Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "geologie"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

278 Ergebnis(se) für "geologie" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
241.
Reuss, 1845-46. Die Versteinerungen der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

August Emanuel Reuss, 1845-1846. Die Versteinerungen der böhmischen Kreideformation. Mit Abbildungen der neuen oder weniger bekannten Arten. (E. Schweizerbart) Stuttgart. Erste Abtheilung: 1-58. Zweite Abtheilung: 1-148. 51 Tafeln.

 ... Belemnites mucronatus, Descoidea albogalera, Galerites vul garis, Marsupites ornatus u. s. w. Dadurch widerlegt sich von selbst die von Prof. B. CoTTA (Grundriss der Geognosie und Geologie, 1845, p. 69) ausge sprochene Ansicht, die alles Beweises entbehrt. CoTTA vermengt Am häufigsten findet man in ihm: Nautilus simplex Sow., Ammonites rhotomagensis ... 

242.
Jahn, 1892. Ein Beitrag zur Kenntniss der Fauna der Priesener Schichten der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Jaroslav Jahn, 1892. Ein Beitrag zur Kenntniss der Fauna der Priesener Schichten der böhmischen Kreideformation: Ueber die Ausbildung der Rückenlippe bei einem Scaphiten & Guilfordia Waageni nov. form. Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt (Lechner) Wien 41 (1): 179-186.

 ... Priesen bei La u n. lruek vou Gottlieb O"'tol "Comp 111 WinD.II TI haI t. Heft 1. Seite' Die Tiefbohrung bei Batzdorf nördlich bei Bielitz-Biala, Von D, Stur ' '~ l Beiträge zur Geologie von Galizien (Fünfte Folge). Von Dr. Emil Ti etz e " ,11 Chemische Analyse der rFriedrichsquelle" von· Zeidelweid bei Sandau in , Böhmen. Von C. v. John ... 

243.
Fritsch, 1893. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 5. Die Priesener Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

I. Charakteristik und Gliederung der Priesener Schichten. Die Priesener Schichten wurden ursprünglich von Prof. Reuss unter dem Namen Pläner Mergel beschrieben, später auch als Baculitenthone bezeichnet. Ein Theil dessen, was Prof...

 ... beim gelegentlichen Öffnen von Steinbrüchen ect. man überall auf Korycaner Schichten stösst, so würde es eine dankbare Aufgabe für einen in der Gegend wohnenden Freund der Geologie sein, dieses Specialstudium im Interesse der Wissenschaft weiter zu pflegen, da meine hier mitgetheilten Erfahrungen ja nicht als eine abgeschlossene Arbeit zu betrachten ... 

244.
Bruder, 1886. Neue Beiträge zur Kenntniss der Juraablagerungen im nördlichen Böhmen. II [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Georg Bruder, 1886. Neue Beiträge zur Kenntniss der Juraablagerungen im nördlichen Böhmen. II. Denkschriften der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Classe (Wien) 93 (3): 193–214.

 ... kr. = 50 Pfg.]. X. Sitzung vom 8. April 1886: Übersicht . 231 247 Ziatarski, Geologische Untersuchungen im centralen Balkan und in den angrenzenden Gebieten. Beiträge zur Geologie des nördlichen Balkanvorlandes Flüssen Isker und Jantra. zwischen den (Mit 3 Tafeln und 1 Holzschnitte.) [Preis: 14.20 kr.— 2 RMk. 40 Pfg] 249vi Selte Firtsch, Anatomisch-physiologische ... 

245.
Scupin, 1913. Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Die Löwenberger Kreide und ihre Fauna. Von HANS Scupin, Halle a. S. (Mit Taf. 1—XV und 50 Textfiguren.) Einleitung. Die ersten Notizen über Teile des Löwenberger Kreidegebietes stammen schon aus dem 18. Jahrhundert und finden sich...

 ... Zeitschr. d. deutsch, geol. Gesellsch.. 1887, S. 146. machte. Doch blieb dieser Hinweis ziemlich unbeachtet, und auch Gübioh's vortrefflichen zusammenfassenden Darstellungen der Geologie von Schlesien1 ist die Willig Kitsche Auffassung zu Grunde gelegt. Eine kurze Schilderung der Kreide in der Goldberger Gegend gab Verfasser in einem Aufsatz: »Die ... 

246.
Beck, 1914. Geologischer Führer durch das Dresdner Elbtalgebiet zwischen Meißen und Tetschen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Wir verlassen nun die Kalkbrüche und gehen in der alten Richtung auf Weinböhla weiter. Wir folgen erst noch der Spitzgrundstraße, gehen sodann ein Stück auf der Moritzburger Straße, am Oberen Gasthof vorbei und biegen in die Nizzastraße...

 ... führen die Freude hatte. Er wollte auch weiteren Kreisen in dieser Weise dienstbar sein. Dresden birgt ja unter seinen Bewohnern eine so große Anzahl wanderlustiger Freunde der Geologie, und seine anmutige Umgebung wird so häufig auch von auswärtigen Vertretern und Jüngern unserer Wissenschaft bereist, daß vielen unter diesen allen Aufzeichnungen ... 

247.
Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft (1849-1962)
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Band (Jahr) durch archive.org oder BHL digitalisiert durch Google digitalisiert Register für 1-50 IABHL IAGoogle IAGoogle 1 (1849) IABHL IAGoogle IAGoogle 2 (1850) IABHL IAGoogle IAGoogle 3 (1851) IABHL IAGoogle 4 (1852) IABHL IAGoogle IAGoogle 5 (1853) IABHL IAGoogle IAGoogle 6 (1854) IABHL IAGoogle IAGoogle 7 (1855) IABHL IAGoogle IAGoogle 8 (1856) IABHL 9 (1857) IABHL IAGoogle 10 (1858) IABHL IAGoogle 11 (1859) IABHL IAGoogle IAGoogle 12 (1860) IABHL IAGoogle IAGoogle 13 (1861) IABHL IAGoogle 14 (1862) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 15 (1863) IABHL IAGoogle IAGoogle 16 (1864) IABHL IAGoogle IAGoogle 17 (1865) IABHL IAGoogle 18 (1866) IABHL IAGoogle IAGoogle 19 (1867) IABHL IAGoogle IAGoogle 20 (1868) Register für 11-20 IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 21 (1869 IABHL IAGoogle IAGoogle 22 (1870) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 23 (1871) IABHL IAGoogle IAGoogle 24 (1872) IABHL IAGoogle 25 (1873) IABHL IAGoogle IAGoogle 26 (1874) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 27 (1875) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 28 (1876) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle IAGoogle 29 (1877) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 30 (1878) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 31 (1879) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 32 (1880) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 33 (1881) IABHL IAGoogle IAGoogle 34 (1882) IABHL IAGoogle IAGoogle 35 (1883) IABHL IAGoogle IAGoogle 36 (1884) IABHL IAGoogle IAGoogle 37 (1885) IABHL IAGoogle 38 (1886) IABHL IAGoogle 39 (1887) IABHL IAGoogle IAGoogle 40 (1888) IABHL IAGoogle 41 (1889) IABHL IAGoogle IAGoogle 42 (1890) IABHL IAGoogle 43 (1891) IABHL IAGoogle 44 (1892) IABHL IAGoogle IAGoogle 45 (1893) IABHL 46 (1894) IABHL IAGoogle 47 (1895) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 48 (1896) IABHL IAGoogle IAGoogle 49 (1897) IABHL 50 (1898) Register für 1-50 IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 51 (1899) IABHL 52 (1900) IABHL IAGoogle IAGoogle 53 (1901) IABHL IAGoogle IAGoogle IAGoogle 54 (1902) IABHL IAGoogle 55 (1903) IABHL IAGoogle IAGoogle 56 (1904) IABHL IAGoogle IAGoogle 57 (1905) IABHL IAGoogle 58 (1906) IABHL IAGoogle IAGoogle 59 (1907) IABHL IAGoogle 60 (1908) IABHL IAGoogle IAGoogle 61 (1909) IABHL 62 (1910) IABHL 63 (1911) IABHL 64 (1912) IABHL 65 (1913) IABHL 66 (1914) IABHL 67 (1915) IABHL 68 (1916) IABHL 69 (1917) IABHL 70 (1918) IABHL 71 (1919) IABHL 72 (1920) IABHL 73 (1921) IABHL 74 (1922) IABHL 75 (1923) IAGoogle 76 (1924) IAGoogle 77 (1925) IAGoogle 78 (1926) 79 (1927) 80 (1928) 81 (1929) IAGoogle … 104 (1952) IAGoogle 106 (1954) IAGoogle 114 (1962) IAGoogle weiterführende Links: Auflistung der digitalisierten Bände der ZDGG (unsortiert) im Internet Archive durch die BHL digitalisierte Bände (gute Qualität) Google Books (gute Texterkennung) - mit US-Proxy bis 1908, sonst -140 Jahre)

 ... Verhandlungen. — Die erste fettgedruckte Ziffer «iebt den Band, die andere die Seite an. ABICH, Verzeichniss einer Sammlung von Versteinerungen von Daghestan. A. — 3. 15. — Geologie des Kaukasus. P. — 3. 210. — Salzsee von Urmiah. P. — 6. 256. — Ueber Lichterscheinungen auf dem Kraterplateau des Vesuvs im Juli 1857. A. — 9. 387. — Besuch des Kraterbodens ... 

248.
Beissel, 1891. Die Foraminiferen der Aachener Kreide
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Ignaz Beissel & Eduard Holzapfel, 1891. Die Foraminiferen der Aachener Kreide (Textteil + Atlas). Abhandlungen der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge Berlin 3: 1-76; 16 Taf.

 ... Umgegend von Dornten nördlich Goslar, mit besonderer Be- rücksichtigung der Fauna des oberen Lias. Von Dr. August Denckmann in Marbarg. Hierzu ein Atlas mit Tafel I10 - 3. Geologie der Umgegeid von Baiger bei Dillenborg (Nassau). Nebst einem palaeontologischen Anhang. Von Dr. Fritz Frech. Hierzu l geognostische Karte und 2 Petrefacten-Tafeln 3 4 ... 

249.
Fritsch, 1889. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 4. Die Teplitzer Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Als weiteren Schritt der monographischen Bearbeitung der einzelnen Schichten der böhm. Kreideformation übergebe ich hiemit die vierte Studie: Die Teplitzer Schichten.*) In dieser Arbeit stellte ich mir als Hauptaufgabe den palaeontologischen...

 ... Brozanské. Krajina mezi LoYoaicemi, Cííkovicemi a Lukavcem. (Zprávy o zasedání král. ôeské spolecnosti nauk ze due 81. fíjna 1884.) S geologickou mapou a prûfezem. ?. Zahálka, Geologie vysiny Rohatecké a Roudnice n. L. (Zprávy o zasedání král. èeské spolecnosti nauk 1885, str. 363.) C. Zahálka, Druhá zpráva o geologickych pomërech vysociny Brozanské ... 

250.
Scupin, 1910. Über sudetische, prätertiäre junge Krustenbewegungen und die Verteilung von Wasser und Land zur Kreidezeit in der Umgebung der Sudeten und des Erzgebirges [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Über sudetische, prätertiäre junge Krustenbewegungen und die Verteilung von Wasser und Land zur Kreidezeit in der Umgebung der Sudeten und des Erzgebirges. Eine Studie zur Geschichte der Kreidetransgression von Prof. Dr. Hans Scupin...

 ... Verlandung vom Süden aus solche Fortschritte gemacht haben, daß auch ein Teil der Lausitzer Platte trocken gelegt war. Die niederschlesische Kreide ist z. Zt. bis etwas ') Geologie von Deutschland II, S. 174, 175 Fußnote. ') Schlesien S. 149. 16 326 Hans Sctjpin, [6] westlich der Neisse im Untergrunde nachgewiesen.1) Wenig östlich der letzteren fallen ... 

251.
Bruder, 1885. Die Fauna der Juraablagerung von Hohnstein in Sachsen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Georg Bruder, 1885. Die Fauna der Juraablagerung von Hohnstein in Sachsen. Denkschriften der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Classe (Wien) 50: 233-281.

252.
Schrammen, 1910. Die Kieselspongien der oberen Kreide von Nordwestdeutschland. I. Teil
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitung. Der große Reichtum an fossilen Kieselspongien, der eine auffallende Eigentümlichkeit der oberen Kreideformation Nordwestdeutschlands und hauptsächlich der preußischen Provinz Hannover bildet, hat schon seit langen Jahren...

 ... Familien ganz verhindern oder doch sehr erschweren kann. *) G. J. Hinue. Fossil Sponge-spicules from the Upper Chalk. München 1880. Cataloguo of the Fossil Sponges in the geologieal Departmentot the British Museum. London 1883. 2) E. Courtiller. Eponges fossiles des Sables du Terrain cretace superieur des environs de Saumur. Annales de la Societe ... 

253.
Müller, 1888. Beitrag zur Kenntnis der oberen Kreide am nördlichen Harzrande [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Beitrag zur Kenntniss der oberen Kreide am nördlichen Harzrande. Von Herrn G. Müller in Berlin. (Hierzu Tafel XVI-XVIII.) Schon Friedrich Hoffmann beschrieb eingehend die Kreideablagerungen zwischen Blankenburg, Halberstadt und Quedlinburg...

 ... STERN am Butterberg bei Harzburg gsammelt. 20. Lima pseodocardiom REuss. 1846. 1871- 75. 1876. Lima pseudocardium REuss, Böhm. Kreidef. 11, S. 33, t. 3!1, f. 2, 3. » GauuTZ, Geologie des Elbth. I, S. :!Ot, t. 42. f. 14, 15. BRAuica, Salzbergm. S. 3S6. Ein Stück vom Ufor der Radau nördlich von Harzburg scheint mit lcr REuss'schen Abbildung übereinzustimmen ... 

254.
Nessig, 1898. Geologische Exkursionen in der Umgegend von Dresden [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

6. Goldene Höhe Die Exkursion soll uns als Tagestour in das Gebiet der Kreideformation führen, wie sie, nach einer jedenfalls erheblichen Erosion der turonen Schichten, noch heute auf dem elbthalgebirgischen Hange rechts der Weißeritz...

 ... Dreikönigschule (Realgymnasium Dresden -Neustadt) Ostern 1897. Dresden, Druck von B. G. Teubner. 1897. 1897. Jahresber. Nr. 574. $14 h ^ "iHO OQ CO Sachsen ist die Geburtsstätte der Geologie, einer Disciplin, welche zwar zu den jüngsten Zweigen der Naturwissenschaft zählt, welche aber, in einem günstigen Zeitalter geboren, eine ungeahnte Entwicklung ... 

255.
Geologische Karte von Sachsen 1:25.000
kreidefossilien.de » Geologie » Geologie

Einige Sectionen in Nordsachsen finden sich auch in den Ausgaben der Geologische Spezialkarte von Preussen und den Thüringischen Staaten (1853-1943). Eine umfangreiche Sammlung geologischer Kartenblätter ist unter geo-leo.de zu finden...

4539 1 Zwochau Tannewald-Zwochau, 4640 11 Leipzig Leipzig (Ost), Leipzig Dalmer, 1882 Dalmer, 1905 Grahmann, 1925 Grahmann, 1924 4540 2 Seehausen-Zschortau Seehausen-Zschortau, Seehausen Etzold, 1908 Etzold, 1907 4541 3 Eilenburg Pösnitz-Eilenburg, 4542 4 Thallwitz-Strelln Thallwitz-Strelln, Thallwitz Dalmer, 1883 Dalmer, 1882 Grahmann, 1930 Grahmann ... 

256.
Gümbel, 1868. Beiträge zur Kenntniss der Procän- oder Kreide-Formation im nordwestlichen Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Weisser Berg bei Prag. Sobald wir über den Badschin hinaus durch das Strauber Thor vor die Stadt treten, begegnen wir sofort sandigen Schichten, welche auf Silurschiefer auflagernd der Reihe der Procängebilde angehören. Gleich vor...

Beiträge zur K e n n t n i s s der Procänoder K r e i d e - F o r m a t i o n 1111 nordwestlichen Böhmen i Vergleichung mit den gleichzeitigen Ablagerungen in Bayern und Sachsen, Von C. W. Gümbel. Vorgetragen in der Classensitzung der Akademie der Wissenschaften, am 13. Juni 18G8. Aus den Abhandlungen der k. bayer. Akademie der W. II. CI. X. Bd. II ... 

257.
Fritsch & Schlönbach, 1872. Cephalopoden der böhmischen Kreideformation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

VORWORT. Dei dem Studium der böhmischen Kreideformation, welches sich das Comitee zur Durchfor­schung von Böhmen zur Aufgabe gestellt hat, und das zugleich auch von Dr. Schlönbach in Angriff genommen wurde, stellte sich bald das Bedürfniss...

 ... Ueber die Petrefacten der Kreideformation des Bakonyer "Waldes. Mit 3 Tafeln. Sitzungsberichte der k. Akadem. d. Wissenschaften in Wien. Bd. 44. P. 632. 1862. Coquand M. H. Geologie et Paläontologie de la region sud de la Province de Constantine. : : Marseille. 1863. Drescher: Ueber die Kreidebildungen der Gegend von Löwenberg. Zeitschr. d. deutsch ... 

258.
Kennedy, 1967. Burrows and surface traces from the Lower Chalk of southern England [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

William James Kennedy, 1967. Burrows and surface traces from the Lower Chalk of southern England - Bulletin of the British Museum (Natural History) Geology London 15 (3): 125-167.

 ... sachsisch-bohmischen Kreidegebirges II6 pp, 24 pls Dresden & Leipzig -- 1871-75 Das Elbthalgebirge in Sachsen Palaeontographica, Stuttgart, 20 : 1-319, pls 1-67 GrGNoux, M 1926 Geologie Stratigraphique vi + 588 pp, 124 figs Paris GLAESSNER, M F 1947 Decapod Crustacea (Callianassidae) from the Eocene of Victoria Proc R Soc Viet, Melbourne, 59 : 1-7, pls l, 2 GMELIN, ] F 1793 C a Linne Systema Naturae Editio decima tertia aucta reformata cura] F Gmelin, 3 476 pp, 3 pls Lipsiae GOEPFERT, H R 1842 Uber die fossile Flora der Quadersandsteinformation in Schlesien, als erster Beitrag zur Flora der Tertiargebilde Nova Acta Caes Leop-Carol, Breslau & B

259.
Schrammen, 1912. Die Kieselspongien der oberen Kreide von Nordwestdeutschland. II. Teil
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitung. Die Hexactinelliden bilden nicht ganz die Hälfte aller aus der oberen Kreide von Nord westdeutschland bekannten Silicea. Dies Verhältnis müßte sich freilich, nach den bei Oberg gemachten Beobachtungen erheblich zu ihren...

 ... dicht nebeneinander liegenden, rundlichen Ostien von kurzen Epirhysen. Ohne besondere l ) Sinzow, Über Jura- und Kreideversteinerungen im GouvernementSaratow. Materialien zur Geologie Russl. IV. 1872. S. 49, Taf. VII, Fig. 1—4. 334 - Aporhyscn und Postiken. Im Diktyonalgerüst große Lychniske, die im Innern der Wandung und an der Oberfläche der Innenseite ... 

260.
Gumprecht, 1835. Beiträge zur geognostischen Kenntniß einiger Theile Sachsens und Böhmens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

a) Oberaue. Schon von weitem erkennt man östlich von Oberaue da, wo das Moritzburger Granitplateau in das Elbthal abfällt, und der S. 99 bereits erwähnte Fahrweg nach der Buschmühle in den Abfall tief einschneidet, dass der untere...

 ... Jahre nun gab Leonhard selbst eine aus *) Leonhard und Bronn neues Jahrbuch für Mineralogie, Jahrgang 1834. S. 133. *) Leonhard n. Jahrbuch 1834. S. 532 – 34. *) Lehrbuch der Geologie und Geognosie 1833. *** . 176.5 führliche Darstellung dieses Vorkommens *) zugleich mit einer Hypothese, durch welche das Problem gelöst werden sollte, warum bei Zscheila ... 

Ergebnisseiten: 1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13|14

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen