Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "fauna"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

205 Ergebnis(se) für "fauna" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
141.
Hettner, 1887. Gebirgsbau und Oberflächengestaltung der sächsischen Schweiz [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

II. Gliederung und Lagerung der sächsischen Kreidebildungen. Quadersandstein und Pläner. Die Schreibkreide, welche der Kreideformation oder, wie wir nach den Beschlüssen des geologischen Kongresses jetzt eigentlich sagen müssten...

 ... die Kraft der Verwitterung an den Thalrändern sehr beschränkt ist‘). Auch in . der sächsischen Schweiz mag die Regenarmut der jüngeren Diluvialzeit, auf welche die Natur und Fauna des Löss hinweist, für die Steilwandigkeit der Thäler in Betracht kommen, aber wichtiger sind die Beschaffenheit und Lagerung des Gesteines, welche wenigstens auf dem rechten ... 

142.
Scupin, 1924. Transgression und Regression als einheitlicher Vorgang [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Transgression und Regression als einheitlicher Vorgang. Von Hans Scupin (Dorpat). (Mit 4 Textfiguren.) Transgressionen und Regressionen sind es, die unablässig an der Veränderung des paläogeographischen Bildes unserer Erdoberfläche...

 ... Erzlagerstätten von strittiger Entstehung . 60 Steinmann, G., Umfang, Beziehungen und Besonderheiten der andinen Geosynklinale . 69 Jaworski, E., Die Trias·, Lias-und Dogger-Fauna der andinen Geosynklinale und ihre verwandtschaftlichen Beziehungen _ . 83 Gerth, H., Ausbildung und Fauna der mesozoischen Ablagerungen in der andinen Geosynklinale im ... 

143.
Schlönbach, 1868. 4 Beiträge zur Kreideformation in Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Urban Schlönbach, 1868. Die Kreideformation im Iser-Gebiete in Böhmen: 250-256. Die Kreideformation im nördlichen Iser-Gebiete und in der Umgebung von Böhm.-Leipa, Böhm.-Kamnitz und Kreibitz: 289-294. Die Kreideformation im Gebiete der Umgebung von Chrudim und Kuttenberg, Neu-Bidschow und Königgrätz, und Jicin und Hohenelbe: 294-298. Die Kreideformation in den Umgebungen von Josephstadt und Königinhof im östlichen Böhmen: 325-326. in: Verhandlungen der kaiserlich-königlichen Geologischen Reichsanstalt Wien Band, 1867.

 ... sind, nach den darin eingeschlossenen Petrefacten dasselbe Gebilde zu sein, aus dem sich weiter gegen Nordost hin die ganze mächtige Folge der Iser-Sandsteine mit ihrer reichen Fauna entwickelt. Die Iser-Sandsteinc nun haben wir in ihrer typischen Entwicklung im Innern der Mulde in einer Anzahl sehr instructiver Profile genauer studirt und dabei gefunden ... 

144.
Schlüter, 1871-1876. Cephalopoden der oberen deutschen Kreide
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Scaphites Geinitzii, d'Orb. Taf. 23. Fig. 12—22. Taf. 27. Fig. 9. 1840. Scaphites aequalis, Geinitz, Characterist. der Schichten und Petrefacten des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges, pag. 40 (Fundort Strehlen). [...] Das Gehäuse...

 ... p. 842 (Esaen), 1849. " perampluB, Geinitz, Quadersandsteingebirge, p. 117. (Essen). 1849. " Stobari, Giebel, Zeitschrift d. deutsch. geol. Ges. Bd. I., p. 95. 1852.Giebel, Fauna der Vorwelt III., 1. Cephal. p. 425 (Esaen). 1854. " perampltIB, F. Römer, Zeitschrift der deutsch. geol. Ges. Bd. VI. p. 13S. 1859. " fltagoricmUB, v. Strombeck, ibid. Bd ... 

145.
Počta, 1885. Beiträge zur Kenntniss der Spongien der böhmischen Kreideformation. III Abtheilung [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

EINLEITUNG. Mit dieser dritten Abtheilung meiner „Beitrage zur Kenntniss der Spongien“ gelangt die Beschreibung der böhm. Kreidespongien zu ihrem Ende. Auch bei den in dieser Abtheilung enthaltenen Ordnungen: Tetractinelliden, Monactinelliden...

 ... wenn die Fasern nur ein zufälliges durch den Fossilisationsprocess entstandenes Gebilde wären. Es besitzen aber weiters die Pharetronen Analoga auch in der recenten Spongienfauna, wie Carter bewies (Farrigd.), der über einen lebenden Schwamm mit hornigen Fasern, in denen dreiästige Kalknadeln von verschiedener Grösse liegen, berichtet. Der Erhaltungszustand ... 

146.
Geinitz, 1868. Die fossilen Fischschuppen aus dem Plänerkalke in Strehlen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

I.Vorwort. Das Königliche mineralogische Museum in Dresden enthält in seiner geologischen Abtheilung eine sehr ansehnliche Sammlung Versteinerungen aus dem Quadergebirge oder der Kreideformation, worin Sachsen selbst würdig vertreten...

 ... Verstein. von Kieslingswalda u. s. w. 1845 .. 1848 . 1849 Tat. IV. f. 1. Cycloide'll-Sclmppe - Reuss, Verstein. d. böhm. Kreideformation, Taf. 5. f. 18. Beryx on1at1ts-Giehel, Fauna der Vorwelt, I. 3. p. 18. z. Th. Beryx omatus-Geinitz, das Quadersandsteingebirge, p. 86. z. Th. Mixogm111111atolepis, Heliolepis, Oolepis, Coinolepis, Po?ypterolepis ... 

147.
Jahn, 1905. Einige neue Fossilienfundorte in der ostböhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einige neue Fossilienfundorte in der ostböhmischen Kreideformation. Von Jaroslav J. Jahn. Während meiner Aufnahmsarbeiten im Gebiete der ostböhmischen Kreideformation habe ich zahlreiche neue Fossilienfundorte entdeckt, von denen...

 ... Die kristallinen Alpen des Ultentales. II. Das Gebirge nördlich der FalUchauer. Von Dr. W. Hammer. Mit einer Tafel (Nr. XIII) und IS Zinkotypien im Text Beitrag zur Saugetierfauna von Leobeu. Von A. II o fmau n und A. Zdar sky. Mit drei Lichulrucktafeln (Nr. XIV— XVI) Beiträge eur Kenntnis der geologischen Verhältnisse Ostböhmeus. II. Teil. Das kristallinische ... 

148.
Reuss, 1857. Neue Fischreste aus dem Böhmischen Pläner [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

NEUE FISCHRESTE AUS DEM BÖHMISCHEN PLÄNER. von Dr. A. E. REUSS WIRKLICHEM MITGLIEDE DER KAISERLICHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN. VORGELEGT IN DER SITZUNG DER MATHEMATISCH-NATURWISSENSCHAFTLICHEN CLASSE AM 2. OCTOBER 1856. Die Zahl...

 ... hinreichen. Ich glaubte dieser Species keinen passenderen Namen beilegen zu können, als jenen meines verehrten Freundes, des Begründers der Gattung Elo- popsis, durch welche die Fauna der Kreideformation eine so interessante Bereicherung erfährt. Denkschriften der maihem.-naturw. Cl. XIII. Bl. 42 A. E. Reuss. Neue Fischreste aus dem böhmischen Pläner ... 

149.
Reuss, 1845-46. Die Versteinerungen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

August Emanuel Reuss, 1845-1846. Die Versteinerungen der böhmischen Kreideformation. Mit Abbildungen der neuen oder weniger bekannten Arten. (E. Schweizerbart) Stuttgart. Erste Abtheilung: 1-58. Zweite Abtheilung: 1-148. 51 Tafeln.

 ... Spezies erst seit der Herausgabe der genannten Schrift aufgefunden worden war. Von den übrigen fossilen Arten habe ich nur die Namen angeführt, um eine vollständige Übersicht der Fauna des böhmischen Kreide-Gebirges zu liefern und dadurch diese Schrift auch für die Nichtbesitzer der geo gnostischen Skizzen ganz brauchbar zu machen. Überall habe ich ... 

150.
Perner, 1891. O radiolariích z českého útvaru křídového : Die Radiolarien aus der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Resumé des böhmischen Textes. Die Constatirung fossiler Radiolarien in vortertiären Schichten war schon lange eine wichtige Frage auf dem Gebiete der Palaeontologie, deren Beantwortung aber lange Zeit unerledigt blieb. Selbst Haeckel...

 ... velmi hojně na průřezech houbou Ventriculites radiosus). Cromyomma perplexum S to hr. Tab. X.fig. 7. Zvětš. 330/1, Preparat Č. 56. Literatura: E. St o e hr. Die Radiolaríenfauna der Tripoli von Grotte in Sicilien Palaeontographica Bd. 26. pag. 95. Taf. III. fig, 5. Dr. R li s t. Beítršge ZUl' Kenntniss der fossilen Radiolarien aus Gesteínen der Kreide ... 

151.
Velenovský, 1887. Neue Beiträge zur Kenntnis der Pflanzen des böhmischen Cenomans [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

[...] Pflanzenabdrücke aus den Perucer (Cenomaner) Schichten bereichert, von welchen freilich die Dicotylen-Blätter die zahlreichsten sind. Der billigen Forderung moderner Phytopalaeontologen folgend wollen wir aber die botanisclı...

 ... ae 650 46. Zahálka č, Verrucocoelia vectensis, Hinde. Nová spongie pro český útvar křidový z okolí Roudnice. 8 1 tabulkou .......... 658 47. Novák Oltom.,“Zur Kenntniss der Fauna der Etage F—f, in der palacozoischen Schichtengruppe Běhmens. Mit 2 Tafeln ......... 660633 Mysleme si, že pouze ve dvou stěnách rovnoběžnostěnu, protí- najících se v pravém ... 

152.
Hagenow, 1839-1842. Monographie der Rügenschen Kreide-Versteinerungen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Friedrich von Hagenow, 1842. Monographie der Kreide-Versteinerungen Neuvorpommerns und Rügen. Besonderer Abdruck aus: Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geognosie, Geologie und Petrefaktenkunde (E. Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung) Stuttgart.

 ... sorgfältig eingesammelten Materiales vornehmen, womit ich, bei der Schwierigkeit der Arbeit", mich Jahrgang 1840. 41 nicht tibereilen durfte, indem der Arten-Reichthum unserer Kreide-Fauna fast bei jeder Beobachtung neue Erscheinungen darbietet. Aus diesem Grunde wird es nicht auffällig erscheinen, wenn ich, bevor noch das Ganze vollendet ist, schon ... 

153.
Fritsch, 1893. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 5. Die Priesener Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

I. Charakteristik und Gliederung der Priesener Schichten. Die Priesener Schichten wurden ursprünglich von Prof. Reuss unter dem Namen Pläner Mergel beschrieben, später auch als Baculitenthone bezeichnet. Ein Theil dessen, was Prof...

 ... Nerineen und Caprotinen sehr charakterisirt und steht meines Wissens in Böhmen einzig in ihrer Art da. Die Gruppirung der aufgezählten Arten ist ein Mittelding zwischen der Fauna von Korycan und derjenigen aus den Gonglomeraten von Prcmyslan, die wir weiter unten kennen lernen werden. Bucht von Nebovid. Ganz verschieden verhalten sich die Korycaner ... 

154.
Nilsson, 1827. Petrificata suecana formationis cretaceae, descripta et iconibus illustrata [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Sven Nilsson, 1827. Petrificata suecana formationis cretaceæ, descripta et iconibus illustrata. 10 Tafeln: 1-37.

 ... latitudine attingant. Qui quin ad Squalum quendam primordialis aevi voracissimum ferocissimuinque & corpo- ris horrendac molis pertinuerint , nullum est dubium. Inter Squalos Faunae nostras hodiernas nulla occurrit specieSi nec tam magnai .Squalum maximum forte si ex- cipias, nec tam ferox. Squ. enim carcharias» cujus dentibus hi quoad formam ma ... 

155.
Gümbel, 1868. Beiträge zur Kenntniss der Procän- oder Kreide-Formation im nordwestlichen Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Weisser Berg bei Prag. Sobald wir über den Badschin hinaus durch das Strauber Thor vor die Stadt treten, begegnen wir sofort sandigen Schichten, welche auf Silurschiefer auflagernd der Reihe der Procängebilde angehören. Gleich vor...

 ... Sedimentgebilden sowohl in Bezug auf den Umfang der Schichten, aus welchen sie bestehen, als auch nach Art der Gliederung und nach dem allgemeinen Charakter, welcher sich in Fauna und Flora der eingeschlossenen organischen Ueberreste ausspricht, ist 1*so gross, dass wir die Gebilde dieser Verbreitungsgebiete als Ablagerungen eines gemeinsamen Meeres ... 

156.
Drescher, 1863. Ueber die Kreide-Bildungen der Gegend um Löwenberg [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

3. Ueber die Kreide-Bildungen der Gegend von Löwenberg. Von Herrn R. Drescher in Berlin. Hierzu Tafel VIII. und IX. Die eigentümliche Entwickelung der Gebirgsarten und geognostischen Formationen am Nordrande des Riesengebirges hat...

 ... Versteinerungen zur Genüge als Aequivalent des unteren Quadersandsteins in Sachsen und Böhmen, des englichen oberen Grünsands und des Etage cenomanien ??? U'ohbiom'. Die fossile Fauna dieses Sandsteins besteht aus folgenden Formen: Nautilus elegans Sow. Ammonites liotomagensis Bkongn. Dentalium glabrum G EIN. ¡noceramus C'uvieri Sow. Pectén serratus ... 

157.
Nessig, 1898. Geologische Exkursionen in der Umgegend von Dresden [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

6. Goldene Höhe Die Exkursion soll uns als Tagestour in das Gebiet der Kreideformation führen, wie sie, nach einer jedenfalls erheblichen Erosion der turonen Schichten, noch heute auf dem elbthalgebirgischen Hange rechts der Weißeritz...

 ... Vertiefungen aufwiesen, hat sich das Tierleben, vielleicht zum Schutze gegen die Brandung, zurückgezogen, und diese Schlupfwinkel sind zu einem Massengrabe für die Einsiedlerfauna geworden. Als schöne 1) Sekt.Pirna, S. 55; Sekt.Dresden, S. 50. 2) Sekt. Freiberg, S. 3, 31 — 50; Sekt. Tharandt, S.2,64; Sekt. Berggieühübel, S. 75. — A.Hettner: Gebirgsbau ... 

158.
Geinitz, 1849. Das Quadersandsteingebirge oder Kreidegebirge in Deutschland [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

A. Lagerungsverhältnisse des Quadersandsteingebirges. Nicht Neuerungssucht ist es, dass ich den eingebürgerten Namen „Kreidegebirge“ mit dem von „Quadersandsteingebirge“ vertausche. Der alte Name passt nicht mehr für das neue Gewand...

 ... bis an die Grenze von Hannover als treffliches Material auf Chausseen im Münsterschen verwendet werden. Auch die hohe Mark bei Haltern besteht aus oberem Quader. Und welche Fauna in dem oberen Quader der Ilaard! Pecten quadricostatus 'und P. muricatus, Lima multicostata und Pinna quadrangularis, eine kleine Ostrea, wahrscheinlich 0. vesicularis, Turritella ... 

159.
Bruder, 1886. Neue Beiträge zur Kenntniss der Juraablagerungen im nördlichen Böhmen. II [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Georg Bruder, 1886. Neue Beiträge zur Kenntniss der Juraablagerungen im nördlichen Böhmen. II. Denkschriften der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Classe (Wien) 93 (3): 193–214.

 ... nicht gefunden worden sind. Für Hohnstein habe ich bereits a. a. O.! den Einfluss hervorgehoben; welchen die Nachbarschaft der jurassischen Nordsee auf die Zusammensetzung der Fauna dieser Ablagerung: genommen hat, heute muss für die böhmischen Juragebilde betont werden, dass in denselben mehr der Charakter jener Faunen zum Ausdrucke kommt, welcher ... 

160.
Bayer, 1903. Neue Fische der Kreideformation Böhmens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Eingesendete Mittheilungen. Dr. Franz Bayer. Neue Fische der Kreideformation Böhmens.1) Seit dem Jahre 1878, in welchem A. Fritsch seine Monographie der Reptilien und Fische der böhmischen Kreide2) herausgegeben hat, erwarb das Prager...

 ... dann möglich sein, bis so manche problematische Form (Haifisch- zähne, Cliimaerenreste, Ganoidenzähne, isolirte Kiemendeckel und Schuppen) gehörig bestimmt und die ganze Fischfauna unserer Kreide3) insbesondere mit Hilfe des „Catalogue of the fossil Fishes" von Smith Woodward genau revidirt werden wird. Dann erst wollen wir ein ausführliches Verzeichnis ... 

Ergebnisseiten: 1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8|9 |10 |11

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen