Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "monographie"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

147 Ergebnis(se) für "monographie" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
41.
Bildbearbeitung: Digitalisate des Internet Archives als optimierte PDF
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

...vergleichsweise geringem manuellem Aufwand verbunden, die Strichzeichnungen im Fließtext enthalten. In älteren Monographien und Zeitschriften finden sich oftmals Abbildungen und Zeichnungen nach den Textbeiträgen. Dies wäre der Optimalfall...

42.
Petrascheck, 1902. Die Ammoniten der sächsischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Amaltheidae Fischer. Placenticeras Meek. Es war üblich geworden, lediglich auf Grund oberflächlicher habitueller Uebereinstimmungen recht verschiedene Arten zudieser Gattung zusammenzufassen. Erst neuere Untersuchungen, namentlich...

 ... Ungarns und des Orients. 1900, Bd. 12. Baily, W. : Description of some cretaceous fossils from South Africa. Quat. Journ. géol. soc. vol II. London 1885. Binkhorst, J. T.: Monographie des Gastéropodes et Céphalopodes de la craie sup. du Limbourg, Bruxelles et Maestricht 1861. Blanekenhorn, M.: Kreideform, im südl. und westl. Siebenbürgen. Zeitschr ... 

44.
Wegner, 1913. Tertiär und umgelagerte Kreide bei Oppeln (Oberschlesien) [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitung. In der Umgegend von Oppeln in Oberschlesien hat die Forschungsarbeit der Geologen schon sehr frühzeitig eingesetzt. Bereits in der ersten Hälfte des XIX. Jahrhunderts hatten ihr C. v. Oeynhausen 1), Friedrich Adolph Roemer...

 ... Fig. 2a, b.) Erhalten ist das Gentrodorsale, die fünf Basalia, sale hat die Gestalt eines flachen Kugelabschnitts. I Loriol, 188, Pl. NVIII, Ooster, 3 Jaecekel, P. de. Pig. Monographie des cerinoides fossiles 6 u. Genf Protozoe Radialia und ersten Brachialla. Das Centrodor- Auf der Unterseite zeigt der Centrodorsalknopf eine Suisse. Men. d. 1. sociele ... 

45.
Schönfeld, 1919. Über einige neue Funde fossiler Hölzer aus der Umgebung Dresdens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

I. Über einige neue Funde fossiler Hölzer aus der Umgebung Dresdens. Von G. Schönfeld, Dresden. Mit 1 Tafel und 6 Abbildungen im Text.   1. Laurinium radiatum sp. nov. Taf. I. Bereits vor einer längeren Reihe von Jahren wurde...

 ... Ungar, geol. Anstalt, Hefe 5—6. Budapest 1896. 5 Fliehe, M. P.: Note sur des bois fossiles de Madegascar. Bull. Soc. Geol. I France, 4. Serie. Paris 1905. 6 Göppert, H. R.: Monographie der fossilen Koniferen. 1850. 7 Oothan, W.: Wandlungen der Hoftüpfelung bei Gymnospermen im Laufe der logischen Epochen. Sitz.-Ber. Naturf. Fr. Berlin 1907., 8 — Die ... 

46.
Obst, 1909. Die Oberflächengestaltung der schlesisch-böhmischen Kreide-Ablagerungen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Kapitel I. Der geologische Aufbau der schlesisch- böhmischen Kreideformation. Grundlegend für alle späteren Arbeiten über die Geologie unseres Gebietes waren ohne Zweifel die vorzüglichen Forschungen Beyrichs, wenngleich ihn auch...

 ... deflatierend wirken können. *) Dass sie trotzdem auch in der Sächsischen Schweiz vorhanden sind, scheint mir mit einiger Sicherheit aus den Abbildungen Chitiners und Runge* (Monographien zur Erdkunde XVI) hervorzugehen. ) Outbier: a. a. 0. Seite 90 ff. Mitteilungen XXIV 12 178 Bindemittel widersteht am besten der Zerstörung; waltet aber der Ton vor ... 

47.
Körnich, 1870. Geologie der Umgegend von Meissen
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Adolf Körnich, 1870. Geologie der Umgegend von Meissen : Ein Votrag, gehalten am 25jährigen Stiftungstage "der Isis", Verein für Naturkunde in Meissen. (Louis Mosche) Meissen: 1–32.

 ... mehreren Stellen deutet auf ein wechselndes der Stärke der Zuflüsse, hin, einander an Niveau, je nach *) Eine ausführliche Beschreibung dieser Strandwälle hat v. Gutbier Monographie „Die Sandformen der Dresdner Haide‘‘ ‚geliefert, in seiner- 30Wohl eine geraume Zeit, nach der Höhe und Stärke der zu urtheilen, mag dieser Eibsee bestanden haben, Strandwälle ... 

48.
Schrammen, 1912. Die Kieselspongien der oberen Kreide von Nordwestdeutschland. II. Teil
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitung. Die Hexactinelliden bilden nicht ganz die Hälfte aller aus der oberen Kreide von Nord westdeutschland bekannten Silicea. Dies Verhältnis müßte sich freilich, nach den bei Oberg gemachten Beobachtungen erheblich zu ihren...

 ... bearbeitet worden ist. Quenstedts umfangreiche, durch schwer zu übertreffende Abbildungen und zahlreiche, für die Artbestimmung wertvolle Einzelbeobachtungcn auch recht wichtige Monographie der Juraschwämme kann außer Betracht bleiben, weil Jura und Kreide keine einzige Art gemeinsam haben, so daß sich der Vergleich nur mit den, auf die von Quenstedt ... 

49.
Fritsch, 1910. Miscellanea palaeontologica II. Mesozoica [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Thierreste aus den cenomanen Perucer Schichten der böhmischen Kreideformation Neue Cephalopoden aus der Kreideformation Böhmens Cenomane Petrefacten aus dem Granitgebiete von Skuč bei Chrudim Ueber weitere Funde von Iserosaurus litoralis Ueber verschiedene neue Petrefacten aus der Kreideformation Böhmens

 ... Kronen 32 — =Mark 32—. Palaeozoische Arachniden von Prof. Dr. Amton Fritsch Vom der kais. Akademie der Wissenschaften durch Erteilung der Bouestiftang unterstützt. — Diese Monographie aller bisher entdeckten Arachniden der Silur-, Kohlen- und Permformation enthält auf 10 Bogen Text in Gross- quart (mit 100 Textfiguren) und 15 Tafeln mit 80 Figuren ... 

50.
Makowsky & Rzehak, 1884. Die geologischen Verhältnisse der Umgebung von Brünn [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VIII Kreide-Formation.(Nr. 10 und 11 der Karte).1. Literatur. K. Reichenbach: Geol. Mitth. aus Mähren; Darstellung der Umgegenden von Blansko. Wien, 1834.A, Reuss: Beiträge zur geognostischen Kenntniss Mährens. Jahrb. der k. k. geol...

 ... gar nicht erwähnte Formen neue Arten repräsentiren. Die genauere Beschreibung später der Gegenstand ') Siehe: A. in vieler Hinsicht einer Rzehak, loc. eit. p. 212. höchst Monographie sein. Gliederung und interessanten Fauna Hier sei Verbreitung nur des wird hingewiesen Oligocän, etc.240 auf den Umstand, dass die agglutinirenden Formen dominiren, die ... 

51.
Fischer, 1939. Mineralogie in Sachsen von Agricola bis Werner
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Dieses Stück erwähnt schon 1749 J. C. Helk in seiner "Nachricht von den Versteinerungen um Dresden und Pirna" Hamburg. Magazin, Bd.4, 5. Stück, S.535); später nennt es auch C. F. Schulze auf S. 54 und Taf. lI, Fig.6, seiner "Betrachtung...

 ... berg sammelte er um sich die jungen Geologen aus aller Welt und führte sie in die Paläontologie ein. Nicht genug, daß er fast alle Zeitalter der Erd, geschichte in großen Monographien bearbeitete und tätigen Anteil an den praktisch-geologischen Fragen der Zeit nahm, schuf er 1874 auch noch die prä h i s t or i s ehe Sam m 1u n g als neuen Zweig des ... 

52.
Federwürmer & Kalkröhrenwürmer aus dem oberen Turon der sächsisch-böhmischen Kreide
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

Nahe der nordböhmischen Stadt Lovosice (dt. Lobositz im Ústecký kraj) befindet sich der Steinbruch Úpohlavy (Zementwerk). Der Kalksteinbruch wird derzeit durch die Firma Lafarge Cement betrieben und ist ein guter Fundpunkt für turone...

 ... Germaniae, vii +252+iii+ 312 + iv + 128 pp. Arnz & Co., Düsseldorf. GRUBE, A.E. 1850. Die Familien der Anneliden. Archiv für Naturgeschichte 16, 249–364. HAGENOW,F. VON 1840. Monographie der Rügen’schen Kreide-Versteinerungen, 2, Radiarien und Annulaten. Neues Jahrbuch für Mineralogie 1840, 631–672. HOVE, H.A. TEN & KUPRIYANOVA, E.K. 2009. Taxonomy ... 

53.
Krejčí & Helmacker, 1882. Erläuterungen zur Geologischen Karte des Eisengebirges (Železné Hory) [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Jan Krejčí & Rudolf Helmacker, 1882. Erläuterungen zur Geologischen Karte des Eisengebirges (Železné Hory) und der angrenzenden Gegenden im östlichen Böhmen. Archiv für die naturwissenschaftliche Landesdurchforschung von Böhmen (Františka Rivnáce) Praha 5 (1): 1–207.

 ... Text. IV. Preis... . .. Zoologische Abtheilung. (I. Theil.) «+ +++ 4. 1— Dieselbe enthält: a) Verzeichniss der Käfer Böhmens vom Conservator Em. Lokaj. 78 Seiten Text. d) Monographie der Land- und Süsswassermollusken Böhmens vom Assi- stenten Alfred Slavik. 54 Seiten Text und 5 chromolith. Tafeln. c) Verzeichniss der Spinnen des nördlichen Böhmen ... 

54.
Kořistka, 1902. Antonín Frič: vzpomínky k sedmdesátým narozeninám [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Karl Kořistka, 1902. Antonín Frič: vzpomínky k sedmdesátým narozeninám [Antonín Frič: Erinnerungen zum 70. Geburtstag]: 1–79. + Publikationsverzeichnis: 1–6.

 ... sbírkách Musea českého. Živa Č. přírod. r. 1858, str. 125. Ornilhologisches tlflS Kroalien, Dalmalien flnd MOlItenegro. Cabanis Journal r. Ornith. 1858, p.411. .Velopýr. (Eine Monographie der Flederma,use Bohmens.) Ziva r. 1858, str. 109. éeské ryby. (Eine Monographie der Fische Bohmens.) Živa r. 1859, str. 36-224. Krilisches Verzeichniss der Fische ... 

55.
d'Archiac, 1847. Rapport sur les fossiles du Tourtia [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Étienne-Jules-Adolphe d'Archiac, 1847. Rapport sur les fossiles du Tourtia: légués par M. Léveillé à la Société géologique de France. Mémoires de la Société Géologique de France, 2ème série Paris 2 (=1846) (1): 291–351.

MÉMOIRES SOCIÉTÉ GÉOLOGIQUE . DE FRANCE.Ge trouve à Londres. Cuez BOSSANGE, BARTHÈS er LOWELL, Ligrares , 1#, GREAT MARLBOROUGH STREET. PARIS. — IMPRIMERIE DE BOURGOGNE ET MARTINET, Imprimeurs de la Société géologique de France, RUE JACOB, 50.MÉMOIRES DE LA SOCIÈTÉ GÉOLOGIQUE DE FRANCE. DEUXIÈME SÉRIE. Tome deuxième. — Première parte. PARIS, P. BERTRAND ... 

56.
Sharpe, 1853–1857. Description of the fossil remains of Mollusca found in the chalk of England. I–III: Cephalopoda [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Daniel Sharpe, 1853–1857. Description of the fossil remains of Mollusca found in the chalk of England. I–III: Cephalopoda. The Palaeontographical Society (London): Part I: 1853, II: 1855, III: 1857: 1–68.

A. alternatus A. bivalvis A. catinus A. cinctus A. complanatus A. consobrinus A. curvatus A. denarius A. falcatus A. fissicostatus A. hippocastanum A. interruptus A. leptophyllus A. navicularis A. obtectus A. obtusus A. planulatus A. rostratus A. rugosus A. serpentinus A. tuberculatus A. undatus A. varians A. verus Alternatus Ammonites falcatus Ammonites ... 

57.
Jahn, 1892. Ein Beitrag zur Kenntniss der Fauna der Priesener Schichten der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Jaroslav Jahn, 1892. Ein Beitrag zur Kenntniss der Fauna der Priesener Schichten der böhmischen Kreideformation: Ueber die Ausbildung der Rückenlippe bei einem Scaphiten & Guilfordia Waageni nov. form. Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt (Lechner) Wien 41 (1): 179-186.

 ... an denen jedoch diese Eigcnthümlichkeit keine Beachtung' gefunden hat. Beim Studium der Literatur war ich in der Lage zu constatiren, dass bereits Sc h I ü tel' in seiner Monographie 2) der cretacischen A lllmon i te n eine Reihe westphälischer Kr eid es c a p h i t e n bildlich darstellt, deren vier auf der Rückenseite der Miindung eine unserer Rückenlippe ... 

58.
Böhm, 1922. Zur systematischen Stellung der Gattung Neithea Drouet [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Der Ilsenburgmergel 1), das Abschlußglied der Kreideformation in der subhercynen Mulde, umgrenzt am Austberge bei Benzingerode Sande, die zwar den Anschein diluvialen Alters, in Wahrheit jedoch, wie die organischen Einschlüsse dartun...

 ... passe dans la literature latine et les savants de la Renaissance ont faeilement reconnu cette grosse espece ') KLEIN, Tentamen melhodt ostralogicae, S. 130. 1753. *) LOCARD, Monographie des eepeces appartenant au gcnre Pecten. Mem. soc. linn. Lyon, N. S., Tome 34, S. 148. 1888. *) DOOVILLE, Essai de classification sjstematique des Pectinides. Ball ... 

59.
Otto, 1854. Additamente zur Flora des Quadergebirges in Sachsen. Heft II [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Ernst von Otto, 1854. Additamente zur Flora des Quadergebirges in Sachsen - II. Heft, Enthaltend meist noch nicht oder wenig bekannte fossile Pflanzen. (Verlag von G. Mayer) Leipzig: 1-53.

 ... in Deutschland. Freiberg, 1849. Gäppert, Uebersicht der Arbeiten und Veränderungen der schlesischen Gesellschaft für vaterländische euItur im Jahre 1843. Breslau, 1844. (Monographie der fossilen Cycadeen.) Bericht über die Thätigkeit der allgemeinen naturwissenschaftlichen Seetion der schlesischen Gesellschaft fiir vaterländische Cultur, 1851. Nova ... 

60.
Scupin, 1913. Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna. Von HANS Scupin, Halle a. S. (Mit Taf. 1—XV und 50 Textfiguren.) Einleitung. Die ersten Notizen über Teile des Löwenberger Kreidegebietes stammen schon aus dem 18. Jahrhundert und finden sich...

 ... eingehende Bearbeitung der sehr umfangreichen paläontologischen Schätze der Löwenberger Kreide erschien als eine um so dankbarere Aufgabe, als eine große Zahl bedeutender Kreidemonographien, wie vor allem Holzapfel's Werk über die Aachener Kreidemollusken zur Zeit der WiLLioER'schen Arbeit noch nicht vorhanden waren, besonders aber auch deshalb, weil ... 

Ergebnisseiten: 1 |2 |3|4 |5 |6 |7 |8

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen