Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "fossilien"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

515 Ergebnis(se) für "fossilien" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
101.
Geowissenschaftliche Zeitschriften
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...mathematisch-naturwissenschaftliche Classe) W Z Zeitschrift der deutschen Geologischen Gesellschaft (1849-1922) 1-114 (lückenhaft): kreidefossilien.de Inhaltsverzeichnis für die Bände 1-50 archive.org 1-74 (lückenhaft) – BHL/archive...

102.
Bücher: Fossile Korallen aus Jura und Kreide
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...Laien in das Reich der jurassischen und kretazischen Korallen - erklärt Morphologie und Lebensräume der fossilien Organismen. Für die Arbeit griff der Autor auf Material aus aller Welt zurück. Tipps zur Methodik...

103.
Pia, 1943. Zur Kenntnis der Kalkalgen der sächsisch-böhmischen Kreide [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...die bei Dresden. Sie wird in das Mittelturon gestellt. Einige ältere Arbeiten, in denen die uns beschäftigenden Fossilien beschrieben, aber noch nicht als Algen erkannt sind, werden weiter unten zu besprechen sein. I. Cordilites...

 ... Die Fundschicht dürfte etwas jünger sein als die bei Dresden. Sie wird in das Mittelturon gestellt. 104 J . Pia , Einige ältere Arbeiten, in denen die uns beschäftigenden Fossilien beschrieben, aber noch nicht als Algen erkannt sind, werden weiter unten zu besprechen sein. I. Cordilites cretosus Reuß spec., eine Solenoporacee aus der Oberkreide von ... 

104.
Credner, 1872. Elemente der Geologie (2. Auflage) [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...dergleichen, ohnehin nicht erschöpfende und befriedigende zoologisch - botanische Chrarakterisirungen der »Leitfossilien« vermeiden und deren Kenntniss voraussetzen zu müssen geglaubt, ebenso wie dies bei petrographischen und mineralogischen...

Acanthodes gracilis Acervularia Acidaspis Acrodus Acrodus minimus Acteonella Actinocrinus Agnostus Agnostus integer Albertia Albertia elliptica Alethopteris Alnus Alveolites Ammon angulatus Ammon bifrons Ammon brevispina Ammon capricornus Ammon communis Ammon opalinus Ammon raricostatus Ammon spiratissimus Ammonites communis Ammonites floridus Ammonites jurensis Ammonites macrocephalus Ammonites nisus Ammonites noricus Ammonites opalinus Ammonites ornatus Ammonites planorbis Ammonites radians Ammonites tornatus Ammonites varians Ammonites venustus Ammouites Ammouites angulatus Ammouites raricostatus Amphistegina Amphitherium Amphoracrinus Amplexus Aname Ancillaria Ancillaria glandiformis Anc

105.
Custom Hillshading for Offline-navigation Apps
kreidefossilien.de » Miscellaneous » Miscellaneous

...gdal2mbtiles --min-resolution $minzoom --max-resolution $maxzoom --no-fill-borders --png8 $png8colors --name kreidefossilien.de --resampling bilinear --layer-type overlay $outputfilename"-hillshade-final.tif" && echo -e "\n12...

106.
Reichert, 1961. Tharandter Wald und Umgebung von Tharandt
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Beide bilden die Stufe des Inoceramus pictus (Abb. 10) oder der Neithea aequicostata (Abb. 11). Außer diesen Leitfossilien finden sich Pecten asper, Lopha (Alectryonia) carinata (Abb. 12), Cylindrites (Spongites) saxonicus, Serpula-Röhren...

 ... Inoceramus pictus Abb. 11 Abb. 12 Lopba (Alectryonia) carinata Neithea aegquicostata Abb. 13 Exogyra columba (Abb. 10) oder der Neithea aequicostata (Abb. 11). Außer diesen Leitfossilien finden sich Pecten asper, Lopha (Aleciryonia) carinata (Abb. 12), Cylindrites (Spongites) saxonicus, Serpula-Röhren und die oft bankweise auftretende Exogyra columba’ ... 

107.
Geinitz, 1846. Grundriss der Versteinerungskunde [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Liste von abgebildeten Fossilien der sächsisch-böhmischen und Zittauer (sudetischen) Kreide Beryx ornatus Ag., S. 127, Taf. VII: Schuppe, in 1/2 nat. Gr., aus dem Plänerkalke von Strehlen Koprolithes Mantellii Ag., S. 151, Taf. VIII...

108.
Prescher, 1954. Sedimentpetrographische Untersuchungen oberturoner Sandsteine im Elbsandsteingebirge
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Differenzierungen in den einzelnen Stufen bemerkbar die geeignet machen, sind, stratigraphischen Untersuchungen — wenn Makrofossilien fehlen — eine Einstufung zu ermöglichen. Leider wurden weitere Untersuchungen durch den zweiten...

 ... Korndurchmesser a 28 2. Der 34 3. Der Aufbereitungsindex «a Abrollungsgrad evp. 37 4 Wasseraufnahmevermögen W, Porosität € und Permeabilität e) Mineralogische l. Quarz 2. Tone. f) w Fossilien K. Beobachtungen 43 47 47 52 Be und Lebensspuren 56 8) Sediment und Strömung 63 1. Großrippeln und Rippelmarken 2. Kreuzschichtung und Grabgänge als Hinweise ... 

109.
Sitemap
kreidefossilien.de » Suchen »

110.
Wanderer, 1909. Tierversteinerungen aus der Kreide Sachsens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Vorwort. Die landschaftlich so reizvollen und Wirtschaftlich so wichtigen Absätze der Meere, welche zu Ende des Mittelalters der Erde, in der Periode der „Oberen Kreide“, einen beträchtlichen Teil unseres Vaterlandes überfluteten...

 ... Plänerkalk v. Strehlen. Denkschr. d. Ges. f. Natur- u. Heilkunde, Dresden 1868. 21. Ders Das Elbtalgebirge i. Sachsen I. u. II. Palaeontographica XX, 1871 — 75. 22. Ders Fossilien a. d. ob. Quadersandstein d. Hackkuppe b. Saupsdorf. Sitzber. d. naturw. Ges. Isis, Dresden 1878. 23. Ders Über Leitfossilien d. Quadersandsteins. Ebenda 1882. 24. Ders ... 

111.
Počta, 1883. Einige Bemerkungen über das Gitterskelet der fossilen Hexactinelliden [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Schwämme habe ich Vieles beobachten können, was vielleicht zur gründlicheren Kentniss des inneren Baues dieser Fossilien beitragen könnte. Bei der Mebrzahl der fossilen Spongien finden wir ein Skelet erhalten, welches entweder aus...

 ... veröffentlichen angefangen. Bei dieser meinen Untersuchung böhmischer Schwämme habe ich Vieles beobachten können, was vielleicht zur gründlicheren Kenntniss des inneren Baues dieser Fossilien beitragen könnte. Bei der Mehrzahl der fossilen Spongien finden wir ein Skelet erhalten, welches entweder aus kieseligen, oder aus kalkigen Elementen besteht ... 

113.
GIS und Karten von Sachsen
kreidefossilien.de » Dies & Das » Dies & Das

...Grundwasser und Seismologie. Export/Druck bis Format A3.   Die GÜK200 und die GK50 von Sachsen sind hier auf kreidefossilien.de in einer Webanwendung zu finden. 

114.
Prescher, 1962. Die Entwicklungsgeschichte der geologischen Forschung in der Südostoberlausitz [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...ANDERT hatte um die Jahrhundertwende begonnen, auf Anregung des dortigen Humboldtvereinsvorsitzenden AUGUST WEISE, Fossilien zu sammeln. In weitausgedehnten Sammelfahrten bis tief nach Nordböhmen hinein brachte ANDERT eine umfangreiche...

 ... S. 23). Für ihn von Bedeutung ist noch die Feststellung, daß er keine Versteinerungen gefunden hatte, obwohl doch das Gebiet mit dem von Pirna zusammenhängt, wo er viele Fossilien gefunden habe. Von den Steinbrüchen an der Lausche wäre zu erwähnen, daß sie gute Schleifsteine lieferten. Neben diesen Angaben äber ist von ganz besonderer Wichtigkeit ... 

115.
Palaeontographica, 1846-1922 (Band 1-64)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Inhaltsverzeichnis 1. Band (1846–1851) 2. Band (1850–1852) 3. Band (1850–1854) 4. Band (1854–1856) 5. Band (1855–1858) 6. Band (1856–1858) 7. Band (1859–1861) 8. Band (1859–1861) 9. Band (1862–1864) 10. Band (1861–1863) 11. Band (1863–1864...

116.
Dohna: Brücke über das Müglitztal
kreidefossilien.de » Fundorte »

Während des Baus der A17 Dresden-Prag wurde im Sommer 2004 am südlichen Ende der A17-Brücke über das Müglitztal bei Dohna ein für das Obercenoman charakteristischer Aufschluss geschaffen. Das Profil zeigt die rasche Überflutung einer Felsküste während des mittleren Obercenomans (Basis der M. geslinianum-Zone).

117.
Dohna: Kahlbusch
kreidefossilien.de » Fundorte » klassische Fundstellen

...«Pickern» ist also verboten. Die im oberkarbonischem Rhyolith enthaltenen Brandungstaschen  enthalten zahlreiche Fossilien der sogennanten «Klippenfazies» (Beck, 1892; Petrascheck, 1899). Diese sind Zeugnisse einer küstennahen...

119.
WMS & WFS zur Geologischen Karte 1:25.000 (GK25) verfügbar
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

...das Gesamtprojekt "Geoportal-Sachsenatlas" ist ein neuer, positiver Aspekt. Die GK50 können im WebGIS auf kreidefossilien.de genutzt werden. Zahlreiche ältere Auflagen fast aller GK25-Sektionen der "geologischen Spezialkarte von...

120.
geoscientific journals
kreidefossilien.de » Digital Library » Digital Library

...mathematisch-naturwissenschaftliche Classe) W Z Zeitschrift der deutschen Geologischen Gesellschaft (1849-1922) 1-114 (incomplete): kreidefossilien.de Inhaltsverzeichnis für die Bände 1-50 archive.org 1-74 (incomplete) - BHL/archive...

Ergebnisseiten: 1 |2 |3 |4 |5 |6|7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen