Erstellt:
Aktualisiert:
Permalink: kreidefossilien.de/8

Suchergebnisse: "iserschichten"

Suchbereich: ? logische Verknüpfung: ? Ergebnisse pro Seite:

76 Ergebnis(se) für "iserschichten" gefunden

Hinweise zur Suche:
  1. Sollten keine Dokumente gefunden werden, bitte die Zahl der Suchbegriffe reduzieren.
  2. Verallgemeinern Sie gegebenenfalls ihre Suchbegriffe: anstelle von "Dresdner", lieber nach "Dresden" suchen, etc.
  3. TIPPS zur Suchfunktion
1.
Fritsch, 1883. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 3. Die Iserschichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Anton Fritsch, 1883. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. Paläontologische Untersuchungen der einzelnen Schichten. 3. Die Iserschichten. - Archiv für die naturwissenschaftliche Landesdurchforschung von Böhmen (Františka Rivnáce) Praha 5 (2): 1–137.

STUDIEN im Gebiete der BÖHMISCHEN KREIDEFORMATION. Palaeontologisclle Untersuc~ungen ~er einzelnen Schicbten. III. Die Iserschichten. Von Dr. 4 N T . FEJ:C. Mit 132 Textfiguren. (Archiv der naturw. Landesdurchforschung von Böhmen.) Band Nr. 2. (Geolog. Abtheilung.) FRAG. Commissions-Verlag von Fr. Rivnac. - 1883. Druck von Dr, Ed. Gregr.einzelnen Schichten ... 

2.
Zahálka, 1896. Die stratigraphische Bedeutung der Bischitzer Uebergangsschichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Schichten. Iser Schichten. Malnitzer Schichten. WeissenbergerSchichten. Korytzaner Schichten. Perutzer Schichten. Die Iserschichten sind demnach den Malnitzer Schichten aufgelagert und werden von den Teplitzer Schichten überlagert...

 ... Schichten. Launer Knollen. Malnitzer Griinsand Wehlowitzer Planer. Weissenberger Dfi'nower Knollen. Semitzer Mergel. Schichten. Korytzaner Schichten. Perutzer Schichten. Die Iserschichten sind demnach den Malnitzer Schichten aufgelagert und werden von den Teplitzer Schichten überlagert. Die Iserschichten wurden zuerst von Krejcf') als eine selbständige ... 

3.
Fritsch, 1889. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 4. Die Teplitzer Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Profilaufnahme das Liegende und Hangende dieses Horizontes ins Klare zu bringen und namentlich das Verhältniss der Iserschichten zu den Teplitzer Schichten durch gewichtige palaeontologische Thatsachen klar darzulegen. Die Aufgabe...

 ... Lagen sicherzustellen. Ebenso trachtete ich durch genaue Profilaufnahme das Liegende und Hangende dieses Horizontes ins Klare zu bringen und namentlich das Verhältniss der Iserschichten zu den Teplitzer Schichten durch gewichtige palaeontologische Thatsachen klar darzulegen. Die Aufgabe wurde mir dadurch erleichtert, dass in neuerer Zeit mehrere weitere ... 

4.
Novák, 1887. Studien an Echinodermen der Böhmischen Kreideformation. I. [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...erkenntlicher Exemplare vertreten. Ein minder gut erhaltenes Material findet man in den bald sandigen, bald kalkigen Iserschichten. Doch lieferten einzelne Fundorte namenentlich die Gegend von Mschenó und Chorouschky ein gutes Vergleichsmaterial...

 ... den meisten Fundorten durch eine gute Anzahl leicht erkenntlicher Exemplare vertreten. Ein minder gut erhaltenes Material findet man in den bald sandigen, bald kalkigen Iserschichten. Doch lieferten einzelne Fundorte namenentlich die Gegend von Mschenó und Chorouschky ein gutes Vergleichsmaterial, so zwar dass es mir gelungen ist eine Anzahl charakteristischer ... 

6.
Scupin, 1907. Die stratigraphischen Beziehungen der obersten Kreideschichten in Sachsen, Schlesien und Böhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...eine Reihe von Horizonten unterscheiden lassen, die auf weite Strecken hin zu verfolgen sind. Abgesehen von den Iserschichten, die, wie J. Jahn ausgeführt hat *, eine selbständige Stufe nicht darstellen, sind es in Böhmen insbesondere...

 ... vorbehalten bleibt, so hat sich doch jedenfalls auch hier eine Keihe von Horizonten unterscheiden lassen, die auf weite Strecken hin zu verfolgen sind. Abgesehen von den Iserschichten, die, wie J. Jahn aus geführt hat * , eine selbständige Stufe nicht darstellen , sind es in Böhmen insbesondere die Priesener Schichten, über welche die Ansichten noch ... 

7.
Slavík, 1891. Die Schichten des hercynischen Procaen- oder Kreidegebietes [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

[...] Bevor wir nun die Iserschichten in Böhmen mit ihren Aequivalenten in anderen Kreideprovinzen vergleichen, wollen wir in Kürze ihre palaeontologischen Eigenthümlichkeiten würdigen. Zu diesem Zwecke ist es nothwendig das Verzeichnis...

 ... Durchforschung nicht gelöst werdet konnten. Seitdem ist nun in den palaeontologischen Studien von Prof. Fric über die Korycaner, Weissenberger, Malnitzer, Teplitzer and Iserschichten in Böhmen*) ein reichhaltiges Materiale zusammenge stellt worden, auf dessen Grundlage man unter Berücksichtigung stratigraphischer Momente mit grösserer Sicherheit zur ... 

8.
Bayer, 1898. Ein neuer Fund des Sauriers Polyptchodon Owen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...gefunden; der graue Sandstein, in dem die Knochen eingebettet sind, gehört den „Trigoniaschichten“ der sogenannten Iserschichten der böhmischen Kreideformation. In den genannten Ablagerungen wurden bei uns nach Fritsch9) bisher Reste...

 ... einem Steinbruche bei Zamost (unweit von Jungbunzlau) gefunden; der graue Sandstein, in dem die Knochen eingebettet sind, gehört den" Trigoniaschichten" der sogenannten Iserschichten der böhmischen Kreideformation. In den genannten Ablagerungen wurden bei uns nach Fritsch 9) bisher Reste folgender 'Virbelthiere gefunden: Orni 8) Siehe die zwei TextfigUl'en ... 

9.
Krejci, 1869b. Studien im Gebiete der böhmischen Kreide-Formation [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...einfallen. Ueber den glimmerigen Sandsteinen liegt der Weissenberger Pläner, dann der Malnicer Grünsandstein und die Iserschichten in der Facies von Exogyrensandstein, den endlich Bakulitenthone überlagern. Die von Prof. Reuss bei...

10.
Spongites saxonicus - vom Schwamm zum Spurenfossil
kreidefossilien.de » Kreidehistorie » Kreidehistorie

...spricht Geinitz jedoch nicht an. In Fritsch, 1883. "Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation - 3. Die Iserschichten" wird in einer Artenliste zum Fundort Ohrazenic unweit Turnau "Spongites saxonicus (Exemplar mit Kieselnadeln...

11.
Bayer, 1903. Neue Fische der Kreideformation Böhmens [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...böhmischen Kreideformation. Prag 1878. 3) A. Fritsch: Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation: III. Iserschichten. Prag 1883. — V. Priesener Schichten. Prag 1893. 1. Ischyodus bohemicus n. sp. Von Vinar. Es ist dies ein...

 ... Textfiguren). Prag 1902. 2) A. Fritsch: Die Reptilien und Fische der böhmischen Kreideformation. Prag 1878. 3) A. Fritsch: Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation: III. Iserschichten. Prag 1883. — V. Priesencr Schichten. Prag 1893. K. k. geol. Ueichsanstalt. 1909. Nr. 11. Verhandiungen. 41270 Verhandlungen. Nr. 14 I. 1. Ischyodus bohemicus ... 

12.
Fritsch, 1877. Studien im Gebiete der böhmischen Kreideformation. 2. Die Weissenberger und Malnitzer Schichten [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...mit ähnlichen Petrefacten, traf ich am Fusse eines Berges an, darüber höher knollige sandige Pläner, welche den Iserschichten vollkommen ähnelten, und ganz oben lag gewöhnlicher gelber Pläner des Weissen Berges — also anscheinend...

 ... Potrefncten, "tar ich art ‚Füsse eiies Berges 'äh, "därtiber Öher Anlbffkte Ju one los alle I Obetone, Anteilen, oa o 6ie. chin uiid EEE EEE6 sandige Pläner, welche den Iserschichten vollkommen ähnelten, und ganz oben lag gewöhnlicher gelber Pläner des Weissen Berges — also anscheinend eine ganz verkehrte Schichtenfolge, u. s. w. Nach und nach klärte ... 

13.
Perner, 1897. Foraminifery vrstev Bělohorských [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

...Verhältnisse der letztgenannten Localität, die später entdeckt wurde, sind von demselben Autor in seiner Studie: "Iserschichten" geschildert. In unsere Monographie wurden nicht aufgenommen die Foraminiferen aus der weissen, jetzt...

 ... Weissenberger Schichten von Prof. A. Frič.-) Die geologischen Verháltnisse der letztgenannten Localitát, die spáter entdeckt wurde, sind von demselben Autor in seiner Studie: Iserschichten« 3 ) geschildert. In unsere Monographie wurden nicht aufgenommen die Foraminiferen aus der weissen, jetzt unzugánglichen Foraminiferenschichte von Weissenberg ... 

14.
Soukup, 1940. Fund eines Seesternes (Stellaster schulzei) im Mittelturon der Umgebung von Budigsdorf in Nord-Mähren [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

XXII. Fund eines Seesternes (Stellaster schulzei) im Mittelturon der Umgebung von Budigsdorf in Nord-Mähren. Dr. JOSEF SOUKUP. (Eingegangen am 13. Juni 1939.) Bei meiner gründlichen paläontologischen, stratigraphischen und petrographischen...

 ... Schichten der böhm. Geologen verstand (6, S. 16). Die höheren Stufen unserer Kreide hat er nicht ausgeschieden, obwohl er (4, S. 637) hier, und zwar bei Triebendorf, die Iserschichten vermutete. Auf das Vorkommen dieser jüngeren Schichten verwies richtig JOH. TUPPY (7, S. 66—67, 81; 8, S. 138—140). Mit seinen bemerkenswerten stratigr. Ergebnissen ... 

15.
Wegner, 1913. Tertiär und umgelagerte Kreide bei Oppeln (Oberschlesien) [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Einleitung. In der Umgegend von Oppeln in Oberschlesien hat die Forschungsarbeit der Geologen schon sehr frühzeitig eingesetzt. Bereits in der ersten Hälfte des XIX. Jahrhunderts hatten ihr C. v. Oeynhausen 1), Friedrich Adolph Roemer...

 ... vergr. Umgelagerte Kreide von Kgl. Neudorf bei Oppeln. Vorkommen: Umgelagerte Kreide von Kgl. Neudorf bei Oppeln. B. Prazaki wurde bisher nur von Novak aus den oberturonen Iserschichten von Choronschek und Groß-Ujezd in Böhmen beschrieben. Das oben beschriebene abgerollte Exemplar aus der umgelagerten Kreide-von Kgl. Neudorf bei Oppeln steht der Novakschen ... 

16.
Federwürmer & Kalkröhrenwürmer aus dem oberen Turon der sächsisch-böhmischen Kreide
kreidefossilien.de » News » kreidefossilien.de

Nahe der nordböhmischen Stadt Lovosice (dt. Lobositz im Ústecký kraj) befindet sich der Steinbruch Úpohlavy (Zementwerk). Der Kalksteinbruch wird derzeit durch die Firma Lafarge Cement betrieben und ist ein guter Fundpunkt für turone...

 ... Angeles County, Science Series 28, 1–190. FRIČ, A. 1883. Studien im Gebiete der Böhmischen Kreideformation; Palaeontologische Untersuchungen der einzelnen Schichten. III. Die Iserschichten. Archiv der naturwissenschaftlichen Landesdurchforschung von Böhmen 5(2), 1–137. FRIČ, A. 1889. Studien im Gebiete der Böhmischen Kreideformation; Palaeontologische ... 

17.
Tuppy, 1912. Die als cenoman beschriebenen Kreidesedimente von Budigsdorf und Umgebung [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Johann Tuppy, 1912. Die als cenoman beschriebenen Kreidesedimente von Budigsdorf und Umgebung. Zeitschrift des mährischen Landesmuseums (Mährische Museumsgesellschaft) Brunn 12 (1): 12–32.

 ... nicht zu unterschätzendes Anzeichen von unterturonem Pläner halten. /'A=Phvllit, /)' = Rotliegeudes. C = Cenoman. M = Malnitzer Schichten. / = ÍF= Weilienberger Schichten. Iserschichten. Ein gewichtiger, für Malnitzer Schichten sprechender Umstand liegt ferner in folgendem: Anläßlich des Straßenbaues Budigsdorf— Mariakron wurden südlich von dem diese ... 

18.
Petrascheck, 1897. Ueber das Alter des Ueberquaders im sächsischen Elbthalgebirge [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

IV. Ueber das Alter des Ueberquaders im sächsischen Elbthalgebirge. Von Wilhelm Petraczek in Dresden-Plauen. Bei der Aufnahme des Gebietes zwischen Pirna und Wehlen für die geologische Specialkarte des Königreiches Sachsen wurde von...

 ... 1887. nodulifera. Müller in Jahrb. d. preuss. geol. Landes anstalt, p. 433. 1887. nodulifera Holzapfel, Palaeontographica, Bd. 35, p. 135. Taf. 15, Fig. 1. 1887. Fritsch, Iserschichten. Archiv für d. natur- wissensch. Landesdurchforschung v. Böhmen, Bd. 5, p. 108. Quer ovale, stark bauchige Steinkerne mit weit nach vorn liegendem Wirbel, von dem durch ... 

19.
Weinzettl, 1910. Gastropoda českého křídového útvaru [Die Gastropoden der böhmischen Kreideformation] [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Valentin Weinzettl, 1910. Gastropoda českého křídového útvaru [Die Gastropoden der böhmischen Kreideformation]. Palaeontographica Bohemiae (königl. böhmische Gesellschaft der Wissenschaften) Praha 8: 1-56.

 ... i popisem nadepsaného druhu úplne se shodují. 33. Turbo Goupilianus cl'Orb. Nekolik velmi chatrných exemplaru velkého Turbona, jež pod nadepsaným jménem od Dra A. Frice (Iserschichten. Archiv fur .d. naturw, Landesdurchf. von Bchm, pg. 95, fig. 58) z jizerských usazenin popsány byly. Rychle se rozširující závitky jsou dosti hrube páskovány. Na pravou ... 

20.
Želízko, 1900. Die Kreideformation der Umgebung von Pardubitz und Prelouc in Ostböhmen [ebook]
kreidefossilien.de » Literatur » Digitale Bibliothek

Im August 1898 wurde ich von der Direction der k. k. geologischen Reichsanstalt in Wien beauftragt, im Einvernehmen mit Dr. J. J. Jahn die Kreideschichten einzelner Fundorte in der von Jahn kürzlich aufgenommenen Umgebung von Pardubitz...

 ... ziemlich häufig bei Mokošín, sowie in der náchsten Umgebung der Stadt Přelouč, wo die Weissenberger Schichten zutage treten. Fritsch (- Frič) fůhrt in seiner Arbeit über die Iserschichten ®) vom Fundorte „na Vart&* bei Vinar eine häufig vorkommende Terebratulina gracilis (= rigida) aus der Unterlage der Iserschichten, folglich aus dem Weissenberger ... 

Ergebnisseiten: 1|2 |3 |4

Nicht fündig geworden? Versuchen Sie es mit der Suche in den Literaturnachweisen