitr. z. Kennte, d. Pfl. d. böhm. Cenomans, S. 2, Fig. 1—5. 1838. Cunninghamites oxyeedros Sternberg, Fl. d. Vorw. II, S. 203, Taf. 49, Fig 1. — Göppert, Monogr. d. foss. Conif., S. 240, Tat. 47, Fig. 2-4. 1846 ... 

105.
Andert, 1928. Die Kreideablagerungen zwischen Elbe und Jeschken Teil 1 [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Scholle Der tektonische Aufbau des Elbsandsteingebirges Die Kluftlinien. Anlage - Profile. Stratigraphischer Teil Das Cenoman Das Unterturon. Das Mittelturon. Das Oberturon. Der Emscher. Tabellarische Ubersicht der stratigraphischen...

 ... 01. Die Zatzschkescholle. P1. Die Schöne Höbe-Scholle. Q1. Die Krietzschwitzer Scholle Der tektonische Aufbau des Elbsandsteingebirges Die Kluftlinien. Anlage - Profile. Das Cenoman Das Unterturon. Das Mittelturon. Das Oberturon. Stratigraphischer Teil Der Emscher. Tabellarische Übersicht der stratigraphischen Verhältnisse. Die bisherigen Ansichten ... 

106.
Ausblick: Fundorte in Dresden und Umgebung, Teil V
kreidefossilien.de » Fundorte » potentielle Aufschlüsse

...Faziesuntersuchungen bei Haida-Oberschaar beim Bau der OPAL Gewerbegbiet, Dresden-Kauscha in Erschließung WebGIS DNN evtl. oberstes Cenoman bis unteres Turon Lehmgrube EDER, Dresden-Luga unbekannt WebGIS Stadtteilzeitung, SäZ  ...

107.
Interaktive geologische Profile mit Google Charts
kreidefossilien.de » Geologie » Geologie

Beim Bau der A17 wurde 2004 bis 2006 an der Brücke über das Seidewitztal bei Meusegast (Dohna) eine obercenomane Transgressionsabfolge an einem Profil (120m) freigelegt. Die Böschung liegt heute unmittelbar an der Autobahntrasse —...

108.
Abstracts 77. Jahrestagung der Paläontologischen Gesellschaft
kreidefossilien.de » kreidefossilien.de »

...Von besonderem Interesse könnten die Beiträge "Die Spurenfauna der sächsischen Oberkreide" pdf (Suhr, P.) und "Das Cenoman (untere Oberkreide) von NW-Europa: in geowissenschaftlicher Glücksfall" pdf (Wilmsen, M.) sein. Mehr Infos...

109.
Häntzschel, 1940. Zur Fauna der Pläner und Konglomerate im Ratssteinbruch Dresden-Dölzschen
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

In früheren Jahrzehnten lieferten der Hohe Stein bei Dresden-Plauen, der Steinbruch auf der Heidenschanze bei Dresden-Coschütz und einige andere beute verfallene Brüche reiches Fossilmaterial der Klippenfazies des cenomenen Transgressions-Meeres...

 ... Isis 1900, S.9, Dresden 1901.) Sandsteine und Mergel als .SchweUenfazies". Doch sind .die Schichten dieser Schwellenfazies aufs engste mit dem Plünersandslein und Pläner der cenoman-turonen Obergangsstufe verknüpft. Sie stellen also keinen selbständigen Horizont dar, sondern nur eine örtliche Aus bildung der übergangsstufe" (['IETZSCH 1934, S. 70 ... 

110.
Fossilium Catalogus. I, Animalia (1–57)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Hathi, BHL Pars 5 (1914): J. Felix, Anthozoa palaeocretacea PBC, Hathi, BHL, ebook Pars 6 (1914): J. Felix, Anthozoa cenomanica PBC, Hathi, BHL, ebook Pars 7 (1914): J. Felix, Anthozoa neocretacea PBC, Hathi, BHL, ebook Pars 8 (1915...

 ... Tragodesmoceras clypeale Transcaspia Trigonoarca Tropaeum Tunesites Turrilites Turrilites acutus Turrilites bifrons Turrilites brazoensis Turrilites carlottensis Turrilites cenomanensis Turrilites costata Turrilites costatus Turrilites nodiferus Turrilites pauper Turrilites plicatus Turrilites polyplocus Turrilites saxonicus Turrilites spinosus Turrilites tridens Turrilites triplicatus Turrilites tubereulatus Varna Varuna Vascoceras Vascoceras ingens Vascoceras subconciliatum Yezoites Zacatecas

111.
Das Elbsandsteingebirge: Einführung
kreidefossilien.de » Geologie » Geologie

...nbsp;             Kalkbergwerk Zeschnig Kalkkonglomerat Jura, aufgearbeitet im oberen Cenoman, P. plenus-Zone         Wartenbergstr.         Hohnstein  ...

112.
Halde am Tunnel Coschütz wird abgetragen
kreidefossilien.de » kreidefossilien.de »

Bereits im Mai berichtete die Sächsische Zeitung, dass die Tunnelhalde in Dresden-Kaitz/Coschütz im III. Quartal diesen Jahres abgetragen wird. Ein Besuch am 28. Oktober bestätigt dies jetzt. Die "hintere" Halde (am Wald) wurde bereits...

113.
Flegel, 1905. Heuscheuer und Adersbach-Weckelsdorf. Eine Studie über die obere Kreide im böhmisch-schlesischen Gebirge [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...geognostische Karte von Niederschlesicn zeigt zwar eine Scheidung in die vier erwähnten Stufen, rechnet aber alle vier zum Cenoman, ohne daß diese Altersbestimmung in den Erläuterungen3) zu dieser Karte begründet wurde. Eine genauere...

 ... desselben hervortrete. Die von ihm 1867 herausgegebene geognostische Karte von Niederschlesien zeigt zwar eine Scheidung in die vier erwähnten Stufen, rechnet aber alle vier zum Cenoman, ohne daß diese Altersbestimmung in den Erläuterungen3) zu dieser Karte begründet wurde. Eine genauere paläontologische Untersuchung wurde durch den Beginn der Aufnahme ... 

114.
Perner, 1897. Foraminifery vrstev Bělohorských [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Foraminiferen aus der böhmischen  Kreideformation, derer erster Theil:  "Foraminiferen des böhmischen Cenomans" vor 4 Jahren erschienen ist ; somit sind dem dabei in der Vorrede entworfenen Plane nach die Foraminiferen...

 ... Práce tato jest pokračováním systematického zpracování toraininifer z českého křídového útvaru. Materiál k této monografii, kteráž v připojení ku monografii foraminifer Českého Cenomanu 1 ) zabývá se jenom formami přicházejícími v bělohorských vrstvách, poskytly hlavně vzorky hornin vrstev těch po drahná léta komitétem pro přírodovědecký výzkum Cech ... 

115.
Fritsch, 1905. Synopsis der Saurier der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...ist. [...] Ordnung Dinosauria. Procerosaurus Exogirarum Fr. Aus den Steinbrüchen von Holubic bei Kralup, wo der cenomane, an Exogira columba reiche Kalkstein gebrochen wird, besitzen wir zwei schlanke Extremitätenknochen, die einem...

 ... angehören, dessen Zugehörigkeit zu den Sauropterygiern fraglich ist. [...] Ordnung Dinosauria. Procerosaurus Exogirarum Fr. Aus den Steinbrüchen von Holubic bei Kralup, wo der cenomane, an Exogira columba reiche Kalkstein gebrochen wird, besitzen wir zwei schlanke Extremitätenknochen, die einem Landsaurier angehören und von mir als Ignanodon? beschrieben ... 

116.
Database: significant geological localities in the Czech Republic
kreidefossilien.de » Localities » Localities

...on private property). more on http://lokality.geology.cz Examples: search localities by Stratigraphy: Albian (1) Cenomanian (70) Turonian (128) Coniacian (20) Santonian (3) Maastrichtian (3) Cretaceous, unspecified (11) Upper Cretaceous (67)

117.
Velenovský, 1888. Die Farne der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Abhandlung bearbeitete Material zum Studium gelangte, sind noch viele ziemlich schön erhaltene Farne anderer Arten in den Cenomaner-Schichten Böhmens entdeckt worden, welche nach einigen Jahren, falls sie sich wenigstens annähernd...

 ... zu beschreiben. Seit dieser Zeit, als das in dieser Abhandlung bearbeitete Material zum Studium gelangte, sind noch viele ziemlich schön erhaltene Farne anderer Arten in den CenomanerSchichten Böhmens entdeckt worden, welche nach einigen Jahren, falls sie sich wenigstens ‘ annähernd bestimmen lassen, in einer grösseren Publication veröffentlicht werden ... 

118.
Galerie: Bivalvia
kreidefossilien.de » Fossiliengalerie » Fossiliengalerie

Taxonomische Ordnung: Nuculida Dall, 1889 Nuculanida Carter et al., 2000 Mytilida Férussac, 1822 Myalinida Paul, 1939 Ostreida Férussac, 1822 Arcida Gray, 1854 Limoida Moore, 1952 Pectinida Gray, 1854 Trigoniida Dall, 1889 Carditida Dall, 1889 Poromyida Ridewood, 1903 Pholadomyida Newell, 1965 Lucinida Gray, 1854 Hiatellida Carter, 2011 Cardiida Férussac, 1822 Pholadida Gray, 1854 Hippuritida Newell, 1965 Trigoniida Dall, 1889 Venerida Gray, 1854

119.
1500+ Entries in the Bibliography of the Saxonian-Bohemian Cretaceous
kreidefossilien.de » Literature » Literature

...3931/e-rara-16013. It comes along with some illustrations on oyster-imprints and Pectinidae/Spondylidae from the lower Upper Cenomanian Sandstones in Grillenburg, Tharandt forest. See image on the left. The single entry with the...

120.
1500+ Einträge in der Bilbiographie zur sächsisch-böhmischen Kreide
kreidefossilien.de » Literatur » Literatur

...1722 finden sich einige Abbildungen von Austern-Abdrücken und pektinide/spondilide Muscheln, mutmaßlich aus den Obercenomanen Sandsteinen der Oberhäslich-Formation der Grillenburger Steinbrüche im Tharandter Wald. Der Einzelbeitrag...

Ergebnisseiten: 1 |2 |3 |4 |5 |6|7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen