Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "eod"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

119 Ergebnis(se) für "eod" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
21.
Aufschlusssituation: OPAL-Erdgastrasse
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...Übersichtskarte von Sachsen GÜK400 (1:400.000) des sächsischen Landesamts für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), Geodaten © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA, WISE (eea.eu), WINGAS GmbH & Co. KG. 2009. Derzeit...

22.
Ausblick: Fundorte in Dresden und Umgebung, Teil V
kreidefossilien.de » Fundorte » potentielle Aufschlüsse

...letzter Bauabschnitt des STESAD-Entwicklungsgebietes auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne Dresden-Nickern am Trutzsch Geodaten: GK50: Darstellung auf der Grundlage von Daten und mit Erlaubnis des Sächsischen Landesamtes für Umwelt...

23.
Exkursionsführer
kreidefossilien.de » Geologie » Geologie

...Umgebung – Sammlung geologischer Führer (Gebrüder Borntraeger) Stuttgart 87: 1–205. PDFZVABAmazon Lange et al., 2009. GeoDresden 2009. Geologie der Böhmischen Masse – Regionale und Angewandte Geowissenschaften im Zentrum Mitteleuropas...

24.
Neues von der OPAL & Der Verfall von Aufschlüssen im Tharandter Wald
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...mangelnder Bereitschaft (seitens öffentlicher Stellen?) zu sein auch nur die geringste Restqualität zu wahren, die ein Geodenkmal zu einem Geodenkmal macht. Der Zugang über das sumpfige Gelände wurde früher mittels Holzbohlen gewährleistet...

25.
WMS & WFS zur Geologischen Karte 1:25.000 (GK25) verfügbar
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

Am 14. Oktober 2020 haben das Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) und der Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN) neue Web-Dienste für verschiedene geologische Kartenwerke...

26.
Dohna: Brücke über das Müglitztal
kreidefossilien.de » Fundorte »

...Übersichtskarte von Sachsen GÜK400 (1:400.000) des sächsischen Landesamts für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), Geodaten © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA, WISE (eea.eu). Heute befindet sich an dieser Stelle ein...

27.
Fossilium Catalogus. I, Animalia (1–57)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Felix, Anthozoa miocaenica PBC Pars 36 (1928): O. Kühn, Hydrozoa PBC Pars 37 (1928): Rud. et E. Richter, Trilobitae neodevonici PBC Pars 38 (1928): W. Wenz, Gastropoda extramarina tertiaria. III: Prosobranchia I PBC Pars 39 (1928...

Acanthoceras Acanthoceras pseudodeverianum Acanthoceras robustum Acanthoceras sussexiense Acanthoceras texanus Acanthoceras triseriale Acanthoceras triserialis Acanthoceras utaturensis Acanthoceras vancouverensis Acanthoceras vectensis Acanthoceras vicinale Acanthoceras vicinalis Acanthoscaphites Acompsoceras Afra Algerites Ammodites Ammon nodosus ... 

28.
Herm (Hrsg.), 1983., 2. Symposium Kreide, München 1982 [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

INHALT REGIONALE BEITRÄGE ZUR PALÄOGEOGRAPHIE UND GEODYNAMIK BIRKELUND, T. & HAKANSSON, E.: The Cretaceous of North Greenland — a stratigraphic and biogeographical analysis 7 MORTIMORE, R. N.: The stratigraphy and sedimentation...

 ... macht eine Gliederung notwendig. Die erste Gruppierung mit 21 Artikeln ist regional abgegrenzten Gebieten gewidmet, in denen die paläogeographischen Konstellationen und die geodynamischen Entwicklungen aufgezeigt werden. Es beginnt im hohen Norden mit Nordgrönland, bringt Beispiele aus Mittel- sowie West- und Osteuropa, es folgen die Nordalpen, die ... 

29.
Fritsch, 1901. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 7. Perucer Schichten (Ergänzung) [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Instrumente die Resultate beschränkten Werth hätten und dass die Durchführung dieser Aufgabe in der Zukunft einem Geodeten (in Begleitung eines Geologen) zugewiesen werden muss. Im Einsammeln des Materiales wurde bis auf die jüngste...

 ... der Korycaner Schichten mit Pectén aequicostatus, Pinna decussata, Pygurus lampas etc. a Ader von Brauneisenstein, darüber eine runde Kugel wahr- scheinlich ??? einem Schwamm (Geodia) herrührend. »¦ Lage vou plattigem Sand- stein der Korycaner Schichten. naunt wird und die in ganz ähnlicher Art z. B. in Kralup am Hostibejk die Perucer Schichten von ... 

30.
S191n - Baubeginn der Umgehungsstraße Bannewitz-Rippien-Goppeln
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...Übersichtskarte von Sachsen GÜK400 (1:400.000) des sächsischen Landesamts für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), Geodaten © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA, WISE (eea.eu). Update, 31. Oktober, 2011: Baugrube an...

31.
Neubau der Südumfahrung von Pirna
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...Übersichtskarte von Sachsen GÜK400 (1:400.000) des sächsischen Landesamts für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), Geodaten © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA, WISE (eea.eu). Wie die sächsische Zeitung vom 6. März...

32.
Recherchetipps: Volltextsuche in Digitalisaten
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

...Classe Wien) Ist auch nach umfangreicher Recherche kein Digitalisat in Sicht, können Angebote wie ebook-on-demand (EOD) genutzt werden. Tipp 2: Die BHL bietet einen kostenfreien Scan-Service an (guidelines beachten). Es dauert mitunter...

33.
A17 Dresden-Prag
kreidefossilien.de » Fundorte » Fundorte

...Geologischen Übersichtskarte von Sachsen GÜK400 (1:400.000) des sächsischen Landesamts für Umwelt und Geologie (LfUG), Geodaten © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA, WISE (eea.eu).

34.
Neubau der S177: Ortsumgehung Bonnewitz
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...Übersichtskarte von Sachsen GÜK400 (1:400.000) des sächsischen Landesamts für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), Geodaten © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA, WISE (eea.eu). Quellen: SZ vom 27.07.2010, Ausgabe Pirna...

35.
Der Begriff Klippenfazies
kreidefossilien.de » Geologie » Geologie

Geologischer Überblick Die Elbtalkreide (Elbtal-Gruppe, sächsische Kreide, Saxonian Cretaceous Basin - SCB) bildete sich ab der frühen Oberkreide (Untercenoman) in einem Bereich zwischen der Mitteleuropäischen Insel und der Westsudetischen...

36.
Meusegast: Brücke über das Seidewitztal
kreidefossilien.de » Fundorte »

...Übersichtskarte von Sachsen GÜK400 (1:400.000) des sächsischen Landesamts für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), Geodaten © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA, WISE (eea.eu).   Dem präcenomanen Untergrund lagern...

37.
A map of the Bohemo-Saxonian-Cretaceous Basin - created with QGIS
kreidefossilien.de » Miscellaneous » Miscellaneous

Update 11/29/2020: The „Geologische Übersichtskarte GÜK400“ of Saxony available at the ArcGIS Feature Service is the „Oberflächenkarte“ version (surface map), where Cenozoic sediments (Paleogene-Recent) are shown. Thus, I used this...

38.
Ausblick: Aufschlüsse in der Elbtalkreide 2011
kreidefossilien.de » Fundorte » potentielle Aufschlüsse

...Übersichtskarte von Sachsen GÜK400 (1:400.000) des sächsischen Landesamts für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), Geodaten © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA, WISE (eea.eu). weitere Informationen: Regionaler Planungsverband...

39.
Die Kreide im Tharandter Wald
kreidefossilien.de » Geologie » Geologie

...Geologischen Übersichtskarte von Sachsen GÜK400 (1:400.000) des sächsischen Landesamts für Umwelt und Geologie (LfUG), Geodaten © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA, WISE (eea.eu). Der Niederschönaer Fluss (Mittelcenoman bis...

40.
Neubau der S177 bei Bonnewitz-Wünschendorf (nördlich von Pirna-Jessen)
kreidefossilien.de » Fundorte » Dresden und Umgebung

...Sachsen GK50 (1:50.000) des sächsischen Landesamts für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG). Topographie: Geodaten © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA 2.0. Höhenschattierung: Hillshade layer by GIScience, Dept. of Geography...

Ergebnisseiten: 1 |2|3 |4 |5 |6

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen